Wie man einen Stadt- und Landpudelschnitt macht

Eine 'Stadt und Land' ist ein sehr schöner Bräutigam auf einem Standardpudel. Es handelt sich um ein rasiertes Gesicht, Füße, Hals und Bauch. Dieser Schnitt wird wegen der ähnlich rasierten Beine, des Gesichts und des Halses oft mit dem Lammschnitt eines Pudels verwechselt. An den rasierten Füßen kann man jedoch erkennen, dass es sich eher um einen Stadt- und Landschnitt als um einen Lammschnitt handelt. Wenn Sie Ihrem Pudel zu Hause einen Stadt- und Landschnitt geben, beginnen Sie damit, Ihren Pudel zu baden und dann mit einem Rasiermesser die gewünschte Form und das gewünschte Muster zu erstellen.



10 Tischtennisregeln

Teil ein von 3: Waschen und Trocknen des Pelzes Ihres Pudels

  1. ein Shampoonieren Sie das Fell Ihres Pudels. Sie sollten ein sanftes, nicht saures Shampoo für Hunde verwenden. Verwenden Sie niemals menschliches Shampoo für Ihren Pudel. Schäumen Sie das Fell Ihres Pudels ein und spülen Sie das Shampoo vorsichtig aus. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit einem Conditioner für Hunde, wenn Sie das Fell Ihres Pudels noch weicher und luxuriöser machen möchten.
    • Es ist wichtig, dass Sie Ihren Pudel etwa alle drei Wochen baden. Nach ein paar Wochen beginnen sich die Öle und Ablagerungen im Fell Ihres Haustieres anzusammeln und sie werden anfangen, den Glanz auf dem Fell Ihres Pudels zu beschweren und zu verringern.
    • Zunächst müssen Sie Ihren Pudel auf eine rutschfeste Oberfläche in der Badewanne legen und mit lauwarmem Wasser benetzen.
  2. 2 Trocknen Sie das Fell Ihres Pudels. Verwenden Sie nach dem Bad ein Handtuch, um das überschüssige Wasser abzutrocknen. Verwenden Sie dann einen Fön, um sanftFöhnen Sie Ihren PudelMantel. Stellen Sie sicher, dass Sie den Föhn auf der niedrigstmöglichen Einstellung verwenden.
    • Denken Sie daran, dass das Föhnen für Ihren Hund eine schreckliche Erfahrung sein kann, insbesondere wenn Sie Ihren Hund zum ersten Mal dem Föhnen aussetzen. Bemühen Sie sich, Ihren Hund zu beruhigen, während Sie ihn föhnen. Streichle den Hund ruhig und sprich mit leiser Stimme, um ihn zu beruhigen. Sie können den Hund sogar langsam in den Föhnklang einführen, bevor Sie den Vorgang starten.
    • Beginnen Sie zuerst mit dem Föhnen mit den größten Haarsträhnen, da dies der effizienteste Weg ist, um zu beginnen. Verbringen Sie einige Zeit damit, zuerst den Rücken Ihres Hundes zu föhnen, und gehen Sie dann zu den Beinen und zum Bauch hinunter. Trocknen Sie zuletzt die Haare an Kopf und Schwanz Ihres Hundes.
    • Sie können das Haar Ihres Pudels auch an der Luft trocknen lassen, dies führt jedoch zu kleinen, lockigen Locken. Wenn Sie möchten, dass das Fell Ihres Pudels flauschig ist, müssen Sie es föhnen.
  3. 3 Verwenden Sie eine Hundebürste, um das Fell aufzuschwemmen. Um das flauschige Haar aussehen zu lassen, bürsten Sie gegen die Körnung des Haares. Wenn das Haar für Ihren Geschmack zu flauschig wird, können Sie es einfach mit der Maserung zurückbürsten, um es ein wenig zu zähmen. Verwenden Sie beim Föhnen eine Hundebürste, um eventuelle Verwicklungen zu entfernen. Dies ist viel einfacher als der Versuch, die Verwicklungen zu beseitigen, nachdem das Fell bereits trocken ist.
    • Das Auflockern der Haare erleichtert auch den Rasiervorgang. Wenn die Haare aufgelockert sind, können Sie die Haare Ihres Hundes mit weniger Schwierigkeiten schneiden, rasieren und formen.
    Werbung

Teil 2 von 3: Den Pudel rasieren

  1. ein Rasieren Sie zuerst das Gesicht Ihres Pudels. Um mit der Arbeit mit dem Haarschneider zu beginnen, setzen Sie eine Nr. 10 oder Nr. 15 auf den Haarschneider. Verwenden Sie den Rasierer vorsichtig, um die Haare zu rasieren. Legen Sie den Rasierer auf das Fell und achten Sie darauf, dass Sie nicht zu fest nach unten drücken, damit Sie nicht versehentlich die Haut Ihres Hundes schneiden. Beginnen Sie, das Gesicht zu rasieren, indem Sie in der Mitte der Augen direkt an der Brücke beginnen und sich rasieren. Dann rasieren Sie die Wangen, dann die Oberlippen, dann die Unterlippen, dann unter dem Auge bis zum Augenwinkel bis zum Außenohr in einer geraden Linie.
    • Bewegen Sie den Rasierer besonders langsam, während Sie sich um die Augen des Hundes rasieren. Achten Sie darauf, dass der Rasierer nicht zu nahe an die Augen Ihres Hundes kommt.
  2. 2 Rasieren Sie den Halsbereich. Sobald Sie das Gesicht Ihres Hundes rasiert haben, können Sie zum Halsbereich übergehen. Beginnen Sie oben in der Nähe des Kopfes und rasieren Sie sich bis zum Adamsapfel Ihres Hundes, der ein V ergibt. Halten Sie dann an und machen Sie die andere Seite. Als nächstes rasieren Sie den Hals in dem V, das Sie gemacht haben.
    • Stellen Sie sicher, dass Sie beim Erstellen der V-Form klare, gerade Linien erstellen, damit der Pflegeeffekt professionell aussieht.
  3. 3 Rasieren Sie die Füße. Beginnen Sie mit dem Rasieren der Füße, indem Sie die Pfote des Hundes in der Hand halten. Mit einer Nr. 15 am Haarschneider spreizen Sie die Zehen mit den Fingern auseinander und rasieren Sie sich dazwischen. Achten Sie darauf, das Gurtband nicht zwischen den Zehen einzuklemmen. Rasieren Sie sich um die Zehennägel.
    • Rasieren Sie sich auch bis zu der Stelle, an der der Hund seine Pfote biegt, und ziehen Sie dann eine Linie um die Pfote. Machen Sie die Pads und rasieren Sie sich bis zu den Taukrallen und halten Sie dann an.
  4. 4 Rasieren Sie den Rücken und den Bauch. Komm zurück in die Mitte des Rückens und rasiere die Haare aus. Lassen Sie die Haare auf den Schultern und in den Hüften, runden Sie sie nur an den Enden und auch unter dem Hund ab. Stellen Sie sicher, dass die Ellbogen des Hundes und die Flanken nicht sichtbar sind. Sie sind ebenso wie die Brust abzurunden.
    • Das Haar auf der Brust bleibt im Gegensatz zu einem Lammschnitt, bei dem die Brust rasiert wird.
    Werbung

Teil 3 von 3: Erstellen des Stadt- und Landmusters

  1. ein Stellen Sie das Muster mit einer Klinge Nr. 10 oder Nr. 15 ein. Beginnen Sie mit der Einstellung des Musters mit einer Klinge Nr. 10 oder Nr. 15, je nachdem, was der Hund ohne Verbrennung handhaben kann. Beginnen Sie am Hals, indem Sie ihn vollständig rasieren. Machen Sie in der Mitte der Schulterblätter eine gerade Linie entlang der Wirbelsäule bis zum Dock des Schwanzes und halten Sie dann an.
    • Verwenden Sie die Haarschneidemaschine, um einen Ring um den Schwanz zu machen. Dies ist eines der charakteristischsten Merkmale des Stadt- und Landschnitts.
  2. 2 Formen Sie die Manschette über den Pfoten. Um die Manschette (das Haar über der rasierten Pfote) zu setzen, kämmen Sie das Haar nach unten und schneiden Sie es bis zu der Stelle auf, an der Sie die Linie auf der Pfote gelassen haben, damit es nicht am Boden hängt. Runden Sie das Haar ab, damit es mit diesem Schnitt das gewünschte gebogene Aussehen erhält.
    • Verwenden Sie eine Schere, um den abgerundeten, rasierten Look über den Pfoten zu erzielen.
  3. 3 Verwenden Sie eine Schere, um das Fell zu mischen. Durch das Mischen des Fells werden die Kanten zwischen den rasierten und den nicht rasierten Teilen des Fells Ihres Hundes gelöscht. Eine schöne Länge zum Arbeiten ist drei bis vier Zoll lang. Verwenden Sie dann Ihren Rasierer, um die restlichen Haare abzurunden. Verwenden Sie die Schere, um streunende Haare aufzufangen, die die Haarschneidemaschine möglicherweise übersehen hat.
    • Beginnen Sie nun damit, die Beine zu scheren, indem Sie sie mischen, sich bis zum Ellbogen hocharbeiten und die Haare in die Schulter einmischen.
    • Dann machen Sie die andere Seite, bis Sie fertig sind. Stellen Sie sicher, dass alles gleichmäßig über den gesamten Mantel verteilt ist.
  4. 4 Räumen Sie Ihren Pudel auf. Sobald Sie mit dem Rasieren und Trimmen Ihres Hundes fertig sind, muss ein bisschen Unordnung aufgeräumt werden. Um den Körper Ihres Hundes und den Bereich, den Sie für die Hundepflege verwendet haben, kleben ziemlich viele überschüssige Haare. Fegen Sie alle weggeworfenen Haare auf und werfen Sie sie weg, um die Unordnung zu minimieren.
    • Verwenden Sie ein feuchtes Handtuch, um überschüssiges Haar abzuwischen, das möglicherweise am Körper Ihres Hundes haftet. Sie können Ihrem Hund sogar ein weiteres Bad geben, um ihn zu reinigen, solange es Ihnen nichts ausmacht, die Haare Ihres Hundes noch einmal zu waschen und zu trocknen.
    Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Mögen es Pudel, so gepflegt zu werden? Livluvxox Die meisten genießen es ja. Manchmal kann es Ihr perfektes Hündchen irritieren, aber normalerweise lieben sie es. Lassen Sie sich von der Reaktion Ihres eigenen Hundes leiten.
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Dinge, die du brauchen wirst

  • Ein Clipper
  • Ein Pinsel
  • Ein Kamm
  • Ein oder zwei Handtücher
  • Shampoo
  • Ein Trockner
  • Eins # 10
  • Eins # 15
  • Eine gerade Schere
  • Eine gebogene Schere

Beliebte Themen

Die Nummer 1 der Welt, Novak Djokovic, besiegte am Mittwoch den Ungarn Marton Fucsovics in geraden Sätzen und erreichte zum zehnten Mal in seiner Karriere die letzten Vier in Wimbledon.



So können Sie jedes Spiel der Australian Open 2020 live online ohne Kabel verfolgen, wenn Sie sich in den USA befinden.

Ein Platz in der ACC-Meisterschaft steht auf dem Spiel, wenn Virginia beim Commonwealth Cup 2019 gegen Virginia Tech antritt. So können Sie das Spiel ohne Kabel ansehen.

5 weniger bekannte Roger Federer-Rekorde.



Wenn Sie Ihr Haustier trainieren, ist es wichtig, dass Sie die richtigen Vorräte verwenden. Fragen Sie vor dem Kauf Ihren Tierarzt oder andere Tierhalter, welche Artikel sie verwenden und empfehlen würden. Dann schauen Sie sich diese Artikel selbst im Laden an oder ...