Trockenes Brot backen

Das Trocknen von Brot im Ofen ist ein nützlicher Trick, um zu lernen, wie man eine Schlüsselzutat für viele Rezepte zubereitet. Getrocknetes Brot kann für Gerichte von Suppen und Füllung bis zu Brotpudding verwendet werden. Das Trocknen von frischem Brot ist einfach und bietet Ihnen die Möglichkeit, alte Brotscheiben, wenn sie abgestanden sind, wiederzuverwenden. Alles, was Sie tun müssen, ist, einige frische Brotscheiben zu schneiden und sie zu backen, bis sie golden und knusprig sind. Bewahren Sie sie dann auf, bis Sie bereit sind, sie als Bestandteil eines der vielen köstlichen und sättigenden Rezepte zu verwenden.

Teil ein von 3: Das Brot schneiden

  1. Bild mit dem Titel Ofen trockenes Brot Schritt 1

    ein Den Backofen auf 121 ° C vorheizen. Bevor Sie mit der Zubereitung des Brotes beginnen, lassen Sie Ihren Ofen in Betrieb. Der Schneidvorgang dauert nicht lange. Außerdem ist Brot empfindlich. Halten Sie den Ofen daher auf die niedrigstmögliche Temperatur, um ein Anbrennen zu vermeiden.
    • Höhere Temperatureinstellungen können das Brot schneller trocknen. Es ist keine schlechte Idee, wenn Sie das Brot super knusprig machen möchten oder größere Stücke kochen. Dies erhöht jedoch die Wahrscheinlichkeit, dass kleinere Teile verbrannt werden.


  2. Bild mit dem Titel Oven Dry Bread Step 2

    2 Schneiden Sie das Brot in ein2 in 1,3 cm (Scheiben), wenn Sie ein ganzes Brot verwenden. Wenn Sie ein ganzes Brot oder etwas verwenden, das Sie selbst gebacken haben, müssen Sie es zuerst ein wenig zerlegen. Machen Sie so viele Scheiben, wie Sie für Ihr Rezept benötigen. Versuchen Sie, die Scheiben so gleichmäßig wie möglich zu halten, damit sie später gleichmäßig trocknen.
    • Eine durchschnittliche Scheibe Brot entspricht etwa einer halben Tasse (17,50 g) Würfel oder einem Drittel einer Tasse (30 g) Semmelbrösel.
    • Vorgeschnittenes Brot ist vollkommen in Ordnung und spart Ihnen ein wenig Zeit.
  3. 3 Schneiden Sie das Brot in ein2 in (1,3 cm) Würfeln. Legen Sie die Brotscheiben flach auf ein Schneidebrett und zerkleinern Sie sie mit einem scharfen Messer. Schneiden Sie jede Scheibe vertikal in Streifen und dann horizontal, um die Streifen in Würfel zu verwandeln. Die Würfel müssen nicht genau sein, aber versuchen Sie, sie so nahe wie möglich an der gleichen Größe zu halten.
    • Lassen Sie die Kruste auf dem Brot. Das fertige Produkt ist davon nicht betroffen, sodass der zusätzliche Schnitt nicht erforderlich ist, es sei denn, Sie möchten wirklich, dass er weg ist.
    • Das ein2 Die Würfelgröße (1,3 cm) eignet sich perfekt zum Füllen und für die meisten anderen Rezepte, bei denen getrocknetes Brot verwendet wird. Wenn Sie möchten, können Sie das Brot auch anders schneiden. Dies kann sich jedoch auf die Trocknungszeit im Ofen auswirken.
    Werbung

Teil 2 von 3: Toasten und Aufbewahren des Brotes

  1. ein Das gewürfelte Brot auf einem Metallblech verteilen. Verwenden Sie ein flaches Backblech wie ein Backblech und verteilen Sie das Brot in einer einzigen Schicht darauf. Da Sie das Brot austrocknen, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass es klebt, aber Sie können eine Backmatte oder ein Stück Pergamentpapier ablegen, wenn Sie möchten. Stellen Sie sicher, dass die Brotwürfel nicht übereinander gestapelt sind, bevor Sie sie in den Ofen stellen.
    • Wenn Sie Platz haben, lassen Sie zwischen den einzelnen Teilen etwas Platz, um eine bessere Bräunung zu erzielen. Alles was Sie brauchen ist ungefähr ein4 in (0,64 cm).
    • Das Brot muss in einer Schicht verteilt werden, damit jeder Würfel die gleiche Wärmemenge erhält. Wenn Sie eine große Menge herstellen, ist es besser, ein zweites Backblech zu bekommen, als zu versuchen, alles auf ein einziges zu bringen.
  2. 2 Überprüfen Sie die Brotwürfel, nachdem Sie sie 10 Minuten lang geröstet haben. Schieben Sie das Tablett für maximale Luftzirkulation auf den mittleren Rost im Ofen. Da Sie eine so niedrige Temperatur verwenden, brennt das Brot wahrscheinlich nicht. Behalten Sie es dennoch im Auge und lassen Sie es nicht länger als nötig im Ofen stehen.
    • Beachten Sie, dass die genaue Garzeit abhängig von Ihrem Backofen und der von Ihnen verwendeten Hitzeeinstellung variiert. Auch größere Brotstücke brauchen länger zum Trocknen.
    • Wenn Sie mehrere Backbleche verwenden, sollten Sie die Position nach etwa 10 Minuten drehen. Testen Sie das Brot, bevor Sie es aus dem Ofen nehmen, und lassen Sie die weichere Charge länger einwirken, wenn Sie zusätzliche Zeit benötigen.
  3. Bild mit dem Titel Ofen trockenes Brot Schritt 6

    3 Nehmen Sie die Brotwürfel heraus, wenn sie knusprig und goldbraun werden. Wenn das Brot getrocknet ist, fühlt es sich schwer an. Stellen Sie sicher, dass das Brot vollständig trocken ist, bevor Sie es zur Lagerung aus dem Ofen nehmen. Geben Sie ihm zusätzliche Zeit im Ofen, wenn es sich weich anfühlt.
    • Brot ist vollständig getrocknet, wenn es knusprig und leicht goldbraun ist. Wenn Ihre Brotwürfel nach 10 Minuten nicht getrocknet sind, legen Sie sie bis zu 30 Minuten lang in den Ofen. Denken Sie daran, das Brot von Zeit zu Zeit zu überprüfen, damit es nicht brennt.
  4. 4 Drehen Sie das Brot um und backen Sie es erneut, wenn es noch weich ist. Schütteln Sie die Pfanne gut und drehen Sie alle Würfel auf die weicheren Seiten. Backen Sie sie 5 bis 10 Minuten bei der gleichen Temperatur, bis alle Stücke fest und gebräunt sind. Behalten Sie das Brot die ganze Zeit im Auge, damit es nicht verbrennt.
    • Wenn Sie sich Sorgen machen, dass das Brot brennt, schalten Sie den Backofen aus und lassen Sie die Tür offen. Lassen Sie das Brot 10 bis 15 Minuten in der Hitze stehen. Sie können den Ofen jederzeit wieder einschalten, wenn sich das Brot zu wenig anfühlt, aber Sie können nicht zurückgehen, wenn es einmal verbrannt ist.
  5. Bild mit dem Titel Oven Dry Bread Step 8

    5 Entfernen Sie das getrocknete Brot und lassen Sie es mindestens 10 Minuten abkühlen. Sobald das Brot die perfekte Konsistenz hat, legen Sie das Backblech beiseite. Suchen Sie sich einen abgelegenen Ort in Ihrer Küche, an dem Sie das Brot im Freien lassen können. Warten Sie, bis es sich kühl anfühlt, bevor Sie versuchen, es aufzubewahren oder zu verwenden.
    • Wenn Sie ein Kühlregal haben, können Sie das Brot darauf übertragen. Es ist nicht wirklich notwendig und es ist schwierig, viele kleine Würfel auf ein Gestell zu setzen, aber es kann helfen, wenn Sie es eilig haben.
  6. Bild mit dem Titel Ofen trockenes Brot Schritt 9

    6 Lagern Sie das getrocknete Brot bis zu 1 Woche in verschlossenen Behältern. Sie müssen nichts Besonderes tun, um getrocknetes Brot aufzubewahren. Solange Sie wiederverschließbare Plastiktüten oder Behälter haben, können Sie loslegen. Getrocknetes Brot ist bei Raumtemperatur oder im Kühlschrank in Ordnung. Beschriften Sie es mit dem heutigen Datum, damit Sie wissen, wann es hergestellt wurde.
    • Getrocknetes Brot kann eingefroren werden, aber zuerst in einen gefrierfesten Behälter geben. Es dauert dort mindestens 2 Monate.
    Werbung

Teil 3 von 3: Verwendung von getrocknetem Brot in Rezepten

  1. ein Brechen Sie das getrocknete Brot auf, wenn Sie Semmelbrösel benötigen. Wenn Sie das ofengetrocknete Brot in einer Plastiktüte haben, haben Sie Spaß daran, es von Hand oder mit etwas Hartem wie einem Nudelholz zu zerschlagen. Der einfachere Weg ist, sie in eine Küchenmaschine zu geben, obwohl es nicht ganz so lustig ist. Brechen Sie das Brot so auf, dass die Krümel etwa die Größe eines Reiskorns haben. Frische Semmelbrösel haben verschiedene Verwendungszwecke.
    • Zum Beispiel könnten Sie die Semmelbrösel in Fleischbällchen oder in Hackbraten verwenden. Sie halten das Fleisch saftig und geben ihm eine leichtere, gleichmäßigere Textur.
    • Semmelbrösel eignen sich als Belag für viele Gerichte. Fügen Sie es zum Beispiel Makkaroni und Käse hinzu oder verwenden Sie es, um Hühnerschnitzel zu braten.
  2. 2 Kochen Sie die Würfel in Brühe, wenn Sie Ihre eigene Füllung herstellen. Verwenden Sie einen Laib Brot wieder, um eine köstliche Füllung ohne alle Konservierungsstoffe zu erhalten. Für ein Grundrezept bestreuen Sie die Brotwürfel mit Kräutern wie Salbei und Thymian, bevor Sie sie im Ofen trocknen. Befeuchten Sie sie dann in Hühnerbrühe zusammen mit gekochten Zwiebeln und Sellerie. Die Füllung passt gut zu Truthahn und allerlei anderem Fleisch und Fisch.
    • Versuchen Sie, etwa ¾ Teelöffel (0,60 g) Thymian und Salbei zusammen mit ½ Teelöffel (2,46 g) Meersalz und ¼ Teelöffel (0,57 g) schwarzem Pfeffer zu verwenden. Das Backblech mit ca. 30 ml Olivenöl bestreichen, um das Brot unter die Gewürze zu mischen.
    • Fügen Sie eine leichte Menge Brühe hinzu, gerade genug, um das Brot zu befeuchten. Zum Beispiel ist 1 Tasse (240 ml) oft genug, aber es hängt davon ab, wie viel Brot Sie verwenden. Wenn Sie zu viel Brühe hinzufügen, wird das Brot feucht.
  3. Bild mit dem Titel Ofen trockenes Brot Schritt 12

    3 Aus getrocknetem Brot Croutons für Suppen und Salate machen. Nehmen Sie die Kruste vom Brot, wenn Sie es in Würfel schneiden. Vor dem Einlegen in den Ofen mit zerlassener Butter bestreichen und Gewürze wie Knoblauch und Parmesan hinzufügen, wenn Sie möchten. Andernfalls backen Sie die Würfel wie gewohnt und werfen Sie sie in Ihr nächstes Rezept für Textur und Aroma.
    • Croutons passen gut zu Gerichten wie französischer Zwiebelsuppe oder Chowder. Niemand wird Ihnen die Schuld geben, wenn Sie die Croutons direkt aus der Tüte essen.
  4. 4 Kochen Sie Brotpudding für ein getrocknetes Brotdessert. Brotpudding passt am besten zu einem süßen Brot wie Brioche oder Challah. Nachdem Sie die Brotwürfel im Ofen getrocknet haben, legen Sie sie in eine Auflaufform. Mischen Sie eine Ei-Gewürz-Mischung, um sie darüber zu gießen, und lassen Sie sie dann etwa 15 Minuten darin einweichen. Zum Schluss das Brot backen, bis sich die Mischung verfestigt und bräunt.
    • Kombinieren Sie für ein einfaches Topping 5 geschlagene Eier mit 1 Tasse (200 g) Zucker und ein4 Tasse (59 ml) Milch. Fügen Sie beliebige Gewürze wie Zimt, Muskatnuss und Vanille hinzu.
    • Brotpudding fühlt sich nach dem Kochen feucht und schwammig an. Sie können dann zusätzliche Beläge wie eine Zuckersauce oder Beeren für zusätzlichen Geschmack hinzufügen.
  5. 5 Verwandeln Sie geschnittenes Brot in French Toast, wenn Sie nach einer Mahlzeit am Morgen suchen. Schneiden Sie das Brot dicker als normalerweise, etwa 2,5 cm dick, und würfeln Sie es nicht. Weiche jede Scheibe in einer Ei-Gewürz-Mischung ein, um sie zu befeuchten und zu würzen. Wenn Sie fertig sind, bräunen Sie das Brot in Butter bei mittlerer Hitze auf dem Herd. Zum Schluss backen Sie es, bis es fest und braun ist, und bedecken es dann mit Ahornsirup, Beeren oder anderen köstlichen Belägen.
    • Eine Mischung, die Sie verwenden könnten, sind beispielsweise 2 geschlagene Eier. ein2 Tasse (120 ml) Milch, Vanille, Zimt und Piment. Die Gewürze und Toppings sind einfach anzupassen.
    • French Toast passt am besten zu Eibrot wie Challah und Brioche. Vermeiden Sie die Verwendung von weißem Sandwichbrot oder dick verkrusteten Broten mit großen Löchern.
    Werbung

Hast du dieses Rezept gemacht?

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Können Sie diese am Tag vor der Verwendung erstellen? Wenn ja, wie lagern Sie sie? Ja. Um getrocknete Brotwürfel bis zur Verwendung aufzubewahren, bewahren Sie die Verpackung des Brotlaibs auf und legen Sie sie nach dem Trocknen hinein. Schließen Sie die Verpackung fest, um die getrockneten Brotwürfel knusprig und frisch zu halten.
  • Frage Können Sie getrocknetes Brot einfrieren? Brett Gilbert Top Answerer Ja, es hält sehr gut im Gefrierfach, solange Sie es in luftdichten Beuteln aufbewahren. Es bleibt 2 Monate lang frisch, wenn nicht länger. Tauen Sie es auf und schöpfen Sie es in Ihre Lieblingsrezepte, wenn Sie bereit sind, es zu verwenden.
  • Frage Könnte ich das Brot vier Tage im Voraus machen? Ja. Sie können das Brot einige Tage im Voraus zubereiten und die Würfel in Tupperware oder luftdichten Gefrierbeuteln aufbewahren.
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Video . Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen mit YouTube geteilt werden.

Tipps

  • Im Ofen getrocknetes Brot ist knuspriger und schmackhafter als Brot, das hart und abgestanden werden darf. Altes Brot hat einen zähen, zähen Geschmack.
  • Brot, das einen Tag alt oder leicht abgestanden ist, ist leichter zu trocknen als ein Brot, das frisch aus dem Ofen kommt.
  • Bewahren Sie getrocknete Brotwürfel für eine einfache Aufbewahrung auf. Bewahren Sie die Plastiktüte mit einem Laib Brot auf. Schließen Sie die Tasche unbedingt fest, damit das Brot knusprig und frisch bleibt.
  • Wenn Sie in einem feuchten Klima leben, müssen Sie möglicherweise zusätzliche Zeit damit verbringen, das Brot zu trocknen. Schalten Sie den Ofen aus und lassen Sie die Würfel über Nacht stehen.
  • Feuchtigkeit ist der Feind von getrocknetem Brot, daher ist keine Kühlung erforderlich und keine gute Idee, es sei denn, Sie haben das Brot in einem gut verschlossenen Behälter.
  • Die Art des Brotes, das Sie verwenden, spielt keine Rolle, es sei denn, Sie versuchen, ein süßes Gericht zuzubereiten. Experimentieren Sie mit verschiedenen Sorten wie Vollkornweizen, sonnengetrockneten Tomaten, Roggen und Italienisch, um Ihren Rezepten Geschmack zu verleihen.

Anzeige Tipp einreichen Alle Tipps werden vor der Veröffentlichung sorgfältig geprüft. Vielen Dank, dass Sie einen Tipp zur Überprüfung eingereicht haben!

Warnungen

  • Wenn Sie Ihren Ofen auf eine höhere Temperatur einstellen, kann dies zu verbranntem Brot führen. Wenn Sie dies tun, überprüfen Sie das Brot ständig, um zu vermeiden, dass der Rauchmelder ausgelöst wird.
Werbung

Dinge, die du brauchen wirst

  • Brot
  • Messer
  • Backblech
  • Wiederverschließbare Plastiktüten oder Behälter
  • Ofen
  • Küchenmaschine, Mixer oder Reibe (optional)

Beliebte Themen

So richten Sie eine Bassgitarre ein. Wenn Sie eine Bassgitarre zum ersten Mal kaufen, entweder neu kaufen oder gebraucht verwenden, müssen Sie sie richtig einrichten, um sie richtig spielen zu können. Sogar ein guter gebrauchter muss angepasst werden, um es für Sie richtig zu machen. Zu...

Wie man erkennt, ob ein kleiner Hund nach einem Sturz in Ordnung ist. Obwohl Hundebesitzer ihr Bestes geben können, um ihr Haustier vor Schaden zu schützen, können Unfälle passieren. Eine Ursache für versehentliche Verletzungen bei Hunden ist das Fallen. Obwohl Hunde agil erscheinen mögen, können sie ...

Wie man Zoodle-Suppe macht. Zucchini-Nudeln, auch Zoodles genannt, sind eine großartige Alternative zu Nudeln auf Weizenbasis. Egal, ob Sie sich glutenfrei ernähren oder Ihre Kohlenhydrataufnahme drastisch reduzieren möchten, Zoodles bieten eine leckere ...

Die Nummer 1 der Welt, Novak Djokovic, sieht in guter Form aus, um seinen ersten French-Open-Titel zu gewinnen. Der einzige Sandplatz-Grand Slam, die French Open, sind aktuell.