Wie man gerade Schnitte mit einer Kreissäge macht

Selbst Experten benötigen zusätzliche Hilfe, um mit einer Kreissäge hochwertige Schnitte auszuführen. Wenn Sie einen geraden Schnitt durch ein Stück Holz machen müssen, raten Sie nicht. Erstellen Sie stattdessen eine Richtlinie mit einem Lineal oder führen Sie die Säge mit einer geraden Kante. Mit einer geraden Kante können Sie schnellere und genauere Schnitte ausführen. Außerdem können Sie ein ähnliches Werkzeug erstellen, um Querschnitte entlang der Breite eines Bretts auszuführen.

Methode ein von 3: Lange Freihandschnitte machen

  1. Bild mit dem Titel Machen Sie gerade Schnitte mit einer Kreissäge Schritt 1

    ein Nagel das Brett endet, um Pferde zu sägen. Sägepferde machen das Schneiden sehr einfach, da sie dem Brett Stabilität verleihen, während Sie sich auf die Steuerung der Säge konzentrieren. Verteilen Sie die Sägepferde in Ihrem Arbeitsbereich und lassen Sie das Brett darüber ruhen. Stellen Sie sicher, dass der Teil der Platte, den Sie schneiden möchten, zugänglich ist, und hämmern Sie dann ein Paar 3,8 cm lange Nägel in das gegenüberliegende Ende.
    • Zusammen mit dem Holz und allen anderen benötigten Materialien können Sie in den meisten Baumärkten und Werkzeuggeschäften Sägepferde kaufen.
    • Wenn Sie keine Pferde gesehen haben, können Sie eine Werkbank oder eine andere flache Oberfläche verwenden. Klemmen Sie das Holz fest, bevor Sie es schneiden.


  2. Bild mit dem Titel Machen Sie gerade Schnitte mit einer Kreissäge Schritt 2

    2 Zeichnen Sie eine Schnittrichtlinie mit einem Quadrat und einem Bleistift. Sie benötigen ein Geschwindigkeitsquadrat, ein Kombinationsquadrat oder ein ähnliches Werkzeug. Diese Werkzeuge sind im Grunde Lineale, mit denen Sie Schnitte planen, bevor Sie sie ausführen. Markieren oder verfolgen Sie die Richtlinie so gleichmäßig wie möglich entlang der Tafel.
    • Ein Kombinationsquadrat ähnelt ein wenig einer Kreissäge. Es hat einen Zaun, den Sie an die Seite des Holzbretts drücken, um das Lineal gerade zu halten. Verwenden Sie dieses Werkzeug, um genaue Richtlinien für lange Holzstücke zu erstellen.
  3. Bild mit dem Titel Machen Sie gerade Schnitte mit einer Kreissäge Schritt 3

    3 Positionieren Sie Daumen und Zeigefinger um das Brett und den Sägeschuh. Bringen Sie die Kreissäge zu dem Teil des Bretts, den Sie schneiden möchten. Jede Kreissäge hat einen Metallrahmen um das Sägeblatt, der als Schuh bezeichnet wird. Drücken Sie Ihren Daumen fest gegen die Lasche am Sägeschuh vor dem Sägeblatt. Legen Sie Ihren Zeigefinger unter das Brett und drücken Sie dann Ihre Finger zusammen, um die Säge an Ort und Stelle zu halten.
    • Die Schuhlasche der Säge befindet sich gegenüber dem Sägeblatt. Wenn Sie ein rechtshändiges Werkzeug haben, befindet es sich auf der linken Seite. Bei einem linkshändigen Werkzeug befindet es sich rechts.
    • Stellen Sie sicher, dass die Griffseite der Säge zu Ihnen zeigt. Das Sägeblatt befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite, in sicherem Abstand von Ihren Fingern.
  4. Bild mit dem Titel Machen Sie gerade Schnitte mit einer Kreissäge Schritt 4

    4 Positionieren Sie die Klinge 2,5 cm hinter der Richtlinie. Halten Sie die Klinge in dem Holzabschnitt, den Sie abschneiden möchten. Wenn Sie freihändig schneiden, kann die Klinge verirren. Wenn es über die Linie hinausschneidet, ist dein gesamtes Board ruiniert.
    • Wenn sich Ihre Finger nicht mehr als 7,6 cm vom Sägeblatt entfernt befinden, z. B. auf sehr kurzen Brettern, schneiden Sie nicht auf diese Weise. Gleiches gilt, wenn die Kante der Platte rau und zersplittert ist. Verwenden Sie eine gerade Kante, um Verletzungen zu vermeiden.
  5. Bild mit dem Titel Machen Sie gerade Schnitte mit einer Kreissäge Schritt 5

    5 Führen Sie die Säge mit Ihren Fingern entlang des Bretts. Starten Sie Ihre Säge und schneiden Sie in das Brett. Drücken Sie den Schuh der Säge weiter auf das Brett. Schieben Sie beim Schneiden der Säge Ihren Zeigefinger über das Brett, um die Säge in Bewegung zu halten. Beobachten Sie die Säge genau und ziehen Sie sie zurück, wenn sie vom Kurs abweicht.
    • Wenn Sie bemerken, dass sich die Säge von der Richtlinie entfernt, hören Sie auf zu schneiden. Bewegen Sie die Säge dorthin zurück, wo sie zuerst zu streunen begann. Richten Sie die Klinge erneut aus und starten Sie den Schnitt erneut.
    Werbung

Methode 2 von 3: Konstruieren und Verwenden einer geraden Kante

  1. Bild mit dem Titel Machen Sie gerade Schnitte mit einer Kreissäge Schritt 6

    ein Schnitt ein4 in (0,64 cm) dickem Sperrholz, um die Basis der geraden Kante zu bilden. Schneiden Sie für eine durchschnittlich große Schablone das Brett etwa 25 cm breit und 1,2 m lang. Machen Sie die Basis nach Bedarf länger für die Kreissägeschnitte, die Sie ausführen möchten. Hierfür können Sie Ihre Kreissäge verwenden. Mach dir keine Sorgen darüber, wie rau die Schnitte ausfallen. Sie haben die Möglichkeit, diese später zu korrigieren.
    • Sie können eine im Laden gekaufte gerade Kante verwenden, um das Erstellen Ihrer eigenen zu überspringen. Die gerade Kante muss jedoch mindestens so lang sein wie der Schnitt, den Sie ausführen möchten, sonst funktioniert sie nicht.
  2. Bild mit dem Titel Machen Sie gerade Schnitte mit einer Kreissäge Schritt 7

    2 Sah 34 in 1,9 cm dickem Sperrholz für den Zaun der geraden Kante. Der Zaun muss die gleiche Länge haben wie das Stück, das Sie für die Basis geschnitten haben. Um festzustellen, wie breit das Zaunbrett sein muss, messen Sie die Kreissäge vom Rand ihrer Basis bis zum Ende des Motors. Markieren Sie diese Maße nach Bedarf mit einem Bleistift und schneiden Sie das Brett zu.
    • Verwenden Sie werkseitig geschnittene Kanten auf dem Holz, wenn Ihr Brett diese hat. Versuchen Sie, 1 der langen Kanten zu erhalten. Je glatter die Kante ist, desto besser ist Ihre gerade Kante. Die anderen Kanten können grob zugeschnitten werden.
  3. Bild mit dem Titel Machen Sie gerade Schnitte mit einer Kreissäge Schritt 8

    3 Richten Sie die Bretter aus und befestigen Sie sie mit Klebstoff und Nägeln. Stellen Sie das dünnere Zaunbrett auf eine ebene Fläche. Positionieren Sie die Basisplatine darauf und richten Sie die Ober-, Unter- und Seitenkanten jeder Platine aus. Dann Holzleim zwischen den Brettern verteilen. Beenden Sie mit einer Reihe von 34 in (1,9 cm) Flachkopf-Holzschrauben.
    • Platzieren Sie die Schrauben ca. 30 cm entlang der Länge der Grundplatte. Stellen Sie sicher, dass sie sich auf der ausgerichteten Seite befinden und nicht auf der Seite, auf der sich die Basis über das Zaunbrett hinaus erstreckt.
    • Wählen Sie die glattere Kante der Zaunplatte so, dass sie zur Mitte der Grundplatte zeigt. Richten Sie die rauere Kante an der Kante der Grundplatte aus. Dies gibt Ihnen glattere Schnitte, wenn Sie schließlich die gerade Kante verwenden.
  4. Bild mit dem Titel Machen Sie gerade Schnitte mit einer Kreissäge Schritt 9

    4 Die gerade Kante festklemmen und mit einer Kreissäge abschneiden. Stecken Sie es wie eine Werkbank auf eine ebene Fläche. Stellen Sie sicher, dass sich die Grundplatte unten befindet und die überhängende Kante zu Ihnen zeigt. Legen Sie dann Ihre Säge auf das Brett und drücken Sie die Basis gegen das Zaunbrett. Halten Sie es fest gegen das Zaunbrett, während Sie überschüssiges Holz von der Grundplatte abschneiden.
    • Verwenden Sie ein scharfes Schneidmesser aus Hartmetall oder Sperrholz in Ihrer Säge, um einen sauberen Schnitt zu erzielen.
  5. Bild mit dem Titel Machen Sie gerade Schnitte mit einer Kreissäge Schritt 10

    5 Heben und messen Sie das Brett, das Sie schneiden möchten, mit der geraden Kante. Legen Sie das Holzbrett auf eine ebene Fläche und schieben Sie die Schrottblöcke unter die Enden. Stellen Sie sicher, dass sich die Blöcke nicht zu nahe an dem Bereich befinden, den Sie schneiden möchten, da sie sonst der Säge im Weg stehen können. Verwenden Sie einen Bleistift und ein Werkzeug wie ein Quadrat, um anzugeben, wo der Schnitt beginnen und enden soll.
    • Sie müssen nicht eine ganze Richtlinie skizzieren, können dies aber, wenn Sie möchten. Die gerade Kante selbst dient als Richtlinie.
  6. Bild mit dem Titel Machen Sie gerade Schnitte mit einer Kreissäge Schritt 11

    6 Richten Sie die Basis der geraden Kante mit den Markierungen aus und klemmen Sie sie fest. Positionieren Sie das lange Ende der Basis, die Seite ohne Zaunbrett, gegen die Messmarken. Befestigen Sie die Bretter aneinander, um zu verhindern, dass die gerade Kante aus ihrer Position rutscht.
    • Überprüfen Sie Ihre Säge, um festzustellen, wo die gerade Kante sein muss. Standardkreissägen haben ihr Sägeblatt auf der linken Seite, sodass sich das Zaunbrett rechts von den von Ihnen vorgenommenen Markierungen befindet. Bei Rechtsblattsägen muss sich das Zaunbrett links von den Markierungen befinden.
  7. Bild mit dem Titel Machen Sie gerade Schnitte mit einer Kreissäge Schritt 12

    7 Schneiden Sie das Brett mit einer Kreissäge. Drücken Sie die Basis der Säge gegen das Zaunbrett, ähnlich wie Sie es beim Trimmen der geraden Kante getan haben. Aktivieren Sie dann die Säge und schieben Sie sie entlang der geraden Kante. Solange die gerade Kante festgeklemmt ist, geht die Säge nicht vom Kurs ab und Sie erhalten einen möglichst geraden Schnitt.
    • Halten Sie den Druck auf die Säge aufrecht, um sie gegen die gerade Kante zu halten. Wenn Sie die Säge zurück zu sich ziehen, kann dies immer noch zu einem gezackten Schnitt führen.
    Werbung

Methode 3 von 3: Zusammenbau und Verwendung einer Querschnittvorrichtung

  1. Bild mit dem Titel Machen Sie gerade Schnitte mit einer Kreissäge Schritt 13

    ein Sah 34 in (1,9 cm) dickem Sperrholz für den Zaun der Spannvorrichtung. Machen Sie das Brett 64 cm lang und 25 cm breit. Die Kanten der Platte müssen quadratisch sein. Schneiden Sie sie daher vorsichtig mit einer Kreissäge oder einem anderen Werkzeug ab.
    • Stellen Sie sicher, dass der Zaun mindestens so lang ist wie der Schnitt, den Sie machen möchten.
  2. Bild mit dem Titel Machen Sie gerade Schnitte mit einer Kreissäge Schritt 14

    2 Schnitt 34 in (1,9 cm) dickem Massivholz für den Vorrichtungsstopp. Machen Sie Halt aus etwas Starkem wie Kiefer statt Sperrholz. Messen Sie die Platte und markieren Sie sie als 36 cm lang und 34 in (1,9 cm).
    • Der Anschlag hält den Zaun fest gegen jedes Brett, das Sie schneiden. Machen Sie es länger als die Breite des Zaunbretts.
  3. Bild mit dem Titel Machen Sie gerade Schnitte mit einer Kreissäge Schritt 15

    3 Richten Sie die Zaunkante an der Seite des Anschlags aus. Legen Sie den Anschlag auf eine ebene Fläche und legen Sie das größere Zaunbrett darüber. Positionieren Sie den Zaun so, dass 1 der längeren Kanten über der Oberkante des Anschlags liegt. Stellen Sie sicher, dass die Ober- und Seitenkante quadratisch sind, bevor Sie die Bretter aneinander befestigen.
  4. Bild mit dem Titel Machen Sie gerade Schnitte mit einer Kreissäge Schritt 16

    4 Senken Sie Löcher in die Platinen und schrauben Sie sie zusammen. Wenn Sie die Bretter auf diese Weise anschrauben, bleiben sie eben und sicher. Wickeln Sie zunächst das Klebeband ein ein ein2 in (3,8 cm) über dem Ende einer Bohrmaschine. Bohren Sie nicht weiter als bis zum Klebeband durch die Bretter. Bohren Sie dann erneut mit a in die Mitte der Pilotlöcher ein ein2 3,8 cm Bohrer vor dem Hinzufügen ein ein2 in (3,8 cm) Flachkopf-Holzschrauben.
    • Machen Sie die Löcher über jeden 3 ein2 in (8,9 cm) entlang der Kante des Zaunbretts. Positionieren Sie die Schrauben ungefähr ein2 1,3 cm vom Rand entfernt.
    • Das zweite Loch, das Sie bohren, ist breiter als die Pilotlöcher und bietet einen stabilen Sitz für die Schrauben.
  5. Bild mit dem Titel Machen Sie gerade Schnitte mit einer Kreissäge Schritt 17

    5 Markieren Sie das Brett, das Sie schneiden möchten. Nachdem Ihre Schablone fertig ist, können Sie damit auf jedem Brett einen geraden Querschnitt ausführen. Legen Sie das Brett auf eine ebene Fläche und messen Sie mit einem Quadrat, wo Sie den Schnitt ausführen müssen.
    • Machen Sie Bleistiftmarkierungen, um den Beginn und das Ende des Schnitts anzuzeigen. Sie müssen keine vollständige Richtlinie zeichnen.
    • Heben Sie das Brett nach Bedarf mit Altholz an, damit die Säge nicht in Ihre Arbeitsfläche schneidet.
  6. Bild mit dem Titel Machen Sie gerade Schnitte mit einer Kreissäge Schritt 18

    6 Positionieren Sie die Schablone und schneiden Sie das Brett mit einer Kreissäge. Das dünne Stoppbrett soll an der Seite des Brettes anliegen. Das Zaunbrett ruht auf den Markierungen, die Sie beim Messen des Schnitts gemacht haben. Platzieren Sie die Kreissäge so, dass ihr Sägeblatt direkt am Zaun anliegt. Betreiben Sie dann die Säge wie gewohnt, um das Holz zu schneiden.
    • Halten Sie die Schablone und das Brett an Ort und Stelle, um zu verhindern, dass sie sich bewegen, während Sie die Säge bedienen.
    Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Tipps

  • Überprüfen Sie die Sägeblätter, bevor Sie sie verwenden. Vermeiden Sie abgebrochene, beschädigte oder stumpfe Klingen.
  • Kettensägen sind großartig, wenn Sie viel Heimwerkerarbeit leisten. Eine Kettensäge ist im Grunde eine Kreissäge mit einer eingebauten geraden Kante. Sie sind ziemlich teuer und Sie können gut mit normalen geraden Kanten und Vorrichtungen auskommen, wenn Sie das Geld nicht ausgeben möchten.

Anzeige Tipp einreichen Alle Tippbeiträge werden vor der Veröffentlichung sorgfältig geprüft. Vielen Dank, dass Sie einen Tipp zur Überprüfung eingereicht haben!

Warnungen

  • Das Bedienen einer Säge kann gefährlich sein. Tragen Sie immer eine Schutzbrille, um sich vor Holzfragmenten zu schützen. Tragen Sie auch eine Staubmaske. Vermeiden Sie Handschuhe und lange Kleidung, die sich in der Säge verfangen können.
  • Vermeiden Sie lange Freihandschnitte auf kurzen Brettern. Wenn Ihre Finger zu nahe an der Klinge sind, erhalten Sie eine gerade Kante.
Werbung

Dinge, die du brauchen wirst

Lange Freihandschnitte machen

  • Sägepferde oder flache Oberfläche
  • Hammer
  • 2 3,8 cm lange Nägel
  • Kombinationsquadrat
  • Bleistift
  • Tafel
  • Kreissäge

Konstruieren und Verwenden einer geraden Kante

  • ein4 in (0,64 cm) dickem Sperrholz
  • 34 ° F (–17,4 ° C) dickes Sperrholz
  • Maßband
  • Holzkleber
  • 34 in (1,9 cm) Flachkopf-Holzschrauben
  • Klemme
  • Kombinationsquadrat oder Geschwindigkeitsquadrat
  • Bleistift
  • Tafel
  • Kreissäge

Zusammenbau und Verwendung einer Querschnittvorrichtung

  • 2 34 in (1,9 cm) dicken Sperrholzplatten
  • Bohrmaschine
  • Kraftschraubendreher
  • Abdeckband
  • Maßband
  • ein ein2 in (3,8 cm) Holzschrauben
  • ein ein2 3,8 cm Bohrer
  • Kombinationsquadrat oder Geschwindigkeitsquadrat
  • Bleistift
  • Tafel
  • Kreissäge

Beliebte Themen

'Merry Liddle Christmas Wedding', eine Fortsetzung des letztjährigen Filmhits, feiert am Samstag Premiere. So können Sie den Film ohne Kabel-Login online ansehen.

Regenbogenforelle ist ein sehr nahrhafter und leicht zuzubereitender Fisch. Lesen Sie diesen Artikel, um zwei verschiedene Rezepte für Regenbogenforellen zu lernen! Forellenfilets unter kaltem Wasser abspülen. Mit einem Papiertuch trocken tupfen und beiseite stellen.

So können Sie das neueste CNN-Coronavirus-Rathaus live online sehen. Heute Abend sind die Gäste Richard Besser, Kathleen Sebelius und Greta Thunberg zu Gast.

Wie man Physiotherapie verwendet, um Arthritis-Symptome zu lindern. Menschen mit Arthritis, die im Rahmen ihres Behandlungsplans Physiotherapie oder PT anwenden, berichten von verminderten Symptomen, weniger Schmerzen, besserem Schlaf und größerer Mobilität. Physiotherapie...

Heute Abend ist die Premiere der 17. Staffel von 'Keeping Up With the Kardashians'. Holen Sie sich die Informationen zur KUWTK-Folge und wie Sie sie online per kabellosem Live-Streaming ansehen können.

Möchten Sie Disneys The Suite Life on Deck streamen? Hier finden Sie alles, was Sie über das Streamen, die Besetzung, die Charaktere, die Rezeption und mehr wissen müssen.