Rafael Nadal weiß nicht, wie toll er ist: Andy Roddick

Rafael Nadal



Anlässlich Rafael Nadal Zum 34. Geburtstag von Andy Roddick sagte Andy Roddick in einem Vodcast auf Tennis Channel, dass der Spanier einer der versiertesten Sportler der Welt sei – und doch auch einer der bescheidensten. Laut Roddick ist es Nadals Bodenständigkeit – die trotz seiner Fülle an Erfolgen auf dem Platz unverändert geblieben ist –, die ihn weltweit so beliebt macht.

'Rafa Nadal ist einer der versiertesten Athleten der Welt ... die Bescheidenheit ... er sieht das ganze Jahr über gleich aus', sagte Roddick.

Der US-Open-Champion von 2003 sagte weiter, Rafael Nadal sei so weit von Arroganz entfernt, dass er sich seiner eigenen Größe fast nicht bewusst sei.

»Er kann einen Witz vertragen. Er hat diese kindliche Unschuld. Er weiß nicht, wie großartig er ist. Deshalb ist er bei Tennisfans auf der ganzen Welt so beliebt.'

Chanda Rubin wies darauf hin, dass Tennis Channel jedes Jahr Rafael Nadals Geburtstag mit einem Geschenk feiert. Dann fragte sie Andy Roddick, ob Nadal jemals denken würde: ‚Das habe ich schon; Ich bin fertig mit diesem Zeug', weil ich immer wieder Geschenke bekommen habe.

Roddick kicherte und antwortete, dass der Spanier ein so netter Mensch ist, dass er nicht einmal im Traum daran denken würde, etwas Undankbares zu sagen.



»Ich glaube nicht, dass er so etwas auf Sendung sagen würde. Er würde nur sagen: Vielen Dank (in Rafael' Nadals Akzent).'
„Rafa ist einer der Guten nicht nur im Tennis, sondern auf der ganzen Welt. Ich liebe Rafa Nadal. Er ist ein wahrer Gentleman“, fuhr der Amerikaner fort.

Andy Roddick beschreibt, wie Rafael Nadal auch im Alter von 34 Jahren motiviert bleibt

Rafael Nadal (links) mit Andy Roddick

Paul Annacone, der auch im Vodcast anwesend war, fragte Andy Roddick, was Rafael Nadal in dieser Phase seiner Karriere unterstützt.

Roddick antwortete, dass Nadal dem Beispiel von Roger Federer folgt, Gesundheit über alles andere zu stellen. Federer hat durch seine Verschiebung der Prioritäten Ende 2016 sehr geholfen, und dieses Modell wurde auch von den anderen großen Spielern der heutigen Generation erfolgreich repliziert.



»Ihr ehemaliger Schützling Roger hat wirklich vor allem Gesundheit geschaffen. Wenn Sie monatelang pausieren müssen, stellen Sie sicher, dass Sie gesund sind, um bei Slams zu laufen. Das hat er Ende 2016 sozusagen festgestellt.'

Der 37-jährige Roddick sagte dann, dass Rafael Nadal klug war, weniger Turniere in einem Jahr zu spielen, was sicherstellt, dass er bei Roland Garros in Höchstform ankommt.

'Rafa ist gut darin, 10-12 Events im Jahr zu spielen, sicherzustellen, dass er für die Franzosen bereit ist, seine Matches bekommt, die Masters Series-Events auf Sand spielt', sagte Roddick.

Roddick wies darauf hin, wie sich Rafael Nadal zu einem großartigen Allrounder entwickelt hat, und sagte, dass der Spanier jetzt auf Hartplatz gut abschneiden kann, auch wenn er nicht viel Spielpraxis hat.

„Mit sehr wenigen Hartplatz-Matches in die US Open zu gehen, fühlt sich Rafa wohl. Ich denke, dass er früher die Verzweiflung verspürte, Wiederholungen auf Oberflächen zu machen, die kein Sand waren, und jetzt fühlt er sich im reifen Alter von 34 Jahren wohl genug, um dem Prozess zu vertrauen. Er wird die ersten paar Runden durchschleifen müssen, um Form zu gewinnen. Aber sobald er das tut, ist er ein legitimer Anwärter bei jedem Slam.'

Der 37-Jährige sagte dann weiter, dass Rafael Nadal jedes Jahr einen Slam gewinnen könnte, sofern keine größeren Verletzungen auftreten.

„Solange Rafa gesund ist, muss man denken, dass er mindestens einen Slam pro Jahr gewinnt. Als ich ihn mit 18 zum ersten Mal sah, dachte ich, mit 25-26 wird es körperlich unglaublich schwer für ihn. Aber ich gebührt ihm dafür, dass er sich im Laufe der Zeit gut angepasst hat.'

Andy Roddick spricht über den Unterschied in der Vorhand von Rafael Nadal von 1999 bis 2017

Die Vorhand von Rafael Nadal...1999 und 2017

Das Gespräch endete damit, dass Andy Roddick nach seiner Meinung zum Unterschied zwischen Rafael Nadals Vorhand in den Jahren 1999 und 2017 gefragt wurde. Roddick bemerkte, dass die 2017er Version der Nadal-Vorhand aufgrund des Vorhandenseins von Polyestersaiten in seinem Schläger stärkere Revolutionen erzeugen kann.

„Der Unterschied zwischen den beiden Nadal-Vorhands ist das Vorhandensein von Polyestersaiten in seinem 2017er Schläger, die ihm helfen, mehr Umdrehungen pro Minute zu erzielen. Ansonsten ist der Unterschied nicht allzu groß. Talent ist Talent“, verabschiedete sich der Amerikaner.

Beliebte Themen

Der Besuch eines Colleges oder einer Universität ist eine sehr lohnende Erfahrung, aber für den Studenten, der außerhalb des Campus lebt, kann es sehr stressig sein, zum Campus zu gelangen. Planen Sie im Voraus, überprüfen Sie die Pendel- und Parkrichtlinien Ihrer Schule und überlegen Sie ...

Nach einer Geldstrafe von 24.000 US-Dollar für Kommentare an einen Schiedsrichter wurde Fabio Fognini nun von den US Open suspendiert.

Discovery Channel startet am 20. Januar 2020 die 15. Staffel von 'Street Outlaws'. Lesen Sie weiter, um einen Überblick darüber zu erhalten, wie Sie die Show online per Live-Streaming ansehen können.

Duke und Virginia treffen am Samstag im Final Four des NCAA-Herren-Lacrosse-Turniers aufeinander. So können Sie sich kostenlos einen Live-Stream des Spiels ansehen.

Die 'Freundeszone' - zwei gute Freunde, einer sehnt sich nach dem anderen - ist ein klassisches Beziehungsproblem und das Zeug vieler romantischer Komödien. Seid ihr nur gute Freunde? Könnten Sie mehr sein? Wie kommst du von nur Freunden zu ...