Wie man keine Bräune bekommt

Immer wenn Ihre Haut der Sonne ausgesetzt ist, besteht die Möglichkeit, dass Sie sich bräunen. Das Vermeiden einer übermäßigen Sonneneinstrahlung ist ein guter Weg, um Bräune zu vermeiden, und es hilft, Hautkrebs und frühes Altern zu verhindern. Wenn Sie Zeit im Freien verbringen und dennoch keine Bräune vermeiden möchten, investieren Sie in UV-beständige Kleidung, tragen Sie regelmäßig alle 2 Stunden Sonnenschutzmittel auf und versuchen Sie, Ihre Aktivitäten außerhalb der hellsten Stunden von 10 bis 16 Uhr zu planen. Es gibt viele kleine Gewohnheiten, die Sie berücksichtigen können, um Ihre Haut vor der Sonne zu schützen!

Methode ein von 2: Sonneneinstrahlung vermeiden

  1. Bild mit dem Titel Nicht get Tan Schritt 1

    ein Verwenden Sie jeden Tag Sonnenschutzmittel mit Lichtschutzfaktor 30 oder höher, unabhängig vom Wetter. Die Sonnenstrahlen können Ihre Haut auch dann verletzen, wenn es draußen kalt, regnerisch oder bewölkt ist. Auch wenn Sie nicht vorhaben, lange draußen zu sein, kann Ihre Haut von der regelmäßigen Anwendung von Sonnenschutzmitteln profitieren. Wählen Sie ein Produkt mit einem Lichtschutzfaktor von 30 oder höher, das sowohl vor UVA- als auch vor UVB-Strahlung schützt. Wenden Sie es auf Ihr Gesicht und alle anderen Bereiche Ihres Körpers an, die nicht von Kleidung bedeckt sind.
    • Vergiss deine Lippen nicht! Verwenden Sie jeden Tag einen Lippenbalsam, der SPF enthält, damit sich Ihre Lippen nicht verbrennen.
    • Viele Kosmetikmarken bieten Feuchtigkeitscremes mit normalem oder getöntem Lichtschutzfaktor an, die Sie täglich zum Schutz Ihrer Haut verwenden können. Diese sind möglicherweise besser für Ihre Haut, wenn Sie zu Akne neigen.


  2. Bild mit dem Titel Nicht get Tan Schritt 2

    2 Vermeiden Sie es, draußen zu sein, während die Sonne am stärksten ist. Die Stunden von 10 bis 16 Uhr sind im Allgemeinen diejenigen, in denen die Sonnenstrahlen am stärksten sind. Wenn Sie Zeit im Freien verbringen möchten, versuchen Sie dies am frühen Morgen oder am späten Abend, um eine Bräune zu vermeiden.
    • Achten Sie auf die Länge Ihres Schattens - wenn er kürzer als Sie ist, scheint die Sonne stark. Wenn es länger ist als Sie, bedeutet dies, dass die Strahlen nicht so gefährlich sind.
  3. Bild mit dem Titel Nicht get Tan Schritt 3

    3 Tragen Sie einen großen Floppy-Hut und eine UV-Sonnenbrille, wenn Sie draußen sind. Dieses Zubehör schützt Ihre Augen, Ihr Gesicht und sogar Ihre Schultern vor unerwünschter Sonneneinstrahlung. Eine Verbrennung oder Bräune kann innerhalb von 15 Minuten nach dem Aufenthalt im Freien auftreten, auch wenn Sie die Auswirkungen nicht sofort spüren. Treffen Sie daher Vorsichtsmaßnahmen, auch wenn Sie einen kurzen Spaziergang machen oder ein wenig Zeit im Freien verbringen.
    • Vergessen Sie nicht, diese Sonnenbrille während der Fahrt zu tragen. Die Reflexion der Sonne von Asphalt oder Beton kann tatsächlich Ihre Augen verbrennen!
  4. Bild mit dem Titel Nicht get Tan Schritt 4

    4 Finde Schatten oder benutze einen Regenschirm, wenn du draußen sein musst. Wenn Sie während dieser Spitzenzeiten von 10 bis 16 Uhr im Freien sind, sollten Sie Zeit im Schatten verbringen. Wenn Sie keinen schattigen Platz erreichen können, bringen Sie einen Regenschirm mit, um die Sonnenstrahlen abzuhalten. Dies verhindert unerwünschte Sonneneinstrahlung.
    • Sie können sich auch im Schatten noch bräunen. Vergessen Sie also nicht, Ihren Sonnenschutz zu tragen.
  5. Bild mit dem Titel Nicht get Tan Schritt 5

    5 Wählen Sie dunklere, engmaschige Kleidung, um die Sonne von Ihrer Haut fernzuhalten. Sie können sogar nach Kleidungsstücken suchen, die einen UV-Schutzfaktor (UPF) aufweisen. Weiße oder helle Kleidung lässt mehr UV-Strahlen durch als dunklere Farbtöne. Selbst wenn es warm ist, wählen Sie leichte Kleidungsoptionen, die jedoch den größten Teil Ihrer Haut bedecken, um einen optimalen Schutz zu gewährleisten.
    • Sich von der Sonne fernzuhalten ist der sicherste Weg, um keine Bräune zu bekommen, aber es ist fast unmöglich, keine Sonneneinstrahlung zu haben. Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie sich auf Ihren Tag vorbereiten, um Kleidung zu wählen, die Ihre Haut schützt, unabhängig davon, was Ihre Pläne beinhalten.
    Werbung

Methode 2 von 2: Schutz Ihrer Haut bei Aktivitäten im Freien

  1. Bild mit dem Titel Nicht get Tan Schritt 6

    ein Tragen Sie alle 2 Stunden erneut Sonnenschutzmittel auf, während Sie im Freien aktiv sind. Wenn Sie viel schwitzen oder Zeit im Wasser verbringen, tragen Sie den Sonnenschutz jede Stunde erneut auf. Wählen Sie einen Sonnenschutz mit Lichtschutzfaktor 30 oder höher und einen, der sowohl vor UVA- als auch vor UVB-Strahlen schützt.
    • Tragen Sie für einen optimalen Schutz etwa 30 Minuten vor dem eigentlichen Gehen Sonnenschutzmittel auf und verwenden Sie es immer dann, wenn Sie länger als 15 Minuten im Freien sind.
  2. Bild mit dem Titel Nicht get Tan Schritt 7

    2 Tragen Sie Schutzkleidung, auch wenn es draußen warm ist. Wenn Sie können, tragen Sie Kleidung, die UV-Schutz bietet, und wählen Sie Gegenstände, die so viel wie möglich von Ihrem Körper bedecken. Natürlich möchten Sie eine Überhitzung vermeiden. Wählen Sie daher nach bestem Wissen, welche Kleidung für Sie geeignet ist.
    • Wenn Sie beispielsweise im Sommer im Freien Fußball spielen, können Sie ein T-Shirt mit hohem Kragen und eine Sporthose anstelle eines Tanktops und Shorts tragen.
  3. Bild mit dem Titel Nicht get Tan Schritt 8

    3 Planen Sie im Voraus basierend auf der Aktivität, die Sie ausführen werden. Was Sie tragen, wo Sie zusätzliches Sonnenschutzmittel auftragen und wie oft Sie das Sonnenschutzmittel erneut auftragen, hängt von der tatsächlichen Aktivität im Freien ab, an der Sie teilnehmen werden. Zum Beispiel:
    • Radfahren: Ihr Nacken, Ihre Unterarme und Ihre Oberschenkel sind viel mehr der Sonne ausgesetzt als der Rest Ihres Körpers. Tragen Sie längere Bikeshorts, legen Sie ein Kopftuch um den Hals und tragen Sie keine Sonnencreme mehr auf die exponierte Haut auf, wenn Sie viel schwitzen, oder alle 2 Stunden, wenn Sie gemächlicher unterwegs sind.
    • Laufen, Wandern, Tennis, Golf, Volleyball und andere ähnliche Aktivitäten: Wahrscheinlich schwitzen Sie bei diesen Aktivitäten viel. Stellen Sie einen Timer auf Ihrem Telefon ein, um sich daran zu erinnern, alle 1 bis 2 Stunden erneut Sonnenschutzmittel aufzutragen. Außerdem können Sie versuchen, an diesen Aktivitäten teilzunehmen, wenn es nicht so sonnig ist, z. B. vor 10 Uhr oder nach 16 Uhr.
    • Schwimmen oder Bootfahren: Die Sonne wird vom Wasser reflektiert. Tragen Sie daher nach Möglichkeit eine UV-Sonnenbrille und wählen Sie einen wasserfesten Sonnenschutz. Selbst wenn Sie wasserfeste Sonnencreme tragen, müssen Sie diese alle 1 bis 2 Stunden erneut auftragen.
  4. Bild mit dem Titel Nicht get Tan Schritt 9

    4 Schützen Sie Ihre Haut auch bei Wind, Bewölkung oder Kälte im Freien. Sie denken vielleicht, Ihre Haut ist geschützt und wird nicht bräunen, wenn das Wetter nicht sonnig ist, aber das ist ein Mythos. Die Sonnenstrahlen können die Wolken auch im Winter durchbohren oder Ihre Haut beeinträchtigen. Wandern, Skifahren, Snowboarden und andere Aktivitäten im Winter erfordern den gleichen Schutz wie im Sommer.
    • Lassen Sie den Sonnenschutz nicht aus und tragen Sie im Freien eine UV-Schutzbrille, auch bei kaltem oder bewölktem Wetter.
  5. Bild mit dem Titel Nicht get Tan Schritt 10

    5 Achten Sie auf Oberflächen, die das Sonnenlicht stärker reflektieren. Die Sonne reflektiert sich von Schnee, Eis, Wasser, Sand und Beton. Basketball auf dem Beton zu spielen oder an einer Partie Sandvolleyball teilzunehmen, sind großartige Aktivitäten, aber sie erhöhen die Sonneneinstrahlung, die Ihre Haut erhält. Tragen Sie Ihre UV-Sonnenbrille, Sonnencreme, SPF-Lippenbalsam und Schutzkleidung, um eine Bräune zu vermeiden.
    • Versuchen Sie, Ihre Aktivitäten für einen optimalen Schutz für die Morgen- oder Abendstunden zu planen.
    Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Was ist der effektivste Sonnenschutz, um das Bräunen zu verhindern? Mohiba Tareen, MD
    FAAD Board Certified Dermatologist Mohiba Tareen ist eine vom Board zertifizierte Dermatologin und Gründerin der Tareen Dermatology in Roseville, Maplewood und Faribault, Minnesota. Dr. Tareen absolvierte ein Medizinstudium an der Universität von Michigan in Ann Arbor, wo sie in die angesehene Alpha Omega Alpha-Ehrengesellschaft aufgenommen wurde. Als Dermatologin an der Columbia University in New York City gewann sie den Conrad Stritzler-Preis der New York Dermatologic Society und wurde im New England Journal of Medicine veröffentlicht. Anschließend absolvierte Dr. Tareen ein Verfahrensstipendium mit den Schwerpunkten Dermatologische Chirurgie, Laser und kosmetische Dermatologie. Mohiba Tareen, MD FAAD Board Certified Dermatologist Expert Answer Dermatologen empfehlen gerne Sonnenschutzmittel auf Mineralbasis, Dinge mit Titan und Zink. Wir mögen diese Produkte, weil sie nicht von der Haut aufgenommen werden, sondern tatsächlich als Barriere über der Haut wirken und dabei helfen, die Sonne weg zu reflektieren.
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Tipps

  • Beachten Sie die Warnhinweise auf allen Medikamenten, die Sie einnehmen. Einige können Ihre Haut noch empfindlicher für die Sonne machen.
  • Wenn Sie sich bräunen, können Sie verschiedene Maßnahmen ergreifen, um die Bräune zu entfernen oder zu verblassen.

Werbung

Warnungen

  • Wenn Sie abnormale Flecken auf Ihrer Haut oder neue, unregelmäßige Muttermale bemerken, vereinbaren Sie sofort einen Besuch bei einem Dermatologen.
Werbung

Dinge, die du brauchen wirst

Sonneneinstrahlung vermeiden

  • Sonnenschutz
  • Hat
  • Sonnenbrille
  • Regenschirm
  • Geeignete Kleidung
  • SPF Chapstick

Schutz Ihrer Haut bei Aktivitäten im Freien

  • Sonnenschutz
  • Geeignete Kleidung
  • Hat
  • Sonnenbrille
  • Bandana
  • SPF Chapstick

Beliebte Themen

Wenn Sie eine Vorliebe für Snowboarden haben, bietet es Ihnen eine großartige Möglichkeit, Zeit damit zu verbringen, anderen etwas über etwas beizubringen, das Sie lieben, und Ihnen dabei zu helfen, ein besserer Snowboarder zu werden. Außerdem können Sie viele ...

Der für 2020 brandneue Wilson Pro Staff 97 v13 ist ein erfrischendes Update eines legendären Tennisschlägers, bei dem Präzision und Kontrolle im Vordergrund stehen.

So können Sie das Finale der 9. Staffel von 'American Horror Story' mit dem Titel 'Final Girl' ohne Kabel online ansehen.

Wie man wie ein Mann aussieht. Viele Menschen experimentieren gerne mit dem Aussehen. Einige tun es für Halloween-Kostüme oder für Theater, und einige Transgender-Männer tun es, um der Welt ihr Geschlecht nach außen zu präsentieren. Zum Glück gibt es eine Reihe von ...

So ermutigen Sie Ihr Baby zum Rollen. Das Überrollen ist ein großer Entwicklungsschritt für Babys. Im Alter von vier oder fünf Monaten haben Babys normalerweise genug Kraft in Nacken, Armen und Rücken, um sich von ihrem Rücken auf ...

Nachdem er sich von einer Verletzungsangst erholt hat, wird Nadal gegen Titelverteidiger Zverev antreten, um sein Angebot für einen ersten ATP-Finals-Titel zu eröffnen.