Novak Djokovic vs Roger Federer: 8 wichtige Statistiken vor dem Wimbledon 2015-Finale der Männer



Wimbledon 2015 Herrenfinale: Novak Djokovic Vs Roger Federer

Das diesjährige Wimbledon wird einen wirklich spannenden Höhepunkt erleben, da die beiden besten Samen der Welt, Novak Djokovic und Roger Federer, sind bereit, die Hörner für die Pinapple-Spitze zu sperren gold Cup in einer Wiederholung der Ausgabe 2014 des Wimbledon-Finale.

Die Nummer 1 und Nummer 2 der Welt sind im Halbfinale mit Stil an Richard Gasquet bzw. Andy Murray vorbeigezogen und werden beim SW19 mit Hammer und Zange um den ultimativen Preis kämpfen.

Schritt halten mit den Kardashians Staffel 17, Folge 2

Der erste Finalist und zweimalige Wimbledon-Champion Novak Djokovic steht in seinem dritten Grand-Slam-Finale in Folge im Kalenderjahr 2015 und schafft es zum dritten Mal im Trab, dass er das All-England Club-Finale erreicht. Sein Widersacher und siebenmaliger Rekordmeister in Wimbledon, Roger Federer, wird versuchen, seine dreijährige Dürre für einen weiteren großen Grand Slam zu beenden, nachdem er 2012 den Wimbledon-Titel gewonnen hatte.

Es wird eines der verlockendsten Finale der letzten Zeit, da die beiden bestplatzierten Spieler der Welt um die begehrteste Rasenkrone kämpfen werden. Vor dem Finale am Sonntag schauen wir uns einige der wichtigsten Statistiken zwischen dem Serben und dem Schweizer Nationalspieler an.

1. Weltrangliste: Novak-1.; Federer - 2.

Badminton-Doppel

2. Kopf-an-Kopf: Djokovic 19-20 Federer

3. Grand-Slam-Titel: Djokovic 8-17 Federer

4. Grand-Slam-Finale (vor Wimbledon 2015): Djokovic 16-24 Federer

Unterschied zwischen Tennisschlägern

5. Berufsbezeichnungen: Djokovic 53-86 Federer

6. Wimbledon-Finale (vor Wimbledon 2015): Djokovic 3-9 Federer

7. Letztes Treffen: Finale der ATP World Tour Masters Italian Open 2015, Djokovic besiegte Federer mit 6-4; 6-3

8. Bestes Ergebnis in Wimbledon (bis 2015): Djokovic – 2 Titel (2011, 2014); Federer – 7 Titel (2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2009, 2012)

Beliebte Themen

Murray verhinderte einen soliden Kampf von Jo-Wilfried Tsonga, um das Halbfinale von Wimbledon 2016 zu erreichen.

So positionieren Sie ein Kind für den Schlaf. Möglicherweise haben Sie den Satz 'Rücken ist am besten' gehört, wie Sie Ihr Baby in das Kinderbett legen sollten. Dies liegt daran, dass eine starke Korrelation zwischen der Positionierung eines Kindes auf dem Rücken und ...

Wie man Libidoverlust behandelt. Eine geringe Libido kann stressig sein, insbesondere wenn sie sich negativ auf Ihre intimen Beziehungen auswirkt. Glücklicherweise gibt es Dinge, die Sie tun können, um Ihren Sexualtrieb zu steigern. Um Ihre geringe Libido zu behandeln, ...

Wenn Sie Ohrclips tragen, haben Sie wahrscheinlich bemerkt, dass es mehr Optionen für durchbohrte Ohren gibt als für Sie. Glücklicherweise können Sie jedes Paar durchbohrte Ohrringe mit einem Konverter in aufsteckbare Ohrringe verwandeln. Die Art des verwendeten Konverters ...

Aus heutiger Sicht wird es ein mutiger Mann sein, der gegen Federer wetten wird, der es in seinen Head-to-Head-Meetings mit 8: 0 schafft.

Zu seinem 34. Geburtstag wurde Rafael Nadal von seinen Akademiemitgliedern eine Torte mit Sandplatzmotiven überreicht. Nadal hat den Teil der letzten zwei Jahrzehnte besser damit verbracht, seinen Geburtstag bei Roland Garros zu feiern, aber nicht dieses Jahr.