Wie man Pugil Sticks macht

Pugil-Stöcke sind eine Scheinkampfwaffe, mit der man seine Fähigkeiten üblicherweise mit einem Gewehrbajonett üben kann. Mit Schaumstoff, PVC-Rohr und Klebeband können Sie zu Hause Ihren eigenen Pugil-Stick herstellen. Beachten Sie jedoch, dass diese hausgemachten Pugil-Sticks nicht für US-Militär geeignet sind.

Teil ein von 3: Mach die Enden

  1. Bild mit dem Titel Make Pugil Sticks Schritt 1

    ein Kleben Sie gleich große Schaumstücke zusammen. Sprühen Sie eine Seite jedes 23 x 68 cm (9 x 27 Zoll) und 28 x 48 cm (11 x 19 Zoll) großen Schaumstücks ein. Legen Sie die Klebeseite eines Schaumstücks auf die Klebeseite eines gleich großen Stücks. Wiederholen Sie dies für die anderen sechs Teile.
    • Am Ende dieses Schritts sollten Sie zwei Stücke doppelschichtigen 9-Zoll-Schaum (23 cm) und zwei Stücke doppelschichtigen 11-Zoll-Schaum (28 cm) haben.
    • Diese Schaumstücke bilden den Handschutz. Die kleineren Teile werden für die inneren Schutzvorrichtungen verwendet, und die größeren Teile werden für die äußeren Schutzvorrichtungen verwendet.
    • Legen Sie diese Teile für später beiseite. Stellen Sie sicher, dass der Klebstoff trocken ist, bevor Sie diese Teile erneut verwenden.


  2. Bild mit dem Titel Make Pugil Sticks Schritt 2

    2 Die Rohrenden abschleifen. Verwenden Sie Schleifpapier, um 20 cm von beiden Enden des PVC-Rohrs aufzurauen.
    • Durch Aufrauen des PVC-Rohrs haften das Klebstoffspray und das Klebeband effektiver daran.
    • Sie sollten auch entlang der Kanten des Rohrende schleifen. Die Idee ist, es abzurunden. Schärfen Sie die Kanten jedoch nicht bis zu einem Punkt.
    • Nach dem Schleifen des PVC-Rohrs sollten Sie alle Späne oder Staub mit einem feuchten Lappen abwischen.
  3. Bild mit dem Titel Make Pugil Sticks Schritt 3

    3 Kleben Sie das Rohrende ab. Bringen Sie mehrere Stück Klebeband über jedem offenen Ende des PVC-Rohrs an. Verwenden Sie ausreichend Klebeband, um die gesamte raue Kante jedes Endes gründlich abzudecken.
    • Entfernen Sie ca. 61 cm des Klebebands. Kleben Sie 30 Fuß (30 Fuß) am Ende des Rohrs entlang und falten Sie die anderen 30 cm (1 Fuß) über die Oberseite und die andere Seite nach unten. Falten Sie das überhängende Klebeband auf das Rohr. Dies 'verschließt' effektiv die Kante.
    • Verdoppeln Sie das Band, falls gewünscht, um die Sicherheit noch zu erhöhen.
    • Dieser Vorgang macht das Rohr etwas weniger gefährlich, wenn es sich während des Gebrauchs des Pugil-Sticks löst. Wenn diese scharfe Kante abgedeckt wird, ist es weniger wahrscheinlich, dass eine Person am Ende des Rohrs geschnitten oder verletzt wird.
  4. Bild mit dem Titel Make Pugil Sticks Schritt 4

    4 Tragen Sie Klebstoff auf das Rohrende auf. Beschichten Sie jedes Rohrende 20 cm mit Klebstoffspray.
    • Beachten Sie, dass es ab diesem Zeitpunkt möglicherweise am einfachsten ist, jeweils mit einem Ende zu arbeiten. Wenn Sie versuchen, mit beiden Enden gleichzeitig zu arbeiten, kann der Klebstoff trocknen, bevor Sie die Möglichkeit haben, damit zu arbeiten.
  5. Bild mit dem Titel Make Pugil Sticks Schritt 5

    5 Tragen Sie Klebstoff auf jedes 137-cm-Schaumstoffpad auf. Beschichten Sie eine Seite jedes 28 x 137 cm großen Schaumstoffkissens mit Sprühkleber.
  6. Bild mit dem Titel Make Pugil Sticks Schritt 6

    6 Wickeln Sie den Schaum um jedes Ende des Rohrs. Kleben Sie die 28 cm lange Seite eines Schaumstoffpolsters an eines der Rohrenden. Wickeln Sie den Rest des Schaums um das Rohr und rollen Sie es in einen sauberen Zylinder.
    • Am Rohrende sollte 7,6 cm Schaum hängen.
  7. Bild mit dem Titel Make Pugil Sticks Step 7

    7 Decken Sie den Schaumstoffschlauch mit Klebeband ab. Wickeln Sie Klebeband um das Schaumrohr, bedecken Sie den Schaum vollständig und verstärken Sie die Verbindung zum PVC-Rohr weiter.
    • Bringen Sie das Klebeband entlang der Länge des Zylinders an, nicht um den Umfang herum.
    • Stellen Sie sicher, dass das Klebeband etwa 5 Zoll () über das Rohrende des Schaumzylinders hinausragt. Kleben Sie dieses überhängende Klebeband auf den Boden des Zylinders und auf das Rohr.
    • Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis der gesamte Zylinder bedeckt ist, und überlappen Sie das fortlaufende Klebeband mit jedem neuen Klebeband, das Sie anbringen.
    • Versiegeln Sie die freiliegenden Enden Ihrer Klebebandstreifen, indem Sie zusätzliche Klebebandstücke um den Umfang des Zylinders wickeln.
  8. Bild mit dem Titel Make Pugil Sticks Schritt 8

    8 Erstellen Sie eine zweite Endkappe. Gehen Sie genauso vor, um eine zweite Endkappe zu erstellen.
    • Tragen Sie Sprühkleber auf die letzten 20 cm des gegenüberliegenden Rohrende auf.
    • Tragen Sie Klebstoff auf das andere Schaumstoffpad auf.
    • Rollen Sie das kurze Ende des Pads um das bloße Ende des Rohrs und lassen Sie 7,6 cm Schaum am Rohrende hängen.
    • Wickeln Sie diesen Schaumstoffzylinder gründlich mit Klebeband um.
    Werbung

Teil 2 von 3: Baue die Mittelwache

  1. Bild mit dem Titel Make Pugil Sticks Schritt 9

    ein Das Rohr mit Sandpapier aufrauen. Verwenden Sie das Schleifpapier, um den Rest des freiliegenden PVC-Rohrs aufzurauen.
    • Nach wie vor erleichtert das Aufrauen des Rohrs das Anhaften des Klebebandes und des Klebesprays.
  2. Bild mit dem Titel Make Pugil Sticks Schritt 10

    2 Tragen Sie Klebstoff auf das endgültige Schaumstoffpad auf. Besprühen Sie eine Seite des 18 x 33 cm großen Schaumstoffpolsters mit Mehrzweckkleber.
    • Dieses Stück Schaum wird zum Mittelschutz des Pugil-Sticks.
  3. Bild mit dem Titel Make Pugil Sticks Step 11

    3 Wickeln Sie das Pad um die Mitte des Rohrs. Richten Sie die Mitte der 33-cm-Seite an der Mitte des PVC-Rohrs aus. Kleben Sie das Pad fest, rollen Sie es dann um sich selbst und wickeln Sie die Mitte des Rohrs ein.
  4. Bild mit dem Titel Make Pugil Sticks Schritt 12

    4 Befestigen Sie das Pad mit Klebeband. Wickeln Sie Klebeband um die Mittelschutzpolsterung und bedecken Sie diese vollständig.
    • Wie bei den Endkappen sollten Sie das Klebeband der Länge nach um den Mittelschutz und nicht um den Umfang legen. Lassen Sie an jedem Ende einen Überhang von 13 cm. Glätten Sie den Überhang an den Seiten des Schutzes und dann auf das Rohr.
    • Decken Sie den gesamten Mittelschutz mit Klebeband ab. Jedes neue Stück Klebeband sollte das vorhergehende Stück leicht überlappen.
    Werbung

Teil 3 von 3: Beende den Pugil Stick

  1. Bild mit dem Titel Make Pugil Sticks Schritt 13

    ein Sprühen Sie die Handschützer mit Klebstoff ein. Kehren Sie zu Ihren vier doppelschichtigen Handschutzstücken zurück. Sprühen Sie eine Seite jedes Stücks mit Klebstoffspray ein und bedecken Sie es vollständig.
    • Nach wie vor ist es möglicherweise am besten, jeweils mit einem Stück zu arbeiten. Sprühen und wickeln Sie einen Handschutz, dann sprühen und wickeln Sie den nächsten. Wenn Sie jedes gleichzeitig sprühen, funktioniert der Klebstoff möglicherweise nicht so effektiv, wenn Sie mit dem letzten arbeiten.
  2. Bild mit dem Titel Make Pugil Sticks Schritt 14

    2 Falten Sie die inneren Handschützer um das Rohr. Nehmen Sie eine Portion einer doppelten Schicht von 23 x 68 cm (9 x 27 Zoll) und zentrieren Sie sie um den Pugil Stick. Positionieren Sie sie direkt an der Innenseite der Endkappe. Falten Sie den Schaum über den Stab in zwei Hälften.
    • Die lange Kante sollte die Kante sein, die Sie am Rohr kleben.
    • Wiederholen Sie diesen Schritt mit dem anderen inneren Handschutzschaum und dem anderen Ende des Rohrs.
  3. Bild mit dem Titel Make Pugil Sticks Schritt 15

    3 Legen Sie die äußeren Handschützer über die inneren Handschützer. Positionieren Sie ein Stück Doppelschicht-28 x 48 cm (11 x 19 Zoll) Polsterung über dem inneren Handschutzschaum. Falten Sie dieses Stück Schaum in zwei Hälften und legen Sie das Rohr und den inneren Schutz hinein.
    • Die lange Kante dieses Schaums sollte die am Rohr haftende Kante sein. Positionieren Sie es so, dass es bündig mit der Endkappe abschließt.
    • Wiederholen Sie diesen Schritt mit dem anderen äußeren Handschutzschaum und dem anderen Ende des Rohrs.
  4. Bild mit dem Titel Make Pugil Sticks Schritt 16

    4 Decken Sie die Wachen mit Klebeband ab. Wickeln Sie Klebeband über die Handschützer und bedecken Sie sie vollständig.
    • Nach wie vor sollten Sie sicherstellen, dass das Klebeband die Polsterung vollständig bedeckt und gleichzeitig am PVC-Rohr haftet. Überlappen Sie jedes Stück Klebeband teilweise mit dem darauf folgenden Stück.
  5. Bild mit dem Titel Make Pugil Sticks Schritt 17

    5 Wickeln Sie den Rest des Rohrs mit zusätzlichem Klebeband um. Wickeln Sie den Rest des PVC-Rohrs mit Klebeband um und bedecken Sie das Ganze vollständig.
    • Decken Sie alle freiliegenden Rohre sowie alle sichtbaren Klebebandenden ab, die von früheren Umhüllungen zurückgeblieben sind.
    • Das Klebeband sollte sich mit jeder Rolle überlappen und nicht zu gleichmäßig oder glatt sein. Lassen Sie Falten und Beulen darin. Eine glatte Schicht ist zu rutschig, aber eine zerknitterte Klebebandschicht ist leichter zu erfassen.
  6. Bild mit dem Titel Make Pugil Sticks Schritt 18

    6 Erhitzen Sie das Klebeband mit einer Heißluftpistole. Verwenden Sie eine Heißluftpistole, um das Klebeband am Pugil Stick aufzuwärmen. Lassen Sie das Band nach dem Erhitzen auf Raumtemperatur abkühlen.
    • Drücken Sie das Klebeband nach dem Erhitzen mit den Händen nach unten, um es fester zu fixieren.
    • Wenn Sie keine Heißluftpistole haben, stellen Sie den Pugil Stick an einem heißen, sonnigen Tag auf eine heiße Oberfläche. Lassen Sie den Stick mehrere Stunden dort und drehen Sie ihn gelegentlich, damit alle Seiten gleichmäßig erwärmt werden.
    • Die Wärme verteilt den Klebstoff des Klebebandes. Infolgedessen haftet das Klebeband fester und sicherer, sobald der Pugil-Stick abgekühlt ist.
  7. Bild mit dem Titel Make Pugil Sticks Step 19

    7 Testen Sie das Endprodukt. Versuchen Sie, jedes am Rohr befestigte Stück Schaum zu „wackeln“ oder zu bewegen. Jedes Stück sollte sich fest an Ort und Stelle fühlen.
    • Wenn sich eines der Teile bewegt, sollten Sie es mit zusätzlichem Klebeband befestigen.
    • Wenn alle Teile fest und an Ort und Stelle erscheinen, ist der Pugil-Stick jetzt fertig.
    Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Kann ich das aus Haushaltsmaterial machen? Ja. Sie können ein Rohr oder eine lange, dicke Stange verwenden. Verwenden Sie zum Polstern Klebeband oder eine Poolnudel.
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Tipps

Einreichen eines Tipps Alle eingereichten Tipps werden vor der Veröffentlichung sorgfältig geprüft. Vielen Dank, dass Sie einen Tipp zur Überprüfung eingereicht haben!

Dinge, die du brauchen wirst

  • Vier 23 x 68 cm große Schaumstoffpolster mit einer Dicke von 0,6 cm
  • Vier 28 x 48 cm große Schaumstoffpolster mit einer Dicke von 0,6 cm
  • Ein 18 cm x 33 cm großes Stück Schaumstoffpolster mit einer Dicke von 0,6 cm (1/4 ')
  • Zwei 28 x 137 cm große Schaumstoffpolster mit einer Dicke von 0,6 cm
  • 5 ft () PVC-Rohr, 1 Zoll (2,5 cm) Durchmesser
  • Hochfestes Mehrzweck-Klebespray
  • Zwei Rollen Klebeband
  • Maßband oder Messstab
  • Schere
  • Sandpapier
  • Feuchter Lappen
  • Heißluftpistole

Beliebte Themen

Einer der stärksten defensiven Schläge im Tennis, die Rückhand, ist auf dem modernen Tennisplatz ziemlich angesagt.

Der Familientanzwettbewerb dauert eine halbe Stunde und wird vom Gründer und Showchoreografen von The Parent Jam, Phil Wright, moderiert.

Die Wasserball-Frauen der USA eröffnen ihre Olympia-Kampagne 2020 gegen Japan. So können Sie einen Live-Stream des Spiels online verfolgen.

Die Organisatoren der Geneva Open, einer Veranstaltung der ATP-250-Serie, hoffen, dass Roger Federer dieses Jahr an ihrem Turnier teilnehmen wird.

James Madison und Northern Iowa treffen am Freitagabend im Viertelfinale der FCS-Playoffs aufeinander. So können Sie das Spiel ohne Kabel online ansehen.