Tommy Paul und Gael Monfils gehören zu den sechs Spielern, die ihr Debüt beim Laver Cup in Vancouver geben werden

Hubert Hurkacz, Ben Shelton und Francisco Cerundolo runden die endgültige Auswahl der Kapitäne Björn Borg und John McEnroe ab.



Ein Jahr nachdem Roger Federer in London von seinem größten Rivalen vom Platz gestellt wurde, kehrt der Laver Cup mit einer Reihe neuer Gesichter nach Vancouver zurück, die ihr Debüt im Teamwettbewerb geben werden.

Die Kapitäne Björn Borg und John McEnroe haben am Mittwoch ihre Kader finalisiert, und zu den neuesten Favoriten gehört ein Showman, der genau in die Atmosphäre passen sollte – Gael Monfils. Der Franzose hat sieben seiner acht Siege auf Tour-Ebene in dieser Saison während des nordamerikanischen Hartplatz-Swings im Sommer eingefahren und kämpft sich nach seiner Rückkehr von einer siebenmonatigen Verletzungspause im März weiter nach oben in der Rangliste.



„Ich war noch nie zuvor beim Laver Cup dabei und in diesem Stadium meiner Karriere ausgewählt zu werden, ist wirklich ein Privileg“, sagte Monfils in einer Pressemitteilung der Organisatoren. „Ich möchte Björn dafür danken, dass er mir diese Gelegenheit gegeben hat. Ich habe vor, das Beste daraus für mich und das Team zu machen!“

Tenniskopfgröße

Auch Hubert Hurkacz wird seinen ersten Auftritt für Borg haben. Der Pole, derzeit auf Platz 17, liegt in dieser Saison bei 31-18 und hat in Cincinnati ein Halbfinale erreicht.

Wie sieht ein Racquetball aus?

„Ich bin sehr zufrieden mit unserem Team. Hubert und Gael sind zwei großartige Neuzugänge“, sagte Borg. „Insgesamt sollten wir auf dem Papier die Favoriten sein. Dennoch ist es nie einfach.“



Paul und Monfils sind zwei von sechs Spielern, die bei der diesjährigen Ausgabe des Laver Cup ihr Debüt geben werden.

Wie Borg nur allzu gut weiß, ist es nicht alles, auf dem Papier der Favorit zu sein. Letztes Jahr sicherte sich Team World seinen ersten Sieg seit fünf Anläufen mit einer beeindruckenden Leistung am letzten Tag, an dem jedes Spiel drei Punkte wert ist.



Felix Auger-Aliassime, der an der Seite von Jack Sock ein Doppel bestritt und dann Novak Djokovic besiegte, wurde zuvor von McEnroe als Rückkehr angekündigt. Ebenso wie die bestplatzierten Amerikaner Taylor Fritz und Frances Tiafoe, die vier Matchbälle gegen Stefanos Tsitsipas retteten und sich die Krone sicherten.

Tommy Paul war als alternativer und ansässiger Cheerleader in der O2 Arena anwesend. Dieses Mal wird er zum ersten Mal antreten, nachdem er es in die Top 15 geschafft und bei den Australian Open im Januar sein erstes großes Halbfinale erreicht hat.

Tennisball-Trebuchet-Pläne

„Ich bin begeistert, dass ich dieses Jahr in Vancouver den Platz in der Rogers Arena betreten und direkt zum Ergebnis beitragen kann“, sagte Paul.

Landsmann Ben Shelton, dessen Durchbruchsserie in Melbourne von Paul in den letzten Acht beendet wurde, und der Argentinier Francisco Cerundolo, ein Top-20-Teilnehmer, runden die Neulinge ab, die den Kader des Team World vervollständigen.

Der frischgebackene Nummer 4 der Welt, Holger Rune, wurde zuvor zusammen mit den Team-Europa-Veteranen Stefanos Tsitsipas, Casper Ruud und Andrey Rublev als Erstauswahl bekannt gegeben.

Beliebte Themen

Sie können eine Getränkedose nur mit einer Wärmequelle und einer Schüssel Wasser zerdrücken. Dies ist eine großartige visuelle Demonstration einiger einfacher wissenschaftlicher Prinzipien, einschließlich des Luftdrucks und des Konzepts eines Vakuums. Das Experiment kann sein ...

Wie man Quads ohne Gewichte arbeitet. Der Quadrizeps femoris ist eine große Gruppe von Oberschenkelmuskeln, die über die Vorderseite des Femurs bis zum Knie verlaufen. Der lateinische Name bedeutet 'vierköpfiger Oberschenkelmuskel'. Diese starken, schlanken Muskeln sind ...

So machen Sie Ihren Ehepartner glücklich. Eine Ehe ist eine heikle Beziehung, die viel Sorgfalt und Aufmerksamkeit benötigt, um stark zu bleiben. Wenn Sie Ihren Ehepartner glücklich machen möchten, müssen Sie sich darauf konzentrieren, Ihre Ehekonflikte zu lösen und ...

'The Moodys' ist eine neue Comedy-Serie, die auf FOX Premiere feiert. Finden Sie heraus, wie Sie die Premiere sehen können, wenn Sie kein Kabel haben.

Ein Rückblick auf Andre Agassis Umgang mit Crystal Methamphetamin, über den er in seiner Autobiografie „Open“ schrieb.

Alles, was Sie über die heute beginnenden ATP Sofia Open wissen müssen.