Statistik des Tages: Andrey Rublev hat in den letzten drei Jahren jeweils 50 oder mehr Spiele gewonnen

Er ist der einzige Spieler, ob männlich ODER weiblich, dem das gelingt.



Andrey Rublev kämpfte sich am Samstag im Halbfinale von Shanghai mit 7:6 (7), 6:3 gegen Grigor Dimitrov durch und zog in das vierte Masters-1000-Finale seiner Karriere ein – er ist jetzt nur noch einen Sieg von seinem zweiten Masters-1000-Titel seiner Karriere entfernt. nachdem er Anfang des Jahres seinen ersten Sieg auf dem Sandplatz von Monte Carlo errungen hatte.

Sein Sieg über Dimitrov ist jedoch bereits ein Meilenstein – es war sein 50. Sieg in diesem Jahr. Er ist erst der fünfte Mann, der dieses Jahr 50 Siege erzielt.



DIE MEISTEN SIEGE IN DIESEM JAHR (Männer, Tour-Level)
63: Carlos Alcaraz
60: Daniil Medwedew
51: Taylor Fritz
51: Jannik Sinner
50: Andrey Rublev

ist Löcher auf Disney Plus

Und mehr noch: Rublev hat in den letzten drei Jahren jeweils 50 oder mehr Spiele gewonnen, nachdem er 2021 53 und 2022 51 gewonnen hatte.

Und da ist sogar mehr : Ab sofort ist Rublev tatsächlich der nur Spieler, männlich oder weiblich, um in den letzten drei Jahren jeweils 50 Spiele zu gewinnen.



Zwei weitere Spieler haben noch eine Chance auf dieses Kunststück: Stefanos Tsitsipas und Casper Ruud. Tsitsipas hatte 55 Siege im Jahr 2021 und 61 Siege im Jahr 2022, und im Jahr 2023 liegt er bisher bei 43. Für Ruud ist es eine längere Chance, aber immer noch möglich – er hatte 57 im Jahr 2021 und 51 im Jahr 2022 und liegt dieses Jahr bisher bei 35.

Tennisplätze in Honolulu

Keine Frau erreichte 2021 und 2022 50 Siege – die einzige Frau, die diese Zahl in beiden Jahren erreichte, war Iga Swiatek, die 2022 67 Siege hatte.

Rublevs Sieg über Dimitrov am Samstag war zugleich der 200. Hartplatzsieg seiner Karriere.



Pac 12 Network online ansehen

Bonus-Meilenstein: Rublevs Halbfinalsieg über Dimitrov am Samstag war gleichzeitig der 200. Hartplatzsieg seiner Karriere. Der 25-Jährige ist erst der sechste Mann, der 1990 oder später geboren wurde und diese Zahl erreicht.

MÄNNER, GEBURTSJAHR 1990 ODER SPÄTER, MIT ÜBER 200 SIEGEN AUF HARTPLATZ (Tour-Level)
269: Grigor Dimitrow
260: Milos Raonic
259: Daniil Medwedew
227: Alexander Zverev
207: David Goffin
200: Andrey Rublev

Zwischen Rublev und seinem zweiten Masters-1000-Titel – und dem 15. ATP-Gesamttitel – steht Hubert Hurkacz. Die beiden stehen in ihrer Karriere im direkten Duell mit 2:2, wobei Rublev ihre letzten beiden Begegnungen gewann, beide im letzten Jahr und beide auf Hartplätzen, in Dubai und Indian Wells.

Beliebte Themen

Egal, ob Sie ein gewöhnlicher Tom, Dick oder Harry, eine bedeutende Person oder sogar ein Tennisstar sind, jeder hat eine Schwäche für ein pelziges Lebewesen.

Die Bodenerosion ist in der heutigen Welt ein wachsendes Problem, da sich aufgrund der sich ändernden klimatischen Bedingungen wie starkem Regen und Wind der Boden mit alarmierender Geschwindigkeit verloren geht und erschöpft ist. Mutterboden ist wichtig für die Aufrechterhaltung des Pflanzenwachstums aller Art, natürliche und ...

Die Feinde des Bundesstaates Hofstra und St. Bonaventure treffen am Samstag in einem Kampf starker Mittelfeldspieler aufeinander. Hier können Sie das Spiel ansehen.