Wie man einen großartigen Sinn für Stil hat

Mode ist der perfekte Weg, um der Welt Ihre einzigartigen Eigenschaften zu zeigen. Menschen mit gutem Stil achten auf die Farbe, den Schnitt und den Stoff ihrer Kleidung. Die Möglichkeiten sind endlos! Experimentieren Sie, um herauszufinden, welche Kleidung Ihrer Figur schmeichelt, und drücken Sie Ihre einzigartige Persönlichkeit aus. Denn großartiger Stil ist Stil, der wirklich dein eigener ist!



Teil ein von 3: Einen Stil identifizieren

  1. ein Forschungsstile. Sie müssen nicht durch Modemagazine blättern, um sich inspirieren zu lassen. Sie können Stile überall finden, wo Sie suchen. Sehen Sie sich Ihren Lieblingsfilm noch einmal an und sehen Sie, welche Arten von Kleidung sie tragen. Es muss jemanden in Ihrem Leben geben, dessen Stil Sie inspiriert. Wenden Sie sich an diese Person, um Rat zu erhalten.
    • Stellen Sie einige Parameter ein, um Ihren Stil zu bestimmen. Haben Sie keine Angst, eine Mischung aus ein paar Stilen anzustreben, zum Beispiel Punk und Valley Girl.
  2. 2 Planen Sie Ihren Stil. Nachdem Sie einige Richtlinien für sich selbst festgelegt haben, denken Sie an einige Kleidungsstücke, mit denen Sie diese Idee unterstützen können. Fangen Sie klein an und denken Sie an leicht zu findende Gegenstände wie eine Jeansjacke oder ein Paar Uggs.
    • Schaufensterbummeln gehen. Dies gibt Ihnen eine Vorstellung davon, was gerade im Stil ist, und gibt Ihnen die Möglichkeit zu sehen, welche Artikel Sie mögen und welche nicht.
  3. 3 Kleid zum Ausdruck bringen. Style hat kein Regelbuch. Du kennst dich und deinen Körper. Stil kommt von innen; es kommt von Ihrer Persönlichkeit und Ihren Bestrebungen. Es ist in Ordnung, einen Kleidungstrend zu mögen. Denken Sie nur zweimal darüber nach, bevor Sie loslegen. Nehmen Sie Aspekte von Trends, aber behalten Sie letztendlich Ihre eigene Persönlichkeit.
  4. 4 Halten Sie ein Mode-Sammelalbum. Fügen Sie in ein einfaches Notizbuch Bilder von Stilen ein, die Sie mögen, und notieren Sie sich Notizen zu den Outfits, die Sie sehen. Wenn Sie ein Modedilemma haben oder einkaufen gehen möchten, blättern Sie im Buch und finden Sie die Outfits, die Sie mögen.
  5. 5 Spülen Sie einen Teil Ihrer Garderobe. Gehen Sie Ihre Kleidung durch und machen Sie drei verschiedene Stapel: vielleicht behalten und verschenken. Haben Sie ein kreatives Auge und überlegen Sie, wie Sie Ihre aktuelle Kleidung an den Stil anpassen können, den Sie sich vorstellen. Bieten Sie Ihre alten Kleider Freunden an oder versuchen Sie, sie in einem Second-Hand-Bekleidungsgeschäft zu verkaufen.
  6. 6 Achten Sie auf Markenkleidung. Sie müssen nicht ausschließlich nach Marken einkaufen. Die wichtigste Regel für Stil ist, nicht durch Beschriftungen definiert zu werden. Sie müssen weder Gucci noch American Eagle tragen, um eine stilvolle Person zu sein. Es ist nicht was du trägst, sondern wie du es trägst.
  7. 7 Stellen Sie sich Ihren persönlichen Stil vor. Verwenden Sie die aktuellen Trends, um Ihre Mode zu leiten, ohne sie zu diktieren. Tragen Sie, was Sie wollen. Überlegen Sie, was die Leute von Ihrem Stil profitieren sollen. Was sagt dein Outfit zu einem Fremden an der Ecke? Denken Sie daran, wenn Sie einige Ideen zu Ihrem Stil ausarbeiten. Werbung

Teil 2 von 3: Einkaufen für Ihren Stil

  1. ein Kennen Sie Ihre Jahreszeit. Gehen Sie nicht raus und kaufen Sie ein Tanktop für die nächste Hitzewelle, wenn es November in Chicago ist. Manchmal ist es klug, außerhalb der Saison zu kaufen, wenn der Abstand für diesen Artikel niedrig genug ist. Kaufen Sie in der Regel pragmatisch und kaufen Sie Kleidung, die Sie morgen tragen könnten.
    • Da Sie Ihren Stil verbessern, fühlen Sie sich besser, wenn Sie Kleidung kaufen, die Sie leicht zur Schau stellen können.
  2. 2 Betrachten Sie Ihr Budget. Das Aufrüsten Ihrer Garderobe kann ein teures Unterfangen sein. Wenn Sie ein kleineres Budget haben, sollten Sie in kleinen Schritten einkaufen und sich nicht verpflichtet fühlen, alles zu aktualisieren, was Sie besitzen. Erstellen Sie ein Budget, wie viel Sie vor dem Einkauf ausgeben dürfen.
    • Erstellen Sie eine Liste der wichtigsten Informationen, die Sie vor dem Einkauf benötigen.
    • Bleiben Sie nicht beim Einkaufen hängen, um sich wohl zu fühlen, wenn Sie es sich nicht leisten können.
  3. 3 Mit einem Freund einkaufen. Suchen Sie sich jemanden aus, der sich entweder gut kleidet oder den Anwalt des Teufels für Ihren Stil spielt. Wenn Sie einen Kumpel in der Nähe haben, können Sie die Kleidung schneller und effizienter durchsehen. Es ist hilfreich, jemanden zu haben, dessen Meinung Sie zu bestimmten Kleidungsstücken vertrauen, bei denen Sie sich nicht sicher sind.
  4. 4 Betrachten Sie Ihre Farben. Jeder hat ihre Farben Wenn Sie etwas finden, das außerhalb Ihrer Farbpalette liegt, denken Sie darüber nach. Probieren Sie besonders die Kleidung an, die außerhalb Ihres Farbkomforts passt. Es gibt keinen Grund, etwas nicht zu kaufen, wenn es gut aussieht oder in den Stil passt, den Sie suchen. Denken Sie einfach darüber nach und speichern Sie die Quittung.
  5. 5 Wissen Sie, wann Kleidung zu Ihnen passt. Ein großer Teil des Ausziehens eines Outfits ist die richtige Passform. Es kann manchmal schwierig sein, Kleidung zu finden, die zu Ihnen passt. Überprüfen Sie für Tops die Schulter- und Brustabmessungen. Die Schulternaht sollte bis zum Rand Ihrer Schulter reichen und die Brust sollte nicht zu eng sein. Die Hose sollte bequem um die Taille passen und nicht durchhängen.
    • Verwenden Sie Umkleidekabinen, um die Passform zu bewerten.
    • Wenn die Tasten klaffen, benötigen Sie wahrscheinlich eine Nummer größer.
    • Schäme dich nicht, eine größere Größe zu bekommen. Zu kleine Einkäufe können unangenehm und wenig schmeichelhaft sein.
  6. 6 Fühle die Materialien. Erliegen Sie nicht unbequemen Kleidungsstücken für Mode. Fühlen Sie das Material im Laden und fragen Sie sich: 'Würde es mir Spaß machen, darin eingewickelt zu werden?' Sie können auch auf die Stoffe und Prozentsätze achten, die auf den Tags verwendet werden. Begrenzen Sie die Menge dieser Stoffe in Ihrer Kleidung:
    • Polyester
    • Acryl
    • Kreis
    • Acetat / Triacetat
    • Nylon
  7. 7 Experimentieren Sie in der Umkleidekabine. Nehmen Sie die Kleidung, die Sie sich vorstellen, in ein Outfit und bringen Sie sie in die Umkleidekabine. Sie müssen nicht einmal alle Artikel kaufen. Dies verringert das Risiko, etwas zu kaufen, bei dem Sie zögern. Werbung

Teil 3 von 3: Dressing in deinem Stil

  1. ein Wissen, wie man Outfits zusammenstellt. Sie können viele schöne einzelne Kleidungsstücke haben, aber es wird niemanden blenden, wenn Sie nicht wissen, wie man sie zusammensetzt. Erfahren Sie, welche Farben gut zusammenarbeiten. Schauen Sie sich ein Farbrad an und untersuchen Sie, welche Farben sich ergänzen. Wissen, wann man Heels rockt und wann man Turnschuhe kauft.
    • Versuchen Sie einen monochromen Look, was bedeutet, dass alle Ihre Kleider die gleiche Farbe haben. Es ist eine grundlegende Technik, kann aber modern und schick aussehen.
  2. 2 Gehen Sie Risiken ein und kreieren Sie Ihre eigene Kleidung. Benötigen Sie einen neuen Rock? Geh nicht und kauf dir eins; mach eins! Zerreißen Sie die Ärmel eines langärmeligen Oberteils oder schneiden Sie einige Shorts, um daraus einen Rock zu machen. Sie können viele Kleidungsstücke aus Secondhand-Läden kreieren, die zu Ihrem Stil passen, indem Sie sie zu Hause modifizieren.
    • Personalisieren Sie Ihre Kleidung. Mach deine eigene Tasche. Verwenden Sie am besten eine Nähmaschine, damit die Stiche sauber sind.
    • Passen Sie Ihre abgestandenen Jeans an. Sie können Farbe darauf spritzen oder sie mit Bleichmittel waschen.
  3. 3 Verwenden Sie Zubehör. Juwelen und andere Accessoires können ein Outfit von okay zu stilvoll machen. Wissen, wie viel Schmuck zu viel ist. Nehmen Sie alles in Maßen, wenn Sie zum ersten Mal neue Techniken für Ihr Outfit ausprobieren. Tragen Sie einen Hut und finden Sie heraus, welche Art von Hut am besten zu Ihrem Outfit passt. Baseballmützen oder eine Mütze können einen langen Weg gehen.
  4. 4 Die Regeln brechen. Entscheide dich niemals für einen Stil, wenn du mehr aus deinem Aussehen herausholen willst. Versuchen Sie, die zu tragen falsch Schuhe mit Outfit. Versuchen Sie zum Beispiel Doc Martins mit einem Tennisoutfit oder einem kürzeren Rock. Das Nebeneinander schafft einen modischen Look. Tragen Sie etwas Großes mit etwas Kleinem. Tragen Sie ein kleines Top mit einem übergroßen Mantel.
    • Tragen Sie ein T-Shirt, das eindeutig zu groß für Sie ist, mit engen Hosen oder abgeschnittenen Shorts. Hohe T-Shirts werden zum Trend.
  5. 5 Sei zuversichtlich. Trage deine Kleidung; Lass dich nicht von deiner Kleidung tragen! Stil soll Sie stärken. Es ist nicht anzunehmen, dass Sie sich selbst bewusst werden. Fühlen Sie sich nicht verpflichtet, in Ihrer Komfortzone zu bleiben. Wisse auch, dass ein schlechter Modetag dich nicht fürs Leben beschmutzen wird. Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Wie finde ich meinen persönlichen Stil?Kathi Burns, CPO
    Die Imageberaterin Kathi Burns ist eine vom Vorstand zertifizierte professionelle Organisatorin (CPO) und Gründerin von Organized and Energized! . Kathi verfügt über mehr als 17 Jahre Erfahrung in der Organisation und ihre Arbeiten wurden in Better Homes and Gardens, NBC News, Good Morning America und Entrepreneur veröffentlicht. Sie hat einen BS in Kommunikation von der Ohio University.Kathi Burns, CPOImage Consultant Expert Answer Sie können sich ein Bild von Ihrem persönlichen Stil machen, indem Sie sich ansehen, wie Sie Ihr Zuhause dekorieren. Wenn Sie ein elegantes und sauberes Aussehen bevorzugen, dann haben Sie einen modernen Stil. Wenn Sie mehr Rüschen- und Zierstücke mögen, haben Sie einen romantischen Stil.
  • Frage Wie finde ich das Vertrauen, Risiken einzugehen, wenn ich verschiedene Stile ausprobiere? Raji Olabisi Gnade Das Vertrauen kommt, wenn Sie an sich glauben. Auf den ersten Blick mag es seltsam und anders erscheinen, neue Stile auszuprobieren und von anderen abzuweichen, aber Beständigkeit und Glaube werden Sie durchbringen.
  • Frage Welche farbigen Accessoires passen zu einem mehrfarbigen Kleid? Es hängt von den Farben im Kleid ab, aber Gold, Silber, Weiß und Schwarz sind klassische Entscheidungen. Kombinieren Sie Gold mit wärmeren Farben (Rot, Purpur, Rosa) und Silber mit kühleren Farben (Blau, Grün). Schwarz ist eine großartige Accessoire-Farbe mit dunkleren Farben und für Abend- und / oder Winterveranstaltungen, während Weiß gut zu Pastellfarben passt und einen helleren, sommerlicheren Look erzeugt. Wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind, finden Sie Artikel in diesen Farben in Ihrem Haus und sehen Sie sie sich neben Ihrem Kleid an, um zu sehen, was am besten aussieht, bevor Sie Accessoires in dieser Farbe kaufen.
  • Frage Was ist, wenn ich 11 Jahre alt bin? Sollte ich mir Sorgen machen, wie ich aussehe? Es scheint, als ob einige Kinder es tun, aber ich bin mir nicht sicher. Sie haben Recht, viele Kinder in Ihrem Alter kümmern sich darum, wie sie aussehen und was andere über sie denken. Es ist in Ordnung, sich ein wenig darum zu kümmern, und Sie sollten sich ein wenig Mühe geben (regelmäßig duschen, sicherstellen, dass Ihre Kleidung nicht schmutzig oder zu faltig ist usw.), aber nicht darauf achten, was die Leute über Ihren Sinn für sagen Stil. Trage was du willst. Wenn es dich glücklich macht, ist das alles, was zählt.
  • Frage Wie bringe ich meine Persönlichkeit in meine Kleidung, um cool auszusehen? Denken Sie an Ihre Persönlichkeit und an das, was Sie ausdrücken möchten. Wählen Sie dann Kleidung, die zu Ihrer Persönlichkeit passt. Bist du frisch und funky? Minimalistisch? Fachmann? Viele Persönlichkeiten haben passende Kleidung und Accessoires!
  • Frage Woher weiß ich, welche Farbe zu was passt? Wenn Sie sich für Polyvore entscheiden, können Sie ganz einfach festlegen, welche Farbe mit welcher Farbe gut aussieht. Wenn Sie einkaufen gehen, bringen Sie ein Farbrad mit oder verwenden Sie einfach Ihr Telefon. Da es Sommer ist, können Sie Weiß, Rosa, Gelb und andere helle Farben verwenden.
  • Frage Was kann ich tragen, wenn ich fett bin? Versuchen Sie etwas mit vertikalen Streifen (im Gegensatz zu horizontalen). Wenn Ihr Körper gekrümmt ist, probieren Sie eine hoch taillierte Jeans. Sie lassen Ihre Taille kleiner aussehen und heben gleichzeitig Ihre Kurven hervor.
  • Frage Was kann ich zu schwarzen High-Top-Schuhen tragen? Röhrenjeans und ein T-Shirt passen gut zu High-Top-Schuhen.
  • Frage Was kann ich tun, um den gleichen Stil wie mein Freund zu erreichen? Versuchen Sie, mit Ihnen einkaufen zu gehen, und schauen Sie sich genau an, welche Farb- und Stilkombinationen sie wählen. Sie können Ihren Freund auch um Rat fragen. Jeder Rat, den sie Ihnen gibt, wird wahrscheinlich von ihrem Sinn für Mode beeinflusst.
  • Frage Was kann ich tragen, wenn ich zu dünn bin? Tragen Sie fließende Kleidung, um die Illusion von Kurven zu erzeugen.

Beliebte Themen

Wie man Zehenkrämpfe loswird. Zehenkrämpfe können Sie mitten in der Nacht wecken und den ganzen Tag über Beschwerden verursachen. Sie können aus verschiedenen Gründen Zehenkrämpfe bekommen, die von Dehydration bis zur Schwangerschaft reichen. Wenn Ihre Zehenkrämpfe anhalten für ...

Spielplan: (4) Sofia Kenin gegen (28) Jessica Pegula



Das erste Sandplatz-Event im Tenniskalender, das Cordoba Open 2020, wird einige der besten argentinischen Spieler in Aktion sehen! .

Elina Svitolina trifft am Donnerstag im Straßburger Viertelfinale erstmals auf der WTA-Tour auf Jil Teichmann. Svitolina ist auf dem Papier die Favoritin, aber angesichts der jüngsten Form von Teichmann dürfte es für die Ukrainerin kein einfacher Sieg werden.

Wie man Sangria serviert. Kalte Sangria ist das perfekte Getränk für warme Sommernächte, während heiße Sangria Sie an einem frostigen Winterabend aufwärmen wird. Die reichen, komplexen Aromen von Obst, Wein und Spirituosen sorgen für ein köstliches Getränk zu jeder Zeit von ...