So falten Sie eine Papierbox

Eine gefaltete Papier-Origami-Box, auch Masu-Box genannt, ist in ihrer funktionalen Einfachheit wunderschön. Alles was Sie brauchen ist ein Stück quadratisches Papier. Die fertige Schachtel ist ein großartiges Versteck für kleine Schätze. Mit einem Paar Schachteln können Sie eine als Schachtel und die andere als Deckel verwenden, um kleine Geschenke zu verpacken. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie eine gefaltete Papierbox herstellen. Werden Sie ein absoluter Experte. Nimm unser wikiHow Origami Bootcamp !



Teil ein von 2: Strukturelle Falten machen

  1. ein Beginnen Sie mit einem Stück quadratischem Papier. Sie können Origami-Papier verwenden oder jedes Stück Papier diagonal von der Ecke zur gegenüberliegenden Kante falten und den Überschuss abschneiden. Es ist wichtig, dass das Papier quadratisch ist, da Sie eine Box erstellen. Ein Trick besteht darin, das Papier wie ein Segel auf einem Boot zu falten und den Überschuss abzuschneiden.
  2. 2 Falten Sie das Papier in zwei Hälften. Falten Sie die Falte mit Ihrem Finger und öffnen Sie das Stück Papier.
  3. 3 Falten Sie das Papier auf der anderen Seite in zwei Hälften. Falten Sie die Falte mit dem Finger und öffnen Sie das Papier erneut. Sie sollten jetzt zwei Falten haben, die sich in der Mitte des Quadrats schneiden.
  4. 4 Falten Sie die Ecken zur Mitte. Bringen Sie jede Ecke in die Mitte, so dass sich alle Punkte berühren. Falten Sie die Falten mit Ihrem Finger. Drehen Sie das Papier so, dass es genau vor Ihnen liegt, aber falten Sie es diesmal nicht auseinander.
  5. 5 Falten Sie die Ober- und Unterkante zur Mitte des Quadrats. Falten Sie die Kanten beider Falten, um sie zu sichern.
  6. 6 Falten Sie das Quadrat entlang einer Seite. Falten Sie die halben Falten und die Dreiecke unter diesen Falten. Lassen Sie die seitlichen Dreiecke gefaltet.
  7. 7 Falten Sie die langen Kanten zur Mitte. Falten Sie den Boden der noch gefalteten Dreiecke um. Falten Sie die Unterkante. Sie sollten eine Krawatte mit zwei Punkten haben. Werbung

Teil 2 von 2: Erstellen der Wände der Box

  1. ein Verstärken Sie die Falten. Für die Zwecke der Anleitung ist der Diamant, der am weitesten von Ihnen entfernt ist und durch die 'Krawatten' -Falten gebildet wird, der 'Kopf' und der Diamant, der Ihnen am nächsten liegt, der 'Fuß'. Passen Sie die untere Spitze des Fußdiamanten an die Unterseite des Kopfdiamanten an. Passen Sie dann die obere Spitze des Kopfdiamanten an die Oberseite des Fußdiamanten an. Falten Sie entlang der langen Seiten, um die Falten zu verfestigen.
  2. 2 Erstellen Sie die Seitenwände der Box. Ziehen Sie die Klappen entlang der langen Seite nach oben, um die Seitenwände der Box zu erstellen.
  3. 3 Konstruieren Sie die Kopfwand, wenn die Seitenwände zusammengebaut sind. Wenn Sie die Kopfwandklappe anheben, sollten die Falten der vorherigen Falten zwei dreieckige Klappen bilden, die Sie nach innen falten möchten. Stellen Sie sicher, dass diese Dreiecke nach innen gefaltet sind, bevor Sie fortfahren. Die Kopfwand wird über diese Dreiecksecken gefaltet und das obere Dreieck der Kopfwand passt genau in den Boden der Box, wo Sie es fest gegen die Seiten knicken möchten, um die Box zusammenzuhalten. Nach dem Falten sollte am unteren Rand der Box ein Dreieck angezeigt werden.
  4. 4 Wiederholen Sie den Vorgang für das gegenüberliegende Ende oder die Fußwand. Stellen Sie sicher, dass die Falten sauber und nicht zerknittert sind.
  5. 5 Fertig. Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Wie machst du die Spitze? Befolgen Sie einfach die gleichen Schritte wie oben, aber machen Sie die Box in jede Richtung ungefähr 1 'größer. Dieses Oberteil passt genau über das Unterteil, das Sie zuvor hergestellt haben.
  • Frage Wie kann ich eine größere Box machen? Verwenden Sie ein größeres, quadratisches Blatt Papier. Wenn das Blatt ein Rechteck ist, falten Sie es diagonal von der oberen Ecke zur gegenüberliegenden Kante, schneiden Sie den Überschuss entlang der Unterseite ab und folgen Sie dann dem Artikel. Ein Blatt Posterpapier kann funktionieren, aber denken Sie daran, dass es umso schwieriger ist, damit zu arbeiten, je größer das Papier ist.
  • Frage Gibt es bestimmte Maße für quadratisches Papier? Nein, aber die Größe des Papiers bestimmt die Größe der Schachtel. Sie sollten also größeres Papier für eine größere Schachtel und kleineres Papier für eine kleinere Schachtel haben.
  • Frage Wie bestimme ich, welches Papierformat ich für meine Box benötige? Sie können jede gewünschte Papiergröße auswählen! Stellen Sie sicher, dass es ein Quadrat ist, sonst würde es nicht funktionieren.
  • Frage Ich habe alles richtig gemacht. Warum bekomme ich dieses seltsame Rechteck? Ich weiß, dass mein Papier ein Quadrat war. Stellen Sie sicher, dass Sie bei Schritt 3 die Seite vollständig umklappen. Dies könnte das Problem sein.
  • Frage Wie kann ich einen Deckel für meine Box machen? Befolgen Sie einfach die gleichen Schritte wie oben, aber machen Sie die Box in jeder Richtung ungefähr 1 'größer und viel flacher (da sie als Deckel dienen wird, nicht als weitere Box). Dieses Oberteil passt genau über das Unterteil, das Sie zuvor hergestellt haben.
  • Frage Warum hat meine Box eine rechteckige Form? Vielleicht, weil Sie die falsche Größe und Form des Origami-Papiers verwendet haben. Wenn Sie eine rechteckige Form von Origami-Papier verwenden, erhalten Sie eine rechteckige Schachtel.
  • Frage Wie kann ich es kleiner machen? Sie können ein kleineres Stück Papier verwenden. Die Größe Ihrer Box hängt von der Größe des Quadrats ab, mit dem Sie beginnen.
  • Frage Wie schließe ich die Box? Sie können eine weitere Schachtel aus einem 1 '' größeren quadratischen Papier herstellen, die als Deckel verwendet werden soll.
  • Frage Können Sie es mit Nagellack färben? Nagellack kann zu schwer sein und Ihre Box verziehen. Versuchen Sie stattdessen Buntstifte oder Marker.
Weitere Antworten anzeigen Unbeantwortete Fragen
  • Warum nicht bessere Methoden für einfache Box zeigen? Sind die Falten auch aus einem bestimmten Grund nicht gut gemacht (schwache Falten)?
  • Immer wenn ich den Kopf meiner Schachtel hochklappe, kommt auch der Stab heraus und wenn ich versucht habe, sie in die Wände zu falten. Warum ist das?
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Video . Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen mit YouTube geteilt werden.

Tipps

  • Vielleicht möchten Sie etwas Kleber auf die Unterseite der dreieckigen Klappen tupfen, damit sie unten bleiben, oder Sie können Klebeband verwenden.
  • Für beste Ergebnisse,faltenordentlich. Richten Sie die Kante oder Ecke bei jeder Falte sorgfältig an der Kante, Falte oder einem anderen Merkmal aus, auf das sie treffen soll, und falten Sie das Papier dann fest.
  • Verwenden Sie zu Beginn diagonale Falten zusammen mit den geraden Falten. Es wird am Ende viel helfen.
  • Wenn Ihr Papier einseitig gefärbt ist,faltenes so, dass die farbige Seite zuerst nach unten zeigt.
  • Machen Sie einen Deckel, indem Sie etwas größeres Papier verwenden, um auf die gleiche Weise eine zweite Schachtel zu erstellen.
  • Sie können auch eine flache Box erstellen, mit der Sie Objekte wie kleine Kieselsteine ​​oder Briefmarkensammlungen kategorisieren können:
    • Holen Sie sich ein quadratisches Stück Papier und falten Sie es in zwei Hälften.
    • Öffnen Sie die Kanten und falten Sie sie in die Mitte.
    • Jetzt müssen Sie die Kanten (neben der Mittellinie) entfernen und ein kleines Stück zurückfalten, sodass genau in der Mitte nur eine Schicht vorhanden ist. Dieser dünne Streifen wird der Rand der Box sein.
    • Entfalte sie. Holen Sie sich die Ecken und falten Sie sie entlang der Falte, die Sie gerade gemacht haben. Sie sollten kleine Dreiecke an den Ecken sein.
    • Falten Sie die dünnen Streifen für den Rand der Box wieder. Führen Sie Ihre Finger ein und ziehen Sie sie nach oben, um eine dünnere, flachere Box zu erhalten.

Anzeige Tipp einreichen Alle Tippbeiträge werden vor der Veröffentlichung sorgfältig geprüft. Vielen Dank, dass Sie einen Tipp zur Überprüfung eingereicht haben!

Warnungen

  • Legen Sie nichts zu schweres in die Schachtel, da es sonst zusammenbricht. Erinnere dich dran ist Papier.
  • Achten Sie auf Papierschnitte.
Werbung

Beliebte Themen

Wenn Sie zu leichte Eier mögen, mögen Sie vielleicht geklebte Eier. Ähnlich wie bei zu leichten Eiern werden geklebte Eier in einer Pfanne gekocht. Es gibt zwei beliebte Methoden zur Herstellung von Eiern: Butter- und Dampfbasting. Buttergebackene Eier sind reich und ...



So können Sie Falcons vs Panthers online ohne Kabel ansehen

Französische Abflüsse erfordern im Allgemeinen nur sehr wenig Wartung, können jedoch gelegentlich verstopfen oder beschädigt werden. Mieten Sie eine elektrische Abwasserschlange, um sie in Ihren Abfluss zu leiten und zu beseitigen. Führen Sie jährliche Inspektionen durch, um sicherzustellen, dass Ihr Abfluss ...