Wie man einen Tennisschläger greift

Die Art und Weise, wie Sie einen Tennisschläger greifen, bestimmt, wie sich der Ball beim Schlagen verhält. Es gibt 6 beliebte Tennisschlägergriffe, die alle ihren Platz und Zweck im Spiel haben. Sobald Sie den kontinentalen (Grund-) Griff beherrschen, ist es einfach, zu anspruchsvolleren Griffen überzugehen. Diese einfachen Schritte führen Sie in die Verwendung aller dieser Schritte ein.

Methode 1 von 2: Vorhandgriffe finden

  1. 1 Beherrsche den Continental Grip. Um Ihre Hand für den kontinentalen Griff zu platzieren, halten Sie Ihren Schläger mit der linken Hand von sich weg. Richten Sie den Saitenbereich so aus, dass er senkrecht zum Boden steht. Strecken Sie Ihre rechte Hand aus, als wollten Sie mit dem Griff des Schlägers die Hand schütteln, und legen Sie den Knöchel Ihres Zeigefingers auf die kleine, geneigte Seite des Griffs rechts von der flachen Seite oben. Schließen Sie Ihre Hand um den Griff, so dass dieselbe Abschrägung des Griffs diagonal über Ihre Handfläche verläuft und auf die Ferse Ihrer Handfläche unter Ihrem kleinen Finger zeigt. Der Continental Grip ist:
    • der grundlegendste Vorhandgriff im Tennis.
    • Standard für Aufschläge und bevorzugt für Volleys.
    • schwierig für die Arbeit mit Topspin oder Backspin zu verwenden.


  2. zwei Verwenden Sie den östlichen Vorhandgriff. Um Ihre Hand für den östlichen Vorhandgriff zu platzieren, halten Sie zunächst Ihren Schläger mit der linken Hand von sich weg. Richten Sie den Saitenbereich so aus, dass er senkrecht zum Boden steht. Strecken Sie Ihre rechte Hand aus, als wollten Sie mit dem Griff des Schlägers die Hand schütteln, und legen Sie den Fußknöchel Ihres Zeigefingers auf die lange flache Seite des Griffs, die direkt nach rechts zeigt. Schließen Sie Ihre Hand um den Griff, so dass dieselbe Abschrägung des Griffs diagonal über Ihre Handfläche verläuft und auf die Ferse Ihrer Handfläche unter Ihrem kleinen Finger zeigt. Der östliche Vorhandgriff ist:
    • Ein klassischer, vielseitiger Griff, der sich gut für genau platzierte Schaukeln oder Scheiben eignet.
    • einfach, aber immer noch von Profis verwendet.
    • Nicht optimal für Topspin, weder beim Kommen noch beim Gehen.
  3. 3 Probieren Sie den Semi-Western Grip. Um den Semi-Western-Griff zu finden, halten Sie Ihren Schläger mit der linken Hand von sich weg. Richten Sie den Saitenbereich so aus, dass er senkrecht zum Boden steht. Strecken Sie Ihre rechte Hand aus, als wollten Sie mit dem Griff des Schlägers die Hand schütteln, und legen Sie den Fußknöchel Ihres Zeigefingers auf die kleine, schräge Ebene des Griffs, die nach unten und rechts zeigt. Schließen Sie Ihre Hand um den Griff, so dass dieselbe Abschrägung des Griffs diagonal über Ihre Handfläche verläuft und auf die Ferse Ihrer Handfläche unter Ihrem kleinen Finger zeigt. Der Semi-Western Grip ist:
    • Ein Griff, der Ihren Schläger nach unten kippt, einen Aufwärtsschwung erzwingt und den Topspin fördert.
    • Der bahnbrechende Griff, den viele Profis bevorzugen.
    • Kein guter Griff zum Schneiden oder Schlagen niedriger Bälle.
  4. 4 Finde den Western Grip. Halten Sie zunächst Ihren Schläger mit der linken Hand von sich weg. Richten Sie den Saitenbereich so aus, dass er senkrecht zum Boden steht. Strecken Sie Ihre rechte Hand aus, als wollten Sie mit dem Griff des Schlägers die Hand schütteln, und legen Sie den Fußknöchel Ihres Zeigefingers auf die flache Ebene des Griffs, die sich ganz unten am Griff befindet. Schließen Sie Ihre Hand um den Griff, so dass dieselbe Abschrägung des Griffs diagonal über Ihre Handfläche verläuft und auf die Ferse Ihrer Handfläche unter Ihrem kleinen Finger zeigt. Der Western Grip ist:
    • ein extremer Topspin-Schöpfer.
    • Sehr schlecht für niedrige Bälle, Schneiden oder quadratische Treffer.
    Werbung

Methode zwei von 2: Rückhandgriffe greifen

  1. 1 Verwenden Sie den östlichen Rückhandgriff. Um den Eastern Backhand Grip zu erreichen, halten Sie Ihren Schläger mit der linken Hand vor sich. Richten Sie den Griff nach rechts und richten Sie den Saitenbereich senkrecht zum Boden in Ihre Richtung aus. Halten Sie Ihre rechte Hand direkt über den Griff. Bringen Sie es direkt nach unten, so dass Ihr Basisindexknöchel vollständig auf der oberen Facette des Griffs aufliegt, und schließen Sie Ihre Hand genau darum. Der Eastern Backhand Grip ist:
    • der häufigste Rückhandgriff.
    • Ein vielseitiger, stabiler Griff, der einen kleinen Topspin erzeugen oder direkter treffen kann.
    • Gut, um niedrige Bälle zu schlagen, nicht gut, um hohe zu kontrollieren.
  2. zwei Probieren Sie den Extreme Eastern oder Semi-Western Backhand Grip. Halten Sie Ihren Schläger mit der linken Hand von sich weg, um Ihre Hand für den extremen östlichen oder halbwestlichen Griff zu positionieren. Richten Sie den Saitenbereich so aus, dass er senkrecht zum Boden steht. Strecken Sie Ihre rechte Hand aus, als wollten Sie mit dem Griff des Schlägers die Hand schütteln, und legen Sie den Fußknöchel Ihres Zeigefingers auf die kleine, schräge Facette des Griffs links neben der flachen Oberseite. Schließen Sie Ihre Hand um den Griff, so dass dieselbe Abschrägung des Griffs diagonal über Ihre Handfläche verläuft und auf die Ferse Ihrer Handfläche unter Ihrem kleinen Finger zeigt. Dieser Griff ist:
    • Wird nur von stärkeren, fortgeschritteneren Spielern verwendet.
    • Gut für die Kontrolle hoher Bälle und die Erzeugung von Topspin.
    • schwierig für den Übergang näher an das Netz und schlecht für das Schlagen niedriger Bälle.
  3. 3 Meistern Sie den Zweihand-Rückhandgriff. Die gebräuchlichste Methode, eine Zweihand-Rückhand auszuführen, besteht darin, Ihre dominante Hand in den Continental Grip (Basisindexknöchel auf der oberen rechten schrägen Facette) zu legen und dann Ihre andere Hand direkt darüber in den Semi-Western Forehand Grip zu legen ( Basisindexknöchel unten links (schräge Facette). Dieser Griff:
    • ist viel mächtiger als eine einhändige Rückhand.
    • macht es schwierig, in Scheiben zu schneiden, Volleyball zu spielen und nach breiteren Schüssen zu greifen.
    EXPERTEN-TIPP

    Peter Fryer

    Der Tennislehrer Peter Fryer ist ein Tennisautor und -trainer aus Derry, Nordirland. Kurz nach Abschluss der Universität schloss er seine professionelle Tennisqualifikation ab und unterrichtet seit über 13 Jahren Tennis. Peter begann 2010 mit dem Love Tennis Blog und trägt zur BBC und den nationalen Medien bei. Peter Fryer
    Tennislehrer

    Wie oft sollten Sie Ihren Tennisgriff wechseln? Peter Fryer, ein Tennisprofi, sagt uns: „Ihr Griff sollte sich ändern automatisch ohne hinzusehen. Zum Beispiel könnten Sie beginne ein Spiel mit einem Aufschlag mit einem kontinentalen Griff und dann eine Vorhand mit einem halbwestlichen Griff, gefolgt von einer zweihändigen Rückhand. Du wirst es lernen fühlen und wissen die verschiedenen Griffe damit du Sie müssen nicht weiter nachsehen um zu sehen, ob Sie sich in der richtigen Position befinden. '

    Werbung

Fachberatung

Mehr zu den verschiedenen Griffen:

  • Kontinentaler Griff: Der Continental ist wahrscheinlich der vielseitigste Griff im Tennis. Es wird hauptsächlich für den Aufschlag verwendet, da es Spielern ermöglicht, 3 verschiedene Arten von Aufschlägen zu treffen, ohne den Griff zu ändern. Es wird auch für Volley, Slice, Drop Shot, Overhead Smash und Defensive Lob verwendet.
  • Eastern Grip: Dies ist nicht so beliebt wie die anderen Griffe, aber es ist bequem, und viele Lehrprofis empfehlen diesen Griff Spielern, die gerade erst Tennis lernen. Es ist dem Continental-Griff ziemlich ähnlich, so dass der Übergang von einem zum anderen einfach ist.
  • Semi-Western Grip: Der Semi-Western-Griff ist eine häufige Wahl für Spieler, die sowohl Spin als auch Power in Einklang bringen möchten.
  • Western Grip: Damit beherrscht Rafael Nadal seine Vorhand. Es gibt viel Topspin, aber es macht es schwierig, niedrigere Bälle zu schlagen, so dass die meisten Lehrprofis es nicht empfehlen, um Spieler zu lernen.
Von Peter Fryer Tennislehrer

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Ich bin ein Tennisspieler für Anfänger. Wie kann ich ein Spiel gewinnen? Lesen Sie viele Artikel über das Tennisspielen. Fang hier an: wie man anfängt Tennis zu spielen . Übe dann, mit Leuten zu spielen, die mit dem Spiel vertraut sind.
  • Frage Ich spiele seit sechs Monaten Tennis, beherrsche es aber immer noch nicht. Was kann ich machen? Arbeite mit einem Profi und übe jeden Tag. Es dauert Jahre, um das Spiel wirklich zu meistern.
  • Frage Mein Sohn, der 10 Jahre alt ist, möchte Tennisspieler werden und ich möchte ihn wirklich unterstützen. Ist 10 ein perfektes Alter, um mit dem Tennis zu beginnen? Ja, je früher Sie anfangen, desto besser. Einige Kinder beginnen vor dem 10. Lebensjahr, aber mit zusätzlichen Lektionen kann er leicht aufholen, wenn er das Talent hat.
  • Frage Wie hoch soll ich einen Ball werfen, wenn ich diene? Wenn Sie dienen, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Schläger den höchsten Punkt erreicht, an dem Ihr Arm ihn vertikal ausstrecken kann. Ihr Ball sollte ungefähr dort sein, wenn Sie ihn werfen; Achten Sie darauf, dass es nicht zu stark herunterfällt, wenn Sie es treffen!
  • Frage Kann ich meinen Tennisschläger doppelt einwickeln? Sie können einen Übergriff über dem Hauptgriff verwenden, was viele Tennisspieler tun.
  • Frage Welche Hand lege ich auf den Boden? Es hängt davon ab, ob Sie Rechts- oder Linkshänder sind. Ihre nicht dominante Hand sollte nach unten gehen (wenn Sie also Rechtshänder sind, wäre das Ihre linke Hand).
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Tipps

  • Wenn Sie ein linkshändiger Tennisspieler sind, kehren Sie in jedem Schritt die Referenzen 'rechts' und 'links' um.
  • Es liegt an Ihnen, wo auf dem Schläger zu greifen. Wenn Sie näher am Kopf des Schlägers greifen, können Sie einen anderen Schlag ausführen als nahe am Griff.

Werbung

Warnungen

  • Halten Sie den Schläger nicht zu fest oder locker. Wenn Sie zu fest greifen, wird Ihr Schlag begrenzt, und wenn Sie zu locker greifen, können Sie Ihren Schläger fallen lassen.
Werbung

Dinge, die du brauchen wirst

  • Tennisschläger

Unterstützen Sie die Bildungsmission von wikiHow

Jeden Tag bei wikiHow arbeiten wir hart daran, Ihnen Zugang zu Anweisungen und Informationen zu verschaffen, die Ihnen helfen, ein besseres Leben zu führen, unabhängig davon, ob Sie dadurch sicherer, gesünder oder Ihr Wohlbefinden verbessert werden. Inmitten der gegenwärtigen öffentlichen Gesundheits- und Wirtschaftskrise, in der sich die Welt dramatisch verändert und wir alle lernen und uns an Veränderungen im täglichen Leben anpassen, brauchen die Menschen wikiHow mehr denn je. Ihre Unterstützung hilft wikiHow dabei, detailliertere illustrierte Artikel und Videos zu erstellen und unsere vertrauenswürdige Marke von Lehrinhalten mit Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zu teilen. Bitte erwägen Sie noch heute einen Beitrag zu wikiHow.

Beliebte Themen

In einem neuen Land zur Schule zu gehen ist ein lustiges und aufregendes Abenteuer, aber es kann zunächst definitiv ein wenig entmutigend sein. Mach dir keine Sorgen! Während die Bewerbungsvoraussetzungen je nach Universität und Land unterschiedlich sein können, können Sie trotzdem bleiben ...

Die Bucs und Packers treffen am Sonntag in der NFC-Meisterschaft aufeinander. So sehen Sie sich einen Live-Stream des Spiels an, wenn Sie kein Kabel haben.

Wie man die Kraft des Oberkörpers erhöht. Was gibt es Schöneres, als lange Stunden im Fitnessstudio zu verbringen und als Ergebnis einen perfekt geformten Oberkörper zu erhalten? Männer und Frauen können beide von einem intensiven Oberkörpertraining profitieren. Während es ...

Ihr Leitfaden, um The Aristocats online zu streamen – einschließlich einfacher Streaming-Informationen, Darstellern und Charakteren und wie sie aufgenommen wurden.

Durchsuchen Sie die umfassendste Ressource der schnellsten Tennisaufschläge für Männer und Frauen, die jemals aufgezeichnet wurden, sowie Videos, in denen der Aufschlag jedes Spielers gezeigt wird.