Wie man einen Hacky Sack macht

Hacky Sacks haben es noch nicht zu den Olympischen Spielen geschafft, aber das könnte man ändern. Beginnen Sie mit der Herstellung Ihrer eigenen Trainingsgeräte. Hier sind einige einfache Möglichkeiten, aus Haushaltsmaterialien oder Bastelbedarf einen Hacky-Sack zu machen.


Methode ein von 4: Eine Socke nähen

  1. Bild mit dem Titel Machen Sie einen Hacky Sack Schritt 1

    ein Verwenden Sie dies für einen einfachen, aber robusten Hacky-Sack. Jeder kann diesen Hackysack machen, auch wenn Sie noch nie zuvor genäht haben. Das Ergebnis ist ziemlich robust, wenn Sie einen starken Faden verwenden. Ein Nachteil ist, dass Sand - eine großartige Füllung für Anfänger oder Leute, die Tricks üben - aus dem Loch austritt. Die meisten Spieler werden stattdessen immer noch viel Spaß mit Reis- oder Linsenfüllung haben.
  2. Bild mit dem Titel Machen Sie einen Hacky Sack Schritt 2

    2 Schneiden Sie eine alte Socke. Finde ein Paar alte Socken ohne Löcher oder abgenutzte Stellen. Schneiden Sie die Spitze von jedem ab, etwa 7,5 bis 10 cm von den Zehen entfernt.
  3. Bild mit dem Titel Machen Sie einen Hacky Sack Schritt 3

    3 Nähen Sie ein Stück größtenteils geschlossen. Fädeln Sie eine Nadel ein mit einem langen Stück starken Fadens. Ziehen Sie es durch beide Seiten der Socke in der Nähe des Lochs. Fortsetzen Nähen indem Sie die Nadel wieder durch die Socke in die andere Richtung bewegen. Wiederholen Sie diese Hin- und Herbewegung, bis die Socke größtenteils zugenäht ist. Lassen Sie eine Lücke zum Füllen der Socke.
    • Polyesterfaden ist billig und stark, was ihn zu einer guten Wahl für dieses Projekt macht.
    • Je näher Ihre Fadenlinien beieinander liegen, desto weniger leckt Ihr Hacky Sack.


  4. Bild mit dem Titel Machen Sie einen Hacky Sack Schritt 4

    4 Reis oder anderes Material einfüllen. Stecken Sie einen Trichter in das Loch oder einen aufgerollten Papierkegel. Füllen Sie die Socke mit Füllmaterial. Ungekochter Reis oder Linsen sind billig und groß genug, dass sie nicht viel herausfallen. Plastikpellets oder Stahlpellets aus einem Hobbygeschäft geben mehr Kontrolle und fühlen sich eher wie kommerzielle Hacky-Säcke an.
    • Sand und Vogelfutter neigen dazu, aus diesem Hacky-Sack herauszulaufen.
  5. Bild mit dem Titel Machen Sie einen Hacky Sack Schritt 5

    5 Nähen Sie die Socke zu. Nähen Sie das Loch zu, sobald die Socke gefüllt ist. Binden Sie den Faden zu einem Knoten und schneiden Sie den Überschuss ab.
  6. Bild mit dem Titel Machen Sie einen Hacky Sack Schritt 6

    6 Nähen Sie die zweite Socke über die erste. Ziehen Sie für zusätzlichen Schutz das zweite Stück Socke über das erste. Nähen Sie es genau wie beim ersten Mal zu. Richten Sie diese Socke so aus, dass sich die beiden Löcher an den gegenüberliegenden Enden befinden, um das Risiko eines Materialaustritts zu verringern. Werbung

Methode 2 von 4: Luftballons verwenden

  1. Bild mit dem Titel Machen Sie einen Hacky Sack Schritt 7

    ein Verwenden Sie dies, um temporäre Hacky-Säcke herzustellen. Ballonsäcke sind super schnell und einfach herzustellen. Sie halten nicht so lange wie andere Hacky-Säcke, aber ein Ersatz kostet Sie nur ein paar Minuten und ein Bad im Wechselglas.
  2. Bild mit dem Titel Machen Sie einen Hacky Sack Schritt 8

    2 Stecken Sie einen Trichter in den Hals eines Ballons. Holen Sie sich einen runden, nicht aufgeblasenen Ballon. Dehnen Sie die Öffnung weit und drücken Sie das Ende eines Trichters hinein.
  3. Bild mit dem Titel Machen Sie einen Hacky Sack Schritt 9

    3 Mit Sand oder anderem Material füllen. Mit Sand gefüllte Säcke lassen sich leicht am Fuß abstellen und sind nützlich für Anfänger oder Leute, die Tricks lernen. Vogelfutter, getrocknete Bohnen oder Linsen, ungekochter Reis oder kleine Perlen sind weitere gute Alternativen. Füllen Sie den Ballon bis zum Hals.
  4. Bild mit dem Titel Machen Sie einen Hacky Sack Schritt 10

    4 Schneiden Sie den Hals ab. Entfernen Sie baumelnden Gummi, um den Sack kugelförmig zu machen.
    • Wenn Sie feinen Sand verwenden, möchten Sie möglicherweise stattdessen einen Knoten knüpfen. Dies verhindert, dass Sand austritt, aber der Knoten macht den Ball holprig.
  5. Bild mit dem Titel Machen Sie einen Hacky Sack Schritt 12

    5 Mit mehreren weiteren Luftballons abdecken. Ziehen Sie einen weiteren Ballon über das freiliegende Loch und um den gesamten Ball. Schneiden Sie den Hals ab. Wiederholen Sie dies mit mindestens zwei weiteren Luftballons, die jedes vorherige Loch abdecken. Verwenden Sie für einen stärkeren Sack bis zu zehn Luftballons.
    • Zur Dekoration können Sie kleine Löcher in die Luftballons schneiden, damit die verschiedenen Farben durchscheinen.
    Werbung

Methode 3 von 4: Einen Hacky Sack häkeln

  1. Bild mit dem Titel Machen Sie einen Hacky Sack Schritt 13

    ein Wählen Sie ein Kammgarn. Kammgarn, der häufigste Typ, macht einen guten Hacky-Sack. Die genaue Größe des Garns spielt keine Rolle, solange Sie eine passende Häkelnadel verwenden.
  2. Bild mit dem Titel Machen Sie einen Hacky Sack Schritt 14

    2 Eine kurze Kette häkeln . Erstellen Sie eine Kette mit sechs Stichen, ohne den anfänglichen Slipknot oder die noch am Haken befindliche Garnschlaufe zu zählen.
    • Wenn Sie nicht häkeln können, lesen Sie die Informationen hier.
  3. Bild mit dem Titel Machen Sie einen Hacky Sack Schritt 15

    3 Überprüfen Sie die einzelne Häkelarbeit . Sie müssen nur diesen grundlegendsten Häkelstich kennen, um einen hackigen Sack herzustellen. Lesen die vollständigen Details hier .
    • In Großbritannien wird dies als Doppelstich bezeichnet.
  4. Bild mit dem Titel Machen Sie einen Hacky Sack Schritt 16

    4 In jeder Masche zweimal häkeln. Setzen Sie den Haken wieder in den ersten Stich ein. Führen Sie eine einzelne Häkelarbeit zweimal in dieser Masche durch. Wiederholen Sie diesen Vorgang für jeden Stich in der Reihe für insgesamt 12 Stiche.
    • Wenn Sie Probleme haben, zwei einzelne Häkeln in eine Masche zu stecken, lockern Sie Ihre Maschen ein wenig.
    • Kehren Sie nicht die Richtung um - Sie möchten einen Kreis, kein Quadrat.
  5. Bild mit dem Titel Machen Sie einen Hacky Sack Schritt 17

    5 Abwechselnd eine und zwei Einzelhäkeln pro Stich. Beginnen Sie die nächste Reihe Führen Sie zwei Einzelhäkeln innerhalb der nächsten Masche durch. Führen Sie beim nächsten Stich eine einzelne Häkelarbeit durch. Wechseln Sie dieses 2sc, sc-Muster in der Reihe für 18 Stiche ab.
  6. Bild mit dem Titel Machen Sie einen Hacky Sack Schritt 18

    6 Erhöhen Sie jede Zeile weiter. Wenn Sie dies tun, werden Sie sehen, wie der Ball Gestalt annimmt und breiter wird. Befolgen Sie diese Muster für jede Reihe, indem Sie zwei einzelne Häkeln pro Stich verwenden, auf denen '2c' steht, und eine einzelne Häkeln, auf der 'sc:' steht.
    • Reihe 4: 2sc, sc, sc, wiederholen, um 24 Stiche zu machen
    • Reihe 5: 2sc, sc, sc, sc, wiederholen, um 30 Stiche zu machen
    • Reihe 6: 2sc, sc, sc, sc, sc, wiederholen, um 36 Stiche zu machen
  7. Bild mit dem Titel Machen Sie einen Hacky Sack Schritt 19

    7 Füllen Sie die Mitte mit einzelnen Häkeln aus. Wiederholen Sie einfach eine einzelne Häkelarbeit pro Stich, um die Mitte des Balls zu erstellen. Tun Sie dies für sieben Zeilen (Zeilen 7–13). Es sollten 36 Stiche pro Reihe sein.
  8. Bild mit dem Titel Make a Hacky Sack Step 20

    8 Erfahren Sie, wie Sie abnehmen können . Sie müssen die Anzahl der Stiche verringern, um den Ball wieder zu schließen. Nehmen Sie dazu einfach den nächsten Stich und ziehen Sie eine einzelne Häkelarbeit gleichzeitig durch beide Stiche. Mit anderen Worten:
    • Nehmen Sie den nächsten Stich und ziehen Sie wie gewohnt eine Schlaufe durch (zwei Schlaufen am Haken).
    • Nehmen Sie den nächsten Stich und ziehen Sie eine weitere Schlaufe durch alle (drei Schlaufen am Haken).
    • Vervollständigen Sie die Einzelhäkelarbeit, indem Sie eine weitere Garnschlaufe greifen und durch alle drei Schlaufen ziehen.
  9. Bild mit dem Titel Machen Sie einen Hacky Sack Schritt 21

    9 Beginnen Sie abzunehmen. Verkleinern Sie die Kugelgröße, indem Sie jede Reihe verringern. Befolgen Sie diese Anweisungen und verringern Sie sie jedes Mal, wenn 'dec:'
    • Zeile 14: dec, sc, sc, sc, sc, wiederholen, um 30 Stiche zu machen
    • Zeile 15: dec, sc, sc, sc, wiederholen, um 24 Stiche zu machen
  10. Bild mit dem Titel Machen Sie einen Hacky Sack Schritt 22

    10 Füllen Sie den Sack. Gießen Sie Plastikpellets, ungekochten Reis oder getrocknete Linsen ein. Wenn Sie Sand oder Vogelfutter verwenden möchten, müssen Sie es in eine Socke nähen und dann in den gehäkelten Hacky-Sack fallen lassen.
    • Möglicherweise müssen Sie den Sack unterwegs vollständig füllen. Tun Sie dies zwischen den Reihen, um zu vermeiden, dass Sie Ihren Platz verlieren.
  11. Bild mit dem Titel Machen Sie einen Hacky Sack Schritt 23

    elf Vervollständige die hackige Sackform. Kürzen Sie jede Reihe weiter, bis der Hacky-Sack so weit geschlossen ist, dass das Material im Inneren bleibt. Dies sollte es tun:
    • Zeile 16: dec, sc, sc, wiederholen, um 18 Stiche zu machen
    • Zeile 17: dec, sc, wiederholen, um 12 Stiche zu machen
    • Zeile 18: Dez, bis das Loch klein genug ist, um sich zu schließen. (Wenn Sie locker nähen, müssen Sie dies möglicherweise für eine weitere Reihe wiederholen.)
  12. Bild mit dem Titel Machen Sie einen Hacky Sack Schritt 24

    12 Beenden Sie das Projekt. Weben Sie das Garn durch einen der Maschen und ziehen Sie es mit dem Haken oder einer Garnnadel. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um es durch mehrere Stiche zu weben, und verriegeln Sie es dann, indem Sie die Richtung umkehren und mehrere weitere durchweben. Den Rest des Garns abschneiden. Werbung

Methode 4 von 4: Einen Hacky Sack stricken

  1. ein Sammeln Sie Ihre Vorräte. Für diesen hackigen Sack werden möglicherweise altes Garn und einige trockene gemischte Bohnen sowie vier Doppelspitznadeln (DPN) der Größe 6 verwendet. Das Garn erfordert Nadeln der Größe 8, aber um die Bohnen im Hack-Sack zu halten, sollten kleinere Nadeln verwendet werden.
  2. 2 6 Stiche auf das erste DPN werfen. Teilen Sie die Stiche auf drei DNP auf, sodass sich auf jeder Nadel zwei Stiche befinden.
  3. 3 Beginnen Sie die zweite Reihe, ohne das Garn zu verdrehen, indem Sie mit der Nadel in der rechten Hand den ersten Stich stricken. Schieben Sie den Stich nicht ab, nachdem dieser erste Stich gestrickt wurde. Fügen Sie stattdessen einen zweiten Stich hinzu. Sie sollten 1 hinzufügen. Es sollten jetzt vier Stiche auf der rechten Nadel und einer links auf der anderen Nadel sein. Führen Sie die vierte Nadel ein, indem Sie den letzten Stich stricken.
  4. 4 Schieben Sie die ersten beiden Stiche von der rechten Nadel zurück auf die neue vierte Nadel. Es sollten jetzt drei Stiche auf einer Nadel und zwei auf den anderen beiden Nadeln sein. Bei der nächsten Nadel den ersten Stich stricken, einen auf den Rücken legen und dann den letzten stricken. Machen Sie dasselbe mit der letzten Nadel. Jede Nadel sollte noch drei Stiche haben.
  5. 5 Wiederholen Sie das folgende Muster. Die erste Masche stricken, eine hinzufügen und die restlichen Maschen stricken. Es sollten jetzt vier Stiche sein. Auf diese Weise weiter stricken, bis jede Nadel zehn Maschen hat. Dies sollte Zeile 9 sein.
    • Ein Marker kann verwendet werden, um zu wissen, welche Nadel zuerst geht.
    • Wenn Sie keinen Marker finden können, suchen Sie einen Creolenring, eine Sicherheitsnadel oder eine Büroklammer.
  6. 6 Die Zeilen 11-12 sind gerade gestrickt. Erhöhen Sie nicht und lassen Sie keinen Stich fallen. Hier kann die Büroklammer nach Möglichkeit hilfreich sein.
  7. 7 Führen Sie die Nadel in den nächsten Reihen durch die Rückseite der ersten beiden Stiche. Dies sollte in Reihe 13 sein. Diese zusammenstricken und auf eine Nadel stecken. Die restlichen 8 Maschen stricken. Diese Nadel sollte jetzt 9 Stiche enthalten. Stricken Sie auf diese Weise weiter, bis jede Nadel 2 Maschen enthält.
  8. 8 Füllen Sie den Hackysack mit Bohnen. Ein Trichter kann wenn möglich hilfreich sein. Stricken Sie dann die Maschen zu zweit weiter, bis eine Masche übrig bleibt.
  9. 9 Verwenden Sie eine Gobelin-Nadel, um diesen letzten Stich zu schließen. Stellen Sie vor dem Schneiden sicher, dass genügend Garn vorhanden ist, damit Sie alle Stellen schließen können, an denen Bohnen möglicherweise austreten können. Wenn Sie damit fertig sind, stecken Sie die Gobelin-Nadel in die Mitte der Kugel und ziehen Sie sie auf die andere Seite. Ziehen Sie fest und schneiden Sie die Schnur so ab, dass sich das Ende irgendwo im Hackysack befindet. Machen Sie dasselbe, um die Endschnur auf der anderen Seite abzubinden.
    • Verwenden Sie die Nähte als Richtlinie, damit die Verstärkungen ausgeblendet werden können.
    Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Wie mache ich Designs auf einem Häkelsack? Stickerei, Oberflächenstich und Häkelarbeit sind einfache Möglichkeiten, um Designs zu erstellen!
  • Frage Wie kann ich diesen Prozess vereinfachen? Lassen Sie Ihre Freunde oder Kinder helfen und verwandeln Sie es in ein Spiel.
  • Frage Welche Materialien sollte ich verwenden, um einen Backup-Sack herzustellen? Verwenden Sie Perlen, Bohnen oder Reis, um den Hacky-Sack zu füllen. Verwenden Sie für die Außenseite Stoff.
  • Frage Wie starte ich eine neue Reihe für den Häkelsack? Eine Perle drei stricken, zwei Maschen nähen und eine durchziehen. Zur weiteren Verdeutlichung können Sie den Artikel von hikiHow über Häkeln lesen.
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Tipps

  • Sie können je nach Wunsch entscheiden, wie voll der Sack sein soll. Ein voller Sack wird von einem Tritt härter zurückprallen. Ein loser Sack ist leicht an Ihrem Fuß oder einem anderen Körperteil zu fangen.

Anzeige Tipp einreichen Alle Tipps werden vor der Veröffentlichung sorgfältig geprüft. Vielen Dank, dass Sie einen Tipp zur Überprüfung eingereicht haben!

Warnungen

  • Vogelfutter oder Reis sprießen schließlich, wenn es nass wird. Verwenden Sie anorganische Füllung, wenn Ihr Sack länger ohne unangenehme Gerüche halten soll.
Werbung

Dinge, die du brauchen wirst

Befüllung (für alle Säcke)

  • Grober Sand, Vogelfutter, Reis, Perlen, Plastikpellets, oder Stahlpellets

Hacky Socke

  • Zwei Socken
  • Polyesterfaden
  • Nadel

Ballonsack

  • Luftballons (mindestens vier)
  • Trichter oder Papierkegel
  • Schere

Gehäkelter Sack

  • Kammgarn
  • Häkelnadel
  • Garnnadel (Optional)

Beliebte Themen

So können Sie Poirier vs McGregor 2 und alle UFC 257-Kämpfe auf Ihrem Firestick- oder Fire TV-Streaming-Gerät ansehen.

Hier ist eine Liste der fünf schnellsten Aufschläge in der Tennisgeschichte der Frauen.

Das Leben seit 100 Jahren ist ein Meilenstein, der einer großen Feier würdig ist! Abhängig von der Gesundheit und Persönlichkeit der Person kann eine persönliche Party der perfekte Weg sein, um zu feiern. Oder etwas zurückhaltenderes wie eine virtuelle Party oder ...

Ohio State und Michigan State treffen am Sonntag in einem entscheidenden Big-Ten-Finale der regulären Saison aufeinander. So können Sie das Spiel online ohne Kabel live ansehen.

'The Moodys' ist eine neue Comedy-Serie, die auf FOX Premiere feiert. Finden Sie heraus, wie Sie die Premiere sehen können, wenn Sie kein Kabel haben.