Rafael Nadal besiegt Dominic Thiem in Brisbane im ersten Einzelspiel seit fast einem Jahr

Sein letztes Einzelspiel hatte er 349 Tage zuvor bei den Australian Open im letzten Jahr absolviert. Letzten Juni wurde er an der Hüfte operiert.



Rafael Nadal bestritt sein erstes Einzelspiel seit fast einem Jahr und besiegte Dominic Thiem in einem All-Grand-Slam-Champion-Match am Dienstagabend in Brisbane. Er schlug den US-Open-Sieger von 2020 in der ersten Runde des Australian Open-Vorbereitungsturniers. 7-5, 6-1.

Nadal bestritt am Sonntag ein Doppel, aber sein letztes Einzel Sein Einsatz fand vor 349 Tagen, am 18. Januar 2023, statt – eine Zweitrundenniederlage gegen Mackenzie McDonald bei den Australian Open. Seine letzten Singles gewinnen war vor 351 Tagen über Jack Draper in Melbourne gekommen.



Er war zu diesem Zeitpunkt die Nummer 2, musste seine Saison jedoch nach dem ersten Major des Jahres aufgrund einer Hüftverletzung beenden, wegen der er sich im Juni einer Operation unterzog. Er ist jetzt auf Platz 672.

Der 22-fache Grand-Slam-Champion hat mit seinem Sieg über Thiem ein wenig Geschichte geschrieben – es war der 1.069. Tour-Sieg seiner Karriere und löste damit einen Gleichstand mit Ivan Lendl auf dem alleinigen vierten Platz auf der Liste der meisten Karrieresiege ein Mann in der offenen Ära.

Die meisten Karrieresiege (Männer, Open Era):
1.274: Jimmy Connors [1.274-283]
1.251: Roger Federer [1.251-275]
1.089: Novak Djokovic [1.089-213]
1.069: Rafael Nadal [1.069-220]
1.068: Ivan Lendl [1.068-242]
951: Guillermo Vilas [951-297]
908: Ilie Nastase [908-334]
883: John McEnroe [883-198]
870: Andre Agassi [870-274]
801: Stefan Edberg [801-270]



Nadal verbesserte sich durch den Sieg am Dienstag auf 10:6 gegen Thiem. Sie haben zweimal in großen Finals gespielt – Nadal besiegte Thiem um den Roland-Garros-Titel in den Jahren 2018 und 2019.

Am Dienstagabend gab es eine Zeit lang kaum etwas zwischen den beiden Spielern – sie tauschten in den ersten elf Spielen des Spiels souveräne Aufschläge aus. Aber dann schlug Nadal zu und schaffte es, den ersten Satz zu überholen – im zweiten Satz und dann noch einmal, um mit 2:0 in Führung zu gehen wieder für 5:1, bevor er gleich bei seinem ersten Versuch ausschied.



Unter anderem war der Aufschlag von Nadal während des gesamten Spiels besonders auf den Punkt gebracht. Er ließ in 10 Aufschlagspielen nur sechs Punkte fallen (und nur drei Punkte in seinem ersten acht Aufschlagspiele).

Tennis adidas Superstar

Nadal steht im direkten Duell gegen Thiem nun 10:6.

In der zweiten Runde erwartet Nadal entweder der an Nummer 8 des Turniers gesetzte Halbfinalist der Australian Open 2021 und ehemalige Top-20-Spieler Aslan Karatsev oder der australische Wildcard-Spieler Jason Kubler.

Beliebte Themen

Der ungeschlagene Gonzaga tritt am Samstagabend gegen die Rivalin Saint Mary an. So können Sie einen Live-Stream des Spiels online ansehen, wenn Sie kein Kabel haben.

Wir betrachten einige der leichteren Momente in der reichen Geschichte von Wimbledon.

Daunenjacken sind leicht und warm und halten jahrelang, wenn Sie sie pflegen. Das weiche Daunenmaterial muss vollständig getrocknet sein, um die Bildung von Bakterien und die Entstehung eines schlechten Geruchs zu verhindern. Das Trocknen einer Daunenjacke erfordert eine ganze Menge ...