Wie man Blitzball einwirft

Blitzball ist eine lustige Hinterhofversion von Baseball. Sie können Ihr Spiel schnell verbessern, indem Sie verschiedene Arten von Würfen lernen. Ein Slider ist einer der am einfachsten zu machenden Würfe und ein guter erster Wurf zum Lernen. Der 2-Naht-Fastball ist schnell und präzise mit Wurf. Der Screwball ist ein etwas härterer Wurf, da Sie Ihr Handgelenk drehen müssen, wenn Sie den Wurf machen. Einmal gemeistert, ist der Screwball ein beeindruckender Wurf, der viel Spin haben kann. Die verschiedenen Würfe haben ähnliche Techniken, aber die verschiedenen Griffe und Armbewegungen führen zu einzigartigen Ergebnissen.

v Tennis

Methode ein von 3: Einen Slider werfen

  1. Bild mit dem Titel Throw in Blitzball Schritt 1

    ein Halten Sie den Ball fest in Ihrer Hand. Halten Sie den Ball in Ihrer dominanten Hand oder in der Hand, mit der Sie normalerweise werfen. Schieben Sie den Ball in Ihre Handfläche und legen Sie Ihre Finger um den Ball.
  2. Bild mit dem Titel Throw in Blitzball Step 2

    2 Legen Sie Ihren Zeige- und Mittelfinger über die obere Naht des Balls. Positionieren Sie Ihre Finger so nahe beieinander, dass sie sich leicht berühren. Wickeln Sie sie so über die Kugel, dass sie der Krümmung der Naht folgen.
    • Üben Sie, den Ball aufzunehmen und Ihre Finger in die richtige Position zu bringen. Je mehr Sie üben, desto schneller wird dieser Prozess.


  3. Bild mit dem Titel Throw in Blitzball Step 3

    3 Legen Sie Ihre anderen Finger an die Seite des Balls. Stützen Sie den Ball mit der Seite Ihres Ringfingers. Verwenden Sie Daumen und Zeige- / Mittelfinger, um den primären Griff des Balls zu gewährleisten. Dadurch wird sichergestellt, dass der Wurf in die richtige Richtung verläuft.
    • Biegen Sie Ihren Ringfinger und den kleinen Finger weiter, bis Sie eine für Sie bequeme Position gefunden haben.
  4. Bild mit dem Titel Throw in Blitzball Step 4

    4 Halten Sie Ihren Daumen leicht zur Außenseite des Balls. Positionieren Sie Ihren Daumen so, dass er auf der Außenseite der Bodennaht sitzt. Drücken Sie Ihren Daumen nicht flach auf den Ball, sondern lassen Sie den Ball auf einer Seite des Daumens ruhen.
    • Experimentieren Sie mit der Positionierung Ihres Daumens in Bezug auf die Bodennaht. Sie werden feststellen, dass unterschiedliche Positionen Ihrem Wurf unterschiedliche Winkel verleihen.
  5. Bild mit dem Titel Throw in Blitzball Step 5

    5 Treten Sie mit Ihrem gegenüberliegenden Fuß vor. Bringen Sie Ihren Fuß, der sich auf der gegenüberliegenden Seite Ihres Körpers befindet, zu der Hand, die den Ball etwa 0,76 m nach vorne hält. Stellen Sie sicher, dass Ihre Zehen nach vorne in die Richtung zeigen, in die der Ball gehen soll. In dieser Position können Sie Ihren Körper in Richtung Ihrer Wurfhand drehen, um den Schwung Ihres Wurfs zu steigern.
    • Wenn Sie mit dem Wurf sicherer werden, versuchen Sie, gleichzeitig mit dem Werfen des Balls nach vorne zu treten.
  6. Bild mit dem Titel Throw in Blitzball Step 6

    6 Bringen Sie Ihren Unterarm zur Seite, so dass er mit Ihrem Körper einen rechten Winkel bildet. Heben Sie Ihren Unterarm so an, dass die Innenseite Ihres Handgelenks in die Richtung zeigt, in die der Ball gehen soll. Richten Sie die offene Seite des Balls auf Ihr Ziel.
    • Halten Sie Ihre Hand und Ihren Unterarm parallel zum Boden, um sicherzustellen, dass der Ball gerade geht.
  7. Bild mit dem Titel Throw in Blitzball Step 7

    7 Ziehen Sie Ihren Unterarm hinter Ihren Körper zurück. Bringen Sie Ihren Arm zurück hinter Ihren Körper in eine Position, die sich angenehm anfühlt. Halten Sie Ihren Unterarm parallel zum Boden, damit der Ball gerade fliegt.
    • Wenn Sie feststellen, dass Ihre Würfe keinen Schwung haben, ziehen Sie Ihren Unterarm weiter hinter Ihren Körper.
  8. Bild mit dem Titel Throw in Blitzball Step 8

    8 Lassen Sie den Ball los, während Sie ihn an Ihrem Körper vorbei nach vorne schieben. Bringen Sie Ihren Arm schnell nach vorne und lassen Sie den Ball leicht los, nachdem sich Ihre Hand über die Linie Ihres Körpers bewegt hat. Rollen Sie den Ball von Ihrem Zeigefinger, während Sie den Wurf machen.
    • Vermeiden Sie es, beim Werfen am Handgelenk zu schnappen.
    Werbung

Methode 2 von 3: Lieferung eines 2-Naht-Fastballs

  1. Bild mit dem Titel Throw in Blitzball Step 9

    ein Halten Sie den Ball in Ihrer Hand. Halten Sie den Ball in Ihrer dominanten Hand oder der Hand, mit der Sie normalerweise werfen. Stecken Sie den Ball in Ihre Handfläche und ziehen Sie Ihre Finger fest um den Ball.
  2. Bild mit dem Titel Throw in Blitzball Step 10

    2 Legen Sie Ihren Zeige- oder Mittelfinger auf die obere Naht des Balls. Positionieren Sie Ihren Finger so, dass er über der Naht liegt und der Kurve entlang des Balls folgt. Legen Sie Ihren anderen Finger etwa eine Fingerbreite von der Naht entfernt ab. Fassen Sie beide Finger mit gleichmäßiger Kraft um den Ball.
    • Experimentieren Sie mit beiden Fingern und finden Sie heraus, welcher für Sie bequemer ist.
    • Üben Sie, den Ball aufzunehmen und Ihre Finger in die richtige Position zu bringen. Je mehr Sie üben, desto schneller wird dieser Prozess.
  3. Bild mit dem Titel Throw in Blitzball Step 11

    3 Halten Sie Ihren Daumen an der unteren Naht des Balls. Positionieren Sie Ihren Daumen so, dass er über der unteren Naht liegt. Drücken Sie Ihren Daumen flach auf den Ball, so dass Sie den Ball sicher an Ort und Stelle halten.
  4. Bild mit dem Titel Throw in Blitzball Step 12

    4 Verwenden Sie Ihren Ringfinger, um die Seite des Balls zu stützen. Legen Sie Ihre Finger an die Seite des Balls. Biegen Sie Ihren Ringfinger und den kleinen Finger weiter, bis Sie eine für Sie bequeme Position gefunden haben.
    • Verwenden Sie Daumen und Zeige- / Mittelfinger, um den primären Griff des Balls zu gewährleisten. Dadurch wird sichergestellt, dass der Wurf in die richtige Richtung verläuft.
  5. Bild mit dem Titel Throw in Blitzball Step 13

    5 Bringen Sie Ihren gegenüberliegenden Fuß etwa 0,76 m nach vorne. Richten Sie die Zehen des Fußes gegenüber Ihrer Wurfhand nach vorne in die Richtung, in die der Ball gehen soll. Drehen Sie Ihren Körper leicht in Richtung Ihrer Wurfhand, um Ihren Wurf in Schwung zu bringen.
    • Versuchen Sie, gleichzeitig mit dem Werfen des Balls nach vorne zu treten.
  6. Bild mit dem Titel Throw in Blitzball Step 14

    6 Bringen Sie Ihren Unterarm zur Seite Ihres Körpers. Positionieren Sie Ihren Unterarm so, dass er horizontal und senkrecht zu Ihrem Körper ist. Heben Sie Ihren Unterarm so an, dass die Innenseite Ihres Handgelenks in die Richtung zeigt, in die der Ball gehen soll. Richten Sie die offene Seite des Balls auf Ihr Ziel.
    • Halten Sie Ihre Hand und Ihren Unterarm parallel zum Boden, um sicherzustellen, dass der Ball gerade geht.
  7. Bild mit dem Titel Throw in Blitzball Step 15

    7 Bewegen Sie Ihren Unterarm nach hinten, so dass er sich leicht hinter Ihrem Körper befindet. Bringen Sie Ihren Arm zurück hinter Ihren Körper in eine Position, die sich angenehm anfühlt. Halten Sie Ihren Unterarm parallel zum Boden, auch wenn Sie ihn nach hinten gezogen haben.
    • Wenn Sie feststellen, dass Ihre Würfe keinen Schwung haben, ziehen Sie Ihren Unterarm weiter hinter Ihren Körper.
  8. Bild mit dem Titel Throw in Blitzball Step 16

    8 Schieben Sie den Ball nach vorne und lassen Sie ihn los, sobald er sich an Ihrem Oberkörper vorbei bewegt. Bewegen Sie Ihren Arm schnell nach vorne zum Ziel. Lassen Sie den Ball los, während sich Ihre Hand mit Ihrem Körper über die Linie bewegt.
    • Vermeiden Sie es, beim Werfen am Handgelenk zu schnappen.
    • Wenn der Ball nicht in die richtige Richtung geht, stellen Sie sicher, dass Sie den Ball beim Loslassen von Ihrem Zeigefinger und der Zeigefingerseite Ihres Daumens rollen.
    Werbung

Methode 3 von 3: Pitching a Screwballl

  1. Bild mit dem Titel Throw in Blitzball Step 17

    ein Sichern Sie den Ball in Ihrer Hand. Halten Sie den Ball in Ihrer dominanten Hand oder in der Hand, mit der Sie normalerweise werfen. Halten Sie den Ball in Ihrer Handfläche und legen Sie Ihre Finger um den Ball.
  2. Bild mit dem Titel Throw in Blitzball Step 18

    2 Legen Sie Ihren Zeige- oder Mittelfinger auf die obere Naht des Balls. Positionieren Sie Ihren Finger so, dass er über der Naht liegt und der Kurve des Balls folgt. Legen Sie Ihren anderen Finger etwa eine Fingerbreite von der Naht entfernt ab.
    • Experimentieren Sie mit beiden Fingern und finden Sie heraus, welcher für Sie bequemer ist.
    • Üben Sie, den Ball aufzunehmen und Ihre Finger in die richtige Position zu bringen. Je mehr Sie üben, desto schneller wird dieser Prozess.
  3. Bild mit dem Titel Throw in Blitzball Step 19

    3 Legen Sie Ihre anderen Finger zur Seite des Balls. Verwenden Sie die Seite Ihres Ringfingers, um den Ball an Ort und Stelle zu halten. Verwenden Sie Daumen und Zeige- / Mittelfinger, um den primären Griff des Balls zu gewährleisten. Dadurch wird sichergestellt, dass der Wurf in die richtige Richtung verläuft.
    • Biegen Sie Ihren Ringfinger und den kleinen Finger weiter, bis Sie eine für Sie bequeme Position gefunden haben.
  4. Bild mit dem Titel Throw in Blitzball Step 20

    4 Bewegen Sie Ihren gegenüberliegenden Fuß etwa 0,76 m nach vorne. Stellen Sie die Position der Zehen am Fuß gegenüber Ihrer Wurfhand so ein, dass sie nach vorne in die Richtung zeigen, in die der Ball gehen soll. Drehen Sie Ihre Hüften in Richtung Ihrer Wurfhand, um die Kraft Ihres Wurfs zu erhöhen.
  5. Bild mit dem Titel Throw in Blitzball Step 21

    5 Halten Sie den Ball nahe an Ihre Schulter und schieben Sie Ihren Ellbogen hinter sich heraus. Legen Sie den Ball zwischen Ihr Ohr und Ihre Schulter, berühren Sie sie jedoch nicht direkt. Positionieren Sie Ihren Ellbogen leicht hinter Ihrer Schulter in einer bequemen Position.
    • Bringen Sie Ihren Ellbogen nicht zu weit hinter Ihre Schulter, da dies die Kraft Ihres Wurfs einschränkt.
  6. Bild mit dem Titel Throw in Blitzball Step 22

    6 Strecken Sie Ihren Arm zur Seite, während Sie den Ball loslassen. Strecken Sie Ihren Arm aus und streichen Sie ihn in kreisenden Bewegungen in Richtung Ihrer gegenüberliegenden Schulter. Je schneller Sie dies tun, desto schneller fliegt der Ball.
  7. Bild mit dem Titel Throw in Blitzball Step 23

    7 Drehen Sie Ihr Handgelenk, während Sie den Ball loslassen. Wenn Sie Ihren Arm nach vorne bringen, um den Ball freizugeben, drehen Sie Ihre Hand so, dass sie nicht mehr hinter dem Ball, sondern oben auf dem Ball liegt. Lassen Sie den Ball los, während Ihre Hand nach vorne auf Ihr Ziel drückt.
    • Experimentieren Sie mit dem Loslassen des Balls zu verschiedenen Zeiten, wenn Sie feststellen, dass der Ball nicht in die gewünschte Richtung geht.
    • Wenn Sie viel Spin auf Ihrem Ball haben, müssen Sie den Ball etwas früher loslassen.
    Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Tipps

Einreichen eines Tipps Alle eingereichten Tipps werden vor der Veröffentlichung sorgfältig geprüft. Vielen Dank, dass Sie einen Tipp zur Überprüfung eingereicht haben!

Beliebte Themen

Kohlenhydrate gibt es in zwei Formen - komplex und einfach. Der menschliche Körper wandelt alle Arten von Kohlenhydraten in Glukose oder Blutzucker um. Komplexe Kohlenhydrate lassen jedoch den Glukosespiegel langsam ansteigen, während einfache Kohlenhydrate sehr ...

Als er den Job des Trainers von Novak Djokovic übernahm, sagte Boris Becker dem Serben, dass er sich seit seinem Aufstieg nicht mehr verbessert habe. In einem Gespräch mit Eurosport erinnerte sich Becker daran, wie seine brutale Ehrlichkeit Djokovic während ihrer Partnerschaft auf den richtigen Weg gebracht hat

Falten nähen. Falten sind ein klassischer Abschluss für einen Rock, ein Kleid oder sogar Vorhänge. Falten funktionieren am besten, wenn Sie mit stabilen Stoffen wie Wolle, Baumwolle und Seide arbeiten. Http://digitalcommons.unl.edu/cgi/viewconten ...

Der neue Showtime-Dokumentarfilm 'Bad Hombres' feiert am Freitagabend Premiere. So können Sie den ganzen Film online als Stream ansehen, wenn Sie kein Kabel haben.

Georgia State und Georgia Southern treffen am Samstag im relativ neuen Rivalitätsspiel Modern Day Hate aufeinander. So sehen Sie es sich an.

In einem innovativen Schritt hat LaLiga einen Deal vereinbart, um für die nächsten vier Jahre offizieller Sponsor des Davis Cup-Finales zu werden.