So identifizieren Sie Klumpen an Ihrer Katze

Viele Katzen entwickeln irgendwann in ihrem Leben Klumpen. Trotzdem kann es beängstigend sein, einen neuen Klumpen an Ihrem Haustier zu finden. Einige sind völlig harmlos, während andere so schnell wie möglich von einem Tierarzt behandelt werden müssen. Im Allgemeinen lohnt es sich, einen Blick auf alle Klumpen zu werfen, bei denen Sie sich nicht sicher sind. Achten Sie auf andere Symptome, die auf die Art des Klumpens Ihrer Katze hinweisen können, und teilen Sie diese Informationen Ihrem Tierarzt mit.



Methode ein von 3: Besuchen Sie Ihren Tierarzt

  1. ein Suchen Sie so schnell wie möglich einen Tierarzt über neue Klumpen auf. Im Allgemeinen sollten Sie alle Klumpen, die länger als ein oder zwei Wochen dauern, von Ihrem Tierarzt untersuchen lassen. Es ist jedoch erwähnenswert, dass kleine Klumpen, die nicht wachsen, nichts durchnässen oder Ihre Katze stören, wahrscheinlich nicht gefährlich sind.
    • Wenn plötzlich ein Klumpen auftritt und merklich wächst, bringen Sie Ihre Katze so bald wie möglich zum Tierarzt.
  2. 2 Überwachen Sie scheinbar harmlose Klumpen. Einige Klumpen sind völlig harmlos. Beispielsweise ist hartes Gewebe, das sich an der Stelle einer Verletzung oder nach einer Operation bildet, höchstwahrscheinlich einfach Narbengewebe. Wenn jedoch ein Klumpen Ihre Katze jemals zu stören scheint oder infiziert zu sein scheint, lassen Sie ihn sofort untersuchen.
  3. 3 Lassen Sie Ihren Tierarzt Tests durchführen. Ihr Tierarzt kann wahrscheinlich feststellen, ob ein bestimmter Klumpen mit Flüssigkeit gefüllt ist, z. B. ein Abszess, oder fest ist, z. B. ein Tumor oder eine Zyste. Ohne Tests können sie jedoch nicht feststellen, ob ein Tumor harmlos oder gefährlich ist. Sie müssen wahrscheinlich eine Nadel oder ein Skalpell verwenden, um eine kleine Menge Gewebe aus dem Klumpen zu entfernen und es in einem Labor zu testen.
    • Beachten Sie, dass die ersten Tests schnell, einfach und sicher sind. Sie können wahrscheinlich abgeschlossen werden, während Ihre Katze wach ist, und verursachen wenig bis gar keine Schmerzen.
  4. 4 Stimmen Sie einer Biopsie zu. Ihr Tierarzt wird eine Biopsie empfehlen, wenn er die Ursache eines Klumpens nicht durch erste Tests ermitteln kann. Ihre Katze wird betäubt, damit ein Teil oder der gesamte Klumpen entfernt werden kann. Dies lohnt sich, da Ihr Tierarzt so eine endgültige Diagnose der Ursache des Klumpens erhalten kann. Werbung

Methode 2 von 3: Berücksichtigung wahrscheinlicher Ursachen

  1. ein Stellen Sie fest, ob die Katze gekämpft hat. Abszesse sind eine häufige Art von Klumpen, die sich normalerweise einige Tage nach einem Kampf mit einer anderen Katze oder einem anderen Hund bilden. Sie sind ziemlich groß und mit Flüssigkeit gefüllt. Wenn Sie bemerken, dass Ihre Katze fiebrig oder unwohl ist und einen Knoten mit einem Schorf in der Mitte hat, handelt es sich wahrscheinlich um einen Abszess.
    • Abszesse sind bakterielle Infektionen. Obwohl sie normalerweise nicht zu gefährlich sind, ist es am besten, sie sich beim Tierarzt anzusehen. Sie können die Flüssigkeit ablassen und Ihrer Katze Antibiotika verschreiben, um ihren Körper von Infektionen zu befreien.
  2. 2 Beurteilen Sie, ob ein Ohrklumpen ein Hämatom ist. An der Stelle einer leichten Verletzung kann sich unter der Haut Blut ansammeln. Dies bildet einen geschwollenen, mit Flüssigkeit gefüllten Klumpen, der als Hämatom bezeichnet wird. Hämatome treten häufig bei Katzen auf, die heftig den Kopf schütteln und die Kapillaren zwischen Knorpel und Ohrhaut beschädigen.
    • Hämatome müssen von einem Tierarzt untersucht werden. Es gibt normalerweise eine zugrunde liegende Ursache für ein Hämatom, das behandelt werden muss. Zum Beispiel kann es das Ergebnis von Ohrmilben oder einer Infektion sein, die dazu führte, dass Ihre Katze ihr Ohr beschädigte.
  3. 3 Zysten entfernen lassen. Einige Zysten können durch verstopfte Haarfollikel oder Ölkanäle verursacht werden. Wenn ein Knoten plötzlich auftritt, sich aber nicht ändert und ein Haar aus der Mitte wächst, kann es sich um eine Zyste handeln. Sie können in Ruhe gelassen werden, wenn sie sich nicht wiederholt infizieren oder Ihre Katze stören.
    • Wenn Sie sich nicht sicher sind, ist es am sichersten, eine Zyste von einem Tierarzt untersuchen zu lassen und festzustellen, ob sie entfernt werden sollte.
  4. 4 Betrachten Sie eine mögliche Nahrungsmittelallergie. Wenn Sie kürzlich die Art des Futters geändert haben, das Sie Ihrer Katze füttern, und Klumpen an Kopf und Hals bemerken, sind die Klumpen wahrscheinlich ein Hinweis auf eine allergische Reaktion. Füttern Sie sie nicht mehr mit dem Futter und prüfen Sie, ob die Klumpen nachlassen.
    • Klumpen dieser Art sind klein, blass und mit Flüssigkeit gefüllt.
    • Während die Klumpen selbst nicht gefährlich sind, kann sich Ihre Katze durch Kratzen verletzen.
  5. 5 Flohbisse ausschließen. Wenn Klumpen klein, rötlich und leicht spitz sind, handelt es sich wahrscheinlich um Flohbisse. Sie werden normalerweise von Kratzern und möglicherweise Haarausfall begleitet. Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt darüber, wie Sie die Flöhe loswerden können, und achten Sie auf Wunden auf der Haut Ihrer Katze, die ständig lecken und kratzen. Werbung

Methode 3 von 3: Identifizierung verschiedener Arten von Tumoren

  1. ein Überprüfen Sie Ihre Katze regelmäßig auf Tumoren. Überprüfen Sie Ihre Katze jeden Monat auf Klumpen und wann immer sich ihr Verhalten ändert. Wenn sich herausstellt, dass ein Knoten ein Tumor ist, ist es umso besser, je früher er behandelt wird. Legen Sie zunächst beide Hände auf den Kopf Ihrer Katze und streicheln Sie sie um die Ohren und unter den Hals. Überprüfen Sie dann ihre Vorderbeine unter den Schultern sowie Rücken und Bauch. Schließlich spüren Sie ihre Hüften und Hinterbeine.
    • Rufen Sie Ihren Tierarzt an oder vereinbaren Sie einen Termin, um neue Klumpen untersuchen zu lassen.
  2. 2 Erkennen Sie einen gutartigen Tumor. Tumoren, die gutartig sind, was bedeutet, dass sie nicht krebsartig sind, wachsen im Allgemeinen sehr langsam. Möglicherweise bemerken Sie eine, wenn sie noch klein ist, und bemerken möglicherweise nicht einmal eine Größenänderung. Klumpen von gutartigen Tumoren werden abgerundet und fest. Möglicherweise können Sie sie unter der Haut bewegen. Die Haut selbst erscheint nicht ungesund.
    • Gutartige Tumoren sind im Allgemeinen kein Risiko für Ihre Katze, aber es lohnt sich, sie von einem Tierarzt untersuchen zu lassen. Einige Tumoren, die gutartig erscheinen, können immer noch krebsartig sein.
    • Ihr Tierarzt wird wahrscheinlich empfehlen, einen Tumor im Gesicht oder an den Beinen einer Katze zu entfernen, auch wenn dieser gutartig ist. Andernfalls empfehlen sie wahrscheinlich, einen gutartigen Tumor in Ruhe zu lassen.
  3. 3 Lassen Sie jeden wachsenden Klumpen untersuchen. Bösartige Krebstumoren stellen ein Risiko für Ihre Katze dar und sollten sofort behandelt werden. Glücklicherweise sind sie auch relativ leicht zu identifizieren. In erster Linie werden bösartige Tumoren scheinbar plötzlich auftreten, überraschend groß sein und spürbar schnell wachsen. Sie können eine seltsame Form haben und die Haut über ihnen kann verfärbt oder auf andere Weise ungesund erscheinen. Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Meine Katze hat einen großen Klumpen an der Seite ihres Halses und es fühlt sich ziemlich fest an. Es ist ungefähr so ​​groß wie eine große Traube. Es ist seit einer Woche dort, stört sie überhaupt nicht und sie isst gut. Was könnte falsch sein? Es ist höchstwahrscheinlich kein Problem, aber es besteht immer noch die Möglichkeit, dass es krebsartig sein könnte. Daher ist es am besten, es von einem Tierarzt untersuchen zu lassen.
  • Frage Ich fand kleine bewegliche Blasen auf dem Bauch meines Kätzchens. Sie scheinen jedes Mal zu platzen und zu verschwinden, wenn ich meine Finger auf ihnen lasse. Sie scheint keine Schmerzen zu haben. Könnte sie nur aufgebläht sein? Was Sie beschreiben, hat nichts mit 'Aufblähen' zu tun. Die einzige Möglichkeit, eine endgültige Antwort zu erhalten, besteht darin, einen Tierarzt aufzusuchen. Alle Antworten wären bestenfalls Vermutungen und im schlimmsten Fall falsch. Bitte wenden Sie sich an Ihren Tierarzt.
  • Frage Meine Katze hat diese große Beule, die sich anfühlt, als ob sie etwas enthält, das wie Fett aussieht, aber alles konzentriert sich auf eine große Stelle auf ihrem Bauch, auf der Rückseite. Es scheint ihr nicht schmerzhaft zu sein. Was soll ich machen? Auch wenn sie keine Schmerzen hat, sollten Sie sie zum Tierarzt bringen, um sich untersuchen zu lassen. Es könnte Krebsvorstufen sein.
  • Frage Vor 2 Tagen erschien ein Klumpen an meiner Katze zwischen seinen Ohren. Was könnte das sein? Es könnte nur ein Lipom sein, sie können überall auf dem Körper einer Katze auftreten. Wird der Klumpen größer? Wenn ja, konsultieren Sie einen Tierarzt.
  • Frage Meine Katze hat eine merkliche Schwellung im Kopf und reagiert empfindlich auf Personen, die sich ihrem rechten Ohr nähern. Sie geriet mit meiner anderen Katze in einen sehr kurzen Streit, bevor ich sie abholen konnte. Sie könnte einen infizierten Biss oder Kratzer haben. Ein Besuch bei Ihrem Tierarzt kann angebracht sein, wenn Sie den Verdacht haben, dass sich Ihre Katze nicht erholt. Katzen haben jedoch ein starkes Immunsystem, wenn sie gesund sind, und eine gute Fähigkeit, sich von Kampfwunden zu erholen.
  • Frage Mein 9-jähriger Kater hat ein Wachstum am linken Bein von der Größe eines Tischtennisballs. Es wuchs innerhalb weniger Monate auf diese Größe, aber er scheint keine Schmerzen zu haben. Was soll ich machen? Schöne K. Top Answerer Fragen Sie Ihren Tierarzt. es, das in dieser kurzen Zeit so groß wird, sollte Grund genug sein. Es könnte nur eine Zyste sein (was eine einfache Lösung ist), aber es ist besser, auf Nummer sicher zu gehen.
  • Frage Es gibt einen kleinen Pickel mit einem Durchmesser von 1/3 cm wie an der Seite ihres Halses. Sieht aus wie ein kleiner Eiter und ein spitzer kleiner roter Punkt darüber, der Boden ist gräulicher. Wäre das eine Zyste? CageyCat Top Answerer Nein, das wäre ein Infektionsort, genau wie ein infizierter Pickel. Katzen können von einer anderen Katze zerkratzt oder gebissen werden und einen Abszess bekommen, der aufbricht. Bringen Sie die Katze zu einem Tierarzt, um das richtige Antibiotikum zu erhalten und die Stelle zu reinigen und zu entwässern.
  • Frage Bei einer unserer 6,5 Jahre alten Katzen fühlte ich eine seltsame Beule an ihrem Hals und es fühlt sich irgendwie hart an. Sie schüttelt auch viel den Kopf. Könnte das etwas bedeuten? Wenn ja, was soll ich tun? Leafpool Es ist wahrscheinlich, dass Ihre Katze von einem Insekt gebissen wurde, wahrscheinlich von einem Floh oder Läusen. Sie sollten Ihre Katze zum Tierarzt bringen, damit sie überprüft und behandelt werden kann.
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Unterstützen Sie die Bildungsmission von wikiHow

Wir arbeiten jeden Tag bei wikiHow hart daran, Ihnen Zugang zu Anweisungen und Informationen zu verschaffen, die Ihnen helfen, ein besseres Leben zu führen, unabhängig davon, ob Sie sicherer, gesünder oder Ihr Wohlbefinden verbessert werden. Inmitten der gegenwärtigen öffentlichen Gesundheits- und Wirtschaftskrise, in der sich die Welt dramatisch verändert und wir alle lernen und uns an Veränderungen im täglichen Leben anpassen, brauchen die Menschen wikiHow mehr denn je. Ihre Unterstützung hilft wikiHow dabei, detailliertere illustrierte Artikel und Videos zu erstellen und unsere vertrauenswürdige Marke von Lehrinhalten mit Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zu teilen. Bitte erwägen Sie noch heute einen Beitrag zu wikiHow.

Beliebte Themen

Die russische Paarung Andrey Rublev und Anastasia Pavlyuchenkova hat während ihrer Kampagne bei den laufenden Olympischen Spielen in Tokio in der Tennisgemeinschaft immense Freude ausgelöst.



Dragon Forces 'Through the Fire and Flames' aus dem Album Inhuman Rampage der Band aus dem Jahr 2006 ist nicht nur der härteste Song auf Guitar Hero III, sondern auch der härteste in der gesamten Serie. Mehr als alles andere überleben ...

Möchten Sie Smart House streamen? Hier erfahren Sie, wie Sie sich diesen Disney-Original-Rückblick ansehen und alles, was Sie darüber wissen möchten.

Yale trifft am Samstag im Lacrosse-Final Four der Herren auf Penn State. So können Sie sich kostenlos einen Live-Stream des Spiels online ansehen.

Karten sind seit Jahrtausenden ein Teil der menschlichen Kultur. Ob es darum geht, Geländedetails zur Vorbereitung auf die Invasion anzuzeigen, Handelsrouten über Ozeane zu zeichnen oder sogar von einer Station zur anderen zu gelangen, Karten können für viele ...