Wie man eine Bombentasche macht

Die Herstellung eines Bombenbeutels ist ein unterhaltsames und sicheres Experiment für Kinder jeden Alters. Ein Bombenbeutel ist im Wesentlichen ein Ziploc- oder verschließbarer Beutel, in den Sie warmes Wasser, Essig und eine kleine Menge Backpulver geben. Nach dem Hinzufügen der Zutaten verschließen Sie den Beutel und warten, bis sich der Druck aufgebaut hat und der Beutel explodiert. Es gibt viele Experimente mit Backpulver und Essig, aber die Herstellung eines Bombenbeutels ist ein besonders befriedigendes Experiment, da sich der Beutel langsam ausdehnt und dann mit einem lauten Knall explodiert! Die Herstellung eines Bombenbeutels ist recht einfach, es gibt jedoch verschiedene Materialien und Methoden, mit denen Sie den Beutel herstellen und sicherstellen können, dass Essig und Backpulver mit der optimalen Geschwindigkeit für die beste Explosion reagieren.

Methode ein von 3: Herstellung eines Zwei-Beutel-Bombenbeutels

  1. Bild mit dem Titel Make a Bomb Bag Schritt 1

    ein Einen Esslöffel (14,78 ml) Backpulver in einen Sandwichbeutel geben. Ein Zwei-Beutel-Bombenbeutel ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, einen effektiven Bombenbeutel herzustellen. Geben Sie zunächst einen Esslöffel (14,78 ml) Backpulver in einen Ziploc-Sandwichbeutel oder einen ähnlichen kleinen, vollständig verschließbaren Beutel.
  2. Bild mit dem Titel Make a Bomb Bag Schritt 2

    2 ¼ Tasse (59,14 ml) Essig in einen Snackbeutel geben. Nachdem Sie das Backpulver in den größeren Sandwichbeutel gegeben haben, gießen Sie ¼ Tasse (59,14 ml) Essig in einen kleineren verschließbaren Beutel wie einen Ziploc-Beutel in Snackgröße. Verschließen Sie dann den Reißverschluss der Tasche vollständig.
    • Stellen Sie sicher, dass der Beutel in Snackgröße, in den Sie den Essig geben, kleiner ist als der Beutel, in den Sie das Backpulver geben.
    • Lassen Sie ein wenig Luft im Snackbeutel mit Essig, anstatt ihn vor dem Verschließen zu drücken und die Luft entweichen zu lassen.
    • Sie müssen den Essig und das Backpulver zunächst trennen, da sie fast sofort reagieren. Wenn Sie sie zusammenschütten, haben Sie keine Zeit, den Beutel zu verschließen, bevor sich der Druck aufbaut. Wenn Sie sie separat hinzufügen, wird sichergestellt, dass sich die Reaktion im Beutel zu einer Explosion entwickeln kann.


  3. Bild mit dem Titel Make a Bomb Bag Schritt 3

    3 Legen Sie den Snackbeutel in den Sandwichbeutel. Sobald Sie den Snackbeutel verschlossen haben, legen Sie den Snackbeutel mit Essig in den größeren Beutel mit Backpulver. Verschließen Sie den Reißverschluss am Sandwichbeutel.
  4. Bild mit dem Titel Make a Bomb Bag Schritt 4

    4 Stanzen Sie den Snackbeutel aus, um den Essig freizugeben. Wenn Sie den größeren Beutel versiegelt haben, legen Sie den Beutel auf eine Oberfläche, die sich entweder außerhalb befindet oder leicht zu reinigen ist. Schlagen oder schlagen Sie dann den Snackbeutel in den Sandwichbeutel. Da Sie etwas Luft im Snackbeutel gelassen haben, sollte der Druck Ihres Schlags die Versiegelung des Beutels leicht öffnen, damit der Essig in den größeren Sandwichbeutel entweichen kann.
    • Wenn das Stanzen des Beutels das Siegel nicht teilweise öffnet, versuchen Sie mit den Fingern, die Seiten des Essigsackes einzuklemmen, und ziehen Sie das Siegel teilweise auf, ohne den größeren Sandwichbeutel zu öffnen.
  5. Bild mit dem Titel Make a Bomb Bag Schritt 5

    5 Wackeln Sie mit der Tasche und werfen Sie sie hin. Wenn Sie das Siegel des Snackbeutels mit Essig teilweise geöffnet haben, schütteln Sie den Beutel gut, damit ein Teil des Essigs in den größeren, versiegelten Sandwichbeutel mit Backpulver entweichen kann. Wenn Sie den Beutel gewackelt haben und sehen, dass der Essig das Backpulver berührt, werfen Sie den Beutel auf eine leicht zu reinigende Oberfläche.
  6. Bild mit dem Titel Make a Bomb Bag Schritt 6

    6 Beobachten Sie die Explosion. Nach dem Schütteln des Beutels kollidiert der Essig mit dem Backpulver, und Sie sollten sehen, dass die Reaktion beginnt und sich der Beutel ausdehnt. Wenn sich die Tasche vollständig ausgedehnt hat, explodiert sie mit einem lauten Knall! Werbung

Methode 2 von 3: Verwenden der Schulranzenmethode, um einen Bombenbeutel herzustellen

  1. Bild mit dem Titel Make a Bomb Bag Schritt 7

    ein Geben Sie warmes Wasser und Essig in einen verschließbaren Beutel. Eine andere gute Möglichkeit, einen Bombenbeutel herzustellen, besteht darin, Backpulver in ein Papiertuch zu wickeln und in einen Sandwichbeutel mit Essig zu legen. Das Backpulver mischt sich allmählich mit dem Essig und funktioniert ähnlich wie mit zwei Beuteln, ist jedoch leichter zu aktivieren. Geben Sie zu Beginn ¼ Tasse (59,14 ml) Essig und ¼ Tasse (59,14 ml) warmes Wasser in einen Beutel in Snackgröße.
  2. Bild mit dem Titel Make a Bomb Bag Schritt 8

    2 Machen Sie eine Tasche Backpulver. Um die kleine Packung Backpulver herzustellen, legen Sie einen Esslöffel (14,78 ml) Backpulver in die Mitte eines Quadrats von 15,24 x 15,24 cm (6 x 6 Zoll) Papiertuch. Falten Sie dann die Seiten des Papiertuchs zusammen, um eine Art Paket zu erhalten, das das Backpulver enthält.
    • Die Tasche mit Backpulver muss nicht absolut kinderleicht sein, aber sie sollte in der Lage sein, zu sitzen, ohne dass die Seiten nach unten klappen und das Backpulver herausgießt.
  3. Bild mit dem Titel Make a Bomb Bag Schritt 9

    3 Legen Sie die Tasche mit Backpulver in den Sandwichbeutel. Wenn Sie das Päckchen Backpulver hergestellt haben, legen Sie es vorsichtig in den Sandwichbeutel. Achten Sie darauf, dass kein Backpulver aus der Tasche fällt, bevor Sie Zeit haben, den Beutel zu verschließen.
  4. Bild mit dem Titel Make a Bomb Bag Schritt 10

    4 Verschließen und schütteln Sie den Beutel. Nachdem Sie die Tasche in den Sandwichbeutel gelegt haben, verschließen Sie sofort den Reißverschluss am Sandwichbeutel. Schütteln Sie dann den Beutel, bis Sie sehen, wie sich die Tasche löst und das Backpulver herausläuft.
  5. Bild mit dem Titel Make a Bomb Bag Schritt 11

    5 Wirf den Beutel runter und beobachte die Explosion. Wenn Sie sehen, dass sich die Tasche entfaltet hat und sich das Backpulver mit dem Essig vermischt, werfen Sie den Beutel irgendwo draußen oder auf eine leicht zu reinigende Oberfläche. Beobachten Sie, wie sich die Tasche ausdehnt und dann wie eine Bombe explodiert. Werbung

Methode 3 von 3: Herstellung eines Bombenbeutels mit Reinigungsmittel

  1. Bild mit dem Titel Make a Bomb Bag Schritt 12

    ein Einen Esslöffel (14,78 ml) Backpulver in einen Sandwichbeutel geben. Eine einfache Möglichkeit, einen effektiven Bombenbeutel herzustellen, besteht darin, dem Backpulver im Bombenbeutel Waschmittel zuzusetzen, das die chemische Reaktion verzögert, sodass Sie Zeit haben, den Beutel zu verschließen, bevor das Backpulver und der Essig reagieren. Beginnen Sie mit der Herstellung des Bombenbeutels, indem Sie ¼ Tasse (4,78 ml) Backpulver in einen verschließbaren Sandwichbeutel geben.
  2. Bild mit dem Titel Make a Bomb Bag Schritt 13

    2 Gießen Sie einen Esslöffel (14,8 ml) Spülmittel ein. Nachdem Sie das Backpulver hinzugefügt haben, geben Sie einen Esslöffel (14,78 ml) Geschirrspülmittel in den Sandwichbeutel. Schütteln Sie den Beutel leicht, damit sich das Reinigungsmittel mit dem Backpulver verbinden kann.
  3. Bild mit dem Titel Make a Bomb Bag Schritt 14

    3 ¼ Tasse (59,14 ml) Essig in den Sandwichbeutel geben. Nach Zugabe des Geschirrspülmittels ¼ Tasse (59,14 ml) Essig in den Sandwichbeutel mit Backpulver und Waschmittel geben.
  4. Bild mit dem Titel Make a Bomb Bag Schritt 15

    4 Verschließen Sie den Beutel sofort. Sobald Sie den Essig hinzugefügt haben, schließen Sie sofort das Siegel des Beutels. Obwohl das Waschmittel die chemische Reaktion verlangsamt, ist es dennoch wichtig, den Beutel sofort mit einem Reißverschluss zu schließen, damit sich der Druck im Beutel aufbauen kann.
    • Wenn der Beutel nicht rechtzeitig geschlossen wird, kann dies zu einer erheblich geringeren Explosion führen oder es kann zu einer Sprudelreaktion vor dem Schließen des Beutels kommen, sodass er auch beim Schließen des Beutels nicht explodiert.
  5. Bild mit dem Titel Make a Bomb Bag Schritt 16

    5 Stellen Sie den Beutel ab und beobachten Sie die Explosion. Sobald Sie den Beutel versiegelt haben, legen Sie ihn auf eine leicht zu reinigende Oberfläche oder werfen Sie ihn hin. Beobachten Sie dann, wie sich der Druck aufbaut und der Beutel explodiert! Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Wird die Tasche von selbst platzen oder muss sie von jemandem geknallt werden? Wenn Sie die richtigen Zutaten hinzufügen und sie gemäß den Anweisungen kombinieren, sollte sie von selbst platzen. Sie können sie jedoch mit einer Nadel platzen lassen, wenn sie nicht schnell genug zu reagieren scheint.
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Tipps

  • Stellen Sie sicher, dass der Beutel, in dem die Reaktion stattfindet, vollständig versiegelt ist. Wenn der Beutel auch nur ein wenig offen ist, kann Luft durch die Öffnung entweichen und dazu führen, dass der Beutel nicht explodiert.
  • Sie können sogar versuchen, den Beutel unmittelbar nach dem Verschließen schnell unter etwa einem Zentimeter Schmutz zu vergraben, damit ein aufregender, vulkanartiger Explosionseffekt entsteht.

Anzeige Tipp einreichen Alle Tippbeiträge werden vor der Veröffentlichung sorgfältig geprüft. Vielen Dank, dass Sie einen Tipp zur Überprüfung eingereicht haben!

Dinge, die du brauchen wirst

  • Versiegelbarer Sandwichbeutel
  • Verschließbarer Snackbeutel
  • Weißweinessig
  • Warmes Wasser
  • Backsoda
  • Spülmittel
  • Papiertücher

Beliebte Themen

Die NAACP Image Awards 2021 finden am Samstagabend statt. Wenn Sie kein Kabel haben, können Sie sich wie folgt einen Live-Stream der Show online ansehen.

Wollten Sie schon immer Ihre innere adrette, mädchenhafte und weibliche Seite loslassen? Es ist möglich. Sie können sich adrett kleiden, mädchenhaft handeln und gleichzeitig weiblich sein. In diesem Artikel erfahren Sie, wie. Entwickle einige gute Manieren. Gute Manieren sind ein ...

Wie man eine Maus aus dem Haus holt. Mäuse können irgendwie süß sein, aber es ist nicht so süß, wenn Sie einen durch Ihr Haus huschen sehen. Schlimmer ist es, Spuren einer Maus in Ihren Schränken oder Schränken zu finden, wie z. B. verräterischen Kot oder sogar ein Nest ...

Ob Sie ein Läufer, ein Basketballspieler oder ein Kampfkünstler sind, Geschwindigkeit ist ein Vorteil für jeden Athleten! Steigen Sie schneller auf, indem Sie Speed ​​Drills und Sprints in Ihre normale Trainingsroutine integrieren. Geschwindigkeit erfordert auch Kraft ...

Wie man Muggelquidditch spielt. Wenn Sie die Harry Potter-Buchreihe von J.K. Rowling, du würdest wahrscheinlich die Chance nutzen, Quidditch zu spielen. Obwohl die Muggelversion dieses Sports keine fliegenden Besen beinhaltet, ist es immer noch ein ...

Roger Federer hat angekündigt, dass er sich in den kommenden Tagen einer dritten Operation am Knie unterziehen wird, die ihn für 'viele Monate' vom Spiel fernhalten wird.