Wie man Lederarmbänder macht

Sind Sie es leid, hohe Preise für Lederschmuck zu zahlen, den Sie leicht herstellen können? Dann holen Sie Ihre Bastelausrüstung heraus und stellen Sie Ihre eigenen Lederarmbänder von Grund auf neu her! Der Vorgang ist einfach und Sie erhalten ein handgefertigtes, raffiniertes Schmuckstück. Probieren Sie eine dieser fünf Techniken aus, um Ihr eigenes Lederarmband zu Hause herzustellen, und zeigen Sie Ihren kreativen Sinn für Stil.

Methode 1 von 5: Herstellung eines Perlenlederarmbandes

  1. Bild mit dem Titel Lederarmbänder herstellen Schritt 1

    1 Sammeln Sie Ihre Materialien. Sie finden Lederwaren in den meisten Kunsthandwerksgeschäften oder online. Um ein Perlenlederarmband herzustellen, benötigen Sie Lederakkorde oder -streifen sowie Perlen mit Löchern, die groß genug sind, um in das Leder zu passen.
  2. Bild mit dem Titel Make Leather Bracelets Step 2

    zwei Messen und schneiden Sie das Leder. Schneiden Sie 2 Stränge Lederschnur oder -streifen mit einer Schere ab. Bei der Herstellung von Lederarmbändern können Sie die Länge schätzen, indem Sie den Strang um Ihr Handgelenk wickeln und der Gesamtlänge einige Zentimeter mehr hinzufügen, um eine Krawatte auszugleichen.
  3. Bild mit dem Titel Lederarmbänder herstellen Schritt 3

    3 Knoten Sie die Enden. Binden Sie die Fäden an einem Ende mit einem sicheren Knoten zusammen und lassen Sie am Ende etwas Leder übrig, um das Armband um Ihr Handgelenk zu binden. Für den einfachsten Perlenprozess kleben Sie ein Ende auf eine Tischplatte oder stecken Sie es an Ihr Hosenbein.
  4. Bild mit dem Titel Make Leather Bracelets Step 4

    4 Beginnen Sie mit dem Perlen. Legen Sie eine einzelne Perle auf eine der Saiten und schieben Sie sie an die Basis des Knotens.
  5. Bild mit dem Titel Make Leather Bracelets Step 5

    5 Schieben Sie das zweite Stück Leder durch die Perle. Der Lederakkord sollte von der gegenüberliegenden Seite in dieselbe Perle gleiten. Dadurch wird eine Schleife um die Perle erstellt, die sie an ihrem Platz sichert. Dieser Vorgang wird für jede hinzugefügte Perle durchgeführt.
  6. Bild mit dem Titel Lederarmbänder herstellen Schritt 6

    6 Füge weitere Perlen hinzu. Fügen Sie Ihrem Armband weitere Perlen hinzu, indem Sie eine einzelne Perle über einen der Stränge schieben und dann denselben Strang in die entgegengesetzte Richtung durch die Mitte ziehen. Tun Sie dies, bis Ihr Armband lang genug ist, um Ihr gesamtes Handgelenk zu umwickeln.
  7. Bild mit dem Titel Make Leather Bracelets Step 7

    7 Beenden Sie Ihr Armband. Verwenden Sie einen einfachen Knoten, um das andere Ende Ihres Armbands abzubinden. Entfernen Sie das Klebeband vom gegenüberliegenden Ende und binden Sie die Schwänze um Ihr Handgelenk zusammen, um Ihr Schmuckstück fertigzustellen. Werbung
Ergebnis
0 /. 0

Methode 1 Quiz

Warum müssen Sie zwei Lederstreifen schneiden, um ein Perlenlederarmband herzustellen?

So können Sie sie zusammen flechten.

Definitiv nicht! Lederstreifen sind für ein Perlenmaterial bereits sehr dick. Geflochtenes Leder kann cool aussehen, aber wenn Sie die Streifen flechten, bevor Sie die Perlen hinzufügen, fällt es Ihnen schwer, die Perlen über das dickere Geflecht zu bringen, das aus den beiden Streifen besteht. Wähle eine andere Antwort!

So können Sie die Perlen gleichzeitig an zwei Strängen fädeln.

Nicht genau! Bei einigen Arten von Armbändern fädeln Sie die Armbänder gleichzeitig an zwei oder drei Strängen Perlenmaterial, um das Armband stärker zu machen. Wenn Sie jedoch ein Lederperlenarmband herstellen, sind die Streifen bereits sehr dick und es ist unwahrscheinlich, dass sie einrasten. Es gibt eine bessere Option!

Um die Perlen an Ort und Stelle zu sichern.

Richtig! Wenn Sie ein Perlenlederarmband herstellen, fädeln Sie diese zunächst an einem Streifen ein und fädeln dann den anderen von der gegenüberliegenden Seite durch, um eine Schlaufe zu erstellen. Dies hält jede einzelne Perle entlang der Länge Ihres Armbands an Ort und Stelle. Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

bester Riemen für Tennisarm
So können Sie das fertige Armband zusammenbinden.

Nicht ganz! Bei einem Perlenlederarmband werden beide Streifen verwendet, um das Armband selbst herzustellen, anstatt dass eines für das Binden des fertigen Armbandes reserviert ist. Um sicherzustellen, dass Sie lange genug Streifen zum Binden haben, fügen Sie der Messung Ihres Handgelenks einige Zentimeter hinzu. Wähle eine andere Antwort!

Um das Armband an Ihrer Arbeitsfläche zu befestigen.

Nee! Es ist einfacher, ein perlenbesetztes Lederarmband herzustellen, wenn das geknotete Ende an Ihrer Arbeitsfläche befestigt ist, aber mit einem Lederstreifen ist dies nicht möglich. Sie benötigen Klebeband für eine harte Oberfläche wie einen Tisch oder eine Nadel für eine Stoffoberfläche wie Ihr Hosenbein. Rate nochmal!

Willst du mehr Quiz?

Methode zwei von 5: Herstellung eines geflochtenen Lederarmbandes

  1. Bild mit dem Titel Make Leather Bracelets Step 8

    1 Wählen Sie Ihre Lieferungen. Dieses Armband kann aus drei beliebigen Lederstreifen hergestellt werden - entweder Akkord oder ganze Teile des Materials. Verwenden Sie für einen böhmischen Look dicke Lederstreifen. Ein polierter Look kann mit Lederakkorden erzielt werden.
  2. Bild mit dem Titel Lederarmbänder herstellen Schritt 9

    zwei Messen und schneiden Sie das Leder. Wickeln Sie das Leder um Ihr Handgelenk, um festzustellen, wie lange Sie Ihre Stücke schneiden müssen. 3 Streifen Lederschnur oder Streifen mit einer Schere abschneiden.
  3. Bild mit dem Titel Make Leather Bracelets Step 10

    3 Einen Knoten binden. Binden Sie einen regelmäßigen Knoten an einem Ende der Streifen und befestigen Sie sie aneinander. Befestigen Sie die Fäden mit Klebeband an einem Tisch oder stecken Sie das Leder mit einer Sicherheitsnadel an Ihr Hosenbein.
  4. Bild mit dem Titel Lederarmbänder herstellen Schritt 11

    4 Beginne dein Geflecht. Wickeln Sie das rechte Kabel ein und legen Sie es über das linke Kabel. Das für dieses einfache Armband verwendete Geflecht ist das gleiche wie für Haare.
  5. Bild mit dem Titel Make Leather Bracelets Step 12

    5 Überqueren Sie den linken Streifen über der Mitte. Der zweite Schritt besteht darin, das Stück von ganz links zu bewegen und über die Mitte zu legen. Es wird nun der neue Mittelstreifen sein.
  6. Bild mit dem Titel Lederarmbänder herstellen Schritt 13

    6 Überqueren Sie den rechten Streifen erneut. Bewegen Sie das Stück von ganz rechts über den Mittelstreifen. Dies ist der gleiche Schritt wie der erste.
  7. Bild mit dem Titel Make Leather Bracelets Step 14

    7 Überqueren Sie den linken Streifen erneut. Bewegen Sie das linke Lederstück mit dem gleichen Muster über das Mittelstück.
  8. Bild mit dem Titel Make Leather Bracelets Step 15

    8 Beende dein Geflecht. Flechten Sie die Lederstreifen, bis sie eine Länge erreicht haben, die lang genug ist, um Ihr gesamtes Handgelenk zu umwickeln. Glätten Sie die Lederhülle, um die Zöpfe zu glätten.
  9. Bild mit dem Titel Make Leather Bracelets Step 16

    9 Binden Sie das Ende ab. Befestigen Sie die Stränge mit einem normalen Knoten, entfernen Sie dann das Klebeband und legen Sie den Wickel um Ihr Handgelenk. Binden Sie die beiden Enden zusammen und schneiden Sie eventuell überschüssiges Material ab. Werbung
Ergebnis
0 /. 0

Methode 2 Quiz

Welchen Streifen sollten Sie zuerst bewegen, wenn Sie ein geflochtenes Lederarmband herstellen?

Der linke Streifen.

Fast! In der Tat wird nichts brechen oder katastrophal schief gehen, wenn Sie ein Geflecht machen, indem Sie den linken Streifen über den Mittelstreifen kreuzen. Es ist einfach nicht die Art und Weise, wie geflochtene Lederarmbänder normalerweise hergestellt werden. Vielleicht möchten Sie etwas anderes ausprobieren. Rate nochmal!

Der richtige Streifen.

Jep! Sie flechten ein Lederarmband genauso, wie Sie Haare flechten würden. Das bedeutet, dass Sie zunächst den Streifen ganz rechts nehmen und ihn über den mittleren Streifen kreuzen, damit er zum neuen Mittelstreifen wird. Dann überqueren Sie die am weitesten links stehende über die Mitte und wiederholen diese beiden Schritte der Reihe nach. Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Der Mittelstreifen.

Nee! Wenn Sie ein Geflecht bilden, ändern Sie ständig die Position Ihrer Streifen, sodass der Streifen der mittlere Streifen variiert. Sie bewegen jedoch niemals den Streifen, der sich derzeit in der Mitte befindet, wenn Sie ein Geflecht erstellen. Es werden nur die linken und rechten Streifen verschoben. Rate nochmal!

Willst du mehr Quiz?

Methode 3 von 5: Eine Ledermanschette machen

  1. Bild mit dem Titel Make Leather Bracelets Step 17

    1 Bereiten Sie Ihre Vorräte vor. Um eine Ledermanschette herzustellen, benötigen Sie Streifen aus bearbeitetem Leder, Lederkleber, eine Ledernadel, einen gewachsten Leinenfaden und einen Knopfverschluss für die Enden des Armbands.
  2. Bild mit dem Titel Make Leather Bracelets Step 18

    zwei Messen und schneiden Sie Ihr Leder. Verwenden Sie ein Lineal, um einen Lederstreifen mit einer Breite von 5,08 cm (2 Zoll) zu messen, gemessen an der Länge Ihres Handgelenks plus 1 Zoll. Schneiden Sie das Leder mit einer scharfen Schere oder einem Universalmesser zu.
  3. Bild mit dem Titel Lederarmbänder herstellen Schritt 19

    3 Lege dein Leder übereinander. Befestigen Sie Ihr geschnittenes und bemessenes Leder mit Lederkleber an einem größeren Stück Leder. Glätten Sie Falten mit den Fingern und lassen Sie sie über Nacht trocknen. Wenn Sie Ihrem Armband eine zweite Lederschicht hinzufügen, erhalten Sie ein besseres Aussehen.
  4. Bild mit dem Titel Make Leather Bracelets Step 20

    4 Schneiden Sie das Armband zu. Schneiden Sie die Kante des bearbeiteten Leders so ab, dass es die gleiche Größe wie Ihr Originalstreifen hat. Sie sollten jetzt einen fast fertiggestellten doppelseitigen Lederstreifen haben.
  5. Bild mit dem Titel Make Leather Bracelets Step 21

    5 Nähen Sie die Kanten. Verwenden Sie eine Ledernadel und einen gewachsten Leinenfaden, um die Manschette zusammenzunähen. Jeder Stich ist angemessen; Die Nähte sichern einfach die Kanten des Leders und verleihen einen raffinierteren Look.
  6. Bild mit dem Titel Make Leather Bracelets Step 22

    6 Fügen Sie Ihre Verschlüsse hinzu. Verwenden Sie Nadel und Faden oder den Lederkleber, um Ihre Verschlüsse an beiden Enden zu befestigen. Mit Abschluss dieses Schritts sind Sie fertig! Werbung
Ergebnis
0 /. 0

Methode 3 Quiz

Mit welcher Art von Stich sollten Sie Ihre beiden Lederwerkzeuge befestigen?

Ein gerader Stich.

Du hast teilweise recht! Wenn Sie sich mit einem geraden Stich am wohlsten fühlen, können Sie damit Ihre Lederstreifen sichern. Wenn Sie jedoch etwas schickeres bevorzugen, fühlen Sie sich nicht gezwungen, einen geraden Stich zu verwenden. Wähle eine andere Antwort!

Tischtennis Vorhand Topspin
Ein Deckenstich.

Schließen! Da die Lederstreifen, aus denen Sie Ihre Manschette herstellen, aus einem größeren Stück geschnitten wurden, sind ihre Kanten unvollendet. Ein Deckenstich kann Ihnen gut aussehende Kanten an Ihrer Manschette geben. Aber wenn Sie das Aussehen von Deckenstichen nicht mögen, können Sie eine andere Art von Stich verwenden. Klicken Sie auf eine andere Antwort, um die richtige zu finden ...

Ein Kettenstich.

Du liegst nicht falsch, aber es gibt eine bessere Antwort! Kettenstiche sind eine interessante Wahl für eine Ledermanschette, da sie hauptsächlich dekorativ sind. Solange Sie die Nadel durch beide Lederstreifen führen, funktioniert ein Kettenstich einwandfrei. Dies ist jedoch nicht die einzige praktikable Option! Wähle eine andere Antwort!

Was auch immer Sie wollen.

Absolut! Die Stiche in einer Ledermanschette dienen dazu, die Lederstreifen zusammenzuhalten und zu dekorieren. Es gibt keinen bestimmten Stich, den Sie verwenden müssen. Jede Art von Stich, der zwei Stoffstücke ohne Naht verbinden kann, funktioniert einwandfrei. Tun Sie also, was sich richtig anfühlt. Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Willst du mehr Quiz?

Methode 4 von 5: Ein Freundschaftslederarmband machen

  1. Bild mit dem Titel Make Leather Bracelets Step 23

    1 Wählen Sie Ihre Lieferungen. Für dieses Armband benötigen Sie dünne Lederstreifen oder -akkorde, Leder- oder Stoffkleber, eine Nadel und Stickgarn in mehreren Farben. Sie benötigen auch eine Schere, um sowohl das Leder als auch den Faden zu schneiden. Verschlüsse sind optional.
  2. Bild mit dem Titel Make Leather Bracelets Step 24

    zwei Messen und schneiden Sie das Leder. Wickeln Sie ein einzelnes Stück Leder um Ihr Handgelenk und fügen Sie der Länge 2-3 zusätzliche Zoll hinzu. Das zusätzliche Leder wird verwendet, um die Enden zusammenzubinden, wenn das Armband fertig ist. Schneiden Sie das Leder zu.
  3. Bild mit dem Titel Make Leather Bracelets Step 25

    3 Sichern Sie das Leder. Kleben Sie ein Ende des Streifens auf eine Tischplatte, etwa 5 cm vom Ende entfernt.
  4. Bild mit dem Titel Make Leather Bracelets Step 26

    4 Wickeln Sie Ihren Faden ein. Tupfen Sie etwas Kleber auf das Leder und wickeln Sie dann ein Stück Stickgarn darum. Wickeln Sie die Stickgarn so lange fest um den Streifen, wie Sie möchten, bevor Sie zur nächsten Farbe wechseln. Wenn Sie fertig sind, fügen Sie einen weiteren Tupfer Kleber hinzu und schneiden Sie die überschüssige Stickgarn ab.
  5. Bild mit dem Titel Lederarmbänder herstellen Schritt 27

    5 Fügen Sie zusätzliche Farben hinzu. Gehen Sie wie oben beschrieben vor, indem Sie etwas Kleber auf das Leder tupfen und dann eine neue Farbe Stickgarn um den Streifen wickeln. Wickeln Sie die Zahnseide so weit ein, wie Sie möchten, tupfen Sie dann etwas mehr Kleber auf und schneiden Sie den Überschuss ab.
  6. Bild mit dem Titel Make Leather Bracelets Step 28

    6 Setzen Sie das Muster fort. Fügen Sie Ihrem Armband so viel Zahnseide hinzu, wie Sie möchten, um ihm ein bisschen Farbe zu verleihen. Sie können wählen, ob Sie den gesamten Lederstreifen oder nur einen Teil davon einwickeln möchten. Die Wahl liegt bei Ihnen!
  7. Bild mit dem Titel Make Leather Bracelets Step 29

    7 Beenden Sie den Abschnitt mit der Stickgarn. Wenn Sie Ihrem Armband so viel Faden hinzugefügt haben, wie Sie möchten, fädeln Sie das Ende der Zahnseide durch eine Nadel und schneiden Sie die gesamte Schnur mit Ausnahme von etwa 1 Zoll ab. Fädeln Sie die Nadel unter die Stickgarn, die Sie bereits um das Leder gewickelt haben. Ziehen Sie die Nadel auf der anderen Seite heraus und lassen Sie das hintere Ende des Fadens unter den Umhüllungen verborgen.
  8. Bild mit dem Titel Make Leather Bracelets Step 30

    8 Beenden Sie das Armband. Wenn Sie Ihrem Armband Verschlüsse hinzufügen möchten, befestigen Sie diese an dieser Stelle an den Enden der Lederfäden. Ansonsten binden Sie einfach die Enden um Ihr Handgelenk zusammen und Sie sind fertig! Werbung
Ergebnis
0 /. 0

Methode 4 Quiz

Wie sollten Sie den Stickgarnbereich eines Leder-Freundschaftsarmbandes fertigstellen?

Stecken Sie das Ende der Zahnseide unter die eingewickelte Zahnseide.

Das stimmt! Wenn Sie mit dem Stickgarnabschnitt Ihres Armbands fertig sind, fädeln Sie die Zahnseide durch eine Nadel und verwenden Sie die Nadel, um das Ende der Zahnseide wieder unter den eingewickelten Teil zu bringen. Dadurch sieht Ihr Armband ordentlich und professionell aus, da kein Ende der Zahnseide sichtbar ist. Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Binden Sie das Ende der Zahnseide ab.

Nee! Wenn Sie Stickgarn um einen Lederstreifen wickeln, um ein Freundschaftsarmband herzustellen, sollten Sie die Zahnseide niemals verknoten, da sie nicht so schön aussieht. Es gibt andere Möglichkeiten, die Enden Ihrer Zahnseide zu sichern, damit Ihr Armband besser aussieht. Rate nochmal!

Das Ende der Zahnseide festkleben.

Fast! Wenn Sie mit einer bestimmten Zahnseidenfarbe in Ihrem Design beginnen und enden, sollten Sie die Enden festkleben, damit die Zahnseide ohne Knoten bleibt. Ganz am Ende des Stickgarnabschnitts Ihres Armbands sollten Sie jedoch etwas anderes tun, um ein möglichst sauberes Finish zu erzielen. Es gibt eine bessere Option!

Willst du mehr Quiz?

Methode 5 von 5: Herstellung eines Lederarmbandes mit Nieten

  1. Bild mit dem Titel Make Leather Bracelets Step 31

    1 Holen Sie sich alle Ihre Vorräte. Für ein Lederarmband mit Nieten sind Streifen aus bearbeitetem Leder, verschiedene Nieten, ein X-Acto-Messer, ein Hammer, ein Schnappverschluss und eine Schere erforderlich.
  2. Bild mit dem Titel Make Leather Bracelets Step 32

    zwei Messen und schneiden Sie das Leder. Wickeln Sie den Lederstreifen um Ihr Handgelenk und fügen Sie der Messung einen zusätzlichen Zoll hinzu. Schneiden Sie den Streifen mit der Schere ab und schneiden Sie die Ecken ab, um die Enden abzurunden.
  3. Bild mit dem Titel Make Leather Bracelets Step 33

    3 Platzieren Sie die Bolzen. Nehmen Sie Ihre Nieten und arrangieren Sie sie nach Belieben über dem Lederarmband. Wenn Sie sie genau dort haben, wo Sie sie haben möchten, stechen Sie vorsichtig mit den Zinken aus dem Bolzen in das Leder. Dadurch wird das Leder nicht durchbohrt, sondern es bleibt eine kleine Vertiefung zurück.
  4. Bild mit dem Titel Make Leather Bracelets Step 34

    4 Schneiden Sie Schlitze für die Stollen. Verwenden Sie das X-Acto-Messer, um kleine Schlitze zu schneiden, in denen die Zinken das Leder eingedrückt haben. Diese Schnitte müssen nur breit genug sein, damit die Zinken eingeführt werden können. Wenn Sie sie zu weit schneiden, wird sie im fertigen Projekt angezeigt.
  5. Bild mit dem Titel Make Leather Bracelets Step 35

    5 Fügen Sie die Bolzen hinzu. Schieben Sie jeden der Bolzen durch die Schlitze, die Sie geschnitten haben. Die Zinken ragen aus dem hinteren Ende heraus. Drehen Sie sie so, wie Sie sie mögen, bevor Sie sie befestigen.
  6. Bild mit dem Titel Make Leather Bracelets Step 36

    6 Biegen Sie die Zinken herunter. Drehen Sie den Lederstreifen um und biegen Sie die Zinken mit Ihrem Hammer nach unten. Wenn sich auf der Rückseite jedes Bolzens zwei Zinken befinden, hämmern Sie sie in entgegengesetzte Richtungen.
  7. Bild mit dem Titel Make Leather Bracelets Step 37

    7 Fügen Sie die Schaltflächen hinzu. Fügen Sie zum Erstellen des Verschlusses die Schnappknöpfe an beiden Enden des Armbands hinzu. Diese können Zinken haben, die durch das Leder geschoben und wie die Nieten eingeschlagen werden können, oder sie müssen möglicherweise festgeklebt werden.
  8. Bild mit dem Titel Make Leather Bracelets Step 38

    8 Probiere dein Armband an. Befestigen Sie das Armband mit den Druckknöpfen am Handgelenk. Passen Sie alle Bolzen an, die möglicherweise verdreht oder verrutscht sind. Dein Armband ist fertig! Zeigen Sie Ihren neuen Stil, indem Sie mehrere erstellen und stapeln. Werbung
Ergebnis
0 /. 0

Methode 5 Quiz

Was bringt es, wenn Sie Ihren Lederstreifen vorsichtig mit den Zinken Ihrer Nieten stechen?

erwartet roger federer frau
Es zeigt Ihnen, wo Sie Schlitze in das Leder schneiden müssen.

Ja! Die Zinken eines Bolzens sind nicht stark genug, um das Leder zuverlässig selbst zu durchstechen. Sie müssen daher Schlitze für sie schneiden. Wenn Sie die Zinken vorsichtig in das Leder drücken, wird angezeigt, wo Sie schneiden müssen, um das gewünschte Muster der Nieten zu erhalten. Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Es befestigt die Nieten am Leder.

Nicht genau! Wenn Sie super hart nach unten drücken, können Sie möglicherweise das Leder mit den Zinken der Nieten durchbohren, aber Sie können auch die Zinken beschädigen. Wenn Sie sie vorsichtig eindrücken, bleiben nur kleine Vertiefungen auf dem Leder, ohne es zu durchbohren. Versuchen Sie eine andere Antwort ...

Es schafft ein cooles Muster im Leder.

Nicht unbedingt! Wenn Sie möchten, können Sie die Zinken eines Bolzens verwenden, um ein Design im Leder zu formen. Es gibt jedoch einen anderen, praktischeren Zweck, die Zinken vorsichtig in Ihren Lederstreifen zu drücken, obwohl die Markierungen von den Zinken verborgen sind, wenn das Armband fertig ist. Rate nochmal!

Willst du mehr Quiz?

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Wo kann ich online eine Rolle dünner Lederschnur kaufen? Die meisten Handwerks- und Juweliergeschäfte führen dünne Lederschnüre. Probieren Sie Jo-Ann, Michaels oder sogar Amazon.
  • Frage Können Sie anderes Material verwenden? Wenn ja, welche? Das nächste Äquivalent wäre Vinyl. Sie können viele Arten in Lederoptiken erhalten (Suche nach veganem Leder). Einige Leute hatten auch Erfolg damit, einige Arten von Gummi (wie Radschläuche) als Alternative zu verwenden. Grundsätzlich möchten Sie etwas, das nicht wie die meisten Stoffe gewebt ist, da sie viel mehr Arbeit erfordern, um die Kanten fertigzustellen und ein Ausfransen zu verhindern.
  • Frage Wie macht man ein graviertes Lederarmband? Um das Leder zu gravieren oder zu 'bearbeiten', müssen Sie speziell 'pflanzlich gegerbtes' oder Werkzeugleder kaufen. Normales chromgegerbtes Leder markiert nicht gut.
  • Frage Warum löst sich der Verschluss immer wieder von der Lederschnur, obwohl er geklebt ist? Sie müssen einen Kleber verwenden, der speziell für Leder geeignet ist, da normaler Bastelkleber nicht stark genug ist. Ein schmuckspezifischer Kleber wie E6000 oder ein Industriekleber wie Weldbond funktioniert, wenn Sie genügend Trocknungszeit einplanen.


Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Tipps

  • Wann Wickelarmbänder machen Denken Sie bei Leder daran, vor dem Schneiden des Leders einen Abstand von 2 bis 3 Zoll zu lassen, um Fehler zu vermeiden.

Anzeige Tipp einreichen Alle Tippbeiträge werden vor der Veröffentlichung sorgfältig geprüft. Vielen Dank, dass Sie einen Tipp zur Überprüfung eingereicht haben!

Video . Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen mit YouTube geteilt werden.

Unterstützen Sie die Bildungsmission von wikiHow

Jeden Tag bei wikiHow arbeiten wir hart daran, Ihnen Zugang zu Anweisungen und Informationen zu verschaffen, die Ihnen helfen, ein besseres Leben zu führen, unabhängig davon, ob Sie dadurch sicherer, gesünder oder Ihr Wohlbefinden verbessert werden. Inmitten der gegenwärtigen öffentlichen Gesundheits- und Wirtschaftskrise, in der sich die Welt dramatisch verändert und wir alle lernen und uns an Veränderungen im täglichen Leben anpassen, brauchen die Menschen wikiHow mehr denn je. Ihre Unterstützung hilft wikiHow dabei, detailliertere illustrierte Artikel und Videos zu erstellen und unsere vertrauenswürdige Marke von Lehrinhalten mit Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zu teilen. Bitte erwägen Sie noch heute einen Beitrag zu wikiHow.

Beliebte Themen

Wenn Sie in den USA leben, können Sie sich hier das Champions-League-Spiel Barcelona gegen Neapel am Samstag ansehen.

Während Roger Federer, Rafael Nadal und Novak Djokovic den Männerfußball seit über anderthalb Jahrzehnten dominieren, klopft in der jüngeren Vergangenheit eine neuere Generation von Spielern an die Tür.

Wie man Eierroulette spielt. Eierroulette ist ein sehr albernes, aber äußerst lustiges Spiel. In einer Eierschale besteht es aus sechs Eiern, von denen eines roh ist und der Rest gekocht wird. Die Spieler müssen sich mit ...

Naomi Osaka beendete die Herausforderung von Serena Williams auf bequeme Weise, das Finale der Australian Open zu erreichen, und will nun am Samstag in Melbourne einen zweiten Titel gewinnen.