So heben Sie ein schweres Objekt sicher an

Das Heben schwerer Gegenstände auf eigene Faust mag beeindruckend aussehen, kann jedoch zu schweren Verletzungen und Belastungen führen, wenn dies nicht sicher durchgeführt wird. Bevor Sie ein Objekt anheben, testen Sie immer sein Gewicht, bevor Sie es anheben. Abhängig vom Gewicht des Objekts können Sie es von Hand anheben oder benötigen Ausrüstung, um das Objekt über größere Entfernungen zu transportieren. Wenn Sie einen Job haben, der ständiges schweres Heben erfordert, oder wenn Sie nur Möbel bewegen, kann das Üben sicherer Techniken helfen, die Last zu erleichtern.



Methode ein von 2: Objekte mit der richtigen Form anheben

  1. ein Stellen Sie fest, ob die Ladung fest ist oder Flüssigkeit enthält. Während sich Feststoffe beim Transport nicht bewegen, kann sich das Gewicht verschieben, wenn Sie einen Behälter mit Flüssigkeit tragen. Wenn Sie nicht in den Behälter sehen können, den Sie transportieren, drücken Sie ihn leicht an und achten Sie auf Flüssigkeit im Inneren. Wenn es sich um einen Flüssigkeitsbehälter handelt, achten Sie darauf, das Objekt nicht zu kippen oder zu lehnen, während Sie es tragen.
    • Überprüfen Sie feste Gegenstände auf lose oder bewegliche Teile, bevor Sie sie anheben. Diese können abfallen oder die Gewichtsverteilung verändern.
  2. 2 Versuchen Sie, 1 Ecke des Objekts aufzunehmen, um eine Vorstellung von seinem Gewicht zu erhalten. Knien Sie neben Ihrem Objekt auf dem Boden und greifen Sie mit beiden Händen nach der Ecke. Versuchen Sie, das Objekt so anzuheben, dass 1 Ecke vollständig über dem Boden liegt. Durch Anheben einer Ecke können Sie das Gesamtgewicht des Objekts annehmen und bestimmen, ob Sie es selbst anheben können.
    • Wenn Sie die Ecke nicht alleine anheben können, versuchen Sie nicht, das gesamte Objekt anzuheben.
    • Wenn Sie versuchen, ein hohes Objekt wie ein Bücherregal anzuheben, kippen Sie es zuerst auf die längste Seite, damit das Gewicht leichter zu tragen ist.
  3. 3 Stellen Sie sich mit schulterbreit auseinander stehenden Füßen vor das Objekt. Stellen Sie sich etwa 30 cm vom Objekt entfernt auf. Halten Sie Ihre Füße auf oder etwas breiter als schulterbreit. Positionieren Sie einen Fuß leicht vor dem anderen, so dass er sich an der Seite des zu hebenden Objekts befindet.
    • Wenn Sie einen länglichen Gegenstand wie einen Tisch anheben, stellen Sie sich auf eine der langen Seiten, damit sich das Gewicht leicht verteilen lässt.
    • Vermeiden Sie eng anliegende Kleidung, während Sie versuchen, etwas vom Boden abzuheben.
  4. 4 Beugen Sie die Knie und halten Sie den Rücken gerade, während Sie sich senken. Halten Sie Ihre Knie gebeugt, während Sie Ihren Körper langsam auf den Boden senken. Spannen Sie Ihre Bauchmuskeln an, während Sie in die Hocke gehen, um Ihren Körper gerade zu halten und Ihren unteren Rücken zu stützen.
    • Halten Sie Ihre Knie während des gesamten Lifts immer gebeugt, um das Gleichgewicht zu halten.
    • Wenn sich das Objekt nicht auf dem Boden befindet, bücken Sie sich so weit wie nötig, um den besten Griff zu erhalten.

    Trinkgeld: Wenn Sie in der Vergangenheit Rückenprobleme oder Schmerzen hatten, bitten Sie einen Partner, Ihnen beim Tragen der Last zu helfen.

  5. 5 Nehmen Sie die Last so, dass das Gewicht gleichmäßig auf Ihre Hände verteilt wird. Finden Sie stabile Griffe, an denen Sie sich leicht festhalten können. Halten Sie das Objekt nahe am Boden oder an der schwersten Stelle, damit Sie das Gewicht leicht kontrollieren können. Stellen Sie sicher, dass Sie einen festen Griff haben, damit das Objekt nicht aus Ihren Händen rutscht.
    • Nehmen Sie zum Beispiel einen Tisch von der längsten Seite und halten Sie die Tischplatte oder die Kastenschürze darunter fest. Halten Sie Ihre Arme schulterbreit auseinander, um das Gewicht zu tragen.
    • Wenn das Objekt Handles hat, verwenden Sie diese nach Möglichkeit.
    • Tragen Sie Arbeitshandschuhe, wenn Sie Ihr Objekt besser in den Griff bekommen möchten.
    • Versuchen Sie nicht, das Objekt mit nur einer Hand zu tragen.
  6. 6 Halten Sie Ihren Rücken gerade, während Sie die Last mit Ihren Beinen anheben. Drücken Sie den Gegenstand fest gegen Ihre Brust, während Sie Ihre Beine strecken. Stützen Sie so viel Gewicht wie möglich mit Ihren Beinen. Wölben oder beugen Sie Ihren Rücken nicht, wenn Sie das Objekt anheben, da dies Schmerzen verursachen kann. Heben Sie das Objekt weiter an, bis Sie sich in einer stehenden Position befinden.
    • Wenn Sie anfangen, das Objekt anzuheben, aber nicht wieder in die Standposition zurückkehren können, stellen Sie es ab und bitten Sie um Hilfe. Tragen Sie das Objekt nicht, wenn Sie sich bemühen, es anzuheben.
  7. 7 Gehen Sie langsam, um das Objekt zu transportieren. Halten Sie Ihre Beine leicht gebeugt, um das Gleichgewicht zu halten. Machen Sie kleine Schritte, damit Sie nicht die Kontrolle über das Objekt verlieren. Halten Sie Ihre Augen vor sich, anstatt auf das Objekt hinunterzuschauen. Wenn Sie eine Kurve machen müssen, mischen Sie Ihre Füße, bis Sie in die richtige Richtung weisen.
    • Vermeiden Sie es, Ihren Körper zu verdrehen, während Sie das Objekt anheben.
    • Wenn Sie das Objekt über eine lange Strecke tragen müssen, machen Sie auf halber Strecke eine kurze Pause, damit Sie sich ausruhen und Ihren Griff neu einstellen können. Stellen Sie das Objekt in Hüfthöhe ab, wenn Sie können, damit Sie es leicht wieder aufnehmen können.
  8. 8 Beugen Sie die Knie, um das Objekt abzusetzen. Wenn Sie den Bereich erreichen, in dem Sie das Objekt platzieren müssen, halten Sie den Rücken gerade und beugen Sie die Knie in die Hocke. Stellen Sie sicher, dass die Unterseite des Objekts vollen Bodenkontakt hat, bevor Sie loslassen.
    • Wenn Sie Kisten anheben und tragen, stellen Sie sie auf Hüfthöhe ein, damit Sie sich beim Öffnen nicht bücken müssen.
  9. 9 Bitten Sie andere, beim Tragen des Objekts zu helfen, wenn Sie sich mit dem Gewicht nicht wohl fühlen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie das Objekt nach dem Testen des Gewichts tragen können, versuchen Sie nicht, es selbst anzuheben. Bitten Sie stattdessen einige Helfer, das Objekt mitzunehmen, um das Gewicht gleichmäßig auf Sie zu verteilen.
    • Wenn Ihnen niemand helfen kann, suchen Sie nach einem Handwagen oder einer anderen mechanischen Hilfe.

    Trinkgeld: Wenn das Objekt eine unangenehme Form hat, die Sie nicht in den Griff bekommen können, z. B. eine lange Couch, versuchen Sie nicht, es selbst anzuheben.



    Werbung

Methode 2 von 2: Verwenden von Hebezeugen bei der Arbeit

  1. ein Befolgen Sie alle Richtlinien für schweres Heben, die Ihr Job eingeführt hat. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Vorgesetzten, welche Richtlinien für den Transport schwerer Gegenstände gelten, während Sie am Arbeitsplatz sind. Gehen Sie die Regeln und Richtlinien durch, damit Sie sich oder andere Personen während der Arbeit nicht verletzen.
    • Wenn Sie beispielsweise etwas in einer Fabrik bewegen müssen und nicht wissen, wie, fragen Sie jemanden, was zu tun ist, anstatt es selbst anzuheben.
    • Versuchen Sie nicht, etwas anzuheben, wenn Sie mit der Ausrüstung nicht richtig trainiert sind.
  2. 2 Verwenden Sie einen Transportwagen, wenn Sie große Geräte bewegen müssen. Mit beweglichen Dollies können Sie große Geräte selbstständig über eine ebene Fläche bewegen. Legen Sie die Lippe Ihres sich bewegenden Transportwagens unter das Objekt. Befestigen Sie das Objekt am Dolly, damit es nicht herunterfällt. Kippen Sie den Transportwagen nach hinten, um das Objekt anzuheben. Rollen Sie das Objekt in den Bereich, in dem Sie es ablegen möchten, und ziehen Sie den Boden heraus.
    • Bitten Sie um Hilfe, wenn Sie das Objekt nicht selbst zurückkippen können.
    • Umzugspuppen können in den meisten Baumärkten gemietet werden.
  3. 3 Heben Sie schwere Gegenstände mit einem Schulterwagen an, wenn Sie mit einem Partner zusammen sind. Schulterpuppen sind Gurte, die von 2 Personen getragen werden, damit sie einen schweren Gegenstand zwischen sich tragen können. Ziehen Sie den Gurt über Ihren Kopf, sodass ein X in der Mitte Ihres Rückens entsteht und sich die Metallschnalle in Hüfthöhe befindet. Lassen Sie eine Person auf jeder Seite des Objekts stehen und legen Sie den Hebegurt darunter. Halten Sie sich an jeder Seite des Objekts fest und heben Sie gleichzeitig mit den Beinen.
    • Schulterpuppen können online gekauft werden.
    • Schulterpuppen eignen sich gut für große und sperrige Möbel wie Bücherregale oder Schreibtische.

    Trinkgeld: Stellen Sie sicher, dass jede Person das Objekt fest im Griff hat, damit es nicht vom Gurt fällt. Haben Sie für ein besonders großes Objekt wie ein Boxspringbett oder einen großen Schrank eine andere Person an der Seite, um die Mitte zu stützen.

  4. 4 Benutze einen Gabelstapler oder Handheber, wenn Sie Paletten anheben. Viele Lagerhäuser oder Unternehmen, die schweres Heben erfordern, verfügen über Gabelstapler oder Palettenheber, um schwerere Lasten zu transportieren. Richten Sie die Zinken Ihres Gabelstaplers oder Palettenhebers mit den Öffnungen an den Seiten der Palette aus. Ziehen Sie entweder den Hebel am Gabelstapler, der die Last anhebt, oder drehen Sie den Griff eines manuellen Palettenhebers nach unten, um die Last anzuheben.
    • Überprüfen Sie, ob für Ihr Unternehmen oder Ihre Region eine Genehmigung zum Fahren eines Gabelstaplers erforderlich ist.
    • Stellen Sie sicher, dass das Gewicht gleichmäßig auf der Palette verteilt ist, damit nichts herunterfällt oder umkippt.
    Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Wie hebst du schwere Dinge, ohne deinen Rücken zu verletzen?Danny Gordon
    Zertifizierter Personal Trainer Danny Gordon ist ein zertifizierter Personal Trainer des American College of Sports Medicine (ACSM) und Inhaber des Body Studio for Fitness, eines Fitnessstudios in der San Francisco Bay Area. Mit über 20 Jahren Erfahrung in körperlichem Training und Unterricht hat er sein Studio auf halbprivates Personal Training konzentriert. Danny erhielt sein Personal Trainer-Zertifikat von der California State University in East Bay und dem American College of Sports Medicine (ACSM).Danny GordonCertified Personal Trainer Expert Antwort Wenn Sie etwas Schweres heben, heben Sie immer mit Ihren Beinen. Wenn Sie Krafttraining betreiben, versuchen Sie, Ihren Rücken nicht abzurunden, wenn Sie die Gewichte von unten aufnehmen. Halten Sie auch Ihren Kern fest, indem Sie sich vorstellen, dass Sie Ihren Bauchnabel in Richtung Wirbelsäule ziehen.
  • Frage Was sind einige mechanische Hebehilfen?Mzm555Top Answerer Palettenheber / motorisierter Palettenheber, Gabelstapler, Mobilkran, Scherenheberwagen, Hebezeug usw. Es gibt viele verschiedene Formen mechanischer Hebehilfen mit jeweils eigenen Vor- und Nachteilen und wo sie verwendet werden können und wo nicht.
  • Frage Wie kann ich Kisten sicher vom Boden heben? Stellen Sie sich in die Nähe der Kisten. Beugen Sie sich auf die Knie und hocken Sie sich zu den Kisten. Wenn es Griffe gibt, fassen Sie sie an den Griffen an, andernfalls schöpfen Sie sie unter die Kisten. Fahren Sie beim Aufstehen durch die Fersen, halten Sie den Rücken gerade und atmen Sie.
  • Frage Tut es weh, über etwas zu treten, während man etwas Schweres hält? Dies hängt von Ihren persönlichen Grenzen ab, da dies von Person zu Person unterschiedlich sein wird.
  • Frage Was ist der richtige Weg, um eine Kiste zu hocken und zu tragen? Es ist das gleiche Prinzip wie wenn Sie im Fitnessstudio hocken (wenn Sie zu einem gehen). Halten Sie Ihren Rücken gerade, neigen Sie nicht Ihren Kopf und (dies wurde im obigen GIF falsch gemacht) lassen Sie Ihre Knie nicht über die Höhe Ihrer Zehen gehen, da dies sie beschädigen kann.
  • Frage Kann ich schwere Gegenstände schieben, schieben oder ziehen, anstatt sie anzuheben? Sie können spezielle Räder kaufen, um schwere Kisten zu bewegen. Sie können auch Dinge kaufen, die Sie unter schwere Gegenstände legen können, damit diese mit minimalem Aufwand über den Boden gleiten und gleichzeitig Ihren Boden schützen können.
  • Frage Wie kann ich meinen Esstisch aus Marmor selbst anheben, um einen Teppich darunter zu legen? Dies ist wahrscheinlich nicht möglich, da Marmor sehr schwer ist und von mehr als einer Person bewegt werden sollte. Wenn Sie wirklich keine andere Wahl haben, ziehen Sie den Tisch möglicherweise nicht anheben, sondern ziehen Sie ihn aus dem Bereich, in den der Teppich gehen soll, legen Sie ihn ab und schieben Sie ihn dann wieder auf den Teppich. Dies kann sich jedoch als zu schwierig für Sie erweisen. Achten Sie daher darauf, Ihren Rücken nicht zu belasten.
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Tipps

  • Tragen Sie Schuhe, die den Boden fest im Griff haben, z. B. Stiefel oder Tennisschuhe.

Werbung

Warnungen

  • Versuchen Sie nicht, schwere Gegenstände über Ihrem Kopf anzuheben, da diese auf Sie fallen können.
  • Versuchen Sie niemals, mehr zu heben, als Sie bequem tragen. Wenn Sie Zweifel haben, dass Sie das Objekt sicher tragen können, bitten Sie um Hilfe.
Werbung

Beliebte Themen

'The Paley Center Salutes The Good Place' ehrt die von der Kritik gefeierte NBC-Serie. So können Sie das Special online ohne Kabel ansehen.

Der Sieg von Dustin Brown bei den Mouratoglou Open sorgte erneut für viel Jubel bei den Fans. .

Barcelona und Real Madrid treffen am Mittwoch für das neueste Kapitel von El Clásico aufeinander. So können Sie sich einen Live-Stream des Spiels online in den USA ansehen.

Andy Murray und Rafael Nadal haben beide beeindruckende Ergebnisse auf Rasen vorzuweisen, aber die Meinungen darüber, wer besser ist, sind geteilt. Um festzustellen, welcher der beiden der bessere Rasenspieler war, ist ein genauerer Blick auf die Statistiken angebracht.



Naomi Osaka hat letzten Monat Geschichte geschrieben, als sie als erste Tennisspielerin überhaupt den olympischen Kessel entzündete.