Wie man einen Bogen über die Reihe macht

Die gebeugte Reihe ist eine Übung, die die Muskeln Ihres mittleren Rückens stärkt. Dieser Lift hat auch den zusätzlichen Vorteil, dass Sie Ihren Latissimus dorsi oder den unteren Rücken und die Muskeln in Ihren Armen trainieren können. Wenn Sie diesen Lift in Ihre wöchentlichen Trainingsroutinen integrieren, stärken Sie Ihren Rücken und verbessern Ihre Körperhaltung.



Methode ein von 4: Ausführen einer gebogenen Reihe mit einer Langhantel

  1. ein Nehmen Sie die richtige Form an. Legen Sie das gewünschte Gewicht auf jedes Ende der Langhantel. Stellen Sie sich mit schulter- oder hüftbreit auseinander liegenden Füßen vor die Langhantel. Während Sie sich an den Knien leicht beugen, beugen Sie sich an den Hüften nach vorne, bis sich Ihr Oberkörper in einem Winkel von 45 ° zum Boden befindet. Pflegen Sie den natürlichen Bogen in Ihrem unteren Rücken.
    • Es ist immer besser, die Menge an Gewicht, die Sie heben können, zu unterschätzen, als sie zu überschätzen. Zu viel Gewicht zu heben kann zu Verletzungen führen.
  2. 2 Nehmen Sie die Langhantel und heben Sie sie an. Fassen Sie die Oberseite der Stange mit ausgestreckten Armen zum Boden. Platzieren Sie Ihre Handflächen etwas mehr als schulterbreit auseinander. Ziehen Sie die Muskeln im unteren Rücken- und Bauchbereich zusammen. Wenn Sie die Langhantel vom Boden abheben, strecken Sie die Knie leicht aus, während Sie die Position Ihres Oberkörpers beibehalten. Machen Sie eine Pause, bevor die Langhantel Ihre Knie erreicht. Dies ist die Ausgangsposition.
    • Einige Lifter ziehen es vor, die Langhantel nur leicht vom Boden abzuheben. Dies kann dazu führen, dass Sie Ihren Rücken belasten.
  3. 3 Führen Sie die Zeile aus. Atme aus, während du die Langhantel in Richtung deiner unteren Brust ziehst. Halten Sie Ihre Ellbogen fest gegen Ihren Körper und Ihren Oberkörper. Halten Sie oben am Lift an und ziehen Sie Ihre Rückenmuskulatur zusammen. Atme ein, während du die Stange in ihre Ausgangsposition absenkst (etwas unterhalb deiner Knie). Wiederholen.
  4. 4 Experimentieren Sie mit verschiedenen Griffen. Versuchen Sie, Ihren Griff zu ändern, um eine andere Muskelgruppe zu trainieren oder Ihr Training zu intensivieren, anstatt eine traditionelle gebogene Reihe mit einer Langhantel auszuführen.
    • Verwenden Sie einen Unterhandgriff. Anstatt die Stange von oben zu greifen, greifen Sie die Langhantel von unten. Wenn Ihre Handflächen nach oben zeigen, entlasten Sie Ihren Rücken, indem Sie Ihren Bizeps und Ihre Lats zu mehr Arbeit zwingen.
    • Verwenden Sie einen Schnappgriff. Ein Schnappgriff ist ein doppelt breiter Griff. Dieser Griff erfordert, dass Ihre Rückenmuskulatur härter arbeitet.
    Werbung

Methode 2 von 4: Ausführen einer gebogenen Reihe mit Hanteln

  1. ein Vervollständige eine über die Reihe gebeugte Stehhantel. Anstatt eine Langhantel zu verwenden, können Sie eine gebogene Reihe mit zwei Hanteln ausführen.
    • Fassen Sie jede Hand mit einer Hantel.
    • Stellen Sie sich mit schulterbreit auseinander stehenden Füßen und einer leichten Kniebeugung auf.
    • Lehnen Sie sich an Ihren Hüften nach vorne und halten Sie Ihren Rücken gerade, bis sich Ihr Oberkörper in einem Winkel von 45 ° zum Boden befindet.
    • Spannen Sie Ihren Kern an, indem Sie die Muskeln in Ihrem Bauch und im unteren Rückenbereich straffen.
    • Wenn Sie die Hanteln in Richtung Brust ziehen, halten Sie Ihre Ellbogen und Oberarme nahe an Ihren Rippen.
    • Senken Sie die Hantel.
    • Wiederholen Sie den Lift 8 bis 12 Mal.
  2. 2 Schließe eine einarmige Hantelreihe ab. Wenn Sie eine Verletzung des unteren Rückens haben, ersetzen Sie die Langhantelreihen durch einarmige Hantelreihen.
    • Verwenden Sie eine Bank, anstatt sich auf Ihren Körper zu verlassen, um Gleichgewicht und Unterstützung zu erhalten. Legen Sie Ihr gebeugtes linkes Knie auf ein Ende einer Bank und Ihre linke Handfläche auf das andere Ende der Bank. Positionieren Sie Ihr rechtes Bein nahe der Kante der Bank, wobei Ihr Fuß fest auf dem Boden steht. Lassen Sie Ihren rechten Arm hängen.
    • Halten Sie Ihren Rücken parallel zum Boden. Engagieren Sie die Muskeln in Ihrem Kern.
    • Nimm die Hantel mit der rechten Hand.
    • Ziehen Sie das Gewicht in Richtung Brust - halten Sie Ellbogen und Oberarm in der Nähe Ihrer Rippen.
    • Senken Sie die Hantel.
    • 8 bis 12 mal wiederholen.
    • Legen Sie Ihren rechten Arm und Ihr Knie auf die Bank und wiederholen Sie diesen Vorgang mit der linken Hand.
  3. 3 Verwenden Sie zu Hause alternative Geräte. Wenn Sie es nicht in ein Fitnessstudio schaffen, können Sie diesen Aufzug bequem von zu Hause aus mit bereits vorhandenen Gegenständen nachbauen.
    • Wenn Sie keine Hantel besitzen, erstellen Sie Ihre eigene. Füllen Sie eine 1-Liter-Flasche mit Wasser, Linsen oder Kieselsteinen. Füllen Sie für einen schwereren Ersatz einen 1-Gallonen-Krug mit der Substanz Ihrer Wahl (stellen Sie sicher, dass der Krug einen Griff hat). Füllen Sie eine gehandhabte Einkaufstüte mit Gegenständen.
    • Verwenden Sie anstelle einer Trainingsbank ein Bett, eine Couch oder einen Tisch, um sich zu stützen.
    Werbung

Methode 3 von 4: Ausführen einer gebogenen Reihe mit Gewichthebermaschinen

  1. ein Führen Sie eine gebogene Reihe auf einer Smith-Maschine aus. Das Ausführen einer gebogenen Reihe auf einer Smith-Maschine ist äußerst sicher. Die Langhantel bewegt sich entlang vertikaler Schienen, die an der Maschine montiert sind, und es gibt Sicherheitsschlösser, die ein Verrutschen der Langhantel verhindern. Führen Sie den Lift bei Verwendung einer Smith-Maschine wie bei einer Langhantel aus.
    • Platzieren Sie Ihre Füße schulterbreit auseinander.
    • Beugen Sie sich an den Knien und klappen Sie an Ihren Hüften nach vorne, bis sich Ihr Oberkörper in einem Winkel von 45 ° zum Boden befindet.
    • Fassen Sie die Stange mit Ihren Händen etwas mehr als schulterbreit auseinander.
    • Strecken Sie Ihre Knie leicht aus, während Sie die Stange bis knapp unter Ihre Knie heben. Dies ist die Ausgangsposition.
    • Spannen Sie die Muskeln in Ihrem Bauch und im unteren Rückenbereich an.
    • Atme aus, während du die Stange in Richtung Brust ziehst. Halten Sie Ihre Ellbogen und Oberarme in der Nähe Ihrer Rippen und halten Sie die Position Ihres Rückens.
    • Machen Sie oben eine Pause und drücken Sie Ihre Rückenmuskulatur zusammen.
    • Atme ein, während du die Stange wieder in ihre Ausgangsposition absenkst.
    • Wiederholen.
  2. 2 Führen Sie eine gebogene Reihe auf einem T-Bar-Rudergerät durch. Ein T-Bar-Rudergerät hat zwei Bars, die sich schneiden, um ein Kleinbuchstaben „t“ zu bilden. Die lange Stange, die parallel zu Ihrem Körper verläuft, bietet oben Platz für die Hantelscheiben. Die kürzere Stange, die die lange Stange senkrecht schneidet, wird vom Lifter ergriffen. So vervollständigen Sie diesen Lift:
    • Spreizen Sie das T-Bar-Rudergerät und stellen Sie Ihre Füße auf die Fußstützen.
    • An den Hüften nach vorne hängen und an den Knien leicht beugen.
    • Fassen Sie die T-Stange und legen Sie Ihre Hände schulterbreit auseinander.
    • Spannen Sie die Muskeln in Ihrem Bauch und im unteren Rückenbereich an.
    • Heben Sie die T-Stange leicht über den Boden. Dies ist die Ausgangsposition.
    • Ziehen Sie die Stange nach oben, bis sie Ihre Brust erreicht.
    • Halten Sie oben an und ziehen Sie die Schultern zusammen.
    • Senken Sie die Stange ab, bis sie die Ausgangsposition erreicht.
    • Wiederholen.
  3. 3 Vervollständigen Sie eine Reihe auf einer Maschine mit niedriger Riemenscheibe. Anstatt eine stehende Reihe auszuführen, möchten beginnende Gewichtheber möglicherweise sitzende Reihen in ihr Training einbeziehen. Die sitzende Reihe bietet Neulingen die Möglichkeit, die Mechanik einer Reihe richtig zu lernen.
    • Setzen Sie sich nach Auswahl des zu hebenden Gewichts auf die Bank der Maschine.
    • Stellen Sie Ihre Füße fest auf die Fußstützen.
    • Beuge deine Knie leicht.
    • Hängen Sie sich an den Hüften nach vorne und greifen Sie nach den beiden Griffen. Ihre Handflächen sollten sich gegenüberstehen.
    • Lehnen Sie sich nach hinten, so dass Ihr Rücken senkrecht zum Boden steht und Ihre Arme vollständig ausgestreckt sind. Aktivieren Sie Ihre Kernmuskeln. Dies ist die Ausgangsposition.
    • Ziehen Sie die Griffe in Richtung Bauch und lehnen Sie sich leicht zurück.
    • Drücken Sie oben am Lift (wenn die Griffe Ihrem Bauch am nächsten sind) Ihre Schulterblätter zusammen, um Ihre Muskeln zusammenzuziehen.
    • Biegen Sie Ihre Arme und bringen Sie die Griffe wieder in ihre Ausgangsposition.
    • Wiederholen.
    Werbung

Methode 4 von 4: Ausführen einer gebogenen Reihe mit einem Band

  1. ein Stellen Sie das Übungsband auf. Legen Sie das Band um ein Möbelstück oder legen Sie es auf den Boden, während Sie mit hüftbreit auseinander stehenden Füßen auf dem Band stehen. Fassen Sie den rechten Griff mit der linken Hand und den linken Griff mit der rechten Hand. Dadurch kreuzt sich das Band.
  2. 2 Nehmen Sie die richtige Haltung ein. Beugen Sie die Knie leicht und klappen Sie sie in der Taille nach vorne. Ihr Rücken sollte flach und parallel zum Boden bleiben. Strecken Sie Ihre Arme unter Ihre Schultern und richten Sie Ihre Handflächen auf Ihre Beine. Das Band sollte von der Ausgangsposition aus gespannt werden.
  3. 3 Vervollständige die Reihe. Atme aus, während du das Band in Richtung Brust ziehst oder ruderst. Halten Sie oben in der Reihe an und ziehen Sie Ihre Rückenmuskulatur zusammen. Atme ein, während du deine Arme senkst. Wiederholen. Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Tipps

  • Durch die Verwendung einer E-Z-Langhantel kann die Positionierung der Handgelenke komfortabler gestaltet werden.
  • Bei Verwendung einer Langhantel wird durch einen Unterhandgriff der Bizeps stärker betont, durch einen breiteren Griff werden die Lats stärker betont, und durch einen schmaleren Griff werden die Rhomboide stärker betont.

Werbung

Warnungen

  • Wölbe deinen Rücken nicht.
  • Eine falsche Form und der Versuch, zu viel Gewicht zu heben, können zu Verletzungen führen.
Werbung

Dinge, die du brauchen wirst

  • Hantel
  • Hantelscheiben (optional)
  • Kurzhanteln
  • Bank
  • Smith Machine
  • T-Bar Rudergerät
  • Maschine mit niedriger Riemenscheibe
  • Übungsband

Beliebte Themen

Alexander Zverev sprach ausführlich über seine erste Niederlage gegen Rafael Nadal in Indian Wells 2016. Der Deutsche führte im entscheidenden Satz mit 5: 3 und hatte Matchball, aber Nadal konnte ein 6: 7 6- 0 7-5 Sieg.

Möchten Sie CuriosityStream auf Ihrer Xbox One oder Series X streamen? Hier ist eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung zum genauen Herunterladen und Ansehen von Curiositystream auf der Xbox.



Die People's Choice Awards 2020 finden am Sonntagabend statt. Wenn Sie kein Kabel haben, können Sie die Sendung kostenlos online ansehen.

Verpassen Sie keine der WTA-Meisterschaften 2013 im Sinan Erdem Dome in Istanbul, Türkei. Schauen Sie sich das diesjährige TV-Programm an, ziehen Sie und gewinnen Sie Preisgelder.

Wenn Sie schon immer aus irgendeinem Grund Cheerleader werden wollten, ist es jetzt an der Zeit, mindestens drei Monate vor dem Ausprobieren zu beginnen. In der Mittelschule ist es viel einfacher, Cheerleader zu werden als in der High School. Wenn Sie ein ...



Jeder mag einen glänzenden, sauberen Wasserhahn. Wenn Sie hartes Wasser haben, sind Kalziumablagerungen leider ein häufiges Problem. Sie müssen jedoch nicht aufgeben. Mit üblichen Haushaltsgegenständen und etwas Ellbogenfett können Sie Kalzium aus dem ...