So reinigen Sie Wildlederschuhe

Seit Elvis gesungen hat, hat sich viel geändert: 'Du kannst alles tun, außer meine blauen Wildlederschuhe ausziehen.' Wildlederschuhe sind jedoch immer noch anfällig für Kratzer, Flecken und Flecken, und sie sind immer noch schwer genug zu reinigen, damit jeder, der ein Paar besitzt, mit der Bitte des Königs sympathisieren kann. Hat zu viel Rocken rund um die Uhr Ihre Wildlederschuhe in Mitleidenschaft gezogen? Befolgen Sie diese Schritte, damit sie wie neu aussehen.



Methode ein von 4: Schmutz- und Kratzspuren reinigen

  1. Bild mit dem Titel Clean Suede Shoes Step 1

    ein Holen Sie sich eine Wildlederbürste und stellen Sie sicher, dass Ihre Schuhe trocken sind. Wildleder hat eine weiche Maserung, die am besten mit einer speziellen Bürste gereinigt wird, die Sie mit einem Wildleder-Reinigungsset erwerben können. Wenn Ihre Schuhe ein Pflegeetikett haben, verwenden Sie alles, was der Hersteller vorschlägt. Wildleder ist auch sehr wasserempfindlich, so dass Grundschmutz und Abrieb am besten behandelt werden, wenn die Schuhe trocken sind.
  2. 2 Vorsichtig bürsten, um Schmutz zu entfernen. Verwenden Sie die Wildleder-Reinigungsbürste, um Staub oder Schmutz, der sich auf Ihren Schuhen angesammelt hat, leicht zu entfernen. Gehen Sie nicht hin und her: Bürsten Sie wiederholt in die gleiche Richtung. Sobald Sie diese Schmutzschicht verlassen, sehen Ihre Schuhe bereits neuer aus.
  3. 3 Zum Entfernen kräftig bürsten Abrieb Markierungen. Wenn Sie Ihre Schuhe abreiben, kann die Maserung des Wildleders in eine Richtung gedrückt werden. Heben Sie das Korn an, indem Sie die abgenutzten Stellen kräftig hin und her bürsten. Auch dies geschieht am besten mit einer Wildlederbürste.
    • Versuchen Sie bei Kratzern, die zu matt sind, um auf die Bürste zu reagieren, den Bereich mit einem Messer abzukratzen, um das Nickerchen anzuheben.
  4. 4 Verwenden Sie einen Radiergummi für hartnäckige Flecken. Kratzer und Flecken, die nicht ausbürsten, können häufig durch Reiben mit einem Radiergummi oder einem Stück Kreppgummi (dem zerknitterten Gummi, aus dem viele Schuhsohlen bestehen) entfernt werden. Sie können auch einen speziellen Radiergummi aus Wildleder verwenden, der genau für diese Aufgabe entwickelt wurde. Üben Sie einen moderaten Druck aus und erhöhen Sie ihn, wenn härtere Markierungen erforderlich sind.
  5. 5 Schützen Sie Ihr Wildleder. Sobald sie sauber sind (oder wenn Sie sie zum ersten Mal bekommen), sprühen Sie eine Schicht Wildlederschutzspray auf Ihre Schuhe. Dies verhindert weitere Flecken und Markierungen. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers. Werbung

Methode 2 von 4: Wasserflecken entfernen

  1. ein Befeuchten Sie die gesamte Außenseite des Schuhs. Tragen Sie mit Ihrem Pinsel eine leichte Schicht Wasser auf. Wasser kann Wildleder verfärben, aber richtig aufgetragenes Wasser kann diese Flecken auch entfernen.
  2. 2 Verwenden Sie einen Schwamm oder ein trockenes Tuch, um überschüssiges Wasser aufzusaugen. Tupfen Sie vorsichtig, bis das Leder gleichmäßig nass ist und keine sichtbaren Wasserflecken mehr vorhanden sind.
  3. Bild mit dem Titel Clean Suede Shoes Step 8

    3 Kleben Sie Papier und Schuhspanner in Ihre Schuhe. Insbesondere wenn Sie eine große Menge Wasser verwendet haben, legen Sie trockenes Papier in die Schuhe, um überschüssiges Wasser auf der Innenseite auszublenden. Schuhspanner (oder nur Papierbündel) helfen den Schuhen, ihre ursprüngliche Form beizubehalten. Verwenden Sie keine Zeitung, da überschüssige Tinte in Ihre Schuhe eindringen kann.
  4. Bild mit dem Titel Clean Suede Shoes Step 9

    4 Lassen Sie die Schuhe mindestens über Nacht trocknen. Stellen Sie sie an einen trockenen, gut belüfteten Ort und lassen Sie das Wasser verdunsten.
  5. 5 Nach dem Trocknen mit einer Wildlederbürste leicht über die Schuhe gehen. Dies hilft dabei, die Maserung wieder in ihr ursprüngliches Aussehen zu bringen. Werbung

Methode 3 von 4: Spezielle Flecken entfernen

  1. ein Entfernen Sie Öl oder 'unbekannte' Flecken mit einer Nagelbürste. Verwenden Sie eine Wildlederbürste, um den Fleck wie bei einem Abrieb zu schrubben. Verwenden Sie dann eine Nagelbürste, um hartnäckige Flecken mit warmem Wasser zu schrubben. Fettflecken können besonders schwer von Wildleder zu entfernen sein, und stark verschmutzte Schuhe sehen möglicherweise nie wieder gut aus.
    • Einige empfehlen Maisstärke für Ölflecken, wenn das Öl noch feucht ist. Streuen Sie es über den Fleck und lassen Sie es dann über Nacht. Am nächsten Tag die Stärke wegbürsten und den Fleck mit einem Bügeleisen besprühen.
  2. Bild mit dem Titel Clean Suede Shoes Step 12

    2 Lassen Sie den Schlamm vor der Reinigung trocknen. Wischen Sie den überschüssigen Schlamm ab, ohne ihn zu stark gegen das Wildleder zu drücken, und lassen Sie Ihre Schuhe an einem sonnigen Ort trocknen. Sobald der Schlamm ausgehärtet ist, sollten Sie in der Lage sein, die größeren Stücke mit Ihren Händen abzubrechen. Verwenden Sie dann eine Wildlederbürste, um die verbleibenden Schmutzpartikel abzubrechen.
  3. Bild mit dem Titel Clean Suede Shoes Step 13

    3 Legen Sie Schuhe für Wachs- und Kaugummiflecken in den Gefrierschrank. Wenn sich Kaugummi an Ihren Schuhen festsetzt, legen Sie sie einige Stunden lang in den Gefrierschrank. Der Kaugummi wird schließlich hart genug, dass Sie ihn in großen Stücken abplatzen lassen können. Mit einer Wildlederbürste abschließen.
  4. Bild mit dem Titel Clean Suede Shoes Step 14

    4 Blutflecken mit Wattebällchen und Peroxid entfernen. Tupfen Sie den Fleck langsam mit einem mit Peroxid getränkten Wattebausch ab, bis das Blut austritt.
  5. Bild mit dem Titel Clean Suede Shoes Step 15

    5 Holen Sie sich Tinte, bevor sie fest wird, und verwenden Sie dann Sandpapier. Wenn Sie Tinte auf Ihre Tritte verschütten, nehmen Sie ein Handtuch und versuchen Sie, es schnell aufzutupfen. Wenn es fest wird, kratzen Sie den Fleck mit Sandpapier ab. Ein Wattebausch mit Alkohol kann auch unter diesen schlimmen Umständen helfen. Werbung

Methode 4 von 4: Andere Hausbehandlungen

  1. Bild mit dem Titel Clean Suede Shoes Step 16

    ein Tragen Sie weißen Essig auf widerspenstige Flecken auf. Wenn ein Fleck Probleme mit normalen Methoden bereitet, tragen Sie eine bescheidene Menge Essig mit einem weichen Lappen oder Handtuch auf. Lassen Sie es trocknen und rühren Sie dann mit einer Wildlederbürste. Dies kann auch eine gute Methode sein, um Salzlinien loszuwerden.
  2. Bild mit dem Titel Clean Suede Shoes Step 17

    2 Verwenden Sie Stahlwolle für trockene Flecken. Stahlwolle kräftig gegen trockene Flecken bürsten. Beachten Sie jedoch, dass hierfür möglicherweise der Rest des Schuhs aufgeraut werden muss, um ein gleichmäßiges Aussehen zu erzielen, sobald der Fleck entfernt wurde.
  3. Bild mit dem Titel Clean Suede Shoes Step 18

    3 Versuchen Sie es mit einem Schmirgelbrett und einem Dampfgarer. Wenn Sie keine Wildlederbürste haben, bewegen Sie das Wildleder mit der Schmirgelbrett-Nagelfeile und dämpfen Sie es dann mit einem Wasserkocher oder Bügeleisen. Die Hitze sollte helfen, die Poren des Wildleders zu öffnen und die Reinigung zu erleichtern. Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Ist die Verwendung einer Zahnbürste in Ordnung? Ja, saubere Zahnbürsten können zum Reinigen von Wildleder verwendet werden. Bürsten Sie so viel Schmutz und Ablagerungen, einschließlich Salz von Gehwegen, ab, wenn die Schuhe vollständig trocken sind. Vermeiden Sie jede Art von 'Reiniger', wenn Sie können, und halten Sie sich an Wasser. Wenn das Wildleder stark von Salz befleckt ist, verwenden Sie eine Zahnbürste und Wasser. Anschließend mit einem sauberen, trockenen Tuch abtupfen.
  • Frage Wie bekomme ich einen Ölfleck aus meinem Wildlederschuh? Verwenden Sie Maisstärke, um den Fleck zu mildern. Befeuchten Sie dann den Rest Ihres Schuhs im Bereich um die Treppe leicht, um den Farbton des Schuhs an den des fleckigen Teils des Schuhs anzupassen.
  • Frage Was ist das Spray, das ich für Wildleder verwenden sollte? Silikonsprays sind gut. Sie verdunkeln die Farbe leicht, aber gleichmäßig, wenn Sie sie mit angemessener Sorgfalt auftragen. Sie können einen großen Unterschied machen, insbesondere wenn Wasser sofort abrollt. Wenn Sie dies einmal probiert haben, werden Sie niemals ein Paar Wildlederschuhe tragen, ohne sie vorher zu sprühen!
  • Frage Gibt es einen guten Ersatz für eine Wildlederbürste? Wie im Artikel selbst erwähnt, können Sie einen Gummi / Radiergummi, eine Schmirgelplatte / Nagelfeile oder eine Nagelbürste verwenden.
  • Frage Wie entferne ich Erbrochenes von Wildlederstiefeln? Wirf sie weg - es ist am einfachsten! Aber wenn Sie sie behalten müssen und es versuchen möchten, entfernen Sie das Erbrochene schnell mit einem feuchten Lappen von den Schuhen und verwenden Sie Wasser, Backpulver, Essig und eine Zahnbürste, um den Fleck zu reinigen. Wenn sich ein Wasserfleck ergibt, reinigen Sie den gesamten Schuh.
  • Frage Wie stelle ich ausgeblendetes schwarzes Wildleder wieder her? Fiebings verkauft großartige Wildleder- und Lederfarben, mit denen Sie Ihre Schuhe neu färben können, aber Sie können auch nach Wildlederfarben suchen.
  • Frage Kann ich Schuhcreme für Lederjacken verwenden? Ja. Wenn Sie Kratzspuren oder Abnutzungserscheinungen haben, können Sie diese Politur auf die gleiche Weise verwenden, indem Sie die Anweisungen des Herstellers zur Verwendung auf Schuhen befolgen. Verwenden Sie einfach ein sauberes Baumwolltuch (wie ein altes T-Shirt), um zuerst die Politur aufzutragen, und wischen Sie dann überschüssiges Material ab und polieren Sie es, um zu glänzen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Jacke aus 'echtem' Leder besteht, da viele 'Leder' -Produkte heutzutage nicht die beste Qualität haben. Testen Sie die Politur und reiben Sie sie mit einem Tuch an einer Innenseite, die nicht sichtbar ist, nur für den Fall, dass sie abblättert oder abblättert.
  • Frage Wie bekomme ich einen blauen Fleck von meiner Jeans aus meinen Wildlederstiefeln? Es ist besser, damit umzugehen, bevor es trocknet. Wenn es trocken ist, können Wasser und ein Schwamm mit etwas Reinigungsmittel den Trick tun.
  • Frage Wie kann ich Mehltau von meinen Wildlederschuhen entfernen? Verwenden Sie den Badreiniger Scrubbing Bubbles in kleinen Mengen. Sprühen Sie es auf und lassen Sie es 45 Sekunden lang. Wischen Sie es dann mit einem feuchten Tuch ab. Sie können die Flecken auch mit einer Zahnbürste schrubben, wenn sie eingesetzt sind. Seien Sie geduldig und nehmen Sie jeweils nur einen Bereich an.
  • Frage Wie kann ich Kratzspuren von meinen Wildlederstiefeln entfernen? Verwenden Sie eine Wildlederbürste. Wenn dies nicht funktioniert, können Sie einen Radiergummi aus Wildleder verwenden. Sie finden diese in einigen Schuhgeschäften und den meisten Schuhreparaturgeschäften.
Weitere Antworten anzeigen Unbeantwortete Fragen
  • Wie reinige ich Fußabdrücke von Wildledersohlen von Schuhen?
  • Wie entferne ich Seife von Wildlederstiefeln?
  • Ich hatte Austernwassertropfen auf meine Schuhe getropft. Können sie gereinigt werden?
  • Wie reinige ich Wildleder von Alkohol?
  • Wie reinige ich meine Wildlederschuhe, wenn sie durch Gummipellets auf Rasen geschwärzt sind?
Weitere unbeantwortete Fragen anzeigen Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Video . Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen mit YouTube geteilt werden.

Tipps

  • Vermeiden Sie Wildlederfarbstoffe. Wenn Sie Ihre Schuhe mit einer der oben genannten Methoden nicht reinigen können, ist die Wahrscheinlichkeit, die Probleme mit Wildlederfarbstoffen zu beheben, äußerst gering und kann Ihre Schuhe auf lange Sicht weiter beschädigen.
  • Wenn Sie es schnell fangen, können Sie einen Wasserfleck verhindern, indem Sie geduldig mit einem Papiertuch rechts Druck ausüben.
  • Wenn Ihre Schnürsenkel schmutzig werden, können Sie sie möglicherweise in die Wäsche legen, je nachdem, woraus sie bestehen.
  • Wenn Sie Ihre Schuhe längere Zeit nicht tragen, wickeln Sie sie in Seidenpapier und legen Sie sie in einen Schuhkarton. Bewahren Sie sie vor übermäßiger Feuchtigkeit und Licht geschützt auf, da Wildleder unter feuchten Bedingungen schimmeln kann und helles Licht Ihre Schuhe verfärben kann.

Anzeige Tipp einreichen Alle Tipps werden vor der Veröffentlichung sorgfältig geprüft. Vielen Dank, dass Sie einen Tipp zur Überprüfung eingereicht haben!

Warnungen

  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Wildleder-Schutzspray verwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie ausreichend belüftet sind, und befolgen Sie die Anweisungen und Vorsichtsmaßnahmen auf dem Etikett. Einige Sprays können brennbar sein.
  • Verwenden Sie keine zerknitterte Zeitung anstelle eines Schuhspanner. Wenn das Zeitungspapier nass wird, kann es die Schuhe verschmutzen.
  • Lösungsmittel für die chemische Reinigung vermeiden. Diese Lösungsmittel können die Arbeit an Ihren Schuhen erledigen, enthalten jedoch extrem aggressive Chemikalien, die Ihr Zuhause niemals verlassen werden.
Werbung

Beliebte Themen

3 beste Spiele von Juan Martin Del Potro an seinem Geburtstag.

Es ist also Zeit für diesen alten Maschendrahtzaun, den Weg des Dodos zu gehen. Das Entfernen des 'Zaungewebes' oder des Kettenglieds selbst ist der einfache Teil. Das Entfernen der Zaunpfosten selbst erfordert mehr Aufwand und manchmal die Verwendung eines Lastwagens oder ...



Neue Katzen können schüchtern sein oder Angst vor Ihnen haben, wenn Sie zum ersten Mal mit ihnen interagieren. Glücklicherweise gibt es einfache Möglichkeiten, eine Katze näher zu bringen und Ihnen zu vertrauen. Egal, ob Sie versuchen, Katzen nach draußen zu locken oder Vertrauen in eine Hauskatze aufzubauen, mit ein wenig ...