Wie man Puderzucker macht

Ihre Kekse sind fast eisfertig, aber Ihre Tüte Puderzucker enthält nur wenige traurige Staubflecken. Überprüfen Sie Ihre Speisekammer, bevor Sie zum Laden laufen. Sie können Ihren eigenen Puderzucker mit nur zwei Zutaten herstellen: Kristallzucker und Maisstärke.

Zutaten

  • 1 Tasse (200 g) Zucker
  • 1½ TL (7,5 ml) Maisstärke (empfohlen)


Teil ein von 2: Zucker in Pulver mischen

  1. Bild mit dem Titel Make Powdered Sugar Schritt 1

    ein Wählen Sie einen Mixer oder eine Gewürzmühle. Denken Sie daran, dass Zucker Plastik oder schwaches Glas zerkratzen kann. Ein leistungsstarker Mixer ist die schnellste und effektivste Option, aber jeder Mixer oder Gewürzmühle kann diese Aufgabe übernehmen.
    • Gewürzmühle oder Kaffeemühle - die im Wesentlichen das gleiche Werkzeug sind - nehmen Aromen von den Zutaten auf, die sie mahlen. Reinigen Sie es gründlich, bevor Sie es für Zucker verwenden.
    • Viele Küchenmaschinen werden nicht Arbeit, möglicherweise aufgrund ihrer Größe. Sie können es mit Ihrer Maschine versuchen, aber Sie erhalten möglicherweise superfeinen Zucker oder eine ungleichmäßige Mischung aus superfeinem und Pulver.
  2. 2 Trocknen Sie das Gerät. Wischen Sie die Innenseite Ihres Mixers oder Ihrer Gewürzmühle mit einem trockenen Tuch ab. Jegliche Restfeuchtigkeit aus der letzten Spülung lässt den Zucker an den Seiten haften.
  3. 3 Weißer Kristallzucker messen. Mischen Sie in einem durchschnittlichen Mixer nur maximal 1 bis 1½ Tassen (200–300 g) oder in einem leistungsstarken Mixer 2 Tassen (400 g). Weitere können die Klingen daran hindern, Ihren gesamten Zucker zu pulverisieren. Fügen Sie für eine Gewürzmühle so viel hinzu, wie bequem passt, und lassen Sie dabei etwas Platz.
    • Nehmen Sie für Ihren ersten Versuch an, dass 1 Tasse Kristallzucker 1 Tasse Puderzucker ergibt. Ein starker Mixer kann es zwar fast auf die Hälfte des Volumens zersetzen, aber es ist leicht, mehr zu mahlen, wenn Sie auf dieses „Problem“ des perfekt gepuderten Zuckers stoßen.
  4. 4 Maisstärke hinzufügen (empfohlen). Dieser Schritt ist für die Herstellung von Glasuren und Zuckerguss obligatorisch, da der Zucker zu einer geeigneten Paste eingedickt wird. Selbst bei anderen Rezepten verhindert die Stärke, dass der Puderzucker aufgrund der Feuchtigkeitsaufnahme verklumpt. Fügen Sie für jede Tasse (200 g) Zucker 1½ Teelöffel (7,5 ml) Maisstärke hinzu.
    • Dieses Verhältnis liegt sehr nahe an der 3% igen Mischung, die in handelsüblichem Puderzucker verwendet wird. Während die meisten Online-Anweisungen für Puderzucker mehr Maisstärke erfordern, kann sich das Ergebnis in Rezepten unvorhersehbar verhalten oder einen schlechteren Geschmack haben.
    • Pfeilwurzpulver ist ein guter Ersatz für diejenigen, die Maisprodukte meiden.
  5. 5 Mischen oder mahlen, bis es pulverisiert ist. Mischen oder mahlen Sie 30 bis 40 Sekunden lang und sehen Sie sich dann das Ergebnis an. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis das Pulver in den Mixer gelangt und keine sichtbaren Kristalle mehr vorhanden sind (normalerweise 1–3 Minuten Gesamtmischzeit). Lassen Sie den Mixer oder die Gewürzmühle geschlossen, bis sich der Staub gelegt hat.
    • Wenn Sie zu lange ohne Pause mischen, kann der Zucker verbrannt werden.
  6. 6 Sieben Sie den Zucker . Durch ein feines Netz sieben, um Klumpen aufzufangen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie eine Glasur oder Glasur herstellen.
    • Wenn Sie den Zucker nicht sofort verwenden, sieben Sie ihn einfach, bevor Sie ihn in einem Rezept verwenden.
  7. 7 Puderzucker in einem luftdichten Behälter aufbewahren. Theoretisch hält der Zucker unbegrenzt lange. In der Praxis nimmt Puderzucker schnell Feuchtigkeit in der Luft auf. Bewahren Sie den versiegelten Behälter in einer trockenen Speisekammer oder einem Schrank auf, um die unvermeidliche Verklumpung zu verlangsamen. Lagern Sie es auch nicht in der Nähe von Wärmequellen, die die Luftfeuchtigkeit erhöhen können.
    • Wenn der Zucker verklumpt, sieben Sie ihn erneut, bevor Sie ihn in einem Rezept verwenden.
    Werbung

Teil 2 von 2: Variationen

  1. ein Stattdessen mit braunem Zucker mischen. Obwohl dies möglich ist, sind die Ergebnisse nicht so locker oder sogar wie Weißzucker. Brauner Zucker hat einen zusätzlichen Feuchtigkeitsgehalt, der das Pulverisieren erschweren kann. Suchen Sie nach 'frei fließendem' braunem Zucker oder fügen Sie eine zusätzliche ½ TL (2,5 ml) Maisstärke hinzu.
    • Verwenden Sie diesen Puderzucker nicht zum Zuckerguss, da er körnig und dunkel gefärbt sein kann.
  2. 2 Färben Sie Ihren Zucker. Fügen Sie dem Puderzucker Farbe hinzu, indem Sie spezielle Dekorationsstäube untermischen, die in Backwarengeschäften erhältlich sind. Vermeiden Sie normale Lebensmittelfarben, die den Zucker auflösen können.
    • Wenn Sie den Puderzucker als Glasur oder Glasur verwenden, mischen Sie einfach gewöhnliche Lebensmittelfarben ein, um das Endergebnis zu erzielen.
  3. 3 Gewürze untermischen. Wenn Sie Backwaren mit Ihrem Zucker dekorieren oder in süße Getränke mischen, fügen Sie ein wenig Flair und Geschmack hinzu. Werfen Sie einfach Zimt oder Ihr Lieblingsdessertgewürz in das Glas, verschließen Sie es und schütteln Sie es, bis es vermischt ist. Wenn Sie Lust haben, suchen Sie in Küchengeschäften nach speziellen pulverförmigen Aromaextrakten. Werbung

Hast du dieses Rezept gemacht?

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Können Sie Splenda anstelle von Zucker verwenden? Ja. Splenda ist ein Ersatzzucker, schmeckt aber anders als normaler Zucker. Befolgen Sie die Anweisungen auf der Verpackung für Äquivalente.
  • Frage Kann aus Puderzucker normaler Zucker werden? Qamar Top Answerer Nein, Sie können Puderzucker nicht in normalen Zucker verwandeln.
  • Frage Kann ich einen Zuckerguss ohne Puderzucker machen? Machen Sie Zuckerguss ohne Puderzucker .
  • Frage Haben brauner und weißer Zucker einen ähnlichen Geschmack? Brauner Zucker enthält Melasse, wodurch er feuchter und süßer wird.
  • Frage Kann Puderzucker ohne Maisstärke hergestellt werden? Sie können Puderzucker herstellen, indem Sie Maisstärke durch eine andere Stärke wie Tapiokastärke ersetzen. Wenn Sie Stärke ganz weglassen, würden Sie Puderzucker herstellen, der nur aus ultrafeinem Zuckergranulat besteht. Dies ist jedoch nicht immer ein guter Ersatz für Puderzucker.
  • Frage Wie kann ich es ohne Mixer machen? Sie können es stattdessen mit einer Gewürzmühle machen.
  • Frage Wie kann ich mit einer Küchenmaschine Puderzucker herstellen? Das kannst du nicht. Es geht nicht schnell genug und es ist zu viel Platz im Fach.
  • Frage Kann ich die Maisstärke durch Maismehl ersetzen? Maismehl ist möglicherweise nicht fein genug und kiesig. Testen Sie eine kleine Menge, um festzustellen, ob das Ergebnis akzeptabel ist.
  • Frage Kann ich Puderzucker zum Backen eines Kuchens verwenden? Nein, dafür müssen Sie Kristallzucker verwenden.
Unbeantwortete Fragen
  • Kann ich verschiedene Süßstoffe zur Herstellung von Puderzucker verwenden?
  • Kann ich Stärke durch Mehl ersetzen?
  • Wie viel Puderzucker gibt eine Tasse Zucker?
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Video . Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen mit YouTube geteilt werden.

Tipps

  • Wenn Sie die Geduld haben, können Sie auch weißen Kristallzucker in einem Mörser und Stößel mahlen.

Anzeige Tipp einreichen Alle Tipps werden vor der Veröffentlichung sorgfältig geprüft. Vielen Dank, dass Sie einen Tipp zur Überprüfung eingereicht haben!

Warnungen

  • Puderzucker und Kristallzucker sind in den meisten Rezepten nicht austauschbar. Die Stärke im Puderzucker nimmt Feuchtigkeit in Teig und Teig auf, und die kleineren Körner sind beim Eincremen von Butter unwirksam. Wenn Sie in die andere Richtung gehen, fügt granulierter Zucker Ihrem Zuckerguss eine unangenehme körnige Textur hinzu.
Werbung

Beliebte Themen

Rafael Nadal schlägt Dusan Lajovic in der 4. Runde der French Open 2014.

Die UFC 241 Prelims bieten mehrere faszinierende Kämpfe. So können Sie sich einen Live-Stream aller Vorrunden online ohne Kabel ansehen.

Im Gespräch mit Gustavo Kuerten äußerte Roger Federer seine Befürchtungen vor einer vorzeitigen Pensionierung nach einer Operation im Jahr 2016. Der Schweizer fügte hinzu, er sei wegen seiner Kniesituation nervös, überraschte sich jedoch selbst mit seiner erfolgreichen Rückkehr im Jahr 2017.

Die ehemalige Nummer 1 der Welt besteht einen harten Test.

So entfernen Sie dauerhafte Markierungen von Ihren Schuhen. Schuhe können aus einer Vielzahl von Materialien wie Leder, Nylon, Polyester und Acryl hergestellt werden. Wenn Sie einen dauerhaften Tintenfleck vom Stoff Ihrer Schuhe entfernen müssen, verwenden Sie die ...