Wie man ein Reinigungsmittel für fettige Haut macht

Es gibt verschiedene Reinigungsprodukte auf dem Markt, die bei bestimmten Hautproblemen wie fettiger Haut helfen. Einige dieser Produkte enthalten scharfe Inhaltsstoffe, die Hautprobleme eher verschlimmern als helfen können. Wenn Sie Ihr eigenes Reinigungsmittel herstellen, können Sie die Inhaltsstoffe kontrollieren und ein Reinigungsmittel erstellen, das auf Ihren Hauttyp abgestimmt ist. Wenn Sie genau wissen, womit Sie Ihr Gesicht waschen sollen, können Sie Ihre fettige Haut besser kontrollieren. Natürliche Inhaltsstoffe ermöglichen es Ihrer Haut, ihre eigenen Öle auszugleichen.

Methode ein von 2: Haushaltszutaten kombinieren

  1. Bild mit dem Titel Make a Cleanser for Oily Skin Schritt 1

    ein Kombinieren Sie Rizinusöl mit Olivenöl. Verwenden Sie 1 Teil Rizinusöl auf 2 Teile Olivenöl als Basis. Sie können dieses Verhältnis jedoch je nach Hautbedürfnissen variieren. Das Rizinusöl reinigt Ihre Haut und das Olivenöl dient als restauratives Trägeröl. Sie können Rizinusöl auch durch Haselnussöl und das Trägeröl durch Sonnenblumenöl oder ein anderes leichtes Öl (z. B. Raps) ersetzen.
    • Um Ölreiniger auf Ihre Haut aufzutragen, gießen Sie eine kleine Menge in Ihre hohlen Handflächen. Reiben Sie Ihre Hände aneinander und tragen Sie sie dann mit Ihren Händen mit glatten, kreisförmigen Strichen auf Ihre Haut auf. 1-2 Minuten einmassieren, bis das Öl eingeweicht ist. Für eine gründliche Reinigung das Öl bis zu 10 Minuten auf der Haut belassen.
    • Anschließend drapieren Sie einen dampfenden feuchten Waschlappen über den Bereich. Lassen Sie den Waschlappen etwa eine Minute lang oder bis er abgekühlt ist auf Ihrer Haut.


  2. Bild mit dem Titel Make a Cleanser for Oily Skin Schritt 2

    2 Machen Sie eine Mischung aus Honig, Kastilienseife und Öl. Kombinieren Sie 1/3 Tasse Honig und 1/3 Tasse flüssige kastilische Seife in einem Flüssigseifenspender. Fügen Sie 3 Esslöffel destilliertes heißes Wasser und 2 Esslöffel Mandelöl hinzu. Setzen Sie den Deckel auf und formen Sie die Flasche gut, damit alle Zutaten kombiniert werden. Diese Mischung ist bis zu 6 Monate haltbar, aber Sie müssen jeden Tag oder so weiter schütteln, um ein Verstopfen zu verhindern.
    • Sie können das Mandelöl auch durch Avocado oder ein anderes pflegendes Öl ersetzen.
    • Drücken Sie zum Auftragen auf den Spender und füllen Sie Ihre Handfläche mit der Flüssigseife. Reiben Sie Ihre Hände aneinander und bilden Sie einen Schaum. Dann reiben Sie die Seife sanft auf Ihre Haut. Wiederholen Sie diesen Vorgang nach Bedarf, bis die fettige Haut vollständig mit Seife bedeckt ist, und spülen Sie ihn dann mit warmem Wasser ab. Trocknen Sie, indem Sie ein weiches Handtuch auf Ihre Haut drücken.
  3. Bild mit dem Titel Make a Cleanser for Oily Skin Schritt 3

    3 Reinigen Sie Ihr Gesicht mit Essig. 1/4 Tasse Apfelessig mit 1 Tasse destilliertem Wasser verdünnen. Fügen Sie der Flüssigkeit Ihr ätherisches Lieblingsöl hinzu und mischen Sie es gut. Dicht verschließen, um Verdunstung zu vermeiden. Sie können diese Mischung bis zu 3 Monate in einem Glas aufbewahren.
    • Gute ätherische Öle, die diesem Reinigungsmittel hinzugefügt werden können, können Zitrone, Lavendel oder Geranie sein.
    • Um Ihr Gesicht zu reinigen, befeuchten Sie einen Wattebausch mit der Lösung und wischen Sie über die öligen Teile Ihres Gesichts. Spülen Sie es nicht ab.
  4. Bild mit dem Titel Make a Cleanser for Oily Skin Schritt 4

    4 Brauen Sie eine Tasse Kamillentee. Gießen Sie 1/4 des Tees in ein Glas und fügen Sie 1/4 Tasse flüssige kastilische Seife hinzu. 3/4 Esslöffel Traubenkern, Süßmandel oder Olivenöl einrühren, gefolgt von 8 Tropfen ätherischem Öl. Zum Schluss ein paar Tropfen Vitamin E-Öl hinzufügen.
    • Die besten ätherischen Öle für fettige Haut sind Teebaum, Bergamotte, Geranie oder Zitronengras.
    • Sie können den Kamillentee durch Rosenwasser oder destilliertes Wasser ersetzen, insbesondere wenn Sie ätherisches Kamillenöl verwenden.
    • Diese Mischung macht eine gute Ganzkörperwäsche. Fügen Sie eine weitere halbe Tasse Wasser oder mehr hinzu, um sie zu verdünnen.
    • Bewahren Sie diese Mischung in einer Plastikflasche in der Nähe Ihres Waschbeckens oder Ihrer Badewanne auf.
  5. Bild mit dem Titel Make a Cleanser for Oily Skin Schritt 5

    5 Mischen Sie rohen Honig mit frischem Zitronensaft. Schneiden Sie eine Zitrone in zwei Hälften und drücken Sie dann 1 Hälfte der Zitrone über ein kleines Glas. 1 Esslöffel rohen Honig zum Zitronensaft geben und gut umrühren. Fügen Sie einen Esslöffel warmes Wasser hinzu, um es flüssiger zu machen. Wenn es eine gute Konsistenz hat, beschichten Sie Ihr Gesicht mit der Mischung und lassen Sie es 1-2 Minuten lang sitzen.
    • Spülen Sie Ihr Gesicht mit warmem Wasser ab und trocknen Sie es dann mit einem weichen Tuch.
    • Diese Mischung soll frisch verwendet und nicht gelagert werden.
  6. Bild mit dem Titel Make a Cleanser for Oily Skin Schritt 6

    6 Machen Sie eine Gesichtsmaske aus Eiweiß. Mischen Sie 1 Teelöffel rohen Honig mit dem Weiß von 1 Ei und rühren Sie gut um. Fügen Sie ungefähr 1 Esslöffel weißes Mehl hinzu oder genug, um eine Paste zu bilden. Tragen Sie die Mischung auf Ihr Gesicht auf und lassen Sie es trocknen. Nach ca. 10 Minuten mit warmem Wasser abspülen.
    • Achten Sie darauf, diese Mischung nicht in Ihre Augen zu bekommen.
    • Das Eiweiß soll Ihre Haut straffen und überschüssiges Öl aufsaugen.
  7. Bild mit dem Titel Make a Cleanser for Oily Skin Schritt 7

    7 Kombinieren Sie Zitronensaft mit frischem Apfel für eine Gesichtsmaske. Einen Apfel schälen, entkernen und in mittelgroße Stücke schneiden. Die Apfelstücke und 1/4 Tasse Wasser in einen kleinen Topf geben und erhitzen, bis sich der Apfel zart anfühlt. Fügen Sie einen Teelöffel Zitronensaft hinzu und zerdrücken Sie die Zutaten mit einer Gabel, bis sie gut vermischt sind. Zum Schluss einen Teelöffel getrockneten Salbei, Lavendel oder Pfefferminze hinzufügen.
    • Tragen Sie diese Mischung auf Ihr Gesicht auf und lassen Sie sie 5 Minuten dort bleiben.
    • Mit warmem Wasser abspülen.
    • Diese Mischung wird nicht gut gelagert. Tragen Sie so viel wie möglich auf Ihr Gesicht auf und entsorgen Sie überschüssiges Material.
    Werbung

Methode 2 von 2: Verwendung alltäglicher Lebensmittel

  1. Bild mit dem Titel Make a Cleanser for Oily Skin Schritt 8

    ein Legen Sie Zitrusfrüchte auf Ihre Haut. Schneiden Sie eine Zitrusfrucht auf, z. eine Zitrone, Orange oder Grapefruit und reiben Sie das Fruchtfleisch über Ihre fettige Haut. Der Fruchtsaft wirkt als natürliches Adstringens und Hautreiniger. Die Frucht näher an den Schalen zu verwenden, funktioniert auch gut.
    • Vermeiden Sie die Verwendung von Zitrusfrüchten bei gebrochener Haut und achten Sie darauf, dass kein Saft in Ihre Augen gelangt.
    • Zitrusfrüchte können zu einer erhöhten Empfindlichkeit gegenüber der Sonne führen. Daher sollten Sie nach der Anwendung einige Stunden lang direktes Sonnenlicht vermeiden.
  2. Bild mit dem Titel Make a Cleanser for Oily Skin Schritt 9

    2 Beeren zerdrücken, um ein Fruchtfleisch zu machen. Erdbeeren, Blaubeeren, Preiselbeeren oder Trauben sind ein gutes Stärkungsmittel für fettige Haut. Sie können sie mit einem Stabmixer mischen oder einfach mit einer Gabel gut zerdrücken. Reiben Sie mit Ihren Fingern einfach das Fruchtfleisch auf Ihre Haut. Die Antioxidantien, Vitamine und Säuren in den Früchten bieten Ihrer fettigen Haut mehrere Vorteile.
    • Dies ist eine großartige Möglichkeit, alternde Früchte loszuwerden, aber stellen Sie sicher, dass sie nicht schimmeln.
    • Trauben sind ideal für alternde Haut.
  3. Bild mit dem Titel Make a Cleanser for Oily Skin Schritt 10

    3 Reiben Sie eine Scheibe Obst auf Ihre Haut. Fast jede Frucht hat Vorteile als Hautreiniger, aber einige der besten sind Apfel, Kiwi, Banane, Papaya, Tomate und Birne. Frauen in tropischen Klimazonen tragen oft frische Mango als natürliches Reinigungsmittel auf ihre Haut auf. Wenn Sie in der Küche aktiv sind, legen Sie einfach ein oder zwei Scheiben für Ihre fettige Haut beiseite.
    • Nach dem Reiben mit Früchten muss nicht gespült werden, es sei denn, Ihre Haut bleibt klebrig.
    • Entfernen Sie Ihr Make-up, bevor Sie Obst auf Ihr Gesicht reiben, um optimale Ergebnisse zu erzielen.
  4. Bild mit dem Titel Make a Cleanser for Oily Skin Schritt 11

    4 Tragen Sie Kartoffel auf Akne und fettige Hautpartien auf. Sie können entweder eine rohe Kartoffel in Scheiben schneiden und direkt auf die betroffene Stelle legen oder die Kartoffel reiben und auf Ihrer Haut verteilen. Lassen Sie die Kartoffel in jedem Fall etwa 15 Minuten lang auf Ihrer Haut sitzen. Spülen Sie anschließend Ihre Haut mit warmem Wasser ab.
    • Die Kartoffel nimmt überschüssiges Hautöl auf, ohne zu trocknen oder zu verschlimmern.
    • Kartoffeln können auch dazu beitragen, durch Akne verursachte Narben zu minimieren.
  5. Bild mit dem Titel Make a Cleanser for Oily Skin Schritt 12

    5 Mahlen Sie Haferflocken, um eine Paste zu erstellen. Pulsieren Sie mit Ihrer Küchenmaschine mehrmals, bis der Hafer zu einer mehlartigen Substanz gemahlen ist. Den gemahlenen Hafer in kochendes Wasser geben und unter häufigem Rühren 5 Minuten kochen lassen. Lassen Sie den Hafer auf Raumtemperatur abkühlen, bevor Sie ihn auf Ihre Haut auftragen. Massieren Sie das abgekühlte Haferflocken auf Ihre Haut und lassen Sie es etwa 10 Minuten einwirken, bevor Sie es mit warmem Wasser abspülen.
    • Hafer sorgt für eine gründliche Porenreinigung und enthält nützliche Proteine.
    • Diese Behandlung ist besonders wirksam bei Akne-Flecken.
  6. Bild mit dem Titel Make a Cleanser for Oily Skin Schritt 13

    6 Kombinieren Sie Tomatensaft mit Gurkenextrakt. Die natürliche Adstringenz der Tomate macht sie zu einer beliebten Behandlung für fettige Haut. Kombinieren Sie 2-3 Teelöffel frischen Tomatensaft mit ein paar Tropfen Gurkenextrakt und mischen Sie gut. Mit den Fingern oder einem Wattebausch auf die Haut auftragen und wiederholen, bis die Mischung vollständig aufgebraucht ist.
    • Verwenden Sie diese Behandlung jeden zweiten Tag, um ein Verstopfen der Poren zu verhindern.
    • Achten Sie bei der Anwendung im Gesicht besonders auf die T-Zone: Stirn, Nase und Kinn. Dies sind die Bereiche des Gesichts, die am wahrscheinlichsten ölig sind.
    Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Kann dies von Kindern im Alter von 11-12 Jahren verwendet werden? Es wird nicht ohne Aufsicht eines Erwachsenen empfohlen.
  • Frage Was empfehlen Sie mir? Ich habe super fettige Haut und so viele Mitesser in der Nase und weiß nicht, was ich tun soll. Xqueenx Sie sollten die koreanische Doppelreinigung erforschen. Haben Sie keine Angst vor Öl (so verrückt es scheint!), Denn Gleiches löst sich auf und verwendet ein Reinigungsmittel auf Ölbasis, bevor ein Reinigungsmittel auf Wasserbasis Ihnen tatsächlich viel hilft.
  • Frage Ich habe fettige Haut, dunkle Ringe und Poren in der Nase. Was soll ich machen? Kaufen Sie Hautmasken. Sie helfen bei solchen Dingen. Sie können auch Creme verwenden und versuchen, genügend Schlaf zu bekommen. Wenn das nicht hilft, nehmen Sie einen kalten Löffel und legen Sie ihn unter Ihr Auge, um die dunklen Ringe zu beruhigen.
  • Frage Ich habe fettige Haut um Nase, Stirn und unter meinen Augen. Mein Make-up hält nicht lange, welches Produkt soll ich verwenden? Ich empfehle Pulver. Puder setzt Ihr Make-up fest und lässt es nicht mehr rutschen und um Ihr Gesicht gleiten. Wirklich jedes Pulver reicht aus, nehmen Sie einfach einen Puderpinsel und tupfen Sie ihn in den öligen Bereichen (Ihrer T-Zone).
  • Frage Kann ich bei fettiger Haut ein Reinigungsmittel für normale Haut verwenden? Tamara Top Answerer Bei fettiger Haut können Sie ein Reinigungsmittel für normale Haut verwenden. Es ist jedoch nicht so effektiv wie eines, das speziell für fettige Haut entwickelt wurde.
  • Frage Wenden wir regelmäßig oder jeden zweiten Tag Reinigungsmittel an? Ellie Homewood Verwenden Sie das Reinigungsmittel jeden Morgen, bevor Sie Kosmetika oder andere Cremes auftragen. Dadurch wird die Haut täglich gereinigt.
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Tipps

  • Reinigungsmittel auf Ölbasis entfernt auch Make-up. Es ist nicht erforderlich, einen zusätzlichen Make-up-Entferner aufzutragen, bevor Sie Ihre Haut mit Öl reinigen.
  • Versuchen Sie, Ihr Gesicht 30 Sekunden lang sanft mit warmem Wasser zu waschen und dann mit kaltem Wasser zu bespritzen. Dies öffnet Ihre Poren und beugt fettiger Haut und Ausbrüchen vor.

Anzeige Tipp einreichen Alle Tippbeiträge werden vor der Veröffentlichung sorgfältig geprüft. Vielen Dank, dass Sie einen Tipp zur Überprüfung eingereicht haben!

Warnungen

  • Reiben Sie Ihre Haut nicht grob mit einem Handtuch ab, da dies zu einer Verschlimmerung der Haut führen kann.
Werbung

Beliebte Themen

LeBron James und Dwyane Wade treffen sich wahrscheinlich zum letzten Mal, wenn die Lakers und Heat am Montag gegeneinander antreten. So können Sie das Spiel online ansehen.

Eine Mock-After-Show über eine fiktive Serie, 'Was ist gerade passiert??! „Mit Fred Savage“ ist anders als alles andere im Fernsehen. So können Sie es online ohne Kabel ansehen.

Mentale Vorbereitung ist ein wichtiger Teil der Leistung eines Sportlers. Techniken wie Visualisierung und positives Selbstgespräch können es Ihnen ermöglichen, negative Energie in Fokus und Selbstvertrauen umzuwandeln, was Ihnen hilft, während eines Spiels Ihr Bestes zu geben.

Das Zubereiten von Kartoffelpüree in einem Slow Cooker ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Kartoffeln zu kochen, während Sie andere Dinge tun. Sobald Sie in die Küche zurückkehren und die Kartoffeln weich sind, können Sie die Spuds zerdrücken und Ihre Zutaten hinzufügen. Sie können eine langsame kochen ...

Wie man einen gebrochenen kleinen Zeh abklebt. Gebrochene Zehen sind eine häufige Verletzung, insbesondere des „kleinen Fingers“ (kleinster fünfter Zeh), der anfälliger für Stummel und Quetschungen ist. Http://nwm.nih.gov/medlineplus/ency/patientinstructions/000520.htm. ..

Ein Blick auf Federers bisherige Fortschritte und sein bevorstehendes Match gegen Stan Wawrinka.