Wie man einen Trichter oder Kegel aus Papier macht

Papierkegel eignen sich für eine Reihe von hausgemachten Handarbeiten. Benötigen Sie einen Nasenkegel für Ihre Papierrakete oder Ihren Schneemann? Willst du einen Partyhut machen? Papierkegel haben viel Potenzial und sind glücklicherweise auch einfach herzustellen. Sobald Sie den Grundkegel vorbereitet haben, können Sie das Extra nehmen und es nach Ihren Wünschen dekorieren.

Regeln für den Schlägerball

Druckbare Papierkegelvorlage

Druckbare Papierkegelvorlage

Methode ein von 3: Erstellen eines Papierkegels mit der Disc-Methode

  1. Bild mit dem Titel Machen Sie einen Trichter oder Kegel aus Papier Schritt 1

    ein Machen Sie eine Papierscheibe. Die Höhe Ihres Kegels wird durch den Radius Ihres Kreises bestimmt. Je größer der Radius, desto höher der Kegel. Sie können die Vorlage im obigen Dokument drucken und die Form auf dem gewünschten Papier nachzeichnen. Wenn Sie Ihre eigene CD erstellen möchten, geben Sie Ihr Bestes, um die Form so rund wie möglich zu gestalten.
    • Unsachgemäße Messungen haben einen großen Einfluss auf das Ergebnis Ihres Kegels. Es ist eine gute Idee, zusätzliche Anstrengungen zu unternehmen, um den Kreis so rund wie möglich zu gestalten.
    • Für Ihre Scheibenform können Sie auch einen Kompass verwenden oder ein rundes Objekt wie einen Deckel oder einen Behälter nachzeichnen.


  2. 2 Zeichnen Sie einen Dreieckskeil. Verwenden Sie die Schablone, um zwei Seiten aus dem Kreis auszuschneiden und Ihren Keil herzustellen. Um Ihren eigenen Keil zu zeichnen, markieren Sie ihn in der Mitte der Disc. Zeichnen Sie zwei gerade Linien vom Mittelpunkt, um mit Ihrem Lineal einen Keil zu bilden. Wenn die Linien näher beieinander liegen, entsteht ein kleinerer Keil, der zu einem Kegel mit breitem Boden führt.
    • Verwenden Sie einen Winkelmesser, um die Mitte Ihrer Disc zu bestimmen, wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie Ihren Punkt platzieren sollen. Wenn Sie zunächst ein Winkelmesser-Werkzeug verwenden, um die Disc zu skizzieren, können Sie Zeit sparen, um den Mittelpunkt zu erstellen, bevor Sie die Disc um sie herum nachzeichnen.
    • Sie können auch Ihren eigenen Dreieckskeil mit einem Lineal und einem Bleistift zeichnen.
  3. 3 Schneiden Sie den Dreieckskeil aus dem Kreis. Um einen Kegel mit einem kleinen Boden herzustellen, schneiden Sie einen größeren Dreieckskeil aus. Verwenden Schere oder ein Präzisionsmesser, um Ihren Keil so gerade wie möglich auszuschneiden. Wenn Sie auf Pannen stoßen, müssen Sie wahrscheinlich von vorne beginnen.
  4. 4 Bringen Sie die geschnittenen Seiten Ihrer Disc zusammen. Bringen Sie für Ihre Kegelform ein abgeschnittenes Ende Ihrer Scheibe in Kegelform zum anderen. Halten Sie es zusammen und achten Sie darauf, dass sich der untere Kamm beider Seiten gleichmäßig überlappt. Damit sollte Ihre Disc die gewünschte Kegelform haben, die Sie suchen.
    • Wickeln Sie das Papier auf und versuchen Sie es erneut, wenn sich die Seiten zuerst nicht richtig treffen.
    • Machen Sie keine festen Falten in Ihrem Papier. Ihr Kegel sollte abgerundet sein.
  5. 5 Kleben Sie die Innenseite des Kegels zu. Sobald Sie die beiden Seiten nebeneinander abgeklebt haben, bildet das Papier einen Kegel. Kleben Sie die Innenseite des Kegels fest, indem Sie die beiden Seiten so überbrücken, dass sie sich leicht überlappen, und die Überlappung mit Klebeband überbrücken. Wenn das erledigt ist, sollte Ihr Kegel bereit sein zu gehen.
    • Ein gerades Stück Klebeband verleiht Ihrem Kegel die beste Stabilität. Mehrere Klebebandstücke im Inneren verursachen ein Durcheinander. Es ist hilfreich, wenn eine Hand das Klebeband anbringt, während die andere die Form des Kegels hält.
    Werbung

Methode 2 von 3: Erstellen eines Papierkegels mit der Falzmethode

  1. ein Schneiden Sie ein breites Dreieck aus. Wenn die gängige Disc-Methode nicht Ihren Wünschen entspricht, können Sie eine Kegelform erstellen, die mit einem Papierdreieck beginnt. Damit es richtig in einen Kegel gerollt werden kann, müssen eine lange Seite und zwei kürzere Seiten gleicher Länge vorhanden sein. Je größer das Dreieck, desto größer wird Ihr Kegel. Achten Sie darauf, dass Ihre Messungen und Schnitte so genau wie möglich sind.
    • Leichte Fehler können dazu führen, dass Ihr Kegel schief oder, noch schlimmer, zu kurz ist, um herumzukleben.
    • Ebenso können Sie denselben Prozess mit einem Halbkreis ausführen. Ein Halbkreis führt zu einer glatteren Oberseite.
    • Wenn Sie keine Messungen selbst durchführen möchten, stehen Dreiecksvorlagen zur Verfügung. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Vorlage mit einer langen Seite und zwei kürzeren Seiten gleicher Länge verwenden.
  2. 2 Rollen Sie die hinteren Ecken Ihres Papiers in die Mitte. Nehmen Sie eine der hinteren Ecken und rollen Sie sie in die Mitte, sodass die Papierkante die Mitte Ihres Dreiecks berührt. Bringen Sie mit der anderen Hand die andere Ecke und rollen Sie sie darüber, sodass sie sich um die andere Ecke legt. Wenn dies abgeschlossen ist, sollten Sie eine allgemeine Form eines Kegels haben.
    • Wenn Sie Schwierigkeiten haben, die Ecken zusammenzurollen, haben Sie Ihr Dreieck möglicherweise nicht breit genug ausgeschnitten.
    • Die entfernten Ecken sind die gegenüberliegenden Enden des breiten Dreiecks.
    • Halten Sie die erste Eckrolle fest, während Sie die andere Ecke rollen. Für jede Ecke sollte eine Hand verwendet werden.
  3. 3 Nehmen Sie Anpassungen an Ihrem Kegel vor. Wenn die Rollen nicht perfekt waren, müssen Sie das Papier wahrscheinlich etwas verschieben, um den Kegel gleichmäßig zu machen. Ziehen Sie die gerollten Falten nach Bedarf fest. Wenn Sie glauben, dass Sie die beiden Eckfalten ungleichmäßig gerollt haben, können Sie es erneut versuchen.
    • Wenn zu viel Papier aus der Kegelform herausragt, kann es sein, dass Ihr Originalblatt keine gleichmäßige Form hatte. In diesem Fall können Sie sich weiter vorwärts bewegen, indem Sie überschüssiges Material mit einem Präzisionsmesser abschneiden. Solange Sie eine gleichmäßige Basis für Ihren Kegel haben, werden die Leute keine Pannen bemerken können, die Sie bei der Herstellung hatten.
    • Es ist ein ziemlich schneller Prozess, daher lohnt es sich, ihn einige Male durchzuführen, bis Sie ihn richtig verstanden haben.
  4. 4 Falten Sie die losen Kanten in die Öffnung des Kegels. Überschüssige Papierklappen sollten in den Kegel gefaltet werden. Dadurch sieht der Kegel erstickender aus und die Falten behalten ihre Form. Wenn die Rollen korrekt ausgeführt wurden, sollte mindestens ein dreieckiges Ende vorhanden sein, das nach innen gefaltet werden sollte.
    • Wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht genug Papier zum Umklappen haben, können Sie dieses Problem lösen, indem Sie einen Streifen Klebeband von außen nach innen über die Basis ziehen.
    • Versuchen Sie, den Griff des Kegels zu drücken oder zu lockern, wenn der Klappschlitz nicht deutlich genug ist.
  5. 5 Kleben Sie den Kegel auf. Obwohl das Falten Ihrer losen Kanten die Form des Kegels stabilisieren sollte, hilft das Abkleben der Naht im Kegel dabei, sicherzustellen, dass sie hält. Nehmen Sie einen Streifen Klebeband und richten Sie ihn entlang der Naht aus. Wenn Sie der Meinung sind, dass immer noch die Gefahr besteht, dass es auseinander fällt, nehmen Sie zusätzliche Streifen und ziehen Sie sie über die Ober- und Mitte der Naht. Nach dem Aufkleben sollten Sie einen funktionellen Kegel haben.
    • Die lose Kante kann ebenfalls abgeklebt werden.
    Werbung

Methode 3 von 3: Spezialisierung Ihres Kegels

  1. Bild mit dem Titel Machen Sie einen Trichter oder Kegel aus Papier Schritt 11

    ein Wählen Sie das richtige Papier. Wenn Sie vorher eine genaue Vorstellung davon haben, wofür Sie einen Kegel herstellen, ist es hilfreich, das verwendete Material zu berücksichtigen. Bestimmte Papiersorten passen besser zu bestimmten Projekten als andere.
    • Druckerpapier eignet sich gut für rein dekorative Zapfen. Es bietet viel Potenzial zum Färben oder Zeichnen.
    • Ein dickes Konstruktionspapier ist am besten geeignet, wenn Sie Partyhüte herstellen.
    • Pergamentpapier ist eine gute Wahl, wenn Sie einen Trichter zum Backen herstellen.
  2. 2 Schneiden Sie die Spitze für einen Trichter ab. Wenn Sie zum Backen einen Kegel herstellen, wird ein Trichter benötigt. Nehmen Sie eine Schere und schneiden Sie die Spitze ab. Von dieser Öffnung aus können Sie das Gießen von Zuckerguss oder Sirup durch Drücken des Trichters steuern.
    • Wenn Ihr Trichterloch nicht groß genug ist, können Sie versuchen, es erneut zu schneiden. Beachten Sie jedoch, dass je höher Sie den Kegel zerschneiden, desto exponentiell ein größeres Trichterloch entsteht. Am besten halten Sie Ihren Trichter vorsichtig und zurückhaltend.
  3. 3 Zeichnen Sie ein Muster auf Ihren Kegel. Wenn Sie einen dekorativen Kegel oder einen Partyhut herstellen, macht es Spaß, ein Muster hinzuzufügen. Nehmen Sie Ihre Lieblingsstifte oder -marker und zeichnen Sie etwas. Muster (wie gezackte Kanten oder Wirbel) eignen sich am besten für einen Kegel, aber Sie können auch Wörter darauf zeichnen. Um einen Partyhut oder eine Dummkopfmütze zu erhalten, kann das Schreiben eines Wortes (wie „Alles Gute zum Geburtstag“) dazu beitragen, den Kegel für den jeweiligen Anlass anzugeben.
    • Zeichnen Sie zuerst ein Muster mit Bleistift ein, wenn Sie sich Sorgen machen, Fehler zu machen.
    • Es kann einfacher sein, Ihr Muster auf das Papier zu zeichnen, bevor Sie es zu einem Kegel machen.
  4. 4 Suchen Sie nach Ideen für zusätzliche Inspiration. Es gibt unzählige Möglichkeiten, einen Papierkegel zu dekorieren. Obwohl Sie versuchen sollten, selbst Ideen zu entwickeln, kann es inspirierend sein, nach kreativen Projekten zu suchen, die andere Leute gemacht haben. Experimentieren Sie mit verschiedenen Techniken zur Kegelherstellung. Dekorieren Sie Ihren Kegel mit einem frischen Material. Die Möglichkeiten mit Heimwerker sind endlos. Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Warum muss sich das Band im Kegel befinden? Dies ist so, dass der Kegel, den Sie herstellen, nicht auseinander fällt und Sie Ihr Projekt wiederholen müssen. Auch wenn es innen ist, werden Sie es nicht sehen, was es ästhetischer macht.
  • Frage Wie kann ich eine Flasche aus Papier herstellen? Papier hält über einen längeren Zeitraum keinen Alkohol oder andere Flüssigkeiten.
  • Frage Wie kann ich den Kegel dekorieren? Ich brauche ein paar Vorschläge. Sie können das Papier leicht dekorieren, bevor Sie den Trichter herstellen, oder kühles Papier kaufen, aber Sie können auch einen kleinen Bommel oben / um den Ring legen. Sie können es auch mit Klebstoff bedecken und Konfetti darauf streuen. Es gibt viele visuelle Ideen auf Pinterest oder Google-Bildern, wenn Sie nach 'Partyhüten' suchen.
  • Frage Ich benutze Hummelbecher für Mittelstücke. Wie mache ich einen Kreis gedruckter Songs in der Mitte? Microsoft Paint kann die gewünschte Kreisgröße festlegen und den Text biegen. Dies kann auch in Word erfolgen.
  • Frage Funktioniert die Disc-Methode noch auf dickem Karton? Nein, wegen der Pappstruktur. Es wäre geriffelt und würde nicht sehr gut funktionieren, wenn überhaupt.
  • Frage Kann das mit Pappe gemacht werden? Nein, Pappe ist zu dick, um in einen Trichter gebogen zu werden.
  • Frage Wie mache ich einen perfekten Kreis für einen Kegel aus Papier? Verwenden Sie einen Kompass, oder berühren Sie mit dem kleinen Fingerknöchel das Papier, halten Sie das Schreibgerät fest und drehen Sie das Papier herum. Das sollte einen perfekten Kreis bilden.
  • Frage Funktioniert das noch, wenn das Papier dick ist? Ja, solange es nicht so dick ist wie beispielsweise Pappe, funktioniert es immer noch.
  • Frage Wird die Verwendung von Karton bei der Herstellung eines Trichters oder Kegels einen Unterschied machen? Nein, die Verwendung von Karton ändert nichts am Ergebnis des Kegels, außer dass er stärker und haltbarer wird. Das Falten ist jedoch möglicherweise etwas schwieriger.
  • Frage Wie mache ich den Kegel stark, um Gegenstände zu halten? Um den Kegel so fest zu machen, dass er Gegenstände aufnehmen kann, können Sie ein härteres Material wie Karton anstelle von Druckerpapier verwenden, das leicht bricht.
Unbeantwortete Fragen
  • Kann der Kegel flacher geformt werden?
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Video . Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen mit YouTube geteilt werden.

Tipps

  • Übung macht den Meister. Je mehr Zapfen du machst, desto besser werden sie.
  • Verwenden Sie Druckerpapier.

Anzeige Tipp einreichen Alle Tippbeiträge werden vor der Veröffentlichung sorgfältig geprüft. Vielen Dank, dass Sie einen Tipp zur Überprüfung eingereicht haben!

Warnungen

  • Rase nicht durch die ersten Messungen. Sie machen vielleicht nicht so viel Spaß wie das kreative Dekorieren, aber Fehler können dazu führen, dass Sie von vorne anfangen müssen.
Werbung

Beliebte Themen

Interview mit dem jungen indischen Tennisspieler und Davis Cupper Ashwin Vijayaraghavan.

So können Sie sich einen Live-Stream des Spiels Knicks vs Cavs vom Dienstag ansehen, wenn Sie kein Kabel haben.

Das Paar hat 46 Spiele gegeneinander bestritten, von denen jedes 23 gewonnen hat.

Möchten Sie den Kampf zwischen Poirier und McGregor am Samstag bei UFC 257 sehen? So können Sie die gesamte Action auf Ihrem Roku-Streaming-Gerät oder Roku TV verfolgen.

Rückblickend auf alle Siege von Federer bei den Australian Open ab 2004.

Wie man eine schmerzende Schulter behandelt. Eine schmerzende Schulter ist ein relativ häufiges Problem bei Männern und Frauen jeden Alters. Schulterschmerzen können durch Muskelverspannungen, Bandverstauchungen, Gelenkversetzungen und sogar Probleme im mittleren Rücken oder Nacken verursacht werden.