So streamen Sie „OJ: Made in America“ online

Getty O. J. Simpson



Produziert und inszeniert von Ezra Edelman, O.J.: Hergestellt in Amerika ist der erste fünfteilige Teil der 30 für 30 Serie.

So sehen Sie „OJ: Made in America“ online

Jeder Film in der kompletten 30 für 30 Bibliothek, inklusive ABl.: Hergestellt in Amerika , kann mit einem Abonnement von ESPN+ angesehen werden.



Es kostet 4,99 $ pro Monat , oder wenn Sie auch Hulu und Disney+ wollen, Sie können alle drei für 12,99 USD pro Monat bekommen , was zu einer Ersparnis von 25 Prozent führt:

disney plus.com/begin ps4

Holen Sie sich das ESPN+/Disney+/Hulu-Bundle

Sobald Sie sich für ESPN+ angemeldet haben, können Sie zusehen ABl.: Hergestellt in Amerika auf deinem Computer über die ESPN-Website oder auf Ihrem Telefon (iOS oder Android) Tablette , Roku, Fire TV-Stick, Apple TV , Xbox One oder ein anderes kompatibles Streaming-Gerät über die ESPN-App.




‘OJ: Made in America’ 30 für 30 Vorschau

Die fünfteilige Doku-Reihe wurde als Film in die Kinos gebracht und gewann 2016 den Oscar für den besten Dokumentarfilm. Die Academy verbot daraufhin alle mehrteiligen und/oder limitierten Serien von der Teilnahmeberechtigung, so dass dieser Film ein einzigartiger und eigenständiger Teil des Films bleibt 30 für 30 Katalog.

Der Film wirft einen unerschrockenen und kritischen Blick auf das Leben und die Zeit von O.J. Simpson, und es erfordert unglaubliche Sorgfalt, um festzuhalten, was die Stadt Los Angeles – und damit auch der Rest der Vereinigten Staaten – vor, während und nach den Morden an Nicole Brown Simpson und Ronald Goldman im Jahr 1994 durchgemacht hat.

Griffgrößen für Racquetball-Schläger

Auch Simpsons Heirat mit seiner ersten Frau Marguerite und der Tod ihrer kleinen Tochter Aaren, die im Alter von zwei Jahren tragisch ertrank, werden thematisiert. Jedes der fünf Segmente fügt der Story eine weitere Ebene hinzu, und jedes Segment baut auf dem nächsten auf. Edelman verbringt viel Zeit damit, sich mit der schwierigen Beziehung und Geschichte zwischen O.J. und Nicole Brown Simpson, mit Interviews von Freunden, Polizisten und Medienvertretern, die beunruhigende Details über den Missbrauch von Nicole liefern. Notrufe von einer verängstigten Nicole Jahre vor ihrer Ermordung sind besonders beunruhigend.




Der Film deckt O.J. Simpsons ganzes Leben

Die frühen Teile des Films verbringen Zeit damit, den jungen Orenthal James Simpson als jungen Fußballstar kennenzulernen, der aus einer schwierigen Kindheit in San Francisco hervorgeht. Wir sehen auch Aufnahmen von Simpson fünf Jahre nach seiner Inhaftierung wegen Einbruchs. Er wurde 2008 für schuldig befunden und verurteilt und schließlich 2017, ein Jahr später, freigelassen O.J.: Hergestellt in Amerika wurde veröffentlicht.

Der Film verbringt viel Zeit damit, die Dinge zu untersuchen, die Simpson so lange zu einer so beliebten Figur gemacht haben. Simpson war auch nach seinem Rücktritt vom Fußball sehr beliebt. Er wurde als Schauspieler bekannt und spielte immer noch in Filmen wie Das hoch aufragende Inferno während seiner NFL-Tage, während er nach seiner Pensionierung in noch mehr Rollen auftrat. Eine wiederkehrende Rolle in Die nackte Waffe Serie war seine beliebteste, aber er war auch bekannt.

Der erste Teil dieser fünfteiligen Serie endet damit, dass Simpson eine 18-jährige Nicole Brown trifft, die zu dieser Zeit in einer Disco Kellnerin war. Berichte über körperliche Misshandlungen von Simpson gegenüber Brown begannen fast sofort, und der Dokumentarfilm betrachtet Simpsons beunruhigende Geschichte des häuslichen Missbrauchs in Bezug auf Nicole unbeirrt. Ein besonders gewalttätiger Vorfall zwischen O.J. und Nicole im Jahr 1989 wird sehr ausführlich besprochen, ebenso wie Polizeiberichte von Nicole, in denen sie befürchtet, dass ihr Mann sie töten würde.

Diskutiert werden auch Gerüchte von O.J. wurde in Eifersucht getrieben, weil er dachte, sein Freund und Star, der zurückläuft, Marcus Allen, hätte eine Affäre mit Nicole.

Der Mord an Nicole Brown Simpson und Ron Goldman wird gründlich untersucht und erneut aufgegriffen, und noch nie zuvor gesehene (und sehr anschauliche) Bilder des Tatorts werden gezeigt und diskutiert. Der Prozess selbst ist natürlich auch zu sehen, aber er tritt fast in den Hintergrund zu anderen Elementen, die im Film präsentiert werden.


Die Untersuchung der Rasse

Die sich ändernde Rassendynamik in Los Angeles wird ausführlich diskutiert, hauptsächlich wegen der Bedeutung der Stadt für Simpson und seine Entwicklung. Er besuchte die USC, die ganz in der Nähe von Watts lag, und der Film stellt fest, wie mehrere andere Athleten während der Blütezeit von OJ – unter anderem Jim Brown, Bill Russell und Muhammad Ali – über Rassenungerechtigkeit sprachen, aber Simpson nie gesellte sich zu ihnen. O.J.: Hergestellt in Amerika analysiert Simpsons Gedanken zur Rasse akribisch. Als es in South Central Los Angeles direkt nebenan zu Unruhen und Ungerechtigkeiten kam, blieb Simpson auf seinem Anwesen in Brentwood zu Hause.

Altes Filmmaterial, das im Film verwendet wurde, zeigt, wie Simpson davon sprach, ein schwarzer Athlet zu sein. Ich würde sagen, im Sport gibt es weniger Vorurteile als in jedem anderen Bereich, sagte Simpson in den 1970er Jahren. Sie werden als das akzeptiert, was Sie sind, wissen Sie, ein Athlet und was Sie können, und ich denke, das ist gut für jeden.

wie man einen Tennisgriff anlegt

Der Film deutet darauf hin, dass Simpson sich selbst nie so gesehen hat, wie andere schwarze Männer zu sehen schienen. Er war so privilegiert, er wurde so akzeptiert, er wurde so umarmt, dass er immun gegen die Realität war, die er jeden Morgen im Spiegel finden konnte, dass er ein Schwarzer war.

Auch die Tatsache, dass Simpsons Mordprozess um die Morde an Ron Goldman und Nicole Brown Simpson kurz nach dem Rodney-King-Urteil in Los Angeles stattfand, wird diskutiert.

Der Film weist auch auf die Ironie hin, dass die University of Southern California – Simpsons Alma Mater – ebenfalls in der Nähe war. Die Institution, die O.J. Das Image und die Präsenz von Simpson, national und darüber hinaus, befanden sich mitten im selben Viertel.

Sport illustriert genannt Der Film ist: Der Beste 30 für 30 Dokumentarfilm [ESPN] jemals produziert hat. Es ist aufregendes und kompromissloses Filmemachen… und es wird Sie dazu bringen, den berühmtesten Mordfall in der Geschichte der Vereinigten Staaten mit frischen Augen und unter einem größeren Prisma zu betrachten.


Beliebte Themen

Wie man einen Bus mit öffentlichen Verkehrsmitteln fährt. Während das Erlernen des Busfahrens von Punkt A nach Punkt B überwältigend erscheint, ist es normalerweise relativ einfach. Nach ein paar Fahrten mit dem Bus fahren Sie wie ein Profi ...

Eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, Marimba-Schlägel herzustellen. Dies ist die gleiche Technik, die von den meisten Unternehmen verwendet wird, die lächerlich teure handverpackte Schlägel herstellen. Schneiden Sie die Dübel auf eine Länge von etwa 14 bis 17 Zoll. Stellen Sie sicher, dass sie genau gleich geschnitten sind ...

'Laurel Canyon', die neue Musikdokumentation von EPIX, feiert am Sonntagabend Premiere. Wenn Sie kein Kabel haben, können Sie den Film online ansehen.

Es ist das erste Grand-Slam-Finale des Kanadiers überhaupt.