Paula Badosa wird weiterhin bei den Miami Open gegen Aryna Sabalenka spielen

Der Mann, mit dem Sabalenka zusammen war, Konstantin Koltsov, 42, wurde am Montag kurz nach Mitternacht tot aufgefunden, weil er offenbar Selbstmord begangen hatte, teilte die Polizei von Miami mit.



MIAMI GARDENS, Florida (AP) – Die zweifache Grand-Slam-Siegerin Simona Halep kehrte zum professionellen Tennis zurück, nachdem ihre Dopingsperre im Berufungsverfahren aufgehoben worden war, und bestritt am Dienstag ihr erstes Match seit etwa anderthalb Jahren – ein 1-6, 6 -4, 6-3 Niederlage gegen Paula Badosa bei den Miami Open.

Badosa, die bis auf Platz 2 eingestuft war, aber in letzter Zeit mit Rückenproblemen zu kämpfen hatte, erreichte ein Zweitrunden-Duell mit der zweifachen Australian-Open-Siegerin Aryna Sabalenka, der aktuellen Nummer 2. Dieses Spiel ist für Donnerstag geplant.



Der Mann, mit dem Sabalenka zusammen war, der ehemalige Eishockeyspieler Konstantin Koltsov, 42, wurde am Montag kurz nach Mitternacht tot aufgefunden, weil er offenbar Selbstmord begangen hatte, teilte die Polizei von Miami mit. Sie sagten, es bestehe kein Verdacht auf ein Foulspiel.

Ein Sprecher der Miami Open sagte am Dienstag, dass Sabalenka noch für das Turnier angemeldet sei.

Paula Badosa gewann am Dienstag in Miami ihr erstes Match seit über einem Monat.



Halep sah im ersten Satz großartig aus, hatte aber später Probleme, unter anderem musste ihr ein Trainer während eines Wechsels gegen Ende des zweiten Satzes ihre rechte Schulter massieren. Im letzten Spiel war sie auf Null gebrochen, und jeder Punkt endete mit einem fehlerhaften Grundschlag: Rückhand weit, Rückhand ins Netz, Rückhand lang, Vorhand weit.

Die 32-Jährige aus Rumänien, die 2017 auf Platz 1 der WTA-Rangliste stand, lächelte kurz und winkte den Zuschauern zu, als sie am Dienstagabend den Platz verließ. Das Ergebnis war vielleicht nicht das, was sie wollte, aber sie nahm wieder am Wettbewerb teil.

Halep hatte nicht mehr auf Tour gespielt, seit sie bei den US Open 2022 positiv auf das verbotene Medikament Roxadustat getestet wurde, wo sie in der ersten Runde gegen Daria Snigur aus der Ukraine mit 6:2, 0:6, 6:4 verlor.



Eine im Jahr 2023 verhängte vierjährige Sperre wurde vor zwei Wochen vom Schiedsgericht für Sport auf neun Monate verkürzt. Zwei Tage später überreichten die Miami Open Halep eine Wildcard-Einladung, die ihr den Zutritt zum Turnier ermöglichte.

Halep argumentierte, dass sie einem verunreinigten Nahrungsergänzungsmittel ausgesetzt gewesen sei, was dazu geführt habe, dass sie den Test nicht bestanden habe.

Sie gewann große Meisterschaften in Wimbledon im Jahr 2019, indem sie Serena Williams im Finale besiegte, und bei den French Open im Jahr 2018, indem sie Sloane Stephens im Finale besiegte.

Beliebte Themen

Im Gegensatz zu Wein reift Whisky nicht weiter, sobald er in der Flasche ist. Bei sachgemäßer Lagerung kann eine versiegelte Flasche Whisky über Hunderte von Jahren mehr oder weniger unverändert bleiben! Sobald Sie es entkorkt haben, beginnt Ihr Whisky langsam ...

So kratzen Sie unter Ihrer Besetzung. Eine juckende Besetzung kann unerträglich erscheinen, aber es gibt Möglichkeiten, Erleichterung zu finden und sogar zu verhindern, dass dies geschieht. Das Einsetzen von Objekten in Ihren Gipsverband oder die Beschädigung des Gipsmaterials kann die Symptome verschlimmern, aber es gibt ...

Ihr Leitfaden zum Online-Streamen von „The Color of Friendship“ – einschließlich einfacher Streaming-Informationen, Darstellern und Charakteren und wie es aufgenommen wurde.

Manchester City trifft am Sonntag in der dritten Runde des FA Cups auf Birmingham. So können Sie das Spiel sehen, wenn Sie sich in den USA befinden.