Novak Djokovic ist das dritte Rad von Federer & Nadal in der Fan-Unterstützung, aber seine Leistungen haben bewiesen, dass er kein drittes Rad ist: Todd Martin

(Von L nach R) Novak Djokovic, Rafael Nadal und Roger Federer



Das GOAT-Rennen zwischen Roger Federer, Rafael Nadal und Novak Djokovic hat in letzter Zeit die Fantasie der Tennis-Community beflügelt. Die „Big 3“ haben in den letzten zehn Jahren Rekorde nach Rekord gebrochen, was Fans und Experten gleichermaßen dazu veranlasst hat, eine Vielzahl von Faktoren zu entwickeln, nach denen sie eingestuft werden können.

Die Nummer 1 der Welt, Novak Djokovic, steht kurz davor, den langjährigen Rekord von Roger Federer zu schlagen, der wochenlang auf der Nummer 1 der Welt verbracht hat er ist in einer erstklassigen Position, um den Rekord für die meisten gewonnenen Majors zu erreichen oder zu übertreffen.



In Bezug auf die Fangemeinde liegt der Serbe jedoch an den meisten Tennisplätzen immer noch hinter seinen beiden größten Rivalen. Und Todd Martin, zweifacher Grand-Slam-Finalist und ehemaliger Trainer von Novak Djokovic, hat sich kürzlich mit dem heute wohl ungerechtfertigten Ungleichgewicht auseinandergesetzt.

'Eine der Schönheiten des Lebens ist, dass das Leben nicht fair ist', sagte Martin. „Novak ist vom Standpunkt der öffentlichen Anbetung das dritte Rad. Aber seine Leistungen haben bewiesen, dass er vom Standpunkt der Leistungsfähigkeit her kein drittes Rad ist.'

Novak Djokovic hat die „Ich gehe durch eine Mauer“-Mentalität: Todd Martin

Novak Djokovic bei Wimbledon 2019

Martin schloss sich 2008 Novak Djokovic an, war jedoch kein langjähriges Mitglied seines Trainerteams. Sein kurzer Stint reichte jedoch aus, um Martin von der mentalen Stärke des Serben zu überzeugen.



„Nachdem er mit ihm zusammengearbeitet hat, hat er, wenn er konzentriert ist, die ‚Ich gehe durch eine Mauer‘-Mentalität“, sagte Martin.

Der Amerikaner behauptete, dass die größte Stärke der Nummer 1 der Welt darin besteht, dass er nicht in Bestform sein muss, um zu gewinnen, da er ein „Kämpfer“ ist, der sich immer Herausforderungen stellt.

'Jetzt ist er nicht immer so konzentriert, aber wenn er es ist und wir das über lange Zeiträume gesehen haben, muss er nicht großartig spielen', sagte Martin. 'Er ist so ein Kämpfer und gedeiht davon.'

Der Serbe hat vor seiner Verteidigung des ATP Cups und der Australian Open die Basis in Adelaide berührt.

Wenn er in diesem Jahr den Titel in Melbourne gewinnt, würde dies seine Rekordzahl beim Slam auf 10 erhöhen und ihn innerhalb von zwei Majors von Roger Federer und Rafael Nadal bringen. Djokovic wird auch so gut wie garantiert Federers Rekord der meisten Wochen auf Platz 1 bis März in den Schatten stellen.



Beliebte Themen

Eine tiefe Venenthrombose (DVT) tritt auf, wenn sich Blutgerinnsel in einer tiefen Vene bilden, häufig in Ihrem Bein, die lebensbedrohlich werden können. Sobald sich Gerinnsel bilden, können sie in andere Körperteile wandern, was zu Erkrankungen wie Herzinfarkt, Schlaganfall, ...

Die ungeschlagenen Schwergewichte Tyson Fury und Tom Schwarz liefern sich am Samstag einen gewaltigen Kampf. So können Sie sich einen Live-Stream des Kampfes online ansehen.

Quito, 22. August (IANS) Ecuadoean Tennisspieler Julio Campozano Gesten während ihres Davis Cup-Spiels gegen den Chilenen Paul Capdeville in Manta, Ec.

Der Amerikaner France Tiafoe sprach kürzlich über eine Reihe von Themen, darunter die Rekordsaison von Novak Djokovic und die Teilnahme von Rafael Nadal an den Citi Open in Washington.