Andy Roddick ist die Quelle hinter Coco Gauffs vereinfachtem Dienstantrag, verrät Brad Gilbert

Am Vorabend des Erstrundenspiels des 19-Jährigen bei den Australian Open teilte der gefeierte Trainer den Leckerbissen aus der Nebensaison mit.



Brad Gilbert sagt, für ihn schließe sich der Kreis, nachdem er eine interessante Neuigkeit über seine Arbeit außerhalb der Saison mit der amtierenden US-Open-Siegerin Coco Gauff geteilt habe.

Beim Anruf für ESPN für Tag 1 der Australian Open am Sonntag wurde Gilbert von Moderator Chris McKendry nach dem besonderen Gast gefragt, den er mitgebracht hatte, um einen Blick auf den Aufschlag seines Schützlings zu werfen.



Die betreffende Person? Ein Andy Roddick, dem er 20 Jahre lang zum Ruhm der US Open verhalf, bevor er als Co-Trainer von Gauff zu ihrem eigenen Triumph in Flushing Meadows führte.

„Ich habe Andy schon in jungen Jahren trainiert. Er hat einen tollen Aufschlag. Und ich dachte: ‚Was für ein toller Mensch, einen Blick auf Cocos Aufschlag zu werfen‘“, sagte Gilbert vor Novak Djokovics Auftaktspiel gegen den 18-jährigen Dino Prizmic.

Er fuhr fort: „Der Kreis schließt sich quasi. Als ich Andy trainierte, war ich jetzt in seinem Alter. Andy war in Cocos Alter. Es waren zwei tolle Tage. Hat wirklich geholfen, Cocos Antrag vereinfacht und etwas abgekürzt.“



Gauff führt das dritte Viertel der Auslosung der Frauen an.

Gauff wurde während ihrer Pressekonferenz vor dem Turnier nach den Änderungen an ihrem Antrag gefragt, und obwohl Roddicks Name nicht auftauchte, erklärte die Einwohnerin von Delray Beach, Florida, dass sie insgesamt „wirklich offen“ für vorgeschlagene Änderungen sei.



Tennisbegriffe auf Spanisch

„Ich habe nur etwa zwei Tage – vielleicht drei – gebraucht, um mich wirklich damit vertraut zu machen“, sagte sie. „Es ging nur darum, den Wurf gleichmäßiger zu machen. Anstatt von so niedrig zu werfen, beginnen Sie höher, um den Wurf gleichmäßiger zu machen.“

Die Nummer 4 der Setzliste wird am Montag ihr Erstrundenspiel bestreiten, um die Tagessitzung in der Rod Laver Arena gegen Anna Karolina Schmiedlova zu eröffnen. Die Terminplanung könnte nicht besser sein, meint Gilbert.

„Wir haben viel auf Laver, MCA und John Cain gespielt. Und wir haben früh geübt, also im gleichen Zeitrahmen wie sie“, teilte er mit. „Sie mag die Gerichte. Wir haben einen Monat lang in Florida viel mit denselben Bällen geübt.

„Sie ist startklar und hatte einen tollen Saisonstart.“

Es war eine gute Abwechslung. –Coco Gauff

Bei diesem Start gelang es Gauff vor einer Woche in Auckland zum ersten Mal in ihrer Karriere, einen Titel zu verteidigen. Teilnahme am ASB Classic, Die Topgesetzte setzte sich gegen die Zweitplatzierte Elina Svitolina durch um ihre Siegesserie bei der Veranstaltung auf 10 Spiele zu erhöhen.

„Abgesehen vom Finale in Auckland habe ich meiner Meinung nach wirklich gute Leistungen erbracht. Ich habe wahrscheinlich die meisten Asse geschlagen, die ich jemals in Matches geschlagen habe, oder die meisten Unreturnables, ich glaube, ich habe 80 % oder 90 % der Punkte beim ersten Aufschlag gewonnen“, sagte sie. „Es war eine gute Abwechslung. Hoffentlich kann ich diesen Dienst durchgehend fortsetzen.“

Gauff erreichte zweimal das Achtelfinale im Melbourne Park, unter anderem 2023, als sie von Jelena Ostapenko gestoppt wurde. Die 19-Jährige hat ihre beiden vorherigen Begegnungen mit Schmiedlova in geraden Sätzen gewonnen, darunter auch ihr Aufeinandertreffen in der vierten Runde in Roland Garros im vergangenen Juni.

Beliebte Themen

Wenn Sie die Mode eines der größten Jahrzehnte aller Zeiten kanalisieren möchten, werden Sie in diesem Artikel das Wesentliche lernen! Geh Grunge. Grungy Style ist ein insgesamt 'schlampiger' Look, der darauf hindeutet, dass Sie nicht viel Zeit mit dem Zusammenstellen verbracht haben ...

Möchten Sie Holes jetzt streamen? Wir haben Sie mit unserem Leitfaden abgedeckt, der enthält, wo Sie Holes streamen, die Besetzung, den kritischen Empfang und mehr!

Wie man von Seoul zur Insel Nami geht. Nami Island, auch bekannt als Namiseom oder Namiseom Island, ist ein Touristenort nordöstlich von Seoul, der Hauptstadt Südkoreas. Die kleine halbmondförmige Insel befindet sich im North Han River und ist nur ...

Wie man Paros besucht. Paros ist eine der Kykladeninseln und liegt westlich von Naxos. In Paros gibt es viel zu sehen und zu erleben, was es zu einem sehr beliebten griechischen Touristen-Hotspot macht. Wenn Sie daran denken, dort Urlaub zu machen, stellen Sie sicher, dass ...