US Open 2020: Petra Kvitova vs. Kateryna Kozlova Vorschau, Head-to-Head und Prognose

Petra Kvitova



Spieldetails

Befestigung: Petra Kvitova gegen Kateryna Kozlova

Datum: 2. September 2020



Turnier: US Open 2020

Runden: Zweite Runde (Runde der 64)

Veranstaltungsort: Flushing Meadows, New York, USA



Kategorie: Grand-Slam

Oberfläche: Outdoor-Hartplatz

Preisgeld: $ 39.024.000



Spielzeit: 12 pm EDT, 9.30 pm IST

Live-Sendung: USA - Tenniskanal / ESPN | Indien - Star Sports / Hotstar

Petra Kvitova vs Kateryna Kozlova Vorschau

Petra Kvitova hat bei den US Open 2020 einen fliegenden Start hingelegt und bei ihrem Auftaktsieg gegen die Rumänin Irina-Camelia Begu über zwei Dutzend Sieger geschossen.

Kvitova scheint von der fünfmonatigen langen Pause unberührt geblieben zu sein und macht dort weiter, wo sie im Februar aufgehört hat. Ihr Aufschlag und ihre Vorhand brachten ihr eine Wagenladung von Punkten ein, aber es war ihr Vorplatzspiel, das sie zu Beginn des Spiels gut vorbereitete.

Kvitova trifft jetzt auf die Nummer 99 der Welt, Kateryna Kozlova, die den amerikanischen Teenager Whitney Osuigwe in geraden Sätzen besiegte.

Kateryna Kozlova

Das Spiel gegen Osuigwe war erst der vierte Sieg des 26-jährigen Kozlova im Hauptfeld eines Grand-Slam-Events. Trotzdem sah sie die meiste Zeit der Begegnung stark aus.

Kozlova war bei der Rückkehr besonders gut, etwas, das sie in ihr Spiel gegen Kvitova aufnehmen wird. Die Tschechin hat in ihrem Auftaktspiel ihren Linksaufschlag sehr gut genutzt, und es wird an der Ukrainerin liegen, einen Weg zu finden, dem entgegenzuwirken.

Kozlova hatte jedoch nicht die beste Saison bei den US Open. Sie hat bei drei der vier Turniere, die sie gespielt hat, in der ersten Runde ausgeschieden und muss etwas Besonderes produzieren, wenn sie eine Chance gegen eine On-Song Kvitova haben will.

Petra Kvitova gegen Kateryna Kozlova im direkten Duell

Petra Kvitova wird beim diesjährigen Turnier einen tiefen Run im Auge haben.

Das Spiel in der zweiten Runde wird das erste Aufeinandertreffen der beiden Frauen sein, sodass ihr Kopf-an-Kopf-Rennen derzeit 0:0 steht.

Petra Kvitova war noch nie dabei, ihr bestes Tennis in New York herauszubringen, und das ist ein Chip, den sie eher früher als später von ihrer Schulter haben möchte. Dieses Jahr bietet angesichts ihrer Form und einer offenen Auslosung eine einzigartige Gelegenheit, und der sechstgesetzte würde versuchen, die Gelegenheit mit beiden Händen zu ergreifen.

Prognose von Petra Kvitova gegen Kateryna Kozlova

Für Petra Kvitova sieht es gut aus, da sie in den ersten Spielen langsam versucht, ihren Schritt zu finden. Die Tschechin muss jedoch ihre Aggression im Zaum halten und nicht zu viele Freipunkte verschenken.

Kateryna Kozlova wird keineswegs ein Schwächling sein, aber ihre jüngsten Auftritte sorgen nicht für Begeisterung. Wenn sie kein Overdrive-Pedal findet, scheint dieses auf Kvitova zuzusteuern.

Vorhersage: Petra Kvitova gewinnt in geraden Sätzen.