Wie man sich um ein verstauchtes Handgelenk kümmert

Ein verstauchtes Handgelenk ist eine Verletzung der Bänder, die die kleinen Knochen des Handgelenks (sogenannte Handwurzelknochen) miteinander verbinden. Das am häufigsten am Handgelenk verletzte Band ist das Scapho-Lunate-Band, das den Scaphoid-Knochen mit dem Lunate-Knochen verbindet. Verstauchungen des Handgelenks weisen je nach Dehnungsgrad oder Riss des Bandes einen weiten Schweregrad auf. Die Schwere Ihrer Verstauchung am Handgelenk bestimmt, wie Sie sich zu Hause darum kümmern oder ob Sie einen Arzt aufsuchen müssen.



Teil ein von 3: Pflege eines leicht verstauchten Handgelenks

  1. ein Lass dein Handgelenk ruhen und sei geduldig. Kleinere Verstauchungen des Handgelenks werden häufig durch sich wiederholende Aufgaben oder durch Überdehnung des Gelenks durch Stürzen auf eine ausgestreckte Hand verursacht. Machen Sie eine Pause von sich wiederholenden Aufgaben, wenn dies Ihrer Meinung nach zu Ihrer Handgelenksverletzung geführt hat. Sprechen Sie mit Ihrem Chef über den Wechsel zu einer anderen Aktivität für eine Woche oder so. Wenn die Verstauchung mit dem Training zusammenhängt, trainieren Sie möglicherweise zu aggressiv oder mit schlechter Form - wenden Sie sich an einen Personal Trainer.
    • Eine leichte Belastung des Handgelenks wird häufig als Verstauchung vom Grad I eingestuft, was bedeutet, dass die Bänder etwas zu weit gedehnt sind, jedoch nicht signifikant.
    • Erträgliche Schmerzen, leichte Entzündungen oder Schwellungen sowie ein gewisser Verlust an Bewegung und / oder Kraft im Handgelenk sind häufige Symptome von Verstauchungen des Handgelenks vom Grad I.
  2. 2 Eis dein verstauchtes Handgelenk. Die Anwendung von Eis ist eine wirksame Behandlung für im Wesentlichen alle geringfügigen Verletzungen des Bewegungsapparates, einschließlich Verstauchungen des Handgelenks. Tragen Sie das Eis auf den empfindlichsten Teil Ihres Handgelenks auf, um Schwellungen und Schmerzen zu reduzieren. Das Eis sollte einige Tage lang alle 2-3 Stunden 10-15 Minuten lang aufgetragen werden. Reduzieren Sie dann die Häufigkeit, wenn die Schmerzen und Schwellungen nachlassen.
    • Wenn Sie das Eis mit einem elastischen Wickel gegen Ihr Handgelenk drücken, können Sie auch die Entzündung kontrollieren. Binden Sie es jedoch nicht zu fest, da eine vollständige Einschränkung des Blutflusses zu weiteren Schäden an Hand und Handgelenk führen kann.
    • Wickeln Sie Eis- oder gefrorene Gelpackungen immer in ein dünnes Handtuch, um Erfrierungen auf Ihrer Haut zu vermeiden.
  3. 3 Verwenden Sie eine einfache Handgelenkstütze. Das Umwickeln Ihres Handgelenks mit einem Ass- oder Tensorverband, einem chirurgischen Klebeband oder einer einfachen Neopren-Handgelenkstütze bietet ein geringes Maß an Gelenkstütze und ermöglicht es Ihnen, das Eis leichter auf Ihr Handgelenk zu komprimieren. Der größte Vorteil ist jedoch wahrscheinlich psychologischer Natur - im Wesentlichen ist es eine visuelle Erinnern Sie sich daran, es für kurze Zeit mit Ihrem Handgelenk locker zu nehmen.
    • Wickeln Sie Ihr Handgelenk von Ihren Knöcheln bis zur Mitte Ihres Unterarms und überlappen Sie dabei den elastischen Wickel.
    • Die Handgelenkstütze, das Klebeband oder die Neopren-Handgelenkstütze sollten eng anliegen, aber nicht die Durchblutung beeinträchtigen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Hand nicht blau wird, kalt wird oder zu kribbeln beginnt.
  4. 4 Machen Sie einige leichte Handgelenkstrecken. Nachdem die Schmerzen und Entzündungen abgeklungen sind, machen Sie einige leichte Dehnungen, wenn sich Ihr Handgelenk steif anfühlt. Leichte Belastungen und Verstauchungen reagieren gut auf leichte Dehnungen, da sie Verspannungen lösen, die Durchblutung fördern und die Flexibilität erhöhen. Halten Sie die Dehnung im Allgemeinen etwa 30 Sekunden lang und machen Sie sie 3-5x täglich, bis die Beweglichkeit wieder zu Ihrem Handgelenk zurückkehrt.
    • Sie können beide Handgelenke gleichzeitig dehnen, indem Sie mit Ihren Händen die „Gebetshaltung“ bilden (die Handflächen beider Hände zusammen vor Ihrem Gesicht mit gebeugten Ellbogen). Üben Sie Druck auf Ihre Hände aus, indem Sie die Höhe Ihrer Ellbogen anheben, bis Sie eine schöne Dehnung in Ihrem verletzten Handgelenk spüren. Fragen Sie bei Bedarf Ihren Arzt, Trainer oder Physiotherapeuten nach weiteren Dehnungen des Handgelenks.
    • Erwägen Sie, Ihrem Handgelenk vor dem Dehnen etwas feuchte Wärme zuzuführen - dadurch werden die Sehnen und Bänder geschmeidiger.
    Werbung

Teil 2 von 3: Pflege eines mäßig verstauchten Handgelenks

  1. ein Nehmen Sie ein rezeptfreies Medikament. Nichtsteroidale entzündungshemmende Mittel (NSAIDs) wie Ibuprofen, Naproxen oder Aspirin können kurzfristige Lösungen sein, um mit erheblichen Schmerzen oder Entzündungen im Handgelenk umzugehen. Denken Sie daran, dass diese Medikamente Ihren Magen, Ihre Nieren und Ihre Leber stark belasten können. Verwenden Sie sie daher am besten nicht länger als 2 Wochen hintereinander. Geben Sie Kindern unter 18 Jahren kein Aspirin
    • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie neue Medikamente einnehmen, wenn Sie medizinische Probleme haben, Medikamente einnehmen oder Allergien gegen Medikamente haben.
    • Alternativ können Sie eine schmerzlindernde Creme oder ein Gel direkt in Ihr schmerzendes Handgelenk einreiben.
    • Wenn Sie Ihr Handgelenk hoch halten, können Sie auch Schwellungen reduzieren.
    • Mäßige Verstauchungen des Handgelenks, die normalerweise als Verstauchungen des Grades II bezeichnet werden, verursachen erhebliche Schmerzen, Entzündungen und häufig Blutergüsse aufgrund von Bandrissen.
    • Verstauchungen des Handgelenks vom Grad II können sich instabiler anfühlen und zu mehr Handschwäche führen als Verstauchungen des Handgelenks vom Grad I.
  2. 2 Seien Sie fleißiger mit Zuckerguss. Eine mittelschwere oder Grad II-Verstauchung des Handgelenks führt zu einer stärkeren Schwellung, da die Bandfasern gerissen sind, obwohl sie nicht vollständig durchtrennt sind. Daher müssen Sie neben der Einnahme einiger entzündungshemmender Medikamente auch sorgfältiger mit Ihrer Vereisungsroutine umgehen. Je früher Sie eine Kältetherapie bei einer Verstauchung vom Grad II anwenden können, desto besser, da sich die Blutgefäße im Durchmesser zusammenziehen und den Blutfluss und die nachfolgende Schwellung einschränken. Bei einer schwereren Verstauchung sollte das Eis an den ersten ein oder zwei Tagen stündlich 10 bis 15 Minuten lang aufgetragen werden. Reduzieren Sie dann die Häufigkeit, wenn die Schmerzen und Schwellungen nachlassen.
    • Wenn Sie keine Eis- oder Gelpackungen haben, verwenden Sie einen gefrorenen Beutel mit Gemüse aus Ihrem Gefrierschrank - Erbsen oder Mais eignen sich hervorragend.
  3. 3 Tragen Sie eine Handgelenkschiene oder -orthese. Da Instabilität und Schwäche bei einer Verstauchung des Handgelenks vom Grad II eher ein Problem darstellen, sollte eine unterstützendere Handgelenkschiene oder -stütze getragen werden. Eine Schiene oder Zahnspange ist nicht primär psychologisch, da sie die Bewegung einschränkt (immobilisiert) und erhebliche Unterstützung bietet, wenn Sie Ihre Hand für etwas verwenden müssen.
    • Fragen Sie Ihren Arzt, welche Art von Schiene oder Zahnspange empfohlen wird.
    • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Handgelenk in einer neutralen Position positionieren, wenn Sie die Handgelenkschiene oder -stütze festziehen.
    • Verstauchungen vom Grad II müssen möglicherweise 1-2 Wochen lang mit einer Zahnspange oder einer Schiene fixiert werden, was zu Steifheit und eingeschränkter Bewegungsfreiheit beim Abnehmen führen kann.
  4. 4 Planen Sie eine Rehabilitation ein. Sobald Ihre Verstauchung des Handgelenks Grad II nach einigen Wochen zu heilen beginnt, müssen Sie möglicherweise rehabilitiert werden, um wieder zu Kräften und Beweglichkeit zu gelangen. Sie können dies zu Hause tun oder einen Physiotherapeuten aufsuchen, der Ihnen spezifische und maßgeschneiderte Kräftigungsübungen für Handgelenk und Hand zeigt.
    • Um Kraft aufzubauen, sobald sich Ihr Handgelenk besser anfühlt, drücken Sie einen Ball: Drücken Sie mit ausgestrecktem Arm und nach oben gerichteter Handfläche jeweils 30 Sekunden lang einen Gummiball (ein Racquetball funktioniert gut) mit Ihren Fingern und wiederholen Sie den Vorgang 10 bis 20 Mal pro Tag .
    • Andere Aktivitäten, die helfen, Kraft in Ihrem Handgelenk aufzubauen, umfassen das Heben leichter Gewichte, Bowling, Schlägersport und Arbeiten in Ihrem Garten (Unkraut ziehen usw.). Beginnen Sie diese Art von Aktivitäten erst, wenn Ihr Arzt oder Therapeut Sie dazu auffordert.
    Werbung

Teil 3 von 3: Ich suche medizinische Hilfe

  1. ein Fragen Sie Ihren Arzt. In Fällen eines signifikanten Handgelenkstraumas, das zu starken Schmerzen, Schwellungen, Blutergüssen und / oder Verlust der Handfunktion führt, ist es am besten, sofort Ihren Hausarzt oder die Notaufnahme aufzusuchen, damit die richtige Diagnose gestellt werden kann. Bei Verstauchungen des Handgelenks vom Grad III handelt es sich um vollständig abgetrennte Bänder, deren Reparatur operiert werden muss. Andere schwerwiegende Erkrankungen des Handgelenks, die Ihr Arzt in Betracht ziehen sollte, sind Frakturen, Luxationen, entzündliche Arthritis (wie rheumatoide Arthritis oder Gicht), Karpaltunnelsyndrom, Infektion und schwere Sehnenentzündung.
    • Röntgen-, Knochenscans-, MRT- und Nervenleitfähigkeitsstudien sind Modalitäten, die Ihr Arzt möglicherweise zur Diagnose Ihres Handgelenksproblems verwendet. Ihr Arzt kann Sie auch zu einer Blutuntersuchung schicken, um rheumatoide Arthritis oder Gicht auszuschließen.
    • Sie sollten auch Ihren Arzt aufsuchen, wenn Sie nach mehr als zweiwöchiger Behandlung einer Verstauchung zu Hause immer noch Symptome haben oder wenn sich die Symptome verschlimmern.
    • Andere Symptome, die Anzeichen einer Fraktur sein können, sind erhebliche Schwellungen, Blutergüsse, Empfindlichkeit, Deformität und Ursachen der Verletzung wie Stürze auf Ihr Handgelenk und Sportverletzungen.
    • Kinder neigen dazu, mehr Frakturen als Verstauchungen des Handgelenks zu haben.
  2. 2 Sehen Sie einen Chiropraktiker oder Osteopathen. Chiropraktiker und Osteopathen sind Gelenkspezialisten, die sich darauf konzentrieren, eine normale Bewegung und Funktion der Wirbelsäulen- und peripheren Gelenke einschließlich des Handgelenks herzustellen. Wenn Ihre Handgelenksverstauchung hauptsächlich einen verklemmten oder leicht verrutschten Handwurzelknochen betrifft, verwendet der Chiropraktiker / Osteopath eine manuelle Gelenkmanipulation, die auch als Anpassung bezeichnet wird, um das betroffene Gelenk zu lösen oder neu zu positionieren. Bei einer Einstellung ist häufig ein Knacken oder Knacken zu hören.
    • Obwohl eine einzelne Anpassung manchmal Ihre Schmerzen am Handgelenk vollständig lindern und den vollen Bewegungsumfang wiederherstellen kann, sind höchstwahrscheinlich einige Behandlungen erforderlich, um signifikante Ergebnisse zu erzielen.
    • Handgelenksanpassungen sind nicht für Handgelenksfrakturen, Infektionen oder entzündliche Arthritis geeignet.
  3. 3 Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über eine Handgelenksinjektion. Eine Injektion von Steroidmedikamenten in der Nähe oder in ein Band, eine Sehne oder ein Gelenk kann Entzündungen schnell reduzieren und eine normale, schmerzfreie Bewegung Ihres Handgelenks ermöglichen. Cortison-Injektionen sind nur bei schweren oder chronischen Verstauchungen des Handgelenks angezeigt. Die am häufigsten verwendeten Präparate sind Prednisolon, Dexamethason und Triamcinolon.
    • Mögliche Komplikationen bei Kortikosteroid-Injektionen sind Infektionen, Blutungen, Sehnenschwächung, lokale Muskelatrophie und Nervenreizungen / -schäden.
    • Wenn Kortikosteroid-Injektionen keine ausreichende Auflösung für Ihr Handgelenk bieten, sollte eine Operation in Betracht gezogen werden.
  4. 4 Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Handgelenksoperationen. Eine Operation bei chronischen Schmerzen am Handgelenk ist das letzte Mittel und sollte erst in Betracht gezogen werden, nachdem sich alle anderen nicht-invasiven Therapien als unwirksam erwiesen haben. Wenn Sie jedoch eine traumatische Verstauchung vom Grad III haben, ist eine Operation Ihre erste Option, um die abgetrennten Bänder zu reparieren. Bei einer Handgelenksoperation wird das abgetrennte Band wieder mit dem zugehörigen Handwurzelknochen verbunden, manchmal mit Stiften oder Platten zur Stabilisierung.
    • Die Heilung der Handgelenkbandoperation dauert 6-8 Wochen, obwohl möglicherweise mehrere Monate Rehabilitation erforderlich sind, um die normale Kraft und Bewegungsfreiheit wiederherzustellen
    • Mögliche Komplikationen bei Handgelenksoperationen sind lokale Infektionen, allergische Reaktionen auf Anästhesie, Nervenschäden, Lähmungen und chronische Schwellungen / Schmerzen.
    Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Mein Handgelenk tut weh und ich habe ein Heizkissen darauf gelegt. Ist das in Ordnung? Luftpolsterfolie Legen Sie zuerst 10 bis 20 Minuten lang Eis- oder Kühlpackungen auf Ihr Handgelenk. Dies verringert die Schwellung. Wenn Ihre Schwellung nach 2 oder 3 Tagen verschwunden ist, legen Sie ein Heizkissen auf niedrig oder ein warmes Tuch auf Ihr Handgelenk. Dies hilft, Ihr Handgelenk flexibel zu halten und Schmerzen zu lindern.
  • Frage Wie lange sollte ich mein verstauchtes Handgelenk eingewickelt halten? Etwa 2-3 Wochen oder bis Sie denken, dass es geheilt ist. Am besten konsultieren Sie Ihren Arzt.
  • Frage Was ist, wenn der Schmerz auf der linken und rechten Seite meines Handgelenks liegt? Legen Sie Eis in die Mitte, um beide Seiten zu bedecken. Dies hilft, Schwellungen zu reduzieren.
  • Frage Soll ich mein verstauchtes Handgelenk massieren? Ja, Sie können Ihr verstauchtes Handgelenk sanft massieren, aber Sie sollten aufhören, wenn Sie bemerken, dass sich die Schmerzen verschlimmern.
  • Frage Was soll ich tun, wenn es weh tut, Druck auf mein Handgelenk auszuüben? Dies ist bei verstauchten Handgelenken normal. Wenn jedoch eine übermäßige Schwellung, Verfärbung oder Taubheit auftritt, suchen Sie sofort einen Arzt auf.
  • Frage Was kann ich gegen Schmerzen am Handgelenk tun? Wenden Sie die gleichen Methoden an. Verwenden Sie eine Kühlpackung, stellen Sie sicher, dass sie richtig geschient ist, und nehmen Sie Ibuprofen, um Schmerzen und Schwellungen zu lindern. Bei übermäßiger Schwellung, Verfärbung oder Taubheit sofort einen Arzt aufsuchen.
  • Frage Wie lange sollte ich einen Asswickel an meinem verstauchten Handgelenk tragen? Solange Sie es brauchen - es ist für jeden anders. Wenn es schlecht ist, tragen Sie es 3-4 Wochen, wenn es mild ist, warten Sie 2-3 Wochen. Aber Sie sollten wissen, wann es besser wird.
  • Frage Wie kann ich feststellen, ob mein Handgelenk verstaucht oder gebrochen ist? Konsultieren Erkennen Sie den Unterschied zwischen einer Verstauchung des Handgelenks und einer Handgelenksfraktur .
  • Frage Werden meine Finger geschwollen sein, wenn ich ein verstauchtes Handgelenk habe? Nein, wenn Ihr Finger geschwollen ist, ist Ihr Finger höchstwahrscheinlich verstaucht, nicht Ihr Handgelenk.
  • Frage Wie kann ich feststellen, ob mein Handgelenk verstaucht ist? Je nachdem, wie stark die Verstauchung ist, werden Sie Schmerzen verspüren. Möglicherweise sehen Sie auch Blutergüsse und Schwellungen. Eis dein Handgelenk und die Verwendung eines Kompressionswickels hilft auch. Denken Sie auch daran, Ihr Handgelenk anzuheben und nichts anstrengendes zu tun.
Unbeantwortete Fragen
  • Kann ich es einfach stehen lassen und Ibuprofen verwenden, bis es heilt?
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Tipps

  • Wenn Sie eine neue Verletzung oder Symptome haben, die mehr als mild sind, sollten Sie vor Beginn der Behandlung einen Arzt untersuchen lassen.
  • Chronisch wiederkehrende Verstauchungen des Handgelenks aufgrund unzureichend behandelter Bandverletzungen in der Vergangenheit können schließlich zu Arthritis führen.
  • Verstauchungen des Handgelenks sind normalerweise auf Stürze zurückzuführen. Seien Sie daher vorsichtig, wenn Sie in nassem oder rutschigem Gelände gehen.
  • Skateboarding ist eine Aktivität mit hohem Risiko für Verstauchungen am Handgelenk. Tragen Sie daher immer Handgelenkschützer.

Werbung

Warnung

  • Wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt, wenn eines der folgenden Anzeichen oder Symptome auftritt: schnell eskalierende starke Schmerzen am Handgelenk, Lähmungen oder Taubheitsgefühle in Händen oder Armen, Handgelenk in einem seltsamen Winkel, hohes Fieber, plötzlicher unerklärlicher Gewichtsverlust.


Beliebte Themen

Die 49ers wollen sich von ihrer ersten Niederlage erholen, wenn sie am Sonntag gegen die Cardinals antreten. So können Sie das Spiel online ohne Kabel live ansehen.



Wenn Sie an sonnigen Tagen im Freien Sport treiben, tragen Sonnenbrillen dazu bei, Blendung und Helligkeit zu reduzieren. An trüben oder bewölkten Tagen erhöht eine Sonnenbrille den Kontrast und verbessert Ihre Sicht. Sonnenbrillen schützen Ihre Augen auch vor schädlichen UV-Strahlen ...

Helene Pelletier äußerte sich kürzlich zum GOAT-Rennen zwischen Roger Federer, Rafael Nadal und Novak Djokovic.



Wie man nach einem Kaiserschnitt trainiert. Obwohl Kaiserschnitte ein immer häufigerer Bestandteil des Geburtsprozesses sind, wird das Verfahren immer noch als größere Operation angesehen. Http://www.hmhb.org/virtual-library/interviews-with-experts/cesarea ...

Wie man sich um ein wildes Eichhörnchen kümmert. Eichhörnchen werden oft in freier Wildbahn verletzt gefunden. Babyeichhörnchen sind besonders verletzungsanfällig. Wenn Sie sich um ein wildes Eichhörnchen kümmern müssen, müssen Sie sicherstellen, dass es das richtige Futter, Schutz und ...