Wie man Gougeres macht (French Cheese Puffs)

Cheese Gougères sind im Wesentlichen französische Käsebällchen. Sie eignen sich hervorragend als Alternative zu Brötchen oder als leckere Vorspeise. Gougères sollten außen knusprig und innen weich und käsig sein. Machen Sie viele dieser Käsebällchen, weil sie schnell zu essen sind und dazu neigen, schnell zu gehen. Um Käse-Gougères zuzubereiten, bereiten Sie die Zutaten und Werkzeuge vor, mischen Sie Ihre Zutaten und formen Sie die Kugeln und servieren Sie sie, solange sie innen heiß und dampfig sind.

Zutaten

  • 1/2 Tasse (118,3 ml) Vollmilch
  • 1/2 Tasse (118,3 ml) Wasser
  • 1 Stick (14,8 ml) ungesalzene Butter
  • 1/2 Teelöffel (4,9 ml) Salz
  • 1 Tasse (236,6 ml) Allzweckmehl
  • 5 große Eier
  • 1 ½ Tasse (354,9 ml) grob geriebener Käse (Gruyére oder Cheddar)


Macht 24 Gougères

Teil ein von 3: Vorbereitung für die Cheese Gougères

  1. Bild mit dem Titel Make Gougeres (French Cheese Puffs) Schritt 1

    ein Den Ofen vorheizen. Warten Sie, bis der Ofen vorgeheizt ist, bis Sie mit der Zubereitung der Zutaten beginnen können. Drehen Sie den Ofen auf 225 ° C. Der Ofen sollte fertig sein, wenn Sie die Zutaten zubereitet und den Teig geformt haben.
  2. Bild mit dem Titel Make Gougeres (French Cheese Puffs) Schritt 2

    2 Die Backbleche mit Pergamentpapier auslegen. Abhängig von der Menge und Größe der von Ihnen hergestellten Gougères benötigen Sie möglicherweise mehr als ein Backblech. Überlegen Sie, wie viel Platz Sie im Ofen haben, wie viele Pfannen Sie haben und wie viele Personen Sie bedienen werden. Das Backblech mit Pergamentpapier oder einer Silikonbackmatte auslegen.
  3. Bild mit dem Titel Make Gougeres (French Cheese Puffs) Schritt 3

    3 Wasser, Butter, Salz und Pfeffer erhitzen. Geben Sie die 1/2 Tasse (118,3 ml) Wasser, 1 Stick (14,8 ml) ungesalzene Butter, 1/2 Teelöffel (4,9 ml) Salz und 1/2 Tasse (118,3 ml) Vollmilch in zwei oder zwei Vier-Liter-Topf. Rühren Sie die Zutaten zusammen und bringen Sie sie zum Kochen.
    • Sie können der Mischung auch einen halben Teelöffel (2,47 ml) trockenes Senfpulver hinzufügen.
    Werbung

Teil 2 von 3: Die Gougères machen

  1. Bild mit dem Titel Make Gougeres (French Cheese Puffs) Schritt 4

    ein Fügen Sie Mehl der Mischung hinzu. Nehmen Sie den Topf sofort heraus und fügen Sie eine Tasse (236,6) Mehl hinzu, sobald die Zutaten zum Kochen gebracht und geschmolzen wurden. Rühren Sie die Mischung zusammen, bis die Mischung wie Kartoffelpüree aussieht.
  2. Bild mit dem Titel Make Gougeres (French Cheese Puffs) Schritt 5

    2 Den Teig kochen. Sobald die Mischung gerührt und geformt wurde, stellen Sie die Pfanne bei mittlerer Hitze wieder auf den Herd. Sie tun dies, um den Teig auszutrocknen. Kochen Sie den Teig, bis er glänzend aussieht und einen Löffel alleine aufrecht halten kann.
    • Es ist in Ordnung, wenn sich am Boden der Pfanne etwas Stärke ansammelt.
  3. Bild mit dem Titel Make Gougeres (French Cheese Puffs) Schritt 6

    3 Fügen Sie der Mischung Eier hinzu. Brechen Sie die fünf großen Eier in die Pfanne. Zwischen jedem hinzugefügten Ei umrühren. Mischen Sie die Eier von Hand mit einem steifen Spatel, einem Handmixer oder einem Standmixer mit Paddelaufsatz in den Teig. Der Teig sollte sich in einen glatten, cremigen Teig verwandeln.
    • Obwohl der Teig glatt und cremig ist, sollte er dennoch dick genug sein, um zu stehen.
  4. Bild mit dem Titel Make Gougeres (French Cheese Puffs) Schritt 7

    4 Fügen Sie den Käse hinzu. Geben Sie Käse in die Mischung, nachdem die Eier hinzugefügt wurden. Ein scharfer Käse ist ideal, wie Gruyére oder Cheddar, aber Sie können auch einen Käse wie Comté verwenden. Der Käse sollte zu diesem Zeitpunkt bereits gerieben sein. Gießen Sie es in die Mischung und kombinieren Sie.
  5. Bild mit dem Titel Make Gougeres (French Cheese Puffs) Schritt 8

    5 Verwenden Sie ein Eis, um den Teig zu schöpfen. Sie können eine Eisschrei-Schaufel, zwei Löffel oder einen Spritzbeutel mit einer Rundreise verwenden, um die Teigkugeln zu formen. Teelöffelgroße Teigtropfen sind typisch, aber Sie können die Kugeln so groß oder so klein machen, wie Sie möchten. Platzieren Sie den Teig etwa einen Zentimeter voneinander entfernt auf der Pfanne und drücken Sie alle Unebenheiten nach unten, um glatte, runde Kugeln zu bilden.
  6. Bild mit dem Titel Make Gougeres (French Cheese Puffs) Schritt 9

    6 15 Minuten backen. Stellen Sie die Pfanne in den Ofen und backen Sie sie fünf Minuten lang. Nach fünf Minuten die Hitze auf 190 ° C senken und weitere 20 bis 25 Minuten backen. Die fertigen Züge sollten goldbraun sein.
    • Sie können die Pfannen drehen, wenn Sie die Hitze senken, wenn Sie möchten.
  7. Bild mit dem Titel Make Gougeres (French Cheese Puffs) Schritt 10

    7 Lassen Sie die Hauche abkühlen. Nehmen Sie die Gougères nicht sofort aus dem Ofen. Schalten Sie die Heizung aus, wenn Sie fertig sind, und lassen Sie sie etwa fünfzehn Minuten im Ofen sitzen, damit die Innenseiten austrocknen können. Danach können Sie die Pfanne (n) herausnehmen und noch einige Minuten abkühlen lassen. Werbung

Teil 3 von 3: Servieren und Lagern der fertigen Gougères

  1. Bild mit dem Titel Make Gougeres (French Cheese Puffs) Schritt 11

    ein Noch warm servieren. Gougères schmecken wohl am besten, wenn sie innen noch heiß und dampfend sind. Bei Raumtemperatur schmecken sie jedoch immer noch gut. Wie sie serviert werden, ist eine Frage der Präferenz.
  2. Bild mit dem Titel Make Gougeres (French Cheese Puffs) Schritt 12

    2 In luftdichten Beuteln aufbewahren. Wenn die Hauche nicht sofort gegessen werden, lagern Sie sie in luftdichten Beuteln. Legen Sie die luftdichten Beutel in den Gefrierschrank. Die gefrorenen Hauche können bis zu zwei Monate gelagert werden.
  3. Bild mit dem Titel Make Gougeres (French Cheese Puffs) Schritt 13

    3 Für später aufwärmen. Die Gougères schmecken auch nach dem Einfrieren noch gut aufgewärmt. Sie sollten wahrscheinlich mindestens fünfzehn Minuten einwirken lassen, damit die Hauche auftauen, bevor Sie sie in den Ofen stellen. Zum Aufheizen die Puffs drei bis fünf Minuten lang bei 176,7 ° C in den Ofen stellen. Werbung

Hast du dieses Rezept gemacht?

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Tipps

  • Erwarten Sie die Anzahl der Personen, denen Sie bei der Herstellung der Gougères dienen werden. Sie sind normalerweise ziemlich klein, so dass ein oder zwei pro Person wahrscheinlich nicht ausreichen werden.
  • Stechen Sie fünf Minuten vor dem Backen mit einem scharfen Messer in die Seiten der Puffs, um besonders knusprige Puffs zu erhalten.
  • Schneiden Sie die Hauche auf und legen Sie ein Stück Fleisch in die Mitte, um ein kleines Sandwich zu erhalten.

Anzeige Tipp einreichen Alle Tippbeiträge werden vor der Veröffentlichung sorgfältig geprüft. Vielen Dank, dass Sie einen Tipp zur Überprüfung eingereicht haben!

Warnungen

  • Stellen Sie sicher, dass alle Zutaten noch aktuell sind, bevor Sie sie verwenden.
Werbung

Dinge, die du brauchen wirst

  • 2 (1,9 l) bis 4 (3,8 l) Liter Topf
  • Löffel mit langem Griff
  • Backpapier
  • Standmixer (optional)

Beliebte Themen

Der 8. August ist ein besonderer Tag für Tennisfans auf der ganzen Welt, denn an diesem Tag feiert Roger Federer seinen Geburtstag. In diesem Jahr hat das Datum noch mehr Bedeutung, da Federer 40 Jahre alt wird.

Die Organisatoren der IPTL sehen sich seit 2016 mit Gegenreaktionen konfrontiert, weil sie nicht bereit sind, die Beiträge der Produktionscrew zu zahlen. .

So richten Sie eine Spendenaktion ein. Egal, ob Sie sich für Aktivismus engagieren möchten oder Geld für eine Sache in Ihrer Nähe sammeln müssen, eine Spendenaktion ist eine unterhaltsame und effektive Möglichkeit, dies zu tun. Wählen Sie eine Ursache und einen Ereignistyp und suchen Sie ...

Wie man ein ausgeglichenes Gesundheitsdreieck hat. Das Gesundheitsdreieck ist ein hilfreiches Werkzeug zur Visualisierung Ihres gesamten Wohlbefindens. Das Dreieck besteht aus drei Seiten, die jeweils eine wichtige Seite Ihrer Gesundheit darstellen: körperliche, geistige und soziale ....

Die indische Tenniskönigin Sania Mirza wird diese Woche bei den Western und Southern Open in Cincinnati auf der WTA Tour wieder in Aktion treten. Die ehemalige Welt Nr.

Zwei japanische Brüder kopieren die Rückhand von Roger Federer und Novak Djokovic in einem Video, das viral geworden ist. Federer und Djokovic sind zwei der größten Spieler aller Zeiten, daher ist es keine Überraschung, dass junge Spieler sie nachahmen.