Wie man Roti macht

Roti ist ein rundes, flaches, ungesäuertes indisches Brot. Während die meisten indischen Restaurants Naan servieren (ein gesäuertes Fladenbrot aus Hefestarter und Weißmehl, das normalerweise in einem Tandoor-Ofen gekocht wird), wird Roti normalerweise aus Weizenmehl hergestellt und auf einer heißen Bratpfanne gekocht. Es ist ein alltägliches Brot, das frisch zubereitet und mit Currys, Chutneys und verschiedenen anderen indischen Gerichten gegessen wird. In der Tat wird Roti oft als Utensil verwendet, um andere Lebensmittel aufzunehmen. Es ist ein köstliches, vielseitiges und überraschend einfach zuzubereitendes Brot, das Sie zu Hause selbst backen können. Dieses Rezept macht 20-30 Rotis.

Zutaten

  • 3 Tassen Chapatti-Mehl (auch als Hartweizen-Atta bekannt) ODER 1½ Tassen Vollkornmehl + 1½ Tassen Allzweckmehl
  • ½-1 Teelöffel Salz (optional)
  • 1 Esslöffel Ghee oder Öl
  • 1-1½ Tassen warmes Wasser


Methode ein von 2: Roti-Teig vorbereiten

  1. Bild mit dem Titel Make Roti Step 1

    ein Wählen Sie Ihr Mehl. Traditionelle Roti-Rezepte erfordern Chapati-Mehl (manchmal auch „Chapatti“), das auch als Hartweizen-Atta bekannt ist. Einige Rezepte führen nur 'atta' in der Zutatenliste auf; Sie beziehen sich normalerweise auf Chapati-Mehl (tatsächlich werden die Begriffe „Roti“ und „Chapati“ manchmal synonym verwendet - beide sind ungesäuerte Weizenfladenbrote).
    • Atta / Chapati-Mehl ist ein fein gemahlenes Vollkornmehl. Es ist die traditionelle Wahl für die Herstellung von Roti.
    • Wenn Sie kein Chapati-Mehl finden oder nicht zur Hand haben, können Sie Vollkornmehl ersetzen. Da es sich jedoch um ein schwereres Mehl handelt, sollten Sie eine Mischung aus halb Vollkornmehl und halb Allzweckmehl verwenden, um die Textur von Chapati-Mehl genauer zu bestimmen.
    • Sie können sogar nur Allzweckmehl im Rezept verwenden, wenn das alles ist, was Sie zur Verfügung haben. Wenn Sie diesen Weg gehen, müssen Sie möglicherweise weniger Wasser verbrauchen. Achten Sie beim Mischen auf die Konsistenz und Textur des Teigs. Wir werden dies in den folgenden Schritten näher erläutern.
    • Wenn Sie nur Allzweckmehl verwenden, hat Ihr Roti außerdem keinen so zähen und nussigen Geschmack wie herkömmliche Roti.
  2. Bild mit dem Titel Make Roti Step 2

    2 Wähle dein Öl. Sie benötigen eine kleine Menge Öl, um die fertigen Rotis mit etwas zu bestreichen, und optional etwas, um sie dem Teig hinzuzufügen. Sie können jedes Speiseöl verwenden: Olivenöl, Pflanzenöl, geschmolzene Butter oder Ghee, aber Ghee wird empfohlen.
    • Ghee ist eine geklärte Butter, die gekocht wurde, bis die gesamte Feuchtigkeit verdunstet ist und die Milchfeststoffe anfangen zu bräunen. Ghee hat einen nussigen, karmelartigen Geschmack und eine Farbe. Ghee hat einen sehr hohen Rauchpunkt (fast 375 °) und eignet sich daher gut zum Braten. Es ist auf Märkten im Nahen Osten und in Indien sowie in Lebensmittelgeschäften erhältlich, oder Sie können Machen Sie Ihr eigenes Ghee zu Hause .
  3. Bild mit dem Titel Make Roti Step 3

    3 Mehl und Salz sieben. Legen Sie das Mehl in eine große Rührschüssel, Ihren Mixer oder die Schüssel Ihrer Küchenmaschine (ausgestattet mit einer Teigklinge). Fügen Sie das Salz hinzu und mischen Sie gründlich.
  4. Bild mit dem Titel Make Roti Step 4

    4 Fügen Sie das Ghee (oder Öl) dem Mehl hinzu. Nicht alle Roti-Rezepte erfordern das Hinzufügen von Öl zum Teig, aber dies kann diesem ansonsten einfachen Brot etwas Geschmack verleihen und es auch etwas weicher machen. Fügen Sie Ghee hinzu, um zu schmecken, bis zu ungefähr 1 Teelöffel. Mischen Sie den Teig langsam, bis Flocken erscheinen.
    • Stellen Sie sicher, dass Ihre Hände sauber sind, wenn Sie den Teig von Hand mischen. Wenn Sie einen Mixer verwenden, bei niedriger Geschwindigkeit mischen oder wenn Sie eine Küchenmaschine verwenden, pulsieren Sie einige Male, bis Sie Flocken sehen.
  5. Bild mit dem Titel Make Roti Step 5

    5 Das Wasser zum Mehl geben. Beginnen Sie langsam, dem Teig lauwarmes Wasser hinzuzufügen. Der Teig wird zuerst sandig sein, aber wenn Sie mehr hinzufügen, sollte er anfangen, sich zusammenzureißen, um eine Kugel zu bilden.
    • Achten Sie darauf, das Wasser nicht zu schnell hinzuzufügen. Sie möchten nicht, dass Ihr Teig zu klebrig ist, oder Sie können ihn nicht ausrollen.
    • Wenn Sie einen Mixer oder eine Küchenmaschine verwenden, müssen Sie möglicherweise gelegentlich anhalten, um die Seiten der Schüssel abzukratzen, bevor Sie mehr mischen / pulsieren.
    • Der fertige Teig sollte weich und leicht klebrig sein, obwohl Sie ihn von Ihrer Hand abziehen können sollten. Wenn es an Ihren Händen haftet, ist es zu nass und Sie sollten etwas mehr Mehl hinzufügen.
  6. Bild mit dem Titel Make Roti Step 6

    6 Den Teig kneten. Sobald sich Ihr Teigball gebildet hat, lassen Sie Ihren Mixer oder Ihre Küchenmaschine noch einige Minuten laufen und / oder kneten Sie etwa fünf Minuten von Hand. Dies hilft bei der Bildung von Glutenproteinen.
    • Die Zeit, die Sie zum Kneten des Teigs benötigen, ist flexibel und hängt von der Stärke Ihres Knetens oder Ihres Küchengeräts ab. Sie möchten einen biegsamen, dehnbaren Teig herstellen, den Sie ausrollen können. Bild mit dem Titel Make Roti Step 7

  7. Bild mit dem Titel Make Roti Step 8

    7 Den Teig ruhen lassen. Wenn Sie den Teig geknetet haben, bürsten Sie ihn leicht mit Öl oder Ghee und bedecken Sie ihn mit einem feuchten Papiertuch oder Tuch. Lassen Sie den Teig ca. 30 Minuten ruhen (es ist in Ordnung, ihn länger ruhen zu lassen).
    • Wenn Sie den Teig ruhen lassen, wird die Rotis weicher. Das Gluten, das Sie während des Knetvorgangs gebildet haben, entspannt sich und Luftblasen können aus dem Teig herausgearbeitet werden.
    Werbung

Hast du dieses Rezept gemacht?

Methode 2 von 2: Kochen Sie Ihre Rotis

  1. Bild mit dem Titel Make Roti Step 9

    ein Heizen Sie Ihre Kochfläche auf. Zum Kochen Ihrer Rotis benötigen Sie eine Bratpfanne, eine gusseiserne Pfanne mit einem Durchmesser von mindestens 20,3 bis 22,9 cm (8 bis 9 Zoll) oder eine traditionelle Eisen-Tawa. Stellen Sie die Bratpfanne auf mittlere bis hohe Hitze.
    • Sie können die Hitze Ihrer Bratpfanne testen, indem Sie eine oder zwei Prisen Mehl auf die Oberfläche geben. Wenn das Mehl braun wird, wissen Sie, dass Ihre Kochfläche heiß genug ist.
    • Die meisten Roti-Rezepte empfehlen, die Kochfläche zu erwärmen, während Sie den Teig ausrollen. Wenn Sie mit diesem Thema noch nicht vertraut sind, kann der Rollvorgang einige Zeit in Anspruch nehmen. In diesem Fall möchten Sie nicht, dass Ihre Bratpfanne zu heiß wird oder mit dem Rauchen beginnt. In diesem Fall können Sie warten, bis Sie Ihre Bratpfanne aufgeheizt haben.
  2. Bild mit dem Titel Make Roti Step 10

    2 Bereiten Sie Ihre Rollfläche vor. Sie benötigen einen großen flachen Raum zum Rollen des Teigs. Eine Marmorplatte oder ein traditioneller Chapati-Block sind die ideale Wahl, aber ein großes Holzschneidebrett oder sogar eine Arbeitsplatte funktionieren. Bestäuben Sie die Rollfläche leicht mit Mehl und bewahren Sie eine kleine Menge (ca. ¼ Tasse) in der Nähe auf, damit Sie Ihre Hände beim Arbeiten mit dem Teig abstauben können. Pudern Sie auch Ihren Nudelholz.
  3. Bild mit dem Titel Make Roti Step 11

    3 Den Teig kneten und teilen. Nehmen Sie den ruhenden Teig und kneten Sie ihn ein oder zwei Minuten lang, bis sich der Teig entspannt. Teilen Sie den Teig in gleichmäßige Kugeln gleicher Größe (ca. 2 'Durchmesser).
  4. Bild mit dem Titel Make Roti Step 12

    4 Rollen Sie die Kugeln aus. Nehmen Sie einen Ball und beginnen Sie, ihn zwischen Ihren Handflächen zu glätten. Bestäuben Sie beide Seiten leicht mit Mehl und beginnen Sie, die Kugel mit Ihrem pulverisierten Nudelholz auf Ihrer pulverisierten Oberfläche auszurollen.
    • Bewegen Sie Ihren Nudelholz ständig, um eine möglichst kreisförmige Form zu erhalten. Stellen Sie sich eine Uhr vor, wenn Sie rollen: Rollen Sie von sechs Uhr auf zwölf Uhr, dann von sieben Uhr auf ein Uhr usw.
    • Drehen Sie den Teigkreis regelmäßig um, damit die Unterseite nicht an der Oberfläche haftet, und streuen Sie nach Bedarf mehr Mehl auf den Teig und die Rollfläche.
    • Streben Sie einen Kreis mit einem Durchmesser von etwa 6 bis 8 Zoll an, aber rollen Sie den Teig nicht zu dünn. Wenn es zu dünn ist, entstehen Löcher oder der Teig bleibt haften.
  5. Bild mit dem Titel Make Roti Step 13

    5 Beginnen Sie mit dem Kochen der Roti. Legen Sie Ihren abgeflachten Teig für ca. 15-30 Sekunden auf die heiße Pfanne oder Tawa. Der Roti kann umgedreht werden, wenn sich auf der Oberseite Blasen bilden. Beachten Sie auch die Textur auf der Oberseite: Sie wird trockener, wenn die Unterseite gekocht wird. Sie können auch mit einem Spatel oder einer Zange auf die Unterseite schauen: Drehen Sie sie um, wenn Sie braune Flecken sehen.
  6. Bild mit dem Titel Make Roti Step 14

    6 Den Roti fertig kochen. Die andere Seite des Roti noch etwa 30 Sekunden kochen. Die Roti beginnen zu pusten (was gut ist!), Nehmen Sie jedoch ein sauberes, trockenes Handtuch und drücken Sie vorsichtig auf die Roti, wobei Sie sich auf Bereiche konzentrieren, die pusten (dies hilft, dass die Luft gleichmäßiger durch den Teig strömt und gleichmäßiger pustet ) und alle Bereiche, die die Bratpfanne nicht berühren.
    • Haben Sie keine Angst, den Roti so zu drehen, dass er in keinem Bereich klebt oder verkocht. Sie können es auch zurückdrehen, um die andere Seite etwas mehr zu bräunen.
    • Je nachdem, wie heiß Ihre Kochfläche ist, müssen Sie zwischen den Umdrehungen möglicherweise mehr oder weniger Zeit in Anspruch nehmen. Achten Sie genauer darauf, wie der Roti bräunt, als wie lange er gekocht hat.
  7. Bild mit dem Titel Make Roti Step 15

    7 Entfernen Sie die Roti und wiederholen Sie mit dem nächsten Teigball. Legen Sie den fertigen Roti auf ein sauberes, trockenes Handtuch und bürsten Sie ihn leicht mit Ghee oder Öl. Falten Sie dann das Handtuch darüber. Dies hilft, den Roti warm und weich zu halten, während Sie den Rest Ihrer Charge weiter kochen.


  8. 8 Genießen Sie das Produkt Ihrer Arbeit! Versuchen Sie sich für ein komplettes indisches Fest Spur , Curry aloo methi und Tarka Dal . Mit frisch zubereiteten Rotis servieren! Werbung

Hast du dieses Rezept gemacht?

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Wie mache ich weiche Chapati? Kneten Sie den weichen Teig und lassen Sie ihn mindestens 30 Minuten ruhen, bevor Sie ihn zum Kochen ausrollen.
  • Frage Warum ist im Roti kein Backpulver? Traditionell wird Roti nur mit Mehl und Wasser hergestellt. Einige Leute werden ein wenig Speiseöl hinzufügen. Alle anderen Variationen mit Backpulver, Backpulver oder Hefe gelten nicht als Roti. Stattdessen werden sie als Naan, Fladenbrot usw. betrachtet.
  • Frage Wird Roti mich fett machen? Alles zu essen kann dich fett machen, wenn du zu viel davon isst. Kohlenhydrate, einschließlich Roti, können bei manchen Menschen im Vergleich zu anderen Lebensmitteln zu einer leichteren Gewichtszunahme führen, da Kohlenhydrate nicht so sättigend sind wie Fette oder Proteine, was dazu führt, dass Sie mehr konsumieren, als Sie sollten.
  • Frage Kann ich dies für die spätere Verwendung einfrieren? Ja, Sie können es einfrieren und verwenden, wann immer Sie dazu bereit sind.
  • Frage Wie spreche ich Roti richtig aus? Denken Sie an das Wort in zwei Teilen, ro und ti. Jetzt wird 'ro' als 'row' ausgesprochen (Jim ruderte das Boot, um pünktlich zum Ufer zu gelangen) und 'ti' wird als 'tea' ausgesprochen. Das ist ziemlich einfach. 'Row-Tee'. Hoffe das hat geholfen.
  • Frage Können wir Allzweckmehl anstelle von Vollkornweizen verwenden? Es ist vielleicht nicht ganz so gut / ideal, aber ich habe es versucht und es hat ziemlich gut funktioniert.
  • Frage Wie kann ich meinen Roti mehr aufblähen lassen? Ein Roti bläst aufgrund der darin eingeschlossenen Luft auf. Versuchen Sie, Ihren Roti so dünn wie möglich auszurollen, ohne ihn zu zerbrechen oder Löcher zu hinterlassen. Versuchen Sie auch, es so gleichmäßig wie möglich auszurollen (das Problem, das im Allgemeinen auftritt, sind dickere Kanten und eine dünnere Mitte), damit es aufbläht, ohne von den schwereren Seiten belastet zu werden.
  • Frage Wie bereite ich Roti auf einem Induktionskochfeld vor? Benötige ich einen separaten Kadai, um auf einem Induktionskochfeld erhitzt zu werden? Eine gusseiserne Pfanne eignet sich gut für eine Induktion für Rotis.
  • Frage Sie geben in Schritt 4 'nicht zu dünn' an. Wie dick sollten wir idealerweise anstreben? Rollen Sie es nicht so stark, dass es an Ihrer Arbeitsplatte haftet oder schwer in Ihren Händen zu halten ist. Wenn es zu dünn ist, werden Sie wissen, da es viel schwieriger ist, es auf die Tava zu legen und sogar zusammenkleben oder zerreißen kann. Halten Sie es ungefähr 1-2 mm, wenn Sie wirklich zählen. Es sollte dünn genug sein, um weich und flockig zu sein. Wenn es dick ist, wird es schneller hart und ist schwer zu essen.
  • Frage Wie mache ich Roti-Füllung? Es gibt viele Füllungen wie Gewürzgemüse. Es gibt viele Variationen der Füllungen; Mein Vorschlag ist nur, ein paar davon auszuprobieren und dann Ihre Favoriten auszuwählen. Fühlen Sie sich frei, Ihre eigenen zu erstellen!

Beliebte Themen

Spanische Fußballliga sponsert neue Davis-Cup-Finals.

Das Spielen im Schnee ist eine großartige Möglichkeit für Kinder, einen Schneetag zu verbringen oder einfach das Winterwetter optimal zu nutzen, Sport zu treiben und Spaß zu haben. Erfahren Sie, wie Sie Kinder richtig anziehen, bevor sie in den Schnee gehen, um sie warm und vor schweren ...

So befestigen Sie vorübergehend einen losen Draht an Ihren Zahnspangen. Wenn Sie Zahnspangen haben, wird sich wahrscheinlich irgendwann ein Draht lösen. Klammerdrähte lösen sich am häufigsten kurz nach dem Einsetzen der Klammern. Was auch immer die Ursache sein mag, ein loser Draht ist ...

Sascha Bajin hat früher mit Serena Williams zusammengearbeitet und glaubt nun, dass Naomi Osaka, sein derzeitiger Schützling, eine Allzeitgröße werden könnte.

So überleben Sie Ihr erstes Jahr in Color Guard. Haben Sie jemals eine der Halbzeitshows beim Fußballspiel Ihrer High School gesehen und all die Leute bemerkt, die Gegenstände wie Flaggen, Gewehre und Säbel drehen und werfen? Nun die...

Die Patriots und Giants schließen am Donnerstag in Neuengland ihre Vorsaison ab. So können Sie das Spiel ohne Kabel online ansehen.