Wie man ein Nebengebäude baut

Ein Nebengebäude kann eine großartige Ergänzung für jedes rustikale Zuhause sein. Es gibt viele verschiedene Arten von Nebengebäuden und Möglichkeiten, sie herzustellen, aber diese Schritte sind ein guter Ort, um zu lernen, wie man eines baut! Sie können handliche Kompostierungsgeräte sein und sind nicht allzu schwer herzustellen.

Teil ein von 3: Projekt starten

  1. Bild mit dem Titel Make a Outhouse Schritt 1

    ein Überprüfen Sie die Einschränkungen Ihrer Region, um sicherzustellen, dass ein Nebengebäude zulässig ist. Es gibt keine einzige Regel für Nebengebäude in den Vereinigten Staaten und noch weniger für den Rest der Welt. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie eine in der Stadt bauen können.
    • Informieren Sie sich vor Ort über den Mindestabstand zwischen Klärgruben und Wasserquellen sowie über andere Einschränkungen hinsichtlich Größe oder Tiefe.


  2. Bild mit dem Titel Make a Outhouse Schritt 2

    2 Wählen Sie ein Design. Es gibt viele verschiedene Arten von Nebengebäuden, von denen einige einfacher sind als andere. Entscheiden Sie vor dem Bau, wie viele Sitzplätze Sie möchten und ob Sie die Stände nach Geschlecht trennen möchten.
    • Kennen Sie das Wetter in Ihrer Nähe. Ein Nebengebäude mit Bildschirmfront ist für die meisten Sommer in Ordnung, bringt Ihnen aber in einem Winter in Alaska nicht viel. Bild mit dem Titel Make a Outhouse Schritt 3

    • Überlegen Sie, wer den Geheimraum verwenden wird. Wenn ein Elternteil beispielsweise ein Kind begleiten muss, stellen Sie sicher, dass Platz für die Unterbringung vorhanden ist. Bild mit dem Titel Make a Outhouse Schritt 4

    • Während die meisten Nebengebäude eine rechteckige Form haben, können sie in Komfort und Größe variieren. Sie können entweder einfach ein Loch im Boden des Nebengebäudes haben, über dem man hockt, oder sie können einen tatsächlichen Sitz haben, auf dem sie sitzen können. Alle Nebengebäude sollten eine Belüftung haben und vorzugsweise etwas zum Abwischen. Der Bau eines Regals im Nebengebäude bietet Platz für Toilettenpapier sowie einige Zeitschriften und Händedesinfektionsmittel. Es ist eine gute Gelegenheit, kreativ zu werden! Bild mit dem Titel Make a Outhouse Schritt 5

    Werbung
Ergebnis
0 /. 0

Teil 1 Quiz

Was sollten Sie bei der Gestaltung Ihres Nebengebäudes beachten?

Wer wird das Nebengebäude nutzen

Du hast teilweise recht! Wenn Kinder das Nebengebäude benutzen, denken Sie daran. Beispielsweise möchten Sie möglicherweise einen Lenker einfügen, an dem sie sich festhalten können, während sie in die Hocke gehen. Es gibt eine noch bessere Antwort, also suchen Sie weiter! Versuchen Sie es nochmal...

Das Wetter in Ihrer Nähe

Schließen! Das Wetter in Ihrer Region kann Ihnen bei der Entscheidung helfen, welche Materialien verwendet werden sollen. Wenn Sie im Süden der USA leben, möchten Sie möglicherweise Bildschirme in Ihr Design integrieren, damit es im Sommer nicht so heiß und stickig wird. Sie sollten jedoch weiterhin nach einer noch besseren Antwort suchen! Wähle eine andere Antwort!

Ihre ideale Nebengebäudegröße

Du hast fast recht, aber es gibt eine bessere Antwort! Überlegen Sie, wie viele Personen das Nebengebäude gleichzeitig nutzen müssen. Wenn es nur für eine kleine Familie ist, ist ein Stand vielleicht in Ordnung, aber wenn es für ein Jugendcamp ist, sollten Sie mehrere Stände einschließen. Dies ist jedoch nicht das einzige, was Sie bei der Gestaltung Ihres Nebengebäudes berücksichtigen sollten. Wähle eine andere Antwort!

Alle Annehmlichkeiten, die Sie einschließen möchten

Fast! Ihr Design des Nebengebäudes kann hinsichtlich des Komforts sehr unterschiedlich sein. Sie können es sehr einfach und rustikal oder bequemer machen, je nach Ihren Vorlieben. Es gibt jedoch noch andere Faktoren, die Sie bei der Erstellung Ihres Nebengebäudes berücksichtigen sollten. Rate nochmal!

Alles das oben Genannte

Ja! Berücksichtigen Sie all diese Faktoren bei der Gestaltung Ihres Nebengebäudes. Werden Sie kreativ und beschränken Sie sich nicht auf das stereotype rechteckige Design. Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Willst du mehr Quiz?

Teil 2 von 3: Bau des Nebengebäudes

  1. ein Auf unterirdische Gefahren prüfen. Suchen Sie zu Ihrer Sicherheit alle Versorgungsleitungen, bevor Sie mit dem Graben beginnen. In den USA und Kanada können Sie 811 anrufen, um einen Dienstprogramm-Standortdienst anzufordern.
  2. Bild mit dem Titel Make a Outhouse Schritt 6

    2 Ein Loch graben. Es ist unbedingt erforderlich, diesen Teil zuerst auszuführen, da Sie das Loch nicht mehr graben können, wenn die Struktur des Nebengebäudes bereits fertig ist. Es gibt keine festgelegte Breite und Tiefe für das Loch, aber Sie möchten wahrscheinlich, dass es größer als 0,6 m x 0,6 m ist. 1,2 m x 1,5 m (4 Fuß) scheinen für einen Zweisitzer gut zu funktionieren.
    • Stellen Sie sicher, dass die Wände des Lochs eben sind. Dies ist wichtig für die Erstellung des Fundaments. Bild mit dem Titel Make a Outhouse Schritt 7

    • Sie benötigen ein größeres Loch, wenn Sie mehr als einen Sitzplatz im Nebengebäude wünschen. Bild mit dem Titel Make a Outhouse Schritt 8

    • Stellen Sie sicher, dass Sie überlegen, wo sich Ihre Wasserquelle befindet und welche Gesetze in Ihrer Region für Nebengebäude gelten. Bild mit dem Titel Make a Outhouse Schritt 9

  3. Bild mit dem Titel Make a Outhouse Schritt 10

    3 Baue das Nebengebäude-Fundament. Dieser Rahmen geht in das Loch, das Sie gerade gegraben haben. Es gibt so viele verschiedene Arten von Stiftungen wie es Nebenhaustypen gibt.
    • Eine Möglichkeit besteht darin, eine Holzstruktur (wie eine Schachtel) in Teerpapier zu wickeln und in das Loch zu legen. Dadurch wird die Feuchtigkeit ferngehalten. Sobald die Box eingelegt ist, richten Sie den Boden um das Loch herum aus und legen Sie ein Fundament aus behandeltem Holz um das Loch herum. Dies ist die Struktur, auf der Sie Ihren Boden und Ihre Nebengebäude bauen. Bild mit dem Titel Make a Outhouse Schritt 11

    • Sie können ein Betonfertigteilgewölbe kaufen oder, wenn Sie Erfahrung im Bauen haben, einen 10,2 cm dicken Betonring zwischen Holzformen gießen. Den Beton mit einer Stahlstange mit Ösen und Ankerbolzen verstärken. Eine komplette Betongrube mit entfernten Formbrettern kann durch eine Kläranlage abgepumpt werden. Bild mit dem Titel Make a Outhouse Schritt 12

    • Mit einem tragbaren „Skid-Fundament“ aus druckbehandeltem Holz können Sie das Nebengebäude nach Bedarf bewegen oder sogar an einem Anhänger befestigen.


  4. 4 Bauen Sie den Boden. Sie müssen zuerst den Rahmen aus Holz herstellen (basierend auf der Größe Ihres Nebengebäudes), bevor Sie die Sperrholzplatten über den Rahmen legen. Sie können direkt auf Ihrem Fundament bauen oder Sie können es an anderer Stelle bauen und es vollständig fertig auf dem Fundament platzieren. Der Rahmen kann ein einfaches Quadrat aus vier Hölzern sein oder zusätzliche Hölzer zur Verstärkung verwenden.
    • Verwenden Sie druckbehandelte Hölzer oder unbehandelte Hemlocktannen, die eine natürliche Beständigkeit gegen Fäulnis aufweisen. Wenn Sie alte Eisenbahnschwellen wiederverwenden, beachten Sie, dass diese möglicherweise Kreosot enthalten, was eine besondere Handhabung und Entsorgung erfordert.

    • Wenn Sie druckbehandelte Hölzer verwenden, denken Sie daran, die geschnittenen Enden mit einem Konservierungsmittel zu behandeln.

    • Bauen Sie den Boden aus zwei oder drei Sperrholzplatten, die zusammengenagelt und an den Rahmen genagelt sind. Verwenden Sie Sperrholz, das dick genug ist, um das Gewicht der Personen zu halten (gemäß den Spezifikationen für den Unterboden). Stellen Sie sicher, dass Sie einen rechteckigen Abschnitt für den privaten Sitz ausschneiden!

    • Installieren Sie einen Hilfsrahmen, um den Sperrholzboden über den Rahmen zu stützen. Schrauben und nageln Sie den Sperrholzboden darauf.


  5. 5 Bauen Sie die Struktur des Nebengebäudes. Sie müssen mindestens 15,2 cm x 15,2 cm Holz verwenden, um das Loch einzurahmen. Die Anzahl der Hölzer, ihre Länge und Breite hängen von der Größe des von Ihnen gewählten Nebengebäudes ab.
    • Denken Sie für eine starke Ecke daran, nicht nur die äußeren Ecken zusammenzunageln, sondern auch durch die äußere Rahmenecke in den inneren Rahmen zu nageln. Sie können auch lange Zugschrauben verwenden. Diese erfordern vorgebohrte Löcher mit einem Bohrer geeigneter Größe.

    • Der billigste und einfachste Weg, die Wände zu bauen, besteht darin, 2 x 4 Holz zu verwenden und es mit Sperrholzplatten zu bedecken, um eine schnelle und einfache Struktur zu erhalten.

    • Für ein teureres, aber solideres Nebengebäude können Sie dickere Wände bauen und eine diagonale Klammer hinzufügen. Wenn Sie an einem kalten Ort leben und das Nebengebäude das ganze Jahr über nutzen möchten, sollten Sie eine Isolierung und / oder elektrische Installation für Wärme und Licht in Betracht ziehen.

    • Befestigen Sie die Wände am Boden. Tragen Sie Konstruktionskleber auf die Unterseite der Bodenplatte auf, um die Wände mit dem Fundament abzudichten, bevor Sie sie festnageln oder festschrauben.



  6. 6 Baue das Dach. Legen Sie Sperrholz darauf und sichern Sie es. Von hier aus können Sie es mit Rolldächern, Asphaltschindeln oder Metallpaneelen über einige 2x4s abdecken. Einige Leute haben Lust auf ihre Dächer und fügen Giebel und Verkleidungen hinzu, aber das ist ein schwieriger Prozess.
    • Eine Lippe über der Vorderseite des Nebengebäudes bietet ein wenig Schutz vor Regen beim Verlassen des Nebengebäudes.

    • Wenn Sie schlammige Bedingungen erwarten, stellen Sie eine stabile, abnehmbare Stufe oder Landung vor das Nebengebäude.


  7. 7 Bauen Sie den Sitz, wenn Sie ein sitzendes Nebengebäude wünschen. Sie können einen kommerziellen Sitz bekommen und ihn über der rechteckigen Öffnung befestigen, die Sie im Boden gelassen haben. Oder Sie können einen Sitz aus Holz bauen. Für den Holzsitz können Sie einen aus 2x4 Holz oder Sperrholz herstellen und einen Toilettensitz hinzufügen.
    • Die Höhe des Sitzes hängt von Ihren Bedürfnissen ab. Wenn Sie ein Kind haben, kann der Bau eines Kindersitzes hilfreich sein, um das Nebengebäude zu nutzen.



  8. 8 Belüftung schaffen. Installieren Sie zwei kleine Fenster oder Öffnungen zur Querlüftung für Geruch und Luft. Fügen Sie Bildschirme hinzu, um Fliegen fernzuhalten. Verhindern Sie, dass Personen nach innen schauen, indem Sie die Fenster hoch oben an den Wänden installieren oder einen einfachen Klappverschluss installieren, den Sie von innen schließen können. Werbung
Ergebnis
0 /. 0

Teil 2 Quiz

bester Tennisschläger für fortgeschrittene Spieler 2017

Wo können die Lüftungsfenster am besten aufgestellt werden?

Auf dem Dach

Nee! Wenn Sie ein Lüftungsfenster auf das Dach stellen, sind Sie Regen oder Schnee ausgesetzt. Es lässt auch keinen Luftstrom zu. Wählen Sie stattdessen einen Standort an der Seite des Nebengebäudes. Es gibt eine bessere Option!

Mittlere Ebene an der Tür

Nicht ganz! Wenn sich das Fenster in der Mitte befindet, ist es für jemanden zu einfach, von außen durchzusehen. Wählen Sie einen diskreteren Ort. Rate nochmal!

Hoch oben an den Wänden

Genau! Stellen Sie die Fenster hoch oben an der Wand auf, damit niemand von außen hineinsehen kann. Stellen Sie zwei gegenüberliegende Fenster an gegenüberliegenden Wänden auf, damit die Luft durch sie strömen kann. Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Die Schöne und das Biest 2017 Streaming
Tief an den Wänden

Versuchen Sie es nochmal! Diese Position ermöglicht keine ideale Luftbewegung. Es lässt Ihr Nebengebäude auch offen für Nagetiere oder andere Schädlinge. Versuchen Sie eine andere Antwort ...

Willst du mehr Quiz?

Teil 3 von 3: Wartung des Nebengebäudes



  1. ein Mach es nachhaltig. Halten Sie einen kleinen, abgedeckten Behälter in der Nähe mit Holzasche, Kalk, unbehandeltem Sägemehl, Kokosnuss oder Torfmoos bereit. Werfen Sie nach jedem Gebrauch eine Handvoll dieses Materials in die Grube, um den Zersetzungsprozess zu unterstützen. Diese kohlenstoffreichen Materialien absorbieren Flüssigkeit und bilden eine Geruchsbarriere.
    • Bewahren Sie einen kleinen Mülleimer mit Deckel im Nebengebäude auf, um Menstruationskissen, Tampons und andere Gegenstände zu entsorgen, die sich nicht leicht zersetzen.
    • Verwenden Sie biologisch abbaubares Toilettenpapier oder entsorgen Sie das Toilettenpapier zum späteren Verbrennen in einem abgedeckten Mülleimer, um die Grube frei zu halten.



  2. 2 Reinigen Sie das Nebengebäude. Dies ist eine wichtige Aufgabe, da sie dazu beiträgt, den Bereich vor Kontamination zu schützen. Wenn Sie die oben beschriebene Holzaschemethode angewendet haben, sollte der Müll etwas ähneln, das Sie in Ihren Garten gestellt haben, und sollte nicht zu schwierig oder ekelhaft zu handhaben sein.
    • Einige Leute haben einen Raum im hinteren Teil des Geheimraums mit einer Art Tor geschaffen, durch das sie den Müll öffnen und herausharken können. Dies erfordert oft, dass ein Nebengebäude in einen Hang oder auf ein hohes Fundament gebaut wird. Sobald Sie es geharkt haben, müssen Sie es irgendwo auf dem Grundstück begraben, mindestens 9,1 m von einer Wasserquelle oder einem Abfluss entfernt.

    • Zu diesem Zeitpunkt ähnelt der Inhalt des Nebengebäudes eher Dünger als alles andere, und Sie können ihn verwenden, jedoch nur, wenn Sie die Richtlinien für Komposttoiletten befolgt haben.

    • Möglicherweise müssen Sie den Müll aus dem Loch graben. Dazu müssen Sie den Sitz zerlegen und eine manuelle Nachbohrschnecke oder einen Bagger verwenden, um den Inhalt unten zu entfernen. Wenn Sie keine Schnecke haben, können Sie eine Schaufel verwenden, aber die Schnecke ist das beste Werkzeug, und wenn Sie ein Nebengebäude haben möchten, sollten Sie in diese investieren.

    • Die dritte Möglichkeit besteht darin, ein neues Loch für das Nebengebäude zu graben. Sie müssen den obigen Anweisungen folgen, aber Sie haben bereits das Nebengebäude selbst!



  3. 3 Wachsen Sie außen Blumen. Viele Nebengebäude aus alter Zeit waren früher mit Blumen bedeckt, damit sie gut riechen und ein attraktives Aussehen erhalten. Es gibt keinen nachhaltigen Grund dafür, außer einer attraktiven Ästhetik. Werbung
Ergebnis
0 /. 0

Teil 3 Quiz

Warum sollten Sie einen kleinen Mülleimer in Ihrem Nebengebäude aufbewahren?

Für Materialien, die sich nicht leicht zersetzen

Richtig! Einige Produkte, wie z. B. Damenhygieneprodukte, sollten nicht in die Grube Ihres Nebengebäudes geworfen werden, da sie sich nicht gut zersetzen. Stellen Sie dazu einen Mülleimer zur Verfügung! Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Für Kompostmaterialien

Versuchen Sie es nochmal! Wenn Sie die richtigen Richtlinien befolgen, sollten Sie in der Lage sein, den Inhalt der Grube als Kompost zu verwenden. Suchen Sie nach einem anderen Grund, einen Mülleimer in Ihrem Nebengebäude aufzubewahren! Rate nochmal!

Für Toilettenpapier

Nicht unbedingt! Während einige Toilettenpapiere im Mülleimer entsorgt werden sollten, können biologisch abbaubare Toilettenpapiere sicher in die Grube geworfen werden. Es gibt eine bessere Antwort, also versuchen Sie es erneut! Wähle eine andere Antwort!

Willst du mehr Quiz?

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Wie viel würde es ungefähr kosten? Ich habe gerade ein letztes Wochenende gemacht, 4x4x8 Single Pitch Dach, die Materialien waren um die 300 Dollar.
  • Frage Kann ich eine 55-Gallonen-Trommel verwenden, um das Loch auszukleiden? Ja, Sie können eine 55-Gallonen-Trommel verwenden und sie sogar mit einem 'Porta-Potty'-Gerät warten. Denken Sie daran, dass die Trommel eventuell durchrostet.
  • Frage Kann ich mein Nebengebäude mit einem Behälter ausstatten, der herausgeschoben und geleert werden kann? Sicher. Denken Sie daran, den Boden des Behälters mit Stroh oder Sägemehl zu bedecken, bevor Sie ihn wieder einsetzen, damit er leicht wieder entleert werden kann.
  • Frage Kann ich ein kleines Gewächshaus mit Erdboden in ein Nebengebäude umwandeln? Ja, solange Sie alle Anforderungen in diesem Artikel erfüllen können.
  • Frage Wie tief sollte das Loch sein? Verwenden Sie eine mindestens einen Meter tiefe Grube.
  • Frage Wie kann ich eine handelsübliche tragbare Toilette in ein nagetierresistentes Nebengebäude mit ästhetischem Aussehen umwandeln? Zuallererst möchten Sie stabile Wände, damit die Auswahl eines Materials wie Holz nicht nur stabil ist, sondern Ihnen auch die Möglichkeit zur Ästhetik bietet. Für den Nachweis von Nagetieren hängt es davon ab, wohin das Nebengebäude geht - irgendwo in der Nähe von Vogelfutter könnten beispielsweise Nagetiere angezogen werden, was nicht ideal wäre. Sie können auch Käfigfallen aufstellen, wenn Sie die Nagetiere nicht verletzen möchten.
  • Frage Sollte Material wie Drainagestein in den Boden des Lochs gegeben werden? Sie müssen das Material nicht einfüllen, aber wenn Sie es nicht tun, müssen Sie es viel häufiger leeren und reinigen, sodass ein abfließendes Material hilfreich wäre.
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Video . Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen mit YouTube geteilt werden.

Tipps

  • Machen Sie es nicht zu kompliziert, wenn Sie unerfahren sind.
  • Das alte Sprichwort lautet: 'Jeder kann ein Nebengebäude bauen, aber nicht jeder kann ein gutes Nebengebäude bauen.'

Werbung

Warnungen

  • Seien Sie vorsichtig bei der Holzbearbeitung.
Werbung

Beliebte Themen

Im Mittelpunkt steht am Samstag der Breeders' Cup 2020, der durch den Breeders' Cup Classic hervorgehoben wird. So können Sie alle Rennen im Live-Stream sehen.

Wie man Macadamia-Nüsse isst. Macadamia-Nüsse sind eine Art Baumnuss mit einem subtilen, butterartigen Geschmack und einer cremigen, leicht knusprigen Textur. Wie viele andere Arten von Nüssen können Macadamianüsse eine großartige Nahrungsquelle sein, wenn Sie sie essen ...

Wie man einen Flammenwerfer macht. Möchten Sie einen Flammenwerfer bauen, um Ihre Freunde zu beeindrucken? Bist du super gelangweilt? Flammenwerfer sind tatsächlich unglaublich einfach herzustellen und erfordern nur minimale Werkzeuge (zumindest für einfache, unsicherere Versionen). Lies das...

Egal, ob Sie unterrichten oder einfach nur mit Tennis anfangen und nach einfachen Übungen suchen, diese Tennisübungen für Anfänger sind perfekt für alle Altersgruppen.

Diese 5 Spieler waren alle außerhalb der Top 10, als sie zum Australian Open-Titel marschierten.

Dominic Thiem hat seit der Wiederaufnahme der Tour eine arbeitsreiche Zeit auf dem Platz und freut sich nun auf eine Auszeit. Thiem kann Island und Schweden während der Nebensaison aufgrund der COVID-Regeln nicht wie geplant besuchen.