'Ich fühlte mich, als würde ich versuchen, Bambi zu erschießen' - Roddick im Finale von Wimbledon 2009 gegen Roger Federer

Roger Federer mit der Wimbledon-Trophäe 2009

Roger Federer mit der Wimbledon-Trophäe 2009

Roger Federer hat in seiner langen und erfolgreichen Karriere von mehr als zwei Jahrzehnten viele Titel gewonnen. Der 20-fache Grand-Slam-Champion hatte jedoch eine ganz besondere Zeit auf dem Rasen von Wimbledon.

Der Schweizer Maestro hat die All-England-Trophäe acht Mal gewonnen und die Fans im Laufe der Jahre in mehreren unglaublichen Begegnungen unterhalten. Aber Roger Federer stand bei vielen seiner SW19-Epen auf der Verliererseite, sei es der Fünf-Satz-Klassiker 2008 gegen Rafael Nadal oder die vernichtende Niederlage gegen Novak Djokovic im letzten Jahr.

Tennis wie viele Spiele in einem Satz

Ein Marathon-Match, das seinen Weg ging, ist jedoch das Finale 2009 gegen die ehemalige Nummer 1 der Welt, Andy Roddick. Und der Amerikaner hat viel zu sagen, was für ihn ein absoluter Herzensbrecher war.

Sprechen in einer Frage-und-Antwort-Runde mit dem Internationale Hall of Fame of Tennis , Andy Roddick erinnerte sich an die epische Begegnung mit Federer und sprach darüber, wie die Folgen des Ergebnisses für ihn waren.

Sampras ist nicht oft im Tennis, aber er kam, um zu sehen, wie Roger Federer seinen Rekord brach: Andy Roddick

Roger Federer (L) und Andy Roddick in Wimbledon 2009

Roger Federer (L) und Andy Roddick in Wimbledon 2009

Roddick enthüllte, dass er sich vor Beginn des Spiels der historischen Natur des Spiels bewusst war. Roger Federer war damals nur einer der Allzeit-Slam-Rekorde von Pete Sampras, der übrigens an diesem Tag anwesend war.

»Ich war mir dessen ziemlich bewusst«, sagte Roddick. „Als ich rausging und Sampras dort sah und er normalerweise nie mit Tennis zu tun hat, kam er, um zu sehen, wie Roger seinen Rekord brach. Und Sie spüren sicherlich das Gewicht von allem.'

Dem Finale 2009 wird manchmal weniger Bedeutung beigemessen, da es nur ein Jahr nach dem Klassiker Roger Federer vs. Rafael Nadal 2008 stattfand – was viele als das beste Spiel aller Zeiten ansehen. Aber Federers Match gegen Roddick war für sich genommen ein großartiger Wettbewerb, der die vollen fünf Sätze und noch einige mehr ging.

Wie bekomme ich ein Big-Ten-Netzwerk ohne Kabel?

Trotz einigem brillanten Clutch-Tennis von Andy Roddick gewann Roger Federer das Match schließlich mit 5-7 7-6 7-6 6-3 16-14. Bis heute hält das Spiel den Rekord für das längste Wimbledon-Männerfinale in Bezug auf Spiele (77).

Roddick fuhr fort, über die Größe des Spiels zu sprechen, die ihm klar wurde, als er die Arena betrat.

„Ich ging auf den Platz und sah an diesem Tag die königliche Loge und sah das Kaliber der Spieler, die diesen Moment für Roger Federer miterlebten. Ich sagte, dass es sich anfühlte, als wäre ich der Typ, der an diesem Tag versuchte, Bambi zu erschießen (lacht),“ sagte Roddick.
'Ich kann mir nur vorstellen, wie Petes Reaktion gewesen wäre, wenn er den ganzen Weg geflogen wäre und es dann bei den US Open erneut tun musste', fügte er mit einem Lachen hinzu.

Wimbledon-Finale gegen Roger Federer ist mein Starbucks-Match: Andy Roddick

Roddick hat in seiner Karriere viele großartige Dinge erreicht; 2003 gewann er die US Open und hielt eine Zeit lang auch die Nummer 1 der Weltrangliste. Aber all diese Erfolge sind im Vergleich zum Finale von Wimbledon 2009 verblassen, wenn es um die Rückrufaktionen der Fans geht.

Der Amerikaner sprach weiter ausführlich darüber, was das Spiel gegen Roger Federer für seine eigene Karriere getan hat. Er glaubt, dass es das auffälligste Stück von Andy Roddick-Trivia geworden ist, über das jeder, der einen Starbucks besucht, wissen möchte.

'Ich sage, wenn Sie als Tennisspieler Glück haben, haben Sie diesen Moment, in dem Sie zu einem Starbucks gehen und die Leute etwas darüber wissen wollen', sagte Roddick. »Das ist mein Starbucks-Match. Die US Open sind es nicht, die Nummer 1 der Weltrangliste ist es nicht, der Davis-Cup-Triumph ist es nicht, es ist das Wimbledon-Finale von 2009, an das sich die Leute erinnern.'
„Es hat eine Beziehung zu den Fans für die nächsten 4 Jahre geschaffen, die anders war als jede Gleichung, die ich mit ihnen in diesem Spiel geteilt habe. Im Großen und Ganzen gab es definitiv viele positive Dinge, die dabei herauskamen“, fügte Roddick hinzu. 'Dieses Spiel ist eine meiner liebsten Erinnerungen an Wimbledon.'

Beliebte Themen

Wie man ein baumelndes Meerschweinchen-Spielzeug macht. Egal, ob Sie ein neues Meerschweinchen haben oder Ihrem aktuellen Haustier ein neues, lustiges Spielzeug geben möchten, baumelnde Spielzeuge sind eine großartige Option für Meerschweinchen. Meerschweinchen neigen dazu, sich in ihre Umgebung zu graben und ...

'Hoarders' ist zurück für Staffel 11, ab Montag, den 20. Juli. Wenn Sie kein Kabel haben, können Sie hier neue Episoden live online streamen.

So stoppen Sie Alkoholexzesse. Nach Angaben der Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten ist Alkoholexzesse das häufigste Muster für übermäßigen Alkoholkonsum in den USA. Http://cdc.gov/alcohol/fact-sheets/binge-drinki ...

Bruce Lees Vision für eine TV-Show wird mit „Warrior“, einer neuen Serie auf Cinemax, zum Leben erweckt. So können Sie neue Folgen ohne Kabel online streamen.

Die demokratischen Präsidentschaftskandidaten Hillary Clinton und Bernie Sanders traten am Sonntag zur siebten Vorwahldebatte an. Sehen Sie sich hier eine vollständige Videowiedergabe an.

Nick Saviano beendet seine Trainerbeziehung.