Wimbledon 2014: Nick Kyrgios erinnert Pat Cash an den jungen Mark Philippoussis

Nick Kyrgios gratulierte Rafael Nadal nach seinem Sieg



Schau dir Rick und Morty S4 E2 an

Melbourne, 2. Juli (IANS) Für die australische Legende Pat Cash hat es Spaß gemacht, zuzusehen, wie die Teenie-Sensation Nick Kyrgios die Nummer 1 der Welt, Rafael Nadal aus Wimbledon, besiegt. Es belebte seine Erinnerungen an einen anderen Teenager, Mark Philippoussis, der bei den Australian Open 1996 die damalige Nummer 1 der Welt, Pete Sampras, verblüfft hatte.

Cash, Wimbledon-Champion von 1987, erinnerte sich an einen regennassen Samstagabend in der Rod Laver Arena im Jahr 1996, als Philippoussis Sampras in drei Sätzen betäubte, um die vierte Runde zu erreichen. Obwohl der 18-jährige Bernard Tomic der letzte australische Teenager war, der 2013 ins Wimbledon-Viertelfinale einzog, erinnert ihn der atemberaubende Sieg von Kyrgios über die Nummer 1 der Welt an den Sieg von Philippoussis gegen Sampras.



„Er hat alle umgehauen, und alle waren geschockt davon und sagten: „Ein Star ist geboren. Und das ist auch hier der Fall. Daran hat es mich erinnert, wo (Kyrgios) einfach nicht weggegangen ist - er hat immer wieder geschossen und immer wieder die Ware geholt. Es war äußerst beeindruckend. Es war wundervoll. Es war fast fehlerfrei“, wurde Cash von The Age zitiert.

Mehr Lob gab es für Kyrgios, diesmal von John McEnroe, der daran erinnert wurde, dass Boris Becker 1985 als 17-Jähriger den All England Club zum ersten seiner drei Einzeltitel stürmte.

Welche Abmessungen hat ein Badmintonplatz?

'Ich sage immer 'Wer ist der nächste Typ?' und ich denke, dass wir diesen Typen gefunden haben'', sagte John McEnroe der BBC. „Wie hat er das durchgehalten? Er muss morgen spielen, aber lass ihn ein paar Stunden genießen. Dies ist, wenn es ein bisschen knifflig wird. Aber er hat absolut geglaubt, dass er dieses Spiel gewinnen würde, und er sieht von mir, dass er dieses Turnier gewinnen kann.'



Australiens Davis-Cup-Trainer Josh Eagle war überrascht von Kyrgios' Leistungen bei den All England Clubs.

„Es ist eine erstaunliche Anstrengung, aber wie Sie wissen, hatte ich immer das Gefühl, dass er so gut war. Ich bin überrascht, dass er gewonnen hat, angenehm überrascht, aber ich denke immer noch, dass er das in sich hatte. Er ist einfach verdammt gut. Es gibt einfach keine andere Möglichkeit, es zu beschreiben. Er ist einer der wenigen Menschen, die diese echten Championqualitäten haben, die die Fähigkeit haben, zum ersten Mal auf den Center Court zu gehen und gegen die Nummer 1 der Welt zu gewinnen. Das ist einfach unglaublich. Er ist einfach so gut“, sagte er.

Beliebte Themen

Es gibt viele Gründe, warum sich jemand als Feind fühlen könnte. Es ist möglich, dass Sie sich in der Vergangenheit gegenseitig verletzt haben oder wirklich wettbewerbsfähig miteinander sind. Egal aus welchem ​​Grund, Feinde zu haben ist immer eine unangenehme Situation ...



Wii U hat, ähnlich wie aktuelle Spielekonsolen, eine Online-Community. Durch Hinzufügen von Freunden zu Ihrer Freundesliste können Sie online mit Ihren Freunden kommunizieren und Spiele spielen. Wenn Sie die Nintendo Network ID Ihrer Freunde haben, können Sie sie hinzufügen ...

Wie man einem Hund hilft, ein Hindernis zu überwinden. Wenn Ihr Hund etwas aufnimmt, das er nicht aufnehmen sollte, kann dieser Gegenstand sein Verdauungssystem blockieren. In einigen Fällen können Sie Ihrem Hund helfen, das Hindernis auf natürliche Weise zu überwinden. Es gibt jedoch Fälle, in denen ein ...

So wählen Sie einen guten Ort für Ihr erstes Date. Die Szene ist bekannt: Ein Paar isst zusammen zu Abend, bevor es ins Kino geht. Während dies klassisches Material für das erste Date ist, suchen Sie vielleicht nach etwas anderem ...

Daumenfrakturen können von recht einfachen, sauberen Brüchen bis hin zu mehreren Frakturen entlang eines Gelenks reichen, für deren Reparatur eine Operation erforderlich ist. Da Verletzungen eines Daumens lebenslange Auswirkungen auf alles haben können, vom Essen bis zum ...