Wie man einen Labrador Welpen auswählt

Labrador Retriever sind freundliche, intelligente und energiegeladene Hunde. Infolgedessen sind sie die beliebtesten Hunde in den Vereinigten Staaten. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, einen Labrador-Welpen sorgfältig auszuwählen, zahlt sich dies aus, egal ob Sie ein Haustier, einen Arbeitshund oder einen Ausstellungshund suchen.



Teil ein von 3: Auswahl der richtigen Quelle für einen Welpen

  1. ein Wählen Sie einen verantwortlichen Züchter. Ihr Züchter sollte sich mit der Zucht gesunder Hunde befassen und sich nicht in erster Linie darauf konzentrieren, sie zu verkaufen. Besuchen Sie einen potenziellen Züchter und beobachten Sie seine Interaktionen mit seinen Hunden. Sie sollten freundlich und entspannt sein.
    • Suchen Sie nach Züchtern, die bei nationalen Organisationen wie dem American Kennel Club oder bei rassenspezifischen Organisationen wie dem National Labrador Retriever Club registriert sind.
    • Fragen Sie den Züchter, warum diese beiden Hunde gezüchtet wurden. Wenn sie andere Würfe hatten, fragen Sie nach Referenzen von Leuten, die diese Welpen gekauft haben.
  2. 2 Wählen Sie einen Züchter, der sich auf die Aufzucht des gewünschten Hundes spezialisiert hat. Wenn Sie einen Jagdhund wollen, wählen Sie keinen Züchter, der hauptsächlich kuschelige Haustiere oder preisgekrönte Showhunde aufzieht. Diese Züchter können Welpen genauer auf die gewünschten Eigenschaften beurteilen.
    • Suchen Sie nach quantifizierbaren Maßnahmen. Wählen Sie beispielsweise Züchter mit Würfen von Eltern aus, die Jagd- oder Feldversuchsergebnisse haben, wenn Sie einen Welpen suchen, der zu einem guten Jagdhund heranwächst.
  3. 3 Adoptieren Sie von einer Labrador Retriever Rettungsgesellschaft. Dies sind Organisationen, die daran arbeiten, ein Zuhause für Labradors zu finden, die ein gutes Zuhause brauchen. Während diese Organisationen oft viele erwachsene und sogar ältere Hunde haben, die ein Zuhause brauchen, platzieren sie auch Welpen.
    • Große, nicht rassenspezifische Rettungsorganisationen erhalten möglicherweise auch Labrador-Retriever. Wenden Sie sich an lokale humane Gesellschaften oder Rettungsorganisationen und teilen Sie ihnen mit, dass Sie einen Labrador adoptieren möchten.
  4. 4 Nimm nicht an einer Auktion teil. Wohltätigkeitsorganisationen oder gemeinnützige Organisationen können Labrador-Welpen zur Versteigerung anbieten, um Spenden zu sammeln. Da diese Auktionen häufig ohne angemessene rechtliche Kontrolle durchgeführt werden und vorschnelle Entscheidungen über den Besitz von Haustieren fördern, werden sie von Gruppen wie dem National Labrador Retriever Club abgelehnt. Werbung

Teil 2 von 3: Treffen mit den Eltern

  1. ein Treffen Sie nach Möglichkeit die Eltern Ihres zukünftigen Welpen. Viele physikalische und temperamentvolle Eigenschaften werden vererbt. Die Eltern Ihres Welpen sollten gesund sein und das gleiche allgemeine Temperament und die gleichen Stärken haben, die Sie bei einem Hund suchen, egal ob es sich um hohe Intelligenz, Beweglichkeit oder eine äußerst liebevolle Natur handelt.
    • Ein verantwortungsbewusster Züchter lässt Sie immer mindestens einen Elternteil des Welpen treffen. Wenn sie sich weigern, sollten Sie nicht bei ihnen kaufen. Im Falle einer Rettungsorganisation oder eines Tierheims ist es natürlich möglicherweise nicht möglich, die Eltern zu treffen.
  2. 2 Stellen Sie sicher, dass die Eltern Ihres Welpen den Rassestandard erfüllen, wenn Sie einen Ausstellungshund möchten. Haben sie zum Beispiel den charakteristischen „Otter“ -Schwanz, dick und sich verjüngend ohne Federn? Sind ihre Mäntel dick, dicht und grob? Labradore können schwarz, gelb oder schokoladenfarben sein, dürfen jedoch keine gestromten oder braunen Markierungen aufweisen.
    • Fragen Sie nach den Registrierungspapieren des American Kennel Club der Eltern oder nach gleichwertigen Unterlagen. Dies ist wichtig, wenn Sie Ihren Welpen bei der Organisation registrieren möchten, um an Shows und Wettbewerben teilnehmen zu können.
  3. 3 Fragen Sie, ob die Hüften und Ellbogen der Eltern auf Dysplasien untersucht wurden. Dies sind Gelenkanomalien, die vererbt werden können und durch Röntgenstrahlen erkannt werden können, bevor Symptome auftreten. Beide Elternteile sollten frei von Hüft- und Ellbogendysplasie sein.
  4. 4 Fragen Sie, ob die Eltern ihre Augen untersuchen lassen. Labradore können verschiedene Sehprobleme erben, einschließlich fortschreitender Netzhautatrophie, Netzhautdysplasie und juveniler Katarakte. Die Eltern Ihres Welpen sollten von einem tierärztlichen Augenarzt untersucht werden, um diese Probleme auszuschließen. Werbung

Teil 3 von 3: Auswahl Ihres Welpen

  1. ein Suchen Sie nach einem gesunden Welpen. Ein gesunder Labrador-Welpe hat klare Augen und ein glänzendes Fell. Er sollte sauber und energisch sein, ohne Anzeichen einer Infektion oder Parasiten wie Würmer, Flöhe oder Zecken. Der ganze Wurf sollte gesund und satt aussehen.
  2. 2 Stellen Sie sicher, dass Ihr Welpe gut sozialisiert ist. Welpen sollten im Umgang mit Menschen keine Angst haben oder Angst haben. Spielen Sie mit Ihrem zukünftigen Welpen und kuscheln Sie ihn, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie es ist, mit ihm zu interagieren.
  3. 3 Beurteilen Sie das Temperament des Welpen. Verbringen Sie Zeit mit Ihrem Welpen und fragen Sie nach Verhaltensweisen, die Sie betreffen, wie z. B. Beißen oder Kauern. Fragen Sie die Züchterin, wie sie das Temperament einschätzt, und machen Sie ihr klar, wonach Sie bei einem Welpen suchen: Zuneigung, körperlicher Mut, Sanftmut oder scharfe Intelligenz zum Beispiel.
  4. 4 Wählen Sie einen Welpen eher nach Temperament als nach Geschlecht. Wenn Sie nicht vorhaben, Ihren Hund zu züchten oder zu zeigen, lassen Sie Ihren Welpen frühzeitig kastrieren oder kastrieren. Das Kastrieren Ihrer Hündin ist etwas komplizierter und teurer als das Kastrieren Ihres Rüden. Eine nicht bezahlte Hündin muss während ihrer Östruszyklen sorgfältig überwacht werden, während eine nicht kastrierte Rüde eine Tendenz zur Dominanz hat, die ein festes Training erfordert. Das individuelle Temperament bestimmt jedoch weit mehr als das Geschlecht und behauptet, dass Hündinnen leichter zu trainieren sind, zum Beispiel eher anekdotisch als sachlich.
    • Fragen Sie Ihre Züchterin, wie sie die Eigenschaften ihrer Welpen beurteilt. Wenn sie beispielsweise Jagdhunde verkauft, hat sie dann ein Verfahren zur Bewertung des Interesses an Beute und Selbstvertrauen?
  5. 5 Stellen Sie sicher, dass Ihr Welpe geimpft wurde. Sie sollten eine Impfbescheinigung erhalten, aus der hervorgeht, welche Impfungen der Welpe erhalten hat. Fragen Sie außerdem, ob der Welpe auf Würmer getestet oder mit Entwurmungsmedikamenten behandelt wurde. Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Wie alt muss der Welpe sein, bevor Sie ihn adoptieren können?Brian Bourquin, DVM
    Tierarzt Brian Bourquin, besser bekannt als „Dr. B ”für seine Kunden ist ein Tierarzt und Eigentümer der Boston Veterinary Clinic, einer Tiergesundheits- und Tierklinik mit zwei Standorten, South End / Bay Village und Brookline, Massachusetts. Die Boston Veterinary Clinic ist spezialisiert auf tierärztliche Grundversorgung, einschließlich Wellness- und Vorsorge, Kranken- und Notfallversorgung, Weichteilchirurgie und Zahnmedizin. Die Klinik bietet auch spezielle Dienstleistungen in den Bereichen Verhalten, Ernährung und alternative Schmerztherapien mit Akupunktur und therapeutischen Laserbehandlungen an. Die Boston Veterinary Clinic ist ein von der AAHA (American Animal Hospital Association) akkreditiertes Krankenhaus und die erste und einzige Fear Free Certified Clinic in Boston. Brian verfügt über mehr als 19 Jahre Erfahrung im Veterinärbereich und erwarb seinen Doktor der Veterinärmedizin an der Cornell University.Brian Bourquin, DVMAntwort eines Tierarztes Die meisten Menschen adoptieren ihren Welpen nach etwa 8 bis 10 Wochen. Dies ist der ideale Zeitpunkt.
  • Frage Wann muss ein Welpe kastriert oder kastriert werden?Brian Bourquin, DVM
    Tierarzt Brian Bourquin, besser bekannt als „Dr. B ”für seine Kunden ist ein Tierarzt und Eigentümer der Boston Veterinary Clinic, einer Tiergesundheits- und Tierklinik mit zwei Standorten, South End / Bay Village und Brookline, Massachusetts. Die Boston Veterinary Clinic ist spezialisiert auf tierärztliche Grundversorgung, einschließlich Wellness- und Vorsorge, Kranken- und Notfallversorgung, Weichteilchirurgie und Zahnmedizin. Die Klinik bietet auch spezielle Dienstleistungen in den Bereichen Verhalten, Ernährung und alternative Schmerztherapien mit Akupunktur und therapeutischen Laserbehandlungen an. Die Boston Veterinary Clinic ist ein von der AAHA (American Animal Hospital Association) akkreditiertes Krankenhaus und die erste und einzige Fear Free Certified Clinic in Boston. Brian verfügt über mehr als 19 Jahre Erfahrung im Veterinärbereich und erwarb seinen Doktor der Veterinärmedizin an der Cornell University.Brian Bourquin, DVMAntwort eines Tierarztes Für einen durchschnittlichen Hund wird empfohlen, ihn nach sechs Monaten zu kastrieren. Dies gilt insbesondere in einer städtischen Umgebung. Wenn Sie einen eigenen Garten haben, ist das etwas anders, da Sie sich keine Sorgen um andere Hunde machen müssen.
  • Frage Wie kann ein Welpe schneller wachsen? Wenn Sie möchten, dass Ihr Welpe beim Wachsen groß wird, sollten Sie ihn mit gesundem Knabberzeug füttern und ihn jeden Tag trainieren lassen.
  • Frage Wie bringe ich meinem Labor bei, nicht so hart zu beißen? Sie ist etwas älter als ein Monat und ihre Zähne werden schärfer. M Mourlam Wenn sie zu stark beißt, schreien Sie mit hoher Stimme „autsch“, ähnlich dem kläffenden Geräusch, das ein anderer Welpe machen würde, wenn er gebissen würde. Wenn Welpen spielen und zu stark beißen, schreit der andere, damit der Welpe aufhört zu beißen.
  • Frage Wo finde ich einen originalen Labrador-Welpen? Überprüfen Sie online oder fragen Sie Ihre örtlichen Tierhandlungen.
  • Frage Wie identifiziere ich einen reinen Labrador Retriever Welpen? Schauen Sie sich beide Eltern an und fragen Sie nach ihren Stammbäumen. Stellen Sie sicher, dass der Züchter und die Hunde beim AKC (oder einem ähnlichen Leitungsgremium) registriert sind, und fordern Sie die richtigen Unterlagen für den Welpen an. Kaufen Sie den Welpen erst, wenn Sie a) die erforderlichen Papiere in der Hand haben und b) herausgefunden haben, ob sie die richtigen Papiere für den Zwingerclub (AKC, CKC usw.) sind, bei dem Sie sie registrieren möchten.
  • Frage Welche Züchterorganisation empfehlen Sie und wo ist sie? Erforschen Sie den American Kennel Club und finden Sie ein Kapitel in Ihrer Nähe.
  • Frage Ist ein schwarzer Labrador-Hund für die Jagd geeignet? 99WikiHolic99 Black Labradors sind dafür bekannt, wunderbare Kleinwildjäger zu sein, solange sie das richtige Training erhalten.
  • Frage Was sind die Punkte, die beim Kauf eines Labrador-Welpen zu beachten sind? Konzentrieren Sie sich eher auf Struktur und Merkmale als auf die Größe des Welpen. Einige Hunde, die im Vergleich zu den 'kleineren' Hunden im Wurf hauptsächlich 'mollig' waren, werden gleich groß, wenn sie zu einem gesunden Erwachsenen heranwachsen. Konzentrieren Sie sich auf die sozialen Fähigkeiten des Labors: Ist es menschenfreundlich und entspannt? Oder knurrt es, wenn jemand Neues durch die Tür kommt? Überprüfen Sie ihre spezifischen 'Emotionen'. Und ihre Augen sprechen vielleicht mehr zu Ihnen als alle anderen Welpen des Wurfs.
  • Frage Bezieht sich die Pfotengröße eines Labrador-Welpen auf die Größe, bis zu der er heranwächst? Bei jungen Welpen ist die Pfotengröße ein angemessener Indikator dafür, wie groß die Erwachsenen später sein werden.
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Beliebte Themen

Roger Federers Schuhe wurden während des Wimbledon 2013 verboten, da sie zu viele orangefarbene Farben trugen, was der Regel des All England Club widersprach, sich beim Training oder Spielen auf dem Rasen fast vollständig in Weiß zu kleiden.

Schuhe haben die schwerste Aufgabe aller Kleidungsstücke. Sie bewegen sich zwischen Ihrem Gewicht und dem Boden. Holen Sie das Beste aus Ihrem neuen Paar Schuhe heraus oder verlängern Sie die Lebensdauer alter Schuhe, indem Sie sie gut pflegen. Hier sind einige Tipps, wie. Organisieren Sie Ihre ...



Dies ist Murrays erster Major-Titel seit seinem Ruhm in Wimbledon vor drei Jahren.