Schlägertest: Yonex Percept 100D

Als brandneues Modell bietet es dank eines ungewöhnlichen Saitenmusters zusätzliche Präzision bei einer fehlerverzeihenden Kopfgröße.



  • Preis: 269 $
  • Kopfgröße: 100 Quadratzoll.
  • Länge: 27 Zoll.
  • Gewicht: 11,3 Unzen.
  • Restbetrag: 6 Punkte. HL
  • Schwunggewicht: 319
  • RA-Bewertung: 66
  • Strahlbreite: 23 mm
  • Saitenmuster: 18x19

Was ist neu

Der Percept ist die Weiterentwicklung der VCORE Pro-Linie. Es ist ein anderer Name, aber die Modelle sind alle Updates. Außer der 100D – sie hat keinen Vorgänger. Das Gewicht des brandneuen Modells (10,8 Unzen/305 g) und das Saitenmuster (18 x 19) verleihen dem Franchise neue Dimensionen.

Wie seine Geschwister weist auch der 100D im Vergleich zu den Vorgängermodellen VCORE Pro einige Änderungen auf. Der erste ist der Servofilter, ein transparenter Film zwischen dem Graphit, der die Flexibilität erhöht und unerwünschte Vibrationen dämpft. Als nächstes kommt das FlexCon-System, das sich im konischen und verlängerten Box-Beam-Schaft befindet und für mehr Flex beim Kontakt und eine längere Ballpassung sorgt und die Kontrolle verbessert. Die letzte Ergänzung ist das Steffer Racquet Face Design, eine Erhöhung des Graphits auf der Schlagfläche, um ihm mehr Rückgrat zu verleihen.



Was funktioniert

Der 100D bringt eine einzigartige Spielbarkeit auf den Platz. Sein 18x19-Saitenmuster – das auf Tour von Leuten wie Novak Djokovic und Daniil Medvedev verwendet wird – ist keine übliche Spezifikation, und dies ist der einzige Yonex-Rahmen mit diesem Setup. Es ist präziser als ein 16x19-Muster, mit besserem Spinpotential und Pop als ein 18x20. Die Konstruktion bietet eine Möglichkeit, die Lücke zwischen Tweener- und Spielerschlägerdesigns zu schließen.

Es kann ein paar Minuten dauern, bis man sich an den Ballflug des dichteren Saitenmusters gewöhnt hat, aber sobald man sich daran gewöhnt hat, erweist sich der Schläger als zuverlässig und zuverlässig. Beim Kontakt vermittelt er ein klares, solides Gefühl, das zu einem vorhersehbaren und kontrollierbaren Ball führt. Der feste Layup bietet gute Stabilität und Kraft und belohnt aggressive Aufschläge und Grundschläge mit viel Tempo. Obwohl es im Vergleich zum Percept 100 nur geringfügig mehr Gewicht hat (5 g), ist es stabiler und hat eine bessere Durchschlagskraft. So kann es aggressiver sein, ohne an Genauigkeit einzubüßen.

Die Spinproduktion ist mäßig, aber recht respektabel. Mit einer Größe von 100 Quadratzoll haben die Saiten etwas mehr Bewegungsspielraum. Außerdem ist es ziemlich wendig, sodass die Schlägergeschwindigkeit in dieser Hinsicht ebenfalls hilfreich sein kann. Es gibt genügend Action, um ein konsistentes Tiefenmanagement aufrechtzuerhalten und gleichzeitig den Gegnern eine weitere Herausforderung zu bieten. Es eignet sich am besten für Topspin- und Slice-Schläge und nicht für hochspringende Bälle. Kick-Aufschläge haben nicht den gleichen Sprung wie ein offeneres Muster, sind aber lebhaft genug, um effektiv zu sein. Und mit dem Befehl können Sie den Standort genau bestimmen.



Das Maß an Vertrauen, das der Schläger weckt, wirkt sich auch auf das Netz aus. Es lässt sich ziemlich reibungslos spielen und die 18 Hauptsaiten geben eine gleichmäßige Ansprache. Er ist zu subtileren Schlägen fähig, ist aber besonders gut darin, Volleys über das Spielfeld zu treiben.

Es kann ein paar Minuten dauern, bis man sich an den Ballflug des dichteren Saitenmusters gewöhnt hat, aber sobald man sich daran gewöhnt hat, erweist sich der Schläger als zuverlässig und zuverlässig.

Was Arbeit braucht

Die Festigkeit des Rahmens in Kombination mit den zusätzlichen Saiten verleiht dem 100D ein härteres Gefühl. Dies ist am deutlichsten zu erkennen, wenn der Kontakt außerhalb des Sweet Spots erfolgt. Es ist immer noch bequem und scheinbar armfreundlich; Das vibrationsdämpfende Material ist nützlich. Aber im Vergleich zu den dünneren, weicheren Percept 97s und sogar dem 100 wird das Feedback zu diesem Modell für bestimmte Spieler nicht so erfreulich sein.



Diese Reaktion kann auch die Vielseitigkeit des Rahmens einschränken. Der Ball springt schnell in die Saiten hinein und wieder heraus, sodass es schwieriger sein kann, bei eingehenden Schlägen Tempo zu halten. Halbvolleys zu bewältigen oder Drop-Shots zu verfeinern, ist nicht so natürlich wie bei anderen 100ern mit offeneren Mustern und weicheren Flexen. Das ist kein gravierender Nachteil, aber in dieser Hinsicht kann es nicht mit seinen schlankeren Brüdern mithalten. Dieses besondere Mitglied scheint seine beste Arbeit zu leisten, wenn es einen vollen und hemmungslosen Schnitt macht.

Schauen Sie sich „Born This Way“ online an

Kommentare des Testers

„So gut der Percept 100 für die Mittelstufe auch ist, so macht der 100D die Kopfgröße eher zu einer Option für den fortgeschrittenen Spieler.“

„Die Kopfgröße von 100 Quadratzoll und der RA von 66 ordnen diesen Schläger in die Kategorie „moderner“ Player-Rahmen ein, aber das 18x19-Muster und der Kastenbalken verleihen ihm auch ein „Old-School“-Gefühl.“

„Bei meinem Lieblings-Percept musste ich zwischen der 100D und der 97D hin- und herwechseln, aber das war es wahrscheinlich. Das Gefühl ist wirklich ähnlich, aber der etwas steifere Rahmen gab mir die zusätzliche Kraft, die ich suchte, mit weniger Aufwand.“

Endeffekt

Der 100D bietet viel von der Schussqualität und Präzision einer kleineren Kopfgröße, jedoch in einem benutzerfreundlicheren Paket. Es ist eine willkommene Ergänzung der Percept-Familie.

Beliebte Themen

So können Sie Seahawks-Spiele 2019 online ohne Kabel ansehen.

Novak Djokovic marschierte in Wimbledon mit einem 6-4, 6-3, 7-6 (7) Sieg gegen Denis Kudla in die vierte Runde ein. Trotz des lautstarken Publikums an der Nr.

Wenn Sie in den wärmeren Monaten gerne draußen sind, sind Sie wahrscheinlich kein Unbekannter für Mücken. Diese kleinen Blutsauger sind dafür berüchtigt, dass sie eine Menge juckender Striemen hinterlassen. Mückenstiche heilen viel effektiver, nicht ...

Die US-Männer-Nationalmannschaft beginnt am Dienstag ihren Gold Cup gegen Guyana. So können Sie einen Live-Stream des Spiels online ohne Kabel ansehen.