Wie man Mehlknödel macht

Knödel sind ein vielseitiges Gericht mit unterschiedlichen Ursprüngen aus der ganzen Welt. Knödel (oder Knödel) aus dem amerikanischen Süden werden im Allgemeinen als Teil eines suppigen Hühnchengerichts serviert. Asiatische Knödel mit Ursprung in China sind dünnhäutige Mehlsäcke, die mit einer Vielzahl von Fleisch- und Gemüsesorten gefüllt werden können. Knödel jeglicher Art werden aus Mehl und Wasser (oder Milch) hergestellt und sind relativ einfach herzustellen.

Kann man Tennisschuhe in der Waschmaschine waschen?

Zutaten

Southern Drop Knödel

  • 8 Tassen (1.900 ml) Flüssigkeit: Wasser, Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe
  • 2 Tassen (470 ml) Mehl
  • 2 Teelöffel (9,9 ml) Backpulver
  • 34 Teelöffel (3,7 ml) Salz
  • Kalte Milch oder Eiswasser
  • Gewürze nach Geschmack: Salz, Pfeffer, Oregano und Thymian


Asiatische Knödel

was kommt nach hulu dezember 2018
  • 2 Tassen (470 ml) Mehl
  • 1 Tasse (240 ml) heißes Wasser
  • Salz nach Geschmack

Methode ein von 3: Herstellung von Southern Drop Dumplings

  1. Bild mit dem Titel Mehlknödel machen Schritt 1

    ein Sammeln Sie Ihre Zutaten. Die Menge an Eiswasser oder kalter Milch, die Sie benötigen, wird von der Konsistenz des Teigs bestimmt, liegt jedoch wahrscheinlich dazwischen 34 Tasse (180 ml) und 1 Tasse (240 ml).

    Einige Rezepte empfehlen die Verwendung von Kuchenmehl , aber jedes Mehl sollte funktionieren.

  2. 2 Mischen Sie die trockenen Zutaten zusammen. Mehl, Backpulver und Salz mischen. Sie können auch Gewürze nach Geschmack hinzufügen.
  3. 3 Flüssigkeit erhitzen. Bringen Sie das Wasser oder die Hühner- / Gemüsebrühe bei mittlerer Hitze in einer breiten Suppenpfanne oder einem holländischen Ofen fast zum Kochen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel, sobald das Wasser oder die Brühe fast kocht.
    • Die Flüssigkeit beginnt kleine Blasen am Boden der Pfanne zu bilden. Wenn diese kleinen Blasen an die Oberfläche zu schweben beginnen, steht die Flüssigkeit kurz vor dem Kochen und die Hitze sollte reduziert werden.
    • Wenn Sie Hühnchen und Knödel zubereiten, bereiten Sie Hühnersuppe zu und lassen die Knödel dann in die Suppenmischung fallen, anstatt die Flüssigkeit separat zu erhitzen.
  4. 4 Mischen Sie die kalte Milch oder Eiswasser in die Mehlmischung. Geben Sie die kalte Flüssigkeit langsam unter leichtem Mischen in das Mehl. Der Teig sollte nass werden, aber locker bleiben. Wenn es flüssig wird, haben Sie zu viel Flüssigkeit hinzugefügt und müssen möglicherweise etwas mehr Mehl untermischen.
    • Den Teig nicht übermischen. Dies kann dazu führen, dass Ihre Knödel entleert werden.
  5. 5 Lassen Sie den Knödelteig in die vorgewärmte Flüssigkeit fallen. Schaufeln Sie gehäufte Löffel des Knödelteigs heraus und lassen Sie sie in das fast kochende Wasser oder die Brühe fallen. Lassen Sie den ganzen Teig fallen, solange er noch kalt ist.
  6. 6 Bei mittlerer Hitze kochen, bis die Knödel fest sind. Kochen Sie die Knödel etwa 15 bis 20 Minuten lang weiter oder bis sie in der Mitte fest und fest sind.
    • Decken Sie den Topf während des Kochens ab, um sicherzustellen, dass sich die Knödel gleichmäßig erwärmen. Dies kann erfordern, dass Sie die Temperatur leicht reduzieren.
    • Wenn Sie der Meinung sind, dass die Knödel fertig gekocht sind, können Sie einen der größten Knödel aus dem Wasser / der Brühe entfernen und aufschneiden, um sicherzustellen, dass er durchgekocht ist.
  7. Bild mit dem Titel Make Flour Dumplings Schritt 7

    7 Die Knödel vom Herd nehmen und servieren. Die meisten Knödel werden in der Brühe serviert, in der sie gekocht wurden. Sie müssen die Knödel also nicht aus der Flüssigkeit entfernen, in der sie gekocht wurden. Nehmen Sie den Topf einfach vom Kochfeld und bereiten Sie den Serviervorgang vor.
    • Die Knödel und die Brühe in Schalen schöpfen.
    • Bewahren Sie alle Reste in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank auf und erhitzen Sie sie auf dem Herd.
    Werbung

Hast du dieses Rezept gemacht?

Methode 2 von 3: Asiatische Knödel machen

  1. ein Sammeln Sie Ihre Zutaten. Möglicherweise möchten Sie spezielles feines Knödelmehl vom asiatischen Markt erhalten, dies ist jedoch nicht erforderlich. Sie können auch Kuchenmehl probieren, das etwas feiner ist als Standardmehl.
    • Einige Rezepte verlangen fast kochendes Wasser, andere warmes Wasser und andere geben keine Wassertemperatur an. Probieren Sie verschiedene Methoden aus und finden Sie heraus, welche für Sie am besten geeignet ist.
  2. 2 Mehl, Wasser und Salz mischen. Knödelteig wird traditionell von Hand gemischt und oft nicht in exakten Maßen gemessen. Wenn Sie messen möchten, beträgt das Verhältnis von Mehl zu Wasser normalerweise 2 zu 1, aber Sie können immer mehr Mehl hinzufügen, wenn Ihr Teig klebrig erscheint, oder mehr Wasser, wenn er zu trocken erscheint.
    • Das Mehl in einer mittelgroßen Schüssel ins Wasser geben. Mit einem Holzlöffel oder einem Spatel mischen, bis es klebrig wird.
    • Nehmen Sie den Teig aus der Schüssel und kneten Sie ihn von Hand auf einer sauberen Oberfläche. (Seien Sie vorsichtig, wenn Sie den Teig mit kochendem Wasser geformt haben.)
    • Weiter kneten, bis der Teig glatt ist.
  3. Bild mit dem Titel Mehlknödel machen Schritt 10

    3 Lassen Sie den Teig ruhen. Nachdem Sie den Teig zu einer glatten Kugel geknetet haben, lassen Sie den Teig ca. 10 Minuten ruhen. Dies wird die Textur und Konsistenz Ihres Knödelteiges verbessern.
  4. 4 Teilen Sie den Teig in 2-4 Abschnitte. Beginnen Sie mit einem Abschnitt und bedecken Sie die anderen mit Plastikfolie, um sie feucht zu halten. So haben Sie ausreichend Zeit, um jeden Knödel zu formen, ohne dass der Rest Ihres Teigs austrocknet.
    • Sie können diesen Schritt möglicherweise überspringen, wenn Sie in der Lage sind, Knödel schnell zuzubereiten, oder wenn Sie Hilfe beim Befüllen haben.
  5. 5 Einen langen Teigabschnitt ausrollen. Rollen Sie den Teig mit einem Ihrer geteilten Abschnitte zu einem Seil, indem Sie beide Hände darauf legen und sie auf Sie zu und von Ihnen weg rollen, während Sie sie langsam aus der Mitte herausziehen. Das Teigseil sollte einen Durchmesser von nicht mehr als 25 mm haben.
  6. 6 Teilen Sie jedes Teigseil in Segmente. Die Segmente sollten weniger als 25 mm lang sein. Die Konsistenz in der Größe Ihrer Teigsegmente führt zu einer Konsistenz in der Größe Ihrer Knödel.
  7. 7 Reduzieren Sie jedes Segment zu einem Kreis. Verwenden Sie Ihre Hände, um jeden Teigball zu einem flachen Stück zu glätten. Verwenden Sie dann einen mit Mehl bestäubten Nudelholz, um jede Knödelhaut sehr dünn zu rollen.
    • Die ideale Methode zum Rollen der Häute lässt die Mitte des Knödels etwas dicker und die Kanten sehr dünn. Sie können dies tun, indem Sie mit dem Nudelholz mehr Druck ausüben, wenn Sie die Kante der Knödelverpackung erreichen.
  8. Bild mit dem Titel Mehlknödel machen Schritt 15

    8 Wiederholen Sie den Vorgang mit dem restlichen Teig. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis der gesamte Teig zu Wrappern verarbeitet wurde. Wenn Sie einen Helfer haben, lassen Sie jemanden beginnen, die Knödel zu füllen und zu versiegeln, während Sie noch die Teigschalen herstellen. Werbung

Hast du dieses Rezept gemacht?

Methode 3 von 3: Asiatische Knödel füllen und kochen

  1. Bild mit dem Titel Make Flour Dumplings Schritt 16

    ein Machen oder kaufen Sie einige Knödelhäute. Stellen Sie entweder Ihre eigenen Knödelhäute her (siehe oben) oder kaufen Sie Knödelhäute auf einem asiatischen Markt oder im Gang für ethnische Lebensmittel Ihres Lebensmittelladens.
  2. 2 Wählen Sie eine Füllung. Knödel können mit einer Vielzahl von Dingen gefüllt werden. Sie können Ihre Knödel nach Ihrem Geschmack vegetarisch machen oder mit Hackfleisch oder Meeresfrüchten füllen. Die meisten Knödel werden traditionell mit einer Kombination aus Hackfleisch und fein gehacktem Gemüse gefüllt. Hier sind einige füllende Ideen:
    • Gemahlenes Schweinefleisch, gehackte Garnelen und gehackter Kohl
    • Gehackter Kohl und rasierte Karotten
    • Gehackte Garnelen, gehackter Kohl und Koriander
    • Kartoffelpüree und Pilze
    • Beeren und Zucker (für einen süßen Knödel)
  3. 3 Mit der gewünschten Füllung füllen. Schaufeln Sie eine kleine Menge der gewünschten Füllung in die Mitte des Knödels. Stellen Sie sicher, dass Sie genug haben, um den Knödel zu füllen, aber nicht so viel, dass der Knödel nicht einfach zu verschließen ist. Sie benötigen wahrscheinlich weniger Füllung als Sie denken.
  4. 4 Schließen Sie die Knödel. Falten Sie die Ränder der Knödel zueinander und kneifen Sie sie zusammen. Stellen Sie sicher, dass kein überschüssiges Mehl oder Fleisch dem Teig im Weg steht, der an sich selbst haftet. Drücken Sie den Teig fest über die Oberseite und falten Sie dann den eingeklemmten Teil zu sich hin, um einen sichelförmigen Knödel zu erhalten.
  5. Bild mit dem Titel Make Flour Dumplings Step 20

    5 Lagern Sie die Knödel ungekocht. Wenn Sie nicht alle Knödel auf einmal essen, können Sie sie am besten ungekocht aufbewahren, nachdem Sie sie zusammengebaut haben. Legen Sie die Knödel auf ein Backblech im Gefrierschrank, bis sie gefroren sind, und geben Sie sie in einen großen Gefrierbeutel oder einen anderen luftdichten Behälter. Sie müssen sie nicht auftauen, wenn Sie es sind bereit, sie zu kochen später.
  6. Bild mit dem Titel Make Flour Dumplings Step 21

    6 Heizen Sie Ihre Pfanne vor. Kochen Sie die Knödel in einer großen Antihaftpfanne mit Deckel. Die Pfanne einölen und bei mittlerer Hitze vorheizen.
  7. 7 Die Knödel in die Pfanne geben. Sie können sich beim Kochen berühren. Sobald alle Knödel in der Pfanne sind, geben Sie Wasser in die Pfanne, bis das untere Drittel der Knödel in Wasser getaucht ist.
  8. 8 Die Knödel in der Pfanne braten. Decken Sie die Knödelpfanne ab und kochen Sie sie bei mittlerer (oder hoher) Hitze etwa 20 Minuten lang. Stellen Sie sicher, dass die Knödel noch Wasser haben, und fügen Sie Wasser hinzu, wenn die Pfanne trocken wird.
    • Überprüfen Sie den Boden der Knödel, um sicherzustellen, dass sie nicht brennen.
    • Passen Sie die Kochtemperatur nach Bedarf an.
    • Wenn der Teig auf den Knödeln gekocht zu sein scheint, nehmen Sie den Deckel ab und lassen Sie das Wasser abkochen.
    • Lassen Sie die Knödelböden einige Momente brutzeln, um Ihrem Knödel ein knuspriges Flair zu verleihen, aber lassen Sie sie nicht verbrennen.
    • Wenn Sie glauben, dass Ihre Knödel fertig sind, entfernen Sie einen größeren Knödel und schneiden Sie ihn auf. Überprüfen Sie die Temperatur der Füllung mit einem Fleischthermometer, um sicherzustellen, dass das Fleisch gründlich gekocht hat.
  9. 9 Knödel kochen. Alternativ können Sie die Knödel in eine große Pfanne mit kochendem Wasser fallen lassen. Dadurch wird die Textur Ihrer Wrapper leicht verändert. Sie können versuchen, so oder so zu kochen und sehen, welche Art von Knödel Sie bevorzugen.
  10. Bild mit dem Titel Make Flour Dumplings Schritt 25

    10 Knödel warm servieren. Wenn Sie die Knödelböden knusprig gemacht haben, servieren Sie sie mit der knusprigen Seite nach oben. Servieren Sie auch mit einer Dip-Sauce oder Sojasauce. Werbung

Hast du dieses Rezept gemacht?

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Wie macht man Knödel mit selbst aufsteigendem Mehl? Machen Sie sie so, wie Sie südländische Tropfenknödel machen würden, aber verwenden Sie selbstaufsteigendes Mehl anstelle von Allzweckmehl und lassen Sie das Backpulver weg.
  • Frage Wie lange koche ich sie beim Kochen? Sie müssen sie 2 Stunden lang kochen und dann weitere 20 Minuten lang kochen oder bis sie geschwollener und sehr zart sind.
  • Frage Was mache ich, wenn der Teig nicht aufgeht? Der Teig würde nicht aufgehen, da er keine aufsteigenden Mittel wie Hefe oder Backpulver enthält. Sie lassen es nur ruhen, um die Textur zu verbessern.
  • Frage Kann ich sie mit Plastik überzogen kochen? Nein, der Kunststoff schmilzt und haftet an den Knödeln.
  • Frage Werden sie beim Kochen nicht wie Brei? Nein, sie halten zusammen und verfestigen sich, wenn sie in den Kochtopf gegeben werden.
  • Frage Ich habe versucht zu kochen, aber nach 30 Minuten wurde es immer noch nicht gekocht. Was soll ich machen? Vielleicht war deine Pfanne nicht heiß genug. Versuchen Sie, die Pfanne vorzuheizen und fügen Sie dann die Knödel hinzu.
  • Frage Kann ich Tropfenknödel ohne Backpulver machen? Ja. Verwenden Sie die Mehl-, Salz- und Wassermethode. Auf diese Weise lassen Sie das Backpulver weg und eigentlich ist es einfach.
Unbeantwortete Fragen
  • Werden sie sich beim Kochen nicht wie Brei drehen?
  • Werden Mehlknödel ohne Haut herauskommen?
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Video . Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen mit YouTube geteilt werden.

Tipps

Einreichen eines Tipps Alle eingereichten Tipps werden vor der Veröffentlichung sorgfältig geprüft. Vielen Dank, dass Sie einen Tipp zur Überprüfung eingereicht haben!

Unterstützen Sie die Bildungsmission von wikiHow

Jeden Tag bei wikiHow arbeiten wir hart daran, Ihnen Zugang zu Anweisungen und Informationen zu verschaffen, die Ihnen helfen, ein besseres Leben zu führen, unabhängig davon, ob Sie dadurch sicherer, gesünder oder Ihr Wohlbefinden verbessert werden. Inmitten der gegenwärtigen öffentlichen Gesundheits- und Wirtschaftskrise, in der sich die Welt dramatisch verändert und wir alle lernen und uns an Veränderungen im täglichen Leben anpassen, brauchen die Menschen wikiHow mehr denn je. Ihre Unterstützung hilft wikiHow dabei, detailliertere illustrierte Artikel und Videos zu erstellen und unsere vertrauenswürdige Marke von Lehrinhalten mit Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zu teilen. Bitte erwägen Sie noch heute einen Beitrag zu wikiHow.

Beliebte Themen

Nubuk ist eine Ledersorte aus Rindsleder. Wie Wildleder wird es geschliffen, um ein Nickerchen zu machen. Während Wildleder von der Innenseite der Haut hergestellt wird, wird Nubuk von außen hergestellt, was stärker und haltbarer ist. Es ist sehr anfällig für ...

Hlavackova und Hradecka erreichen Istanbul-Finale

HBO Now bietet im April eine Vielzahl neuer Filme, Dokumentationen und Fernsehsendungen an, darunter die letzte Staffel von Game of Thrones.

Patrick Mouratoglou, einer der führenden Trainer im Tennis, glaubt, dass Novak Djokovic bewiesen hat, dass er besser ist als seine langjährigen Rivalen Roger Federer und Rafael Nadal.

Wie man ein Specksandwich macht. Speck ist unglaublich und macht fast alles besser, besonders Sandwiches. Die beste Nachricht ist, dass es viele Möglichkeiten gibt, Specksandwiches zuzubereiten. Das klassischste Sandwich ist das BLT, auch bekannt als ...

Haben Sie ein paar grundlegende Streichfiguren gemeistert und möchten Ihre Fähigkeiten erweitern? Der Eiffelturm kann eine lustige, aber herausfordernde Saitenfigur sein. Es kann einige Übung erfordern, aber sobald Sie mit den verschiedenen Methoden der Herstellung vertraut sind ...