So reinigen Sie einen Grill

Halten Sie Ihren Grill sauber, um seine Langlebigkeit zu gewährleisten und um sicherzustellen, dass Sie köstliches Essen kochen. Unabhängig davon, ob es sich bei Ihrem Grill um Holzkohle, Gas oder Elektro handelt, muss er nach jedem Gebrauch gereinigt werden, um Bakterien und Speisereste zu entfernen, die an der Oberfläche haften bleiben. Glücklicherweise ist es einfach, einen Grill zu reinigen und für die Grillsaison vorzubereiten.

bester Anfänger Tennisschläger für Damen

Methode ein von 4: Kratzen von Kochflächen auf einem Gasgrill

  1. Bild mit dem Titel Clean a Grill Schritt 1

    ein Schalten Sie den Grill für 10-15 Minuten auf die höchste Hitzeeinstellung. Entfernen Sie alle Pfannen oder Folien von der Grillfläche und schließen Sie die Haube. Schalten Sie Ihre Brenner ein und lassen Sie Ihren Grill in Ruhe, um größere Speisereste abzubrennen und die Erstreinigung zu erleichtern.
    • Sie können beim Reinigen Ihres Grills Gummihandschuhe tragen, wenn Sie Ihre Hände vollständig sauber halten möchten, diese jedoch nicht erforderlich sind.


  2. Bild mit dem Titel Clean a Grill Schritt 2

    2 Schalten Sie die Gasquelle aus und schrubben Sie den Rost. Schalten Sie die Heizung aus und schalten Sie Propan oder Erdgas aus, indem Sie das Ventil schließen. Verwenden Sie eine Grillbürste oder einen Kunststoffschaber, um die ersten Rückstandsschichten zu entfernen, indem Sie sie in aggressiven Auf- und Abbewegungen vertikal entlang des Kochgitters schrubben. Lassen Sie den Grill abkühlen.
    • Berühren Sie den Grill erst dann direkt, wenn Sie ihn nach der Reinigung 20 bis 30 Minuten lang abkühlen lassen.
    • Das Kochgitter oder der Rost ist die Metalloberfläche, auf der Sie Ihre Lebensmittel beim Grillen platzieren.

    Trinkgeld: Sie können eine spezielle Grillreinigungschemikalie verwenden, wenn Sie möchten, aber selbst wenn Sie Ihren Grill gründlich reinigen, kann er Rückstände hinterlassen, die in Ihre Lebensmittel gelangen. Es entfernt auch viel natürliches Gewürz und Öl, das in Ihre Roste eingeweicht ist, wodurch das Essen schmackhafter wird und es den rauchigen Geschmack erhält, der mit dem Grillen verbunden ist.

  3. Bild mit dem Titel Clean a Grill Schritt 3

    3 Kratzen Sie das Dach Ihres Deckels mit einem Plastikschaber ab. Verwenden Sie bei angehobenem Grilldeckel Ihren Plastikschaber, um die Rückstände vom Dach Ihres Grills zu entfernen. Schrubben Sie sich von Ihnen weg, damit Sie sich nicht verletzen, wenn der Schaber ausrutscht. Lassen Sie alle Rückstände, Schmutz und Schmutz auf den Boden des angehobenen Deckels fallen.
  4. Bild mit dem Titel Clean a Grill Schritt 4

    4 Verwenden Sie den Schlauch im Vakuum, um Schmutz und Rückstände zu entfernen. Nachdem Sie das Dach Ihres Grills abgekratzt haben, wird sich am Boden Ihres angehobenen Deckels viel Schmutz und Schmutz ansammeln. Schalten Sie einen Staubsauger auf die höchste Saugstufe ein und entfernen Sie mit dem Staubsaugerschlauch größere Teile vom Boden Ihres Deckels. Wischen Sie das Dach des Deckels mit einem feuchten Tuch ab.
    • Wenn Sie die Rückstände von der Unterseite Ihres Deckels absaugen, wird verhindert, dass sie beim Schließen des Deckels in den Grillkörper fallen.
  5. Bild mit dem Titel Clean a Grill Schritt 5

    5 Entfernen Sie den Grillboden, um alte Asche und Rückstände zu entfernen. Nehmen Sie Ihre Gitter heraus und legen Sie sie beiseite. Je nach Marke und Stil Ihres Grills kann der Boden entweder durch Greifen in den Grill und Herausheben oder durch Herausschieben eines Tabletts aus der Seite des Grills entfernt werden. Möglicherweise müssen Sie Ihre Brenner zerlegen, indem Sie jede Gasleitung abschrauben, an der sie am Körper befestigt ist, bevor Sie Ihre Basis herausholen können. Nach dem Entfernen die Asche und die Rückstände in einen nicht brennbaren Abfallbehälter geben. Legen Sie den Grillboden beiseite.
    • Stellen Sie sicher, dass Sie keine heißen Materialien in den Müll werfen. Warten Sie, bis Ihr Grill abgekühlt ist, bevor Sie dies tun, wenn es noch heiß ist.
    Werbung

Methode 2 von 4: Schrubben des Innenkörpers eines Gasgrills

  1. Bild mit dem Titel Clean a Grill Schritt 6

    ein Schrubben Sie den Innenkörper Ihres Grills mit einem Schaber und einer Nylonbürste. Kratzen Sie mit Ihrem Schaber große, flache Teile des Grillinneren ab. Abhängig von Ihrem Grill können Ihre Brenner noch angebracht sein. Wenn dies der Fall ist, schrubben Sie sie mit einer Nylon-Bürste in der gleichen Richtung wie die Gasschlitze. Nachdem Sie flache Oberflächen abgekratzt haben, schrubben Sie jeden freiliegenden Bereich mit Ihrer Nylonbürste in aggressiven Hin- und Herbewegungen.
    • Wenn Sie Ihre Brenner senkrecht zu den Schlitzen schrubben, können Sie versehentlich Schmutz in die Löcher stoßen.
    • Wenn Ihr Grill Brennerabdeckungen hat, lassen Sie diese an. Sie schützen Ihre Brenner und verhindern, dass empfindliche Teile beschädigt werden. Sie halten auch Fett und Schmutz von den Brennern fern, sodass Sie sie sowieso nicht schrubben müssen.
  2. Bild mit dem Titel Clean a Grill Schritt 7

    2 Leeren Sie Ihre Fettpfanne oder Bodenschale und wischen Sie sie ab. Ganz unten am Körper Ihres Grills befindet sich eine herausnehmbare Pfanne oder Schale, in der Schmutz, Rückstände oder Fett aufgefangen werden können. Wenn Sie den Grillkörper abgekratzt haben, entfernen Sie die Fettpfanne oder die Bodenschale und leeren Sie sie in einem nicht brennbaren Mülleimer. Wischen Sie das Tablett oder die Pfanne mit einem warmen, feuchten Tuch ab und lassen Sie es an der Luft trocknen, bevor Sie es zurückgeben.

    Trinkgeld: Die Fettwanne oder die Bodenschale besteht normalerweise aus einem robusten Material wie Porzellan, Keramik oder einem harten Metall. Das Abwischen sollte relativ einfach sein. Wenn es rostig ist oder abgenutzt aussieht, sollten Sie es ersetzen.

  3. Bild mit dem Titel Clean a Grill Schritt 8

    3 Verwenden Sie Stahlwolle und warmes Wasser, um den Wärmeabweiser zu schrubben. Einige Grills haben einen Wärmeabweiser am Boden des Abgas- oder Brennersystems, der die Wärme vom Grill wegleitet. Es ist normalerweise ein flaches Stück dünnes Metall mit einem Grat in der Mitte, und sie haben normalerweise dünne Schlitze, um überschüssige Wärme abzulassen. Heben Sie dieses Stück heraus, wenn Sie eines haben, und legen Sie es in warmes Wasser, bevor Sie es aggressiv mit Stahlwolle schrubben.
    • Dieser Teil muss nicht wirklich wie neu aussehen, wenn Sie fertig sind, da er den Geschmack von Lebensmitteln nicht beeinflusst.
  4. Bild mit dem Titel Clean a Grill Schritt 9

    4 Saugen Sie die Innenseite ab und wischen Sie alle Außenflächen mit einem feuchten Tuch ab. Verwenden Sie einen Staubsauger mit einem Schlauch, um alle verbleibenden Rückstände oder Rückstände, die Sie von der Innenseite des Grills abgekratzt haben, herauszuziehen. Nachdem die Innenflächen Ihres Grills gereinigt wurden, können Sie die Außenseite des Grills mit einem feuchten Mikrofasertuch abwischen. Spülen Sie Ihr Tuch in warmem Wasser aus und wringen Sie es dann aus, bevor Sie die Außenseite Ihres Grills mit sanften kreisenden Bewegungen abwischen. Decken Sie jeden Teil des Grills ab, um Schmutz zu entfernen und Speisereste zu entfernen.
    • Legen Sie Ihre Grillabdeckung nach Abschluss des Vorgangs über den Grill, um ihn vor Witterungseinflüssen zu schützen.
    Werbung

Methode 3 von 4: Wartung eines Holzkohlegrills

  1. Bild mit dem Titel Clean a Grill Schritt 10

    ein Zünde ein Feuer in deinem Holzkohlegrill an und lass es brennen. Lass dein Feuer 10-15 Minuten laufen. Dadurch werden noch nicht erhitzte Rückstände oder Schmutz verbrannt. Lassen Sie Ihr Feuer ausbrennen und warten Sie, bis Ihr Grill abgekühlt ist, bevor Sie den Deckel abnehmen.
    • Je nachdem, wie viel Holzkohle Sie verwenden, kann es einige Stunden dauern, bis Ihr Grill abgekühlt ist.
  2. Bild mit dem Titel Clean a Grill Schritt 11

    2 Wischen Sie den Deckel mit einem Schwamm und Spülmittel ab. Verwenden Sie einen gut eingeseiften Schwamm und warmes Wasser, um das Dach Ihres Deckels zu schrubben. Schrubben Sie in kreisenden Bewegungen hart und bedecken Sie jeden Teil des Deckels zweimal. Spülen Sie Ihren Deckel in warmem Wasser und trocknen Sie ihn mit einem sauberen Tuch ab.
    • Die meisten Holzkohlegrilldeckel sind mit einer Emaille überzogen, die die Reinigung erleichtert. Wenn der Deckel Ihres Grills schwer zu reinigen ist, kann dies ein Zeichen dafür sein, dass Sie einen neuen Grill benötigen.
  3. Bild mit dem Titel Clean a Grill Schritt 12

    3 Schrubben Sie die Grillroste aggressiv mit einer Grillbürste. Vertikal kratzen, parallel zum Kochgitter. Möglicherweise müssen Sie 4-5 Mal entlang jedes Abschnitts des Gitters kratzen, um Speisereste oder Holzkohlenstaub vollständig zu entfernen. Drehen Sie Ihre Grillroste um und kratzen Sie auch den Boden der Roste ab. Spülen Sie sie unter kaltem Wasser ab, wenn Sie fertig sind.
    • Wenn Sie viele Rückstände haben, die Sie nur schwer entfernen können, können Sie den Spitzen Ihrer Grillbürste Spülmittel hinzufügen. Sie müssen die Roste danach jedoch mehrmals spülen, um sicherzustellen, dass Sie in Zukunft keine Seifenreste mehr auf Ihren Lebensmitteln haben.
  4. Bild mit dem Titel Clean a Grill Schritt 13

    4 Leere deine Kohlen und wasche die innere Schüssel. Ziehen Sie ein Paar Gummihandschuhe an. Entsorgen Sie die Holzkohlenasche in einem nicht brennbaren Müllbehälter. Verwenden Sie ein Stahlwollepad, um die Innenseite der Schüssel Ihres Holzkohlegrills abzukratzen. Kratzen Sie aggressiv in Hin- und Herbewegungen, bis die gesamte Masse und das Fett entfernt sind. Spülen Sie es mit einem feuchten Schwamm ab und tupfen Sie es mit Papiertüchern oder einem sauberen Lappen trocken.
    • Decken Sie Ihren Grill ab, wenn Sie fertig sind.

    Trinkgeld: Wenn Ihr Holzkohlegrill unten einen Aschenbecher hat, können Sie ihn mit Wasser und einem Schwamm abwischen. Der Aschenbecher fängt nur Schmutz auf und kommt nicht mit Lebensmitteln in Kontakt. Sie müssen ihn also nicht blitzsauber sein.

    Werbung

Methode 4 von 4: Reinigen eines elektrischen Innengrills

  1. Bild mit dem Titel Clean a Grill Schritt 14

    ein Ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose und warten Sie, bis er abgekühlt ist. Reinigen Sie einen Elektrogrill am besten, nachdem Sie ihn kürzlich verwendet haben. Bevor Sie mit dem Reinigungsvorgang beginnen, ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose und lassen Sie ihn 1-1,5 Stunden abkühlen. Entfernen Sie den elektronischen Thermostat und legen Sie ihn beiseite, während Sie darauf warten, dass er abkühlt.
    • Wischen Sie den Thermostat von Hand mit einem Mikrofasertuch oder einem Papiertuch ab. Sie möchten keine elektrischen Komponenten des Thermostats nass machen, verwenden Sie daher ein trockenes Tuch oder Handtuch.
  2. Bild mit dem Titel Clean a Grill Schritt 15

    2 Entfernen Sie die Heizfläche des Grills und spülen Sie sie ab, wenn Sie können. Einige elektronische Grills haben eine abnehmbare Heizplatte. Wenn Sie Ihre Heizplatte entfernen können, nehmen Sie sie heraus und spülen Sie sie mit normalem Reinigungsmittel ab. Wenn Sie keinen Geschirrspüler haben, können Sie ihn vor dem Spülen mit einem Schwamm und Spülmittel schrubben. Lassen Sie die Heizfläche an der Luft trocknen.
  3. Bild mit dem Titel Clean a Grill Schritt 16

    3 Wischen Sie die Heizfläche mit Spülmittel ab, wenn sie nicht entfernt werden kann. Wenn Sie die Heizfläche des Grills nicht abnehmen können, nehmen Sie einen Schwamm und geben Sie einen Tropfen Spülmittel hinzu. Führen Sie den Schwamm durch warmes Wasser und wringen Sie ihn aus. Schrubben Sie die Heizfläche mit Ihrem Schwamm, indem Sie sie in sanften, kreisenden Bewegungen schrubben. Führen Sie Ihren Schwamm erneut durch warmes Wasser und wringen Sie ihn wiederholt aus, bis die Seife entfernt ist. Schrubben Sie Ihre Heizfläche ein zweites Mal.
    • Möglicherweise müssen Sie den Schwamm mehrmals ausspülen, um die Seife herauszuholen, und die Oberfläche muss möglicherweise mehrmals geschrubbt werden, um Schmutz oder Schmutz zu entfernen.
  4. Bild mit dem Titel Clean a Grill Schritt 17

    4 Reinigen Sie den Grillkörper mit einem Schwamm oder einem Mikrofasertuch. Lassen Sie einen Schwamm oder ein Tuch unter warmes Wasser laufen und wringen Sie es aus. Führen Sie Ihren Schwamm und Ihr Tuch über die Außenflächen des Grills. In kreisenden Bewegungen reinigen, damit keine Wasserflecken zurückbleiben. Trocknen Sie den Grillkörper mit Papiertüchern oder einem trockenen Tuch.
  5. Bild mit dem Titel Clean a Grill Schritt 18

    5 Verwenden Sie einen chemischen Reiniger, wenn Sie Verfärbungen entfernen möchten. Ziehen Sie Gummihandschuhe an und heizen Sie Ihren Grill auf 107 ° C vor. Kombinieren Sie 1 Tasse (240 ml) heißes Wasser und 1 Esslöffel (15 ml) handelsüblichen chemischen Grillreiniger in einer Schüssel. Gießen Sie die Lösung über die Heizfläche und schrubben Sie sie mit einer Drahtbürste mit langem Griff. Schrubben Sie schnell und aggressiv, bis die Verfärbung entfernt ist. Spülen Sie die Heizfläche mit Spülmittel und warmem Wasser ab, bevor Sie sie an der Luft trocknen lassen.

    Warnung: Reinigen Sie einen Grill nur gelegentlich mit chemischen Reinigungsmitteln. Der Reiniger hinterlässt Rückstände, wenn Sie Ihren Grill nicht richtig ausspülen, was den Geschmack Ihrer Lebensmittel in Zukunft verändern kann.

  6. Bild mit dem Titel Clean a Grill Schritt 19

    6 Wischen Sie die Oberfläche Ihres Grills mit Speiseöl ab. Lassen Sie Ihren Grill 30-45 Minuten abkühlen. Wischen Sie die Oberfläche Ihres Grills mit einem Tropfen Speiseöl und einem Papiertuch ab, nachdem Sie mit einem chemischen Reiniger Verfärbungen entfernt haben. So stellen Sie sicher, dass sich Ihr Grill in Zukunft nicht verfärbt. Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Was ist der sicherste Weg, um einen Grill zu reinigen? Philip Boxen
    Filip Boksa ist der CEO und Gründer von King of Maids, einem in den USA ansässigen Reinigungsdienst, der Kunden bei der Reinigung und Organisation hilft. Philip Boxen Hausreinigung Professioneller Experte Antwort Warten Sie, bis Ihr Grill vollständig abgekühlt ist, bevor Sie Ihren Reiniger auf den Rosten verwenden.
  • Frage Was entfernt Grillfettflecken von den Händen? Verwenden Sie etwa einen Teelöffel Zucker, etwas Wasser und waschen Sie dann Ihre Hände wie gewohnt. Wenn es sich um eine hartnäckige Mischung aus Fett und Schmutz handelt, können Sie auch etwas flüssige Spülmittel einwerfen. Es funktioniert hervorragend und ist viel einfacher zu halten als ein starker Entfetter und weniger klebrig als Kochspray.
  • Frage Wie reinige ich einen Elektrogrill, der Schimmel auf der Abdeckung, den Gittern und dem Heizelement hat? Oder werde ich es einfach los? Lass es einfach los. Es gibt keine gute Möglichkeit, die gesamte Form sicher zu reinigen.
  • Frage Wie reinige ich einen Grill, der Schimmel auf der Abdeckung, den Gittern und dem Heizelement hat? Oder werden Sie es einfach los? Überprüfen Sie, ob Sie das Element ersetzen können. Wenn Sie nicht können, hängt die Art und Weise, wie Sie den Rest reinigen, davon ab, woraus er besteht. Emailliertes Metall draußen? Essig, bis die Form verschwunden ist, dann Emailreiniger. Roste: Emailliertes Metall? Das gleiche, aber zuerst in Essig einweichen, abspülen, dann in heißem Wasser mit Emailreiniger einweichen. Wenn es sich um Gusseisen handelt, haben Sie möglicherweise kein Glück, da es sauber wird, aber Ihr Essen schmeckt und schimmelt.
  • Frage Wie entferne ich Flecken von einem Grill, wenn Seife und Wasser sie nicht entfernen? Du brauchst eine Art Schaber und ein gutes altmodisches Ellbogenfett! Ein Rostentfernungsreiniger kann Ihnen bei dieser Methode eine Menge helfen.
  • Frage Wie kann ich nicht fettige Stellen entfernen? Wenn es sich um Wasser- oder Hitzeschäden handelt, können Sie nicht viel tun. Wenn Sie sich jedoch wirklich um das Aussehen Ihres Grills kümmern, können Sie ihn jederzeit neu streichen oder nachbessern.
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Tipps

Einreichen eines Tipps Alle eingereichten Tipps werden vor der Veröffentlichung sorgfältig geprüft. Vielen Dank, dass Sie einen Tipp zur Überprüfung eingereicht haben!

Warnungen

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Grill mindestens 3,0 m von Ihrem Haus und anderen brennbaren Materialien entfernt ist.
  • Grillen Sie nicht in einem geschlossenen Raum.
  • Seien Sie vorsichtig bei Flammen. Verwenden Sie kein Benzin oder Kerosin, um Brände zu entfachen. Dies sind keine angemessenen (oder sicheren) Substitutionen für leichtere Flüssigkeiten.
Werbung

Dinge, die du brauchen wirst

Kratzen von Kochflächen auf einem Gasgrill

  • Grillbürste
  • Nylon-Bürste
  • Kunststoffschaber
  • Mikrofaserstoff
  • Mit Schlauch absaugen

Schrubben des Innenkörpers eines Gasgrills

  • Kunststoffschaber
  • Nylon-Bürste
  • Stahlwolle
  • Mikrofaserstoff

Wartung eines Holzkohlegrills

  • Grillbürste
  • Eimer
  • Seife
  • Schwamm
  • Stahlwolle
  • Gummihandschuhe
  • Papiertücher oder Lappen

Reinigen eines elektrischen Innengrills

  • Mikrofaserstoff
  • Schwamm
  • Spülmittel
  • Messbecher
  • Chemischer Reiniger
  • Drahtbürste mit Griff

Beliebte Themen

Wie man auf kluge Teenager reagiert. Eines der schwierigsten Dinge bei der Elternschaft ist es, zu beobachten, wie Ihr süßes kleines Kind, das Sie früher verehrte, in einen rückwärts sprechenden Teenager mit einer mürrischen Einstellung übergeht. Ihr Teenager könnte Sie fahren ...

Arsenal und Liverpool treffen am Samstag im Community Shield 2020 aufeinander. Hier können Sie es in den USA sehen.

Million Dollar Mile ist eine neue Reality-Wettbewerbsserie, die von LeBron James produziert und von Tim Tebow moderiert wird. So können Sie online zuschauen.

Einige sagen, dass Bodyboarding die früheste Form des Surfens ist. Die meisten Menschen fahren ihre erste Welle in einem exotischen Urlaub, während die fortgeschritteneren Bodyboarder dies als ernsthaften Sport betrachten, bei dem Sie die Welle als Rampe zum Ziehen behandeln ...

Barack Obama setzt sich in der neuesten Folge von 'The Shop' mit LeBron James zusammen. So können Sie es kostenlos online ansehen, wenn Sie kein HBO haben.

Im ersten Matchup der ACC/Big Ten Challenge empfängt die neue Nr. 1 Louisville die Nr. 4 Michigan. So können Sie das Spiel online ohne Kabel live ansehen.