Wie man einen Himbeer-Martini macht

Ein Himbeer-Martini ist eine leckere Variante eines traditionellen Martini für diejenigen, die einen fruchtigeren Cocktail bevorzugen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihrem Martini das Himbeeraroma zu verleihen. Egal, ob Sie frische Himbeeren, mit Himbeeren angereicherten Wodka oder Himbeerlikör verwenden möchten, Sie können bei jeder Stimmung einen erfrischenden Cocktail mit Beerengeschmack genießen.

Zutaten

Himbeer-Martini mit frischen Himbeeren

  • 8 Himbeeren
  • 15 ml Grenadine
  • 30 ml Wodka
  • 1 Teelöffel (5 ml) frischer Zitronensaft
  • Eis


Himbeer-Martini mit Wodka mit Himbeergeschmack

  • 3 Himbeeren
  • ½ frisch gepresste Zitrone, entsaftet
  • 1 ½ Unzen (45 ml) Himbeer-Wodka
  • 15 ml süßer Wermut
  • Eis
  • 3 Himbeeren zum Garnieren

Himbeer Martini mit Himbeerlikör

  • 2 Unzen (60 ml) Himbeerwodka
  • 30 ml Chambord oder ein anderer Himbeerlikör
  • 30 ml Triple Sec oder ein anderer Orangenlikör
  • 20 ml Cranberrysaft
  • Frische Himbeeren zum Garnieren
  • Crushed Eiswürfel

Methode 1 von 3: Himbeer-Martini mit frischen Himbeeren zubereiten

  1. Bild mit dem Titel Machen Sie einen Himbeer Martini Schritt 1

    1 Die Himbeeren mit der Grenadine vermischen. 8 Himbeeren in einen Cocktail-Shaker mit 15 ml Grenadine geben. Verwenden Sie einen Muddler, um die Beeren mit der Flüssigkeit zu zerschlagen, bis sie vollständig pulverisiert sind. Lassen Sie die Mischung etwa 5 Minuten lang ruhen.
    • Sie können frische oder gefrorene Himbeeren verwenden, die leicht aufgetaut wurden.
    • Um sicherzustellen, dass der fertige Martini richtig gekühlt ist, sollten Sie den Shaker etwa eine halbe Stunde lang in den Gefrierschrank stellen, bevor Sie die Himbeeren durcheinander bringen.
    • Wenn Sie keinen Muddler haben, können Sie die Früchte und die Grenadine mit einem dicken Holzlöffel oder einem Fleischstampfer zusammen zerdrücken.
  2. Bild mit dem Titel Machen Sie einen Himbeer Martini Schritt 2

    zwei Wodka, Zitronensaft und Eis hinzufügen und gut mischen. Sobald Sie die Himbeeren und die Grenadine miteinander vermischt haben, gießen Sie 1 Unze (30 ml) hochwertigen Wodka und 1 Teelöffel (5 ml) frischen Zitronensaft in den Shaker. Fügen Sie genügend Eis hinzu, um den Shaker zu füllen, setzen Sie den Deckel auf und schütteln Sie ihn gut, um alle Zutaten zu kombinieren.
    • Sie werden wissen, dass Sie mit dem Schütteln des Martini fertig sind, wenn die Außenseite des Shakers frostig wird.
    • Achten Sie beim gemeinsamen Schütteln der Martini-Mischung darauf, dass Ihre Hände oben und unten am Shaker und nicht außen liegen. Das hilft, den Martini kalt zu halten.
  3. Bild mit dem Titel Machen Sie einen Himbeer Martini Schritt 3

    3 Den Martini in ein Glas abseihen. Wenn der Martini vollständig gemischt ist, stellen Sie ein Cocktail-Sieb über den Shaker und geben Sie den Martini in ein Martini-Glas. Wenn Sie möchten, können Sie dem Cocktail ein paar frische Himbeeren zum Garnieren hinzufügen.
    • Kühlen Sie Ihr Martini-Glas ungefähr eine halbe Stunde lang im Gefrierschrank, bevor Sie den Martini hineingießen.
    Werbung

Hast du dieses Rezept gemacht?

Methode zwei von 3: Mischen eines Himbeer-Martini mit Himbeer-Wodka

  1. Bild mit dem Titel Machen Sie einen Himbeer Martini Schritt 4

    1 Die Himbeeren mit dem Zitronensaft vermischen. Legen Sie drei Bio-Himbeeren in einen Cocktail-Shaker mit dem Saft einer halben frischen Zitrone. Verwenden Sie einen Muddler, um die Früchte und die Flüssigkeit zusammen zu zerschlagen, bis die Beeren vollständig zerkleinert sind.
    • Sie können einen dicken Holzlöffel oder einen Holzfleischklopfer ersetzen, wenn Sie keinen Muddler haben.
  2. Bild mit dem Titel Machen Sie einen Himbeer Martini Schritt 5

    zwei Himbeerwodka, süßen Wermut und Eis untermischen und schütteln. Nachdem Sie die Beeren durcheinander gebracht haben, gießen Sie 1 ½ Unzen (45 ml) Himbeer-Wodka und ½ Unze (15 ml) süßen Wermut in den Cocktail-Shaker. Fügen Sie als nächstes genügend Eis hinzu, um den Shaker zu füllen, und schütteln Sie die Mischung zusammen, damit alle Zutaten vollständig kombiniert sind.
    • Es hilft, Ihren Wodka im Gefrierschrank aufzubewahren, damit er beim Hinzufügen zum Cocktail-Shaker gekühlt wird.
  3. Bild mit dem Titel Machen Sie einen Himbeer Martini Schritt 6

    3 Den Martini in ein Glas abseihen und mit Himbeeren garnieren. Sobald der Martini vollständig gemischt ist, verwenden Sie ein Cocktail-Sieb, um ihn in ein Martini-Glas abzusieben. Legen Sie 3 oder so frische Himbeeren auf einen Cocktailspieß und schwimmen Sie ihn als Beilage in den Martini.
    • Kühlen Sie Ihr Martini-Glas etwa eine halbe Stunde lang im Gefrierschrank, um den Cocktail kalt zu halten.
    Werbung

Hast du dieses Rezept gemacht?

Methode 3 von 3: Himbeer-Martini mit Himbeerlikör aufschlagen

  1. Bild mit dem Titel Machen Sie einen Himbeer Martini Schritt 7

    1 Mischen Sie das Eis, Himbeerwodka, Chambord, Triple Sec und Cranberry-Saft zusammen. Füllen Sie einen gekühlten Cocktail-Shaker mit Crushed Ice. Als nächstes gießen Sie 2 Unzen (60 ml) Himbeerwodka, 1 Unze (30 ml) Chambord oder einen anderen Himbeerlikör, 1 Unze (30 ml) Triple Sec oder einen anderen Orangenlikör und ⅔ Unze (20 ml) Cranberrysaft in den Shaker geben und schütteln, um die Zutaten vollständig zu mischen. Dies sollte ungefähr 30 bis 40 Sekunden dauern.
    • Wenn Sie keinen Wodka mit Himbeergeschmack haben, können Sie Ihren eigenen machen, indem Sie drei oder vier frische Himbeeren in einem Glas mischen und 60 ml einfachen Wodka über die Früchte gießen. Lassen Sie es etwa 5 Minuten ruhen, damit die Aromen verschmelzen.
  2. Bild mit dem Titel Machen Sie einen Himbeer Martini Schritt 8

    zwei Den Martini in ein Glas abseihen. Sobald der Martini vollständig kombiniert ist, stellen Sie ein Cocktail-Sieb über den Shaker und geben Sie den Martini in ein gekühltes Glas. Achten Sie darauf, dass keine Eiswürfel in das Glas gelangen.
    • Kühlen Sie Ihr Martini-Glas eine halbe Stunde lang im Gefrierschrank, um Ihren Martini kalt zu halten.
  3. Bild mit dem Titel Machen Sie einen Himbeer Martini Schritt 9

    3 Das Glas mit ein paar Himbeeren garnieren. Nehmen Sie drei oder vier frische Erdbeeren und legen Sie sie auf einen Cocktailspieß oder Zahnstocher. Stellen Sie den Spieß auf den Rand des Glases und servieren Sie ihn. Werbung

Hast du dieses Rezept gemacht?

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Tipps

  • Schwimmende gefrorene Himbeeren in Ihrem Martini können helfen, den Cocktail kalt zu halten, ohne ihn wie Eis zu gießen.
  • Befeuchten Sie für eine süße Beilage den Rand Ihres Martini-Glases mit Wasser und tauchen Sie es in einen flachen Teller mit Kristallzucker, bevor Sie den Cocktail vorsichtig in das Glas gießen.

Anzeige Tipp einreichen Alle Tippbeiträge werden vor der Veröffentlichung sorgfältig geprüft. Vielen Dank, dass Sie einen Tipp zur Überprüfung eingereicht haben!

Warnungen

  • Ein Martini mit Fruchtgeschmack kann eher nach einem Saftgetränk als nach einem alkoholischen Cocktail schmecken, daher ist es wichtig, Mäßigung zu üben.
Werbung

Dinge, die du brauchen wirst

  • Cocktail-Shaker
  • Cocktail-Sieb
  • Muddler
  • Martini Glas
  • Cocktailspieß oder Zahnstocher

Beliebte Themen

Wenn Sie in den USA leben, können Sie sich hier einen Live-Stream des Spiels Manchester United gegen Leeds am Samstag online ansehen.

Hier ist ein Überblick darüber, wie Sie Celtics-Spiele online ohne Kabel ansehen können, egal ob Sie in Boston oder außerhalb des Marktes sind.

Soju ist ein traditioneller koreanischer Geist, der am besten kalt und ordentlich (ohne Eis) serviert wird. Es ist auch der meistverkaufte Alkohol der Welt. Http://townandcountrymag.com/leisure/drinks/a16752958/soju-korean-liquor/ Verpackt in einem klassischen Grün ...

Bericht über den Sieg von Garbine Muguruza gegen Agnieszka Radwanska in Wimbledon am Donnerstag.

So können Sie das heutige Spiel Lakers vs. Wizards online ohne Kabel ansehen, egal ob Sie in Washington DC, Los Angeles oder außerhalb des Marktes sind.

Bryan-Brüder Paris, 2. November (IANS) Bob und Mike Bryan gewannen hier am Sonntag bei der BNP Paribas M ihren 32. ATP Masters 1.000-Titel und den 102. Gesamtrang.