Wie man Volleyball spielt

Suchen Sie eine Sportart, die eine positive Teambeziehung erfordert, gute Kommunikationsfähigkeiten aufbaut, die Kraft des Oberkörpers erhöht und eine ungesetzliche Menge an Spaß bietet? In diesem Artikel lernen Sie die Grundlagen des Volleyballspiels kennen. Am Ende können Sie setzen, servieren und spitzen!



Teil ein von 4: Das Spiel spielen

  1. ein Wähle deine Spieler. Idealerweise möchten Sie mindestens 6 Spieler pro Team für ein Pflichtspiel. Wenn Sie jedoch mit einer Gruppe von Freunden spielen, behalten Sie auf jeder Seite die gleiche Anzahl von Spielern.
    • Sie sollten 2 Spielerreihen haben, wobei die erste Reihe dem Netz am nächsten und die hintere Reihe der hinteren Grenze des Spielfelds am nächsten liegt.
    • Der Spieler in der hinteren rechten Ecke wird den Ball bedienen. Sie können die Spieler auf dem Spielfeld drehen, sodass Sie für jedes Service-Spiel einen neuen Server haben.
      • Wenn Sie Spieler drehen aus , im Uhrzeigersinn drehen - Wenn Sie auf das Netz schauen, dreht sich der Spieler, der auf der rechten Seite am nächsten ist, heraus, sodass viele Spieler spielen können.
  2. 2 Bestimmen Sie, welche Mannschaft den Ball zuerst 'bedient'. Wirf eine Münze oder schließe eine Vereinbarung, um herauszufinden, wer das Spiel beginnen wird.
  3. 3 Servieren Sie den Ball hinter der Linie auf der Rückseite des Spielfelds. Wenn Sie vor der Linie dienen, ist dies ein Punkt für das andere Team. Dies ist als Fußfehler bekannt. Der Ball muss über das Netz gehen (aber er kann sich berühren) und er muss auf dem Platz landen, damit der Aufschlag gut ist.
    • Der Spieler auf der rechten Seite hinten auf dem Platz dient. Jeder Spieler erhält nur einen Serviceversuch pro Aufschlagrotation. Sie können so oft dienen, wie Sie den Ball auf dem Platz des anderen Teams bekommen können.
    • Der Ball ist gut, auch wenn er auf einer Linie landet.
  4. 4 Geben Sie den Ball zurück, wenn Sie in der empfangenden Mannschaft sind. Damit hat die Rallye begonnen! Ein typisches Spiel ist Bump, Set, Spike - aber solange es innerhalb von drei Treffern vorbei ist, ist es gut.
    • Technisch gesehen können Sie den Ball mit jedem Teil Ihres Körpers schlagen, solange der Ball nicht zur Ruhe kommt.
    • Spieler können über die Linien gehen, aber der Ball kann nicht. Wenn ein Spieler in Ihrem Team es außerhalb der Grenzen trifft, können Sie laufen, um es abzurufen - erfolgreich, wenn es den Boden nicht berührt.
  5. 5 Schlagen Sie den Ball weiter über das Netz hin und her, bis ein Fehler auftritt. Dies kann eine der folgenden Ursachen haben:
    • Der Ball schlägt auf den Boden. Dies kann dazu führen, dass das bedienende Team 1 Punkt für sein Team erzielt.
      • Wenn der Ball auf der Seite der Aufschlagmannschaft auf den Boden trifft, hat die andere Mannschaft die Möglichkeit zu dienen.
      • Wenn der Ball auf der Seite der empfangenden Mannschaft auf den Boden trifft, kann die bedienende Mannschaft erneut dienen.
      • Der Punkt wird an die Mannschaft vergeben, die den Ball nicht auf den Boden fallen ließ.
    • Der Ball geht außerhalb der Grenzen. Die Mannschaft, die den Ball außerhalb der Grenzen schlägt, verliert den Punkt.
    • Jemand berührt das Netz. Wenn ein Spieler eines Teams das Netz berührt, erhält das gegnerische Team einen Punkt.
    • Jemandes Fuß geht unter das Netz. In diesem Fall erhält das gegnerische Team den Punkt.
    • Jemand schlägt den Ball 2 Mal hintereinander. Spieler können den Ball nicht zweimal hintereinander schlagen, es sei denn, ein Schlag befindet sich im Block. Ein Block nicht zählen als eine Berührung.
    • Ein Team schlägt den Ball viermal oder öfter, ohne ihn zu senden. 3 ist das Maximum.
    • Fangen Sie den Ball, ohne ihn bei der Annahme aus dem Spiel zu stoßen.
    • Wenn das Empfängerteam den Ballstoß von etwas anderem als seinen Armen oder Händen erhält, kann dies dazu führen, dass das bedienende Team einen Punkt sammelt.
    • Wenn Sie den Ball zurückgeben, ohne dass der Ball die Oberseite des Netzes überquert, erhält das dienende Team einen Punkt.
  6. 6 Den Ball noch einmal servieren. Die Mannschaft, die den letzten Punkt gewonnen hat, darf den Ball aufschlagen. Wenn Sie drehen, drehen Sie jetzt.
    • Wenn Ihre Mannschaft den Ball hat, ist es üblich, dass sich die Reihen etwas sichern. Die Idee hier ist, sich auf einen Angriff vorzubereiten. Wenn Sie den Ball nicht haben, gehen Sie vorwärts. Die Idee stattdessen hier ist zu machen der Angriff.
    • Teams, die einen Fehler verursachen oder den Ball aus dem Spiel schicken, senden den Ball automatisch zum Aufschlag an das andere Team. Dem 'neuen' Serving-Team darf keine zusätzliche Punktzahl hinzugefügt werden.
    • In Situationen, in denen der Ball das Netz berührt und dann auf die andere Seite geht, um gespielt zu werden, darf KEINE Strafe verhängt werden. Der Ball ist weiterhin live und spielbar (es sei denn, er kehrt auf dem Volleyschuss zum Empfängerteam zurück).
  7. 7 Spielen Sie weiter, bis Sie eine Schwelle erreicht haben. Sie können entscheiden, wie viele Punkte Sie für jedes Spiel zulassen. Sie können beispielsweise ein neues Spiel starten, wenn ein Team 15 Punkte verdient.
    • Jüngste Regeln besagen, dass reguläre Spiele auf 25 Punkte gehen, das dritte Spiel (in einem Satz von drei) auf 15. Manchmal können Spiele die Form haben, mit einem bestimmten Zeitlimit zu enden, aber dies muss vereinbart werden - im Allgemeinen Das Zeitlimit beträgt acht Minuten, kann jedoch je nach Spielsituation länger oder kürzer sein.
    • Ein Standardspiel dauert drei Spiele. Jedes Team sollte zu Beginn eines neuen Spiels die Seite wechseln.
      • Die verlierende Mannschaft sollte während jedes Dienstes die Chance haben, im nächsten Spiel des Spiels zu dienen.
    • Ein Spiel muss von gewonnen werden zwei Punkte . 25-26 wird es nicht schneiden; es muss 25-27 sein. Aus diesem Grund können enge Spiele viel länger dauern.
    Werbung

Teil 2 von 4: Die Schüsse lernen

  1. ein Lerne die Grundhaltung. Wenn Sie nicht dienen, ist es üblich, eine grundlegende Volleyball-Haltung einzunehmen. Ihre Füße sollten etwas breiter als Ihre Schultern sein, Ihr Gewicht sollte auf Ihren Zehen nach vorne gerichtet sein und Ihre Knie sollten gebeugt sein. Stellen Sie sicher, dass Ihre Hände mit den Handflächen nach oben zeigen und bequem auf Ihren Knien ruhen.
    • Im Gegensatz zu den Meinungen vieler ist Volleyball ein intensiver Sport. Während eines Spiels können die Spieler eine Entfernung von ein paar Meilen zurücklegen.
  2. 2 Übe deinen Aufschlag. Ein einfacher Aufschlag bringt den Ball über das Netz und in das andere Feld, um die Rallye zu starten. Dies kann überall hinter der Servierlinie erfolgen. Ein Aufschlag, der sofort einen Punkt erzielt (nur die Hände des Servers berührt), wird als 'Ass' bezeichnet. Am häufigsten erfolgt dies von Hand, Faust oder Arm.
    • Erfahrene Spieler können es versuchen herrschen Dienen:
      • Wirf den Ball vor dich.
      • Heben Sie Ihre dominante Hand in die Luft. Beugen Sie Ihren Ellbogen, um Ihre Hand näher an Ihre Schulter zu bringen.
      • Strecken Sie Ihren Ellbogen und schlagen Sie den Ball mit der Außenseite Ihrer Hand.
    • Weniger erfahrene Spieler können dienen hinterhältig .
      • Halten Sie den Ball in Ihrer Hand vor sich.
      • Machen Sie eine Faust und ziehen Sie Ihre dominante Hand nach unten und zur Seite. Ihr Ellbogen sollte leicht gebeugt sein und Ihr Daumen sollte über Ihre Finger gestreckt sein.
      • Schlagen Sie den Ball in Hüfthöhe mit der Vorderseite Ihrer Faust. Der Ball sollte Ihre Faust gegen Ihren gebogenen Daumen und Zeigefinger schlagen.
  3. 3 'Stoßen' der Ball. Dies ist der am häufigsten verwendete Schuss für die Rückgabe eines Aufschlags. Idealerweise würden Sie es an den Setter im Team weitergeben. Die Beule ist die erste in einem 3-Zug-Spiel.
    • Machen Sie mit der linken Hand eine Faust und legen Sie die rechte Hand darum. Beide Daumen sollten flach auf der Oberseite Ihrer Hände liegen und das Miniaturbild nach oben zeigen.
    • Drehen Sie Ihre Ellbogen, bis die flache Seite Ihres Unterarms nach oben zeigt. Ihre Arme sollten in einem leicht nach unten gerichteten Winkel gerade vor Ihnen liegen und Ihre Ellbogen sollten gesperrt sein.
    • Bewegen Sie sich so, dass der Ball direkt vor Ihnen liegt. Stellen Sie sich mit schulterbreit auseinander stehenden Füßen hin und warten Sie, bis sich der Ball auf der Höhe Ihrer Taille befindet.
    • Lassen Sie den Ball etwa 5 bis 15 cm über Ihren Handgelenken auf Ihre Unterarme schlagen. Wenn der Ball Kontakt mit Ihren Unterarmen hat, drücken Sie ihn mit den Beinen nach oben und richten Sie Ihre „Plattform“ auf Ihr Ziel aus.
  4. 4 Trainieren Rahmen . Normalerweise setzen Sie den Ball nicht bei der Rückkehr des Aufschlags. Stattdessen verwenden Sie das Set, um den Ball in die Luft zu bringen, damit ein anderer Spieler ihn stoßen oder spitzen kann.
    • Halten Sie Ihre Hände in die Luft und machen Sie ein Dreiecksfenster, durch das Sie sehen können. Stellen Sie Ihre Füße schulterbreit auseinander und beugen Sie Ihre Beine leicht.
    • Schlagen Sie den Ball mit Ihren Fingerspitzen, wenn der Ball Augenhöhe erreicht. Drücken Sie mit den Beinen nach oben, während Sie den Ball schlagen.
    • Wenn Sie es in einem echten Spiel mit der Handfläche schlagen, wird dies zum 'Heben' aufgerufen, als hätten Sie den Ball tatsächlich gefangen und ihn einfach wieder angehoben.
  5. 5 Wissen wie Spitze . Dies wird auch als 'Angriff' bezeichnet.
    • Nähere dich dem Ball und hebe deine dominante Hand. Ihre Hand sollte in die Form des Balls gebogen und Ihr Ellbogen sollte gebogen sein.
    • Spring hoch und schlag den Ball mit deiner Handfläche. Erreichen Sie so viel wie möglich, um maximale Leistung zu erzielen. Der Ball sollte über das Netz, aber stark nach unten wandern, damit es für die andere Mannschaft schwierig ist, ihn zurückzugeben.
  6. 6 Sei bereit zu blockieren. Für die (drei) Spieler im Netz wird dies verwendet, um einen Angriff oder eine Spitze zu stoppen. Es gibt zwei Arten von Blöcken:
    • Ein offensiver Block zielt darauf ab, den Ball auf der gegnerischen Seite des Spielfelds zu halten. Das Timing muss genau richtig sein, um aufzuspringen, die Flugbahn des Balls vorherzusagen und ihn zurück auf die gegnerische Seite zu schlagen. Im Idealfall wird der Ball direkt auf den Boden geschickt.
    • Ein defensiver oder weicher Block wird nur verwendet, um die Kraft hinter dem Ball zu stoppen und das Zurückschicken zu erleichtern. Der Ball trifft die Handfläche des Blockers, rollt über die Fingerspitzen (verliert an Kraft) und wird von einem anderen Spieler empfangen.
    • Ein Block zählt nicht als einer der drei Treffer, die einer Seite zugewiesen werden, um den Ball über das Netz zu bringen.
  7. 7 Sie. Dies ist hauptsächlich ein Begriff für einen Tauchgang - ein spektakuläres Spiel, bei dem der Spieler den Ball kurz vor dem Aufprall rettet. Es beinhaltet ein hohes Maß an Reflex und Beweglichkeit.
    • Beim Tauchen landen die Spieler mit ausgestreckten Armen auf ihrer Brust. Es ist sehr wichtig, dies sicher zu tun, da Verletzungen wahrscheinlich sind, wenn sie falsch gemacht werden. Erfahrene Spieler verwenden eine Rolltechnik, um das Verletzungsrisiko zu minimieren.
    Werbung

Teil 3 von 4: Beschäftigungsstrategie

  1. ein Haben Setter benannt. Das Setzen ist eine bestimmte Fähigkeit und hält die Offensive für das Team aufrecht. Sie müssen in der Lage sein, mit den Schlägern zusammenzuarbeiten und den Ball genau dort zu platzieren, wo er sein muss, damit der Angreifer den Ball effektiv schlagen kann.
    • Sie müssen schnell und agil sein und über technische Genauigkeit beim Abschuss des Balls verfügen. Mit einem schlechten Satz geht der Ball nirgendwo hin.
    • Seien Sie gewarnt: Setter haben viele Einschränkungen. Wenn sie in der ersten Reihe sind, können sie nach ihrem Willen angreifen und den Ball schlagen, aber wenn sie in der hinteren Reihe sind, dürfen sie keinen Ball angreifen, der ist über das Netz.
  2. 2 Verwenden Sie ein 'kostenlos. „Wenn Sie Ihre Fähigkeiten verbessern, kann die Verwendung eines Libero eine Strategie sein, die Ihr Team anwenden möchte. Dies wird nicht als Ersatz gezählt - dieser Spieler trägt eine andere Farbe.
    • Dieser Spieler erhält den Angriff oder Aufschlag und muss katzenartige Reflexe haben. Sie sind ein 'Defensivspezialist'. Sie ersetzen normalerweise den mittleren Blocker oder die Mitte, wenn sie sich in die hintere Reihe drehen sollen. Wenn Sie einen Spieler haben, der sich hervorragend für Angriffe eignet, setzen Sie ihn als Libero ein.
    • Das bedeutet wörtlich 'frei', da sie so oft ein- und aussteigen können, wie sie wollen. Sie können jedoch nicht in der ersten Reihe spielen.
  3. 3 Beschäftige mittlere, gegenüberliegende und äußere Schläger. Jede Schlagmannbezeichnung hat ihre Stärken. Schauen Sie sich Ihr Team an und sehen Sie, wer in welche Kategorie fällt:
    • Mittelfeldspieler müssen schnelle Angriffe ausführen und anständige Blocker sein. Sie spielen ständig Angriff und Verteidigung.
    • Gegenspieler (oder Rechtshitter) sind Back-up-Setter und arbeiten hauptsächlich an der Verteidigung. Sie müssen jederzeit einen guten Block liefern, da sie im Wesentlichen den Außenhitter oder die starke Mannschaft des gegnerischen Teams blockieren.
    • Außenhitter sollten der beständigste Schlagmann im Team sein, da dies im Allgemeinen der Fall ist alle Die Aufschläge gehen. Sie werden auch oft eingesetzt, wenn ein erster Durchgang von der Mitte aus in die Irre geht.
  4. 4 Ersatzspieler. Obwohl einige Ligen unbegrenzte Auswechslungen zulassen, besagen internationale Regeln, dass Sie maximal 6 haben können (ohne Libero).
    • Sie können auch einen Aufschlagspezialisten oder einen Defensivspezialisten hinzuziehen (nicht dasselbe hat ein Libero), wenn Ihrem Team Aufschlag- oder Verteidigungsfähigkeiten fehlen.
  5. 5 Betrachten Sie verschiedene Formationen. Wir gehen davon aus, dass Sie hier mit 6 Spielern arbeiten. Wenn nicht, passen Sie Ihre Anzahl an Spielern und ihre Fähigkeiten an andere verschiedene Formationen an. Bei sechs stehen jedoch in der Regel drei zur Auswahl (die Zahlen beziehen sich auf Positionen, nicht auf die Anzahl der Spieler):
    • 4-2 Bildung . Dies hat vier Schläger und zwei Setter. Im Allgemeinen positionieren sich die Setter rechts; Sie sind die beiden Frontangreifer. Dies wird in der Regel nur im Anfängerspiel verwendet.
    • 6-2 Formation. Hier kommt ein Spieler von hinten und fungiert als Setter. Die erste Reihe ist bereit anzugreifen. Alle Spieler werden irgendwann Schläger sein.
    • 5-1 Formation. Dies hat nur einen Spieler als Setter, unabhängig davon, wo sie in der Rotation positioniert sind. Offensichtlich gibt es dann manchmal 2 und manchmal 3 Angreifer in der ersten Reihe. Der Setter kann dann seine Strategie ändern, während er sich dreht, und den Ball manchmal sogar leicht über das Netz werfen. Es ist sehr setterzentriert!
  6. 6 Versuche immer aufzupassen! Der Ball könnte jederzeit auf dich zukommen! Werbung

Teil 4 von 4: Richten Sie Ihr eigenes Spiel ein

  1. ein Kaufen Sie einen Volleyball. Die besten Volleyballbälle bestehen aus Leder oder Kunstleder. Außerdem sollte der Ball eine innere Blase aus Gummi haben.
    • Wählen Sie für Indoor-Volleyball einen Ball, der unter gutem Druck steht. Suchen Sie auch nach einem Ball, der eine helle, einheitliche Farbe hat.
    • Wählen Sie für Outdoor- oder Beachvolleyball einen farbenfrohen Volleyball, der im Sonnenlicht gut sichtbar ist.
  2. 2 Kaufen Sie ein Netz. Stellen Sie sicher, dass die Stützen für Ihr Netz aus verzinktem Metall oder behandeltem Holz bestehen. Ziehen Sie auch in Betracht, die Stangen zu polstern, um die Spieler zu schützen.
    • Ein offizielles Netz ist 9,75 m lang und 1 m breit. Für Männer beträgt die Höhe 2,43 m (7 Fuß) und 2,43 m (11 5/8 Zoll) und für Frauen 2,24 m (7 Fuß) 2,24 m (7 1/8 Zoll).
    • Wenn Sie im Freien spielen, graben Sie ein Loch mit einer Tiefe von mindestens 1 m für die Stangen. Wenn Sie möchten, dass Ihr Platz dauerhaft ist, gießen Sie Beton in die Löcher, bevor Sie die Stangen installieren.
  3. 3 Messen Sie Ihr Gericht. Ein offizieller Volleyballplatz ist 8,8 m breit, 9 m breit und 18 m lang.
    • Verwenden Sie Sprühfarbe oder helles Nylonband, um die Grenzen Ihres Platzes zu markieren. Die Linien sollten ungefähr 5 cm breit sein. Alternativ können Sie die Linienmarkierungen verwenden, die mit dem von Ihnen gekauften Netz geliefert wurden.
    • Ihr Hof sollte nach Norden und Süden ausgerichtet sein, nicht nach Osten und Westen. Diese Ausrichtung stellt sicher, dass kein Team jemals direkt in die Sonne schaut.
    • Wenn Sie ein informelles Spiel spielen, können Sie die Grenzen einfach mit einigen Schuhen oder anderen Gegenständen markieren, die Sie herumliegen. Sorgen Sie sich nicht um genaue Maße; Der Punkt ist, Spaß zu haben, während Sie spielen.
  4. 4 Sammeln Sie Ihre Freunde. Jetzt, da Sie alle notwendigen Geräte haben, stellen Sie eine Gruppe zusammen! Volleyball kann mit zwei Personen gespielt werden, aber mit einem Dutzend oder so macht es mehr Spaß. Nehmen Sie die Zahl, die Sie haben, und finden Sie Ihre Formation heraus - wie werden Sie sich drehen (wenn Sie sich überhaupt drehen) und Ihre Fähigkeiten berücksichtigen?
    • Wenn Sie eine ungerade Zahl haben, können Sie entweder den ungeraden Mann die Seiten drehen lassen, sich dem schwächeren Team anschließen oder eine Person drehen, die als Schiedsrichter oder Torhüter fungiert. Oder sie könnten der designierte Libero sein und nach Belieben vorbeischauen!
    Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Wie ziehe ich mich für Volleyball an? Wir haben ein Artikel zu diesem Thema um dir zu helfen. Tragen Sie vor allem bequeme Sportkleidung und Schuhe und entfernen Sie alle Accessoires.
  • Frage Wie schlage ich den Ball, wenn er über meinen Kopf geht? Wenn Sie es für einen Satz nicht erreichen können und sich in der hinteren Reihe befinden, lassen Sie es ausgehen. Wenn Sie in der ersten Reihe sind, rufen Sie unbedingt einen anderen Spieler an, um es zu bekommen. Oder Sie können sich umdrehen und mit einem Stoß nach hinten schlagen. Wenn es der letzte Treffer auf Ihrer Seite ist und Sie ihn überwinden müssen, biegen Sie Ihren Rücken, wenn Sie ihn treffen. Wenn Sie gerade erst mit Ihrem Angriff beginnen, müssen Sie ihn nur aufstellen, damit ein anderer Spieler ihn einstellen und dann über das Netz spitzen kann, um hoffentlich einen Punkt zu erhalten. Das gleiche Konzept kann auf den Empfang mit einem Rückwärtssatz angewendet werden.
  • Frage Wie schlage ich einen Ball, der über meinen Kopf kommt? Springe und hebe deine Hände, als würdest du setzen, aber halte deine Finger fest zusammen, um den Ball zu blockieren. Wenn sich der Ball leicht einer Seite nähert, bewegen Sie Ihre Hände, aber halten Sie Ihre Finger gerade nach oben. Idealerweise sollte der Ball von Ihren Fingern auf Ihre Handflächen rollen, wo Sie ihn an einen anderen Spieler richten.
  • Frage Wie unterschiedlich ist Beachvolleyball von Indoor-Volleyball? Beachvolleyball wird auf kleineren Plätzen mit nur zwei Spielern pro Team barfuß auf Sand gespielt. Sie können von überall auf dem Platz angreifen, und es gibt eine Reihe weiterer Unterschiede zwischen den Arten von legalen Treffern. Normalerweise spielen die Teams mit 21 Punkten und ein Match ist das Beste aus 3 Sätzen.
  • Frage Wie zählt man die Punktzahl? Die Punktzahl steigt auf 25. Jedes Mal, wenn eine Mannschaft einen Punkt erzielt, erhält die Wertungsmannschaft den Ball zum Aufschlag. Wenn die Teams beispielsweise schwarz und blau waren, nehmen wir an, dass Blau 13 Punkte und Schwarz 9 Punkte hat und Schwarz dient. Die Punktzahl wäre 9-13. Wenn das blaue Team einen Punkt erzielte, würde es dienen, und die Punktzahl würde als 14-9 bezeichnet (die Punktzahl des dienenden Teams wird zuerst genannt).
  • Frage Bedeuten die Begriffe 'graben' und 'tauchen' nicht verschiedene Dinge? Technisch gesehen ist eine Ausgrabung jeder erfolgreiche Verteidigungskontakt, selbst wenn Sie auf den Beinen bleiben. Tauchen ist eine Technik, die fast ausschließlich beim Graben angewendet wird.
  • Frage Was ist der Unterschied zwischen einem Libero und einem Verteidigungsspezialisten? Der Libero ist der beste Passant / Defensivspieler; Es ist normalerweise einer der kürzesten und schnellsten Spieler im Team. Ein Defensivspezialist ist genau wie der Libero, aber stattdessen können sie nicht so gut passen. Der Grund, warum Sie den Libero als besten Passanten bezeichnen, ist, dass er in der Mitte der hinteren Reihe platziert ist, wo die meisten Bälle getroffen werden.
  • Frage Warum wechseln Sie die Seite? Teams wechseln die Seite, um Fairness zu fördern. Beim Volleyball im Freien kann beispielsweise eine Seite des Spielfelds über helle Lichter verfügen, die das Sehen des Balls erschweren. Ein Seitenwechsel stellt sicher, dass kein Team einen unfairen Vorteil hat.
  • Frage Wie mache ich einen Sprungaufschlag? Donagan Top Answerer Laufen Sie von hinten mit dem Ball auf die Grundlinie zu. Bevor Sie die Linie erreichen, werfen Sie den Ball in die Luft, springen Sie so hoch wie möglich und schlagen Sie den Ball, wenn er herunterkommt. Die Idee ist, den Ball so hoch wie möglich vom Boden zu schlagen, um eine flachere Flugbahn zu erreichen und es dem empfangenden Team schwerer zu machen, den Ball zurückzugeben.
  • Frage Wie gebe ich einen kraftvollen Aufschlag? Donagan Top Answerer Bauen Sie Arm- und Schulterkraft auf.
Weitere Antworten anzeigen Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Video . Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen mit YouTube geteilt werden.

Tipps

  • Rufen Sie immer den Ball, indem Sie einfach das Wort 'meins' oder 'verstanden' verwenden. Dies verbessert die Kommunikationsfähigkeiten im Team.
  • Sei dir immer bewusst! Sie wissen nie, wann der Ball auf Sie zufliegen könnte.
  • Sie können auch Knieschützer tragen, damit Sie den Boden berühren können, ohne Ihre Knie zu verletzen.
  • Übe, wenn du ein Spiel hast.
  • Stecken Sie Ihre Haare in einen engen Pferdeschwanz oder ein französisches Geflecht. Stellen Sie einfach sicher, dass es eng ist, sonst könnte es während des Spiels in Ihrem Gesicht sein.
  • Spieler, insbesondere Schläger, tragen häufig Knöchelorthesen, um sich vor verdrehten Knöcheln zu schützen, wenn sie nach dem Springen landen.
  • Wenn Sie keine Münze zum Werfen haben, um zu entscheiden, welches Team anfänglich dient, können Sie auch 'Volley für Aufschlag' spielen. Lassen Sie dazu einen Spieler in der ersten Reihe den Ball vorsichtig über das Netz zu einem Spieler der gegnerischen Mannschaft (in der ersten Reihe) werfen. Setzen Sie die Salve fort, und das Team, das die Salve gewinnt, erhält den ersten Aufschlag.
  • Denken Sie daran, mit Ihrem Team zu jubeln, um die Stimmung aufrechtzuerhalten. Je lauter Sie sind, desto sicherer werden Ihre Spieler sein.
  • Bleiben Sie hydratisiert und halten Sie Wasser in der Nähe.
  • Sprechen Sie beim Spielen nicht unnötig. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Technik und auf den Ball.
  • Zieh dich bequem an. Wenn Sie ein Teamtrikot haben, tragen Sie dieses. Es gibt Shorts und dehnbare Hosen. Die meisten Menschen bevorzugen Shorts, weil es einfacher ist, sich schnell zu bewegen. Aber wenn Sie Yogahosen oder Hosen bevorzugen, dann machen Sie es. Holen Sie sich Knieschützer, die Ihr ganzes Knie bedecken. Holen Sie sich bequeme Laufschuhe.
  • Spielen oder singen Sie beim Servieren eine kleine Melodie für sich. Wenn Sie beispielsweise den vierstufigen Serve-Ansatz verwenden, möchten Sie möglicherweise eine Zeile aus 'Sugar' von Maroon 5 singen, um einen Rhythmus in Gang zu bringen.

Anzeige Tipp einreichen Alle Tipps werden vor der Veröffentlichung sorgfältig geprüft. Vielen Dank, dass Sie einen Tipp zur Überprüfung eingereicht haben!

Warnungen

  • Wenn Sie Make-up tragen, übertreiben Sie es nicht, da es sonst auf Ihrem ganzen Gesicht verschmiert werden kann.
  • Mach dir keine Sorgen über das Gewinnen oder Verlieren. Sorgen Sie sich nur um Ihre Spielweise. erinnere dich, was du geübt hast.
  • Ohne ein angemessenes Aufwärmen könnten Sie sich verletzen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Beine und Arme strecken, bevor Sie spielen.
Werbung

Dinge, die du brauchen wirst

  • Volleyball
  • Netz
  • Klebeband, Sprühfarbe oder anderes Material, um die Gerichtsgrenzen zu markieren

Unterstützen Sie die Bildungsmission von wikiHow

Wir arbeiten jeden Tag bei wikiHow hart daran, Ihnen Zugang zu Anweisungen und Informationen zu verschaffen, die Ihnen helfen, ein besseres Leben zu führen, unabhängig davon, ob Sie sicherer, gesünder oder Ihr Wohlbefinden verbessert werden. Inmitten der gegenwärtigen öffentlichen Gesundheits- und Wirtschaftskrise, in der sich die Welt dramatisch verändert und wir alle lernen und uns an Veränderungen im täglichen Leben anpassen, brauchen die Menschen wikiHow mehr denn je. Ihre Unterstützung hilft wikiHow dabei, detailliertere illustrierte Artikel und Videos zu erstellen und unsere vertrauenswürdige Marke von Lehrinhalten mit Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zu teilen. Bitte erwägen Sie noch heute einen Beitrag zu wikiHow.

Beliebte Themen

Der US Open-Rant von Serena Williams bei Schiedsrichter Carlos Ramos 2018 wird für immer ein Schandfleck in einer ansonsten illustren Karriere bleiben.



Nike hat alle Verbindungen zu Sharapova unterbrochen, nachdem sie bekannt gegeben hatte, dass sie bei den Australian Open einen Drogentest nicht bestanden hat.

Wie man Bier Pong Variationen spielt. Sie kennen die Grundlagen von Bier Pong und langweilen sich ein wenig? Keine Sorge, College-Studenten haben sich viele verschiedene Möglichkeiten ausgedacht, um Bier Pong zu spielen. Steigen Sie in Teams von sechs oder mehr Personen ein, je nachdem, wie viel Sie wollen ...

Texas und Texas Tech treffen am Samstag in Lubbock aufeinander. So können Sie sich kostenlos einen Live-Stream des Spiels online ansehen.



Hier sind zehn unbekannte Fakten über Maria Sharapova.