So reinigen Sie Schuhe mit einer Zahnbürste

Sie haben das perfekte Outfit ausgewählt, aber es gibt nur ein Problem: Ihre Schuhe sind schmutzig. Wenn Sie gehört haben, dass Sie Ihre Schuhe mit einer Zahnbürste schrubben können, sich aber nicht sicher sind, wie, erstellen Sie einfach eine Waschmittelmischung für Segeltuch- und Netzschuhe, eine Bleichmischung für weiße Schuhe oder schrubben Sie den Schmutz von Ihren Sohlen und lassen Sie sie Ihre Schuhe blitzsauber.



Methode ein von 3: Schrubben Sie die Sohlen Ihrer Schuhe

  1. ein Wischen Sie Ihre Schuhe mit einem feuchten Tuch ab. Ihre Schuhe haben möglicherweise große Schmutz- oder Staubklumpen, die mit Wasser abgewaschen werden können. Wischen Sie große Schmutz- oder Schmutzklumpen mit einem feuchten Tuch oder Papiertuch ab.
  2. 2 Mischen Sie 1 Teelöffel (4,9 ml) Waschmittel mit 1 Tasse (240 ml) Wasser. Erstellen Sie Ihre Mischung in einem Behälter, in dem es Ihnen nichts ausmacht, seifig zu werden, z. B. in einer Plastikschüssel oder einem Tupperware-Behälter. Verwenden Sie ein mildes Waschmittel ohne Bleichmittel.
  3. 3 Tauchen Sie Ihre Zahnbürste in die Mischung und schrubben Sie die Sohlen Ihrer Schuhe. Sie können diese Mischung auf die gesamte untere Sohle Ihres Schuhs auftragen. Schrubben Sie die Sohlen fest mit der Zahnbürste und achten Sie besonders auf wirklich schmutzige Stellen. Tauchen Sie die Zahnbürste immer wieder in die Wassermischung, wenn die Zahnbürste schmutzig wird.

    Warnung: Wenn Ihre Schuhe aus Leder sind, erhalten Sie kein Reinigungsmittel an der Außenseite Ihrer Schuhe. Reinigungsmittel beschädigt Leder.

  4. 4 Wischen Sie die Sohlen Ihrer Schuhe mit einem Handtuch ab. Wischen Sie die Unterseite Ihrer Schuhe mit einem sauberen Lappen ab. Stellen Sie sicher, dass sie vollständig trocken sind, bevor Sie sie wieder anziehen, da sie sonst zum Ausrutschen führen können.
    • Sie können Ihre Schuhe über Nacht an der Luft trocknen, wenn Sie Zeit haben.
    Werbung

Methode 2 von 3: Reinigung von Canvas- und Mesh-Schuhen

  1. ein Mischen Sie 1 Teelöffel (4,9 ml) Waschmittel mit 1 Tasse (240 ml) Wasser. Verwenden Sie das Waschmittel, das Sie bereits zu Hause haben. Mischen Sie das Waschmittel und das Wasser in einem Behälter, in dem es Ihnen nichts ausmacht, seifig zu werden, wie einer Rührschüssel oder einem Tupperware-Behälter.
    • Verwenden Sie ein mildes Waschmittel, das kein Bleichmittel enthält.
  2. 2 Tauchen Sie eine saubere Zahnbürste in die Mischung und schrubben Sie Ihre Schuhe vor Ort. Sättigen Sie die Zahnbürste in Ihrer Wasser / Waschmittel-Mischung und schrubben Sie damit die schmutzigen Teile Ihrer Schuhe. Verwenden Sie die Borsten, um Schmutz in kreisenden Bewegungen fest zu entfernen. Sie können Ihre Mischung auf jedem Teil des Schuhs verwenden.

    Trinkgeld: Achten Sie besonders auf die Zehen Ihrer Schuhe, da diese normalerweise am schmutzigsten werden.



  3. 3 Wischen Sie die Seife mit einem feuchten Schwamm ab. Befeuchten Sie einen sauberen Schwamm mit kaltem Wasser und wischen Sie alle Bereiche ab, in denen Sie Ihre Waschmittelmischung verwendet haben. Stellen Sie sicher, dass sich keine Seife mehr auf Ihren Schuhen befindet.
  4. 4 Lass deine Schuhe an der Luft trocknen. Lassen Sie Ihre Schuhe in der Sonne oder an einem kühlen, trockenen Ort trocknen, um Schimmel zu vermeiden. Stellen Sie sicher, dass sie vollständig trocken sind, bevor Sie sie wieder tragen oder aufbewahren.
    • Das Trocknen Ihrer Schuhe in einem Trockner kann dazu führen, dass sie schrumpfen oder sich verziehen.
    Werbung

Methode 3 von 3: Mit Bleichmittel auf weißen Turnschuhen

  1. ein Mischen Sie 1 Teil Bleichmittel und 5 Teile Wasser zusammen. Um Bleichmittel für weiße Turnschuhe zu verwenden, müssen Sie es verdünnen, damit es Ihre Schuhe nicht verfärbt. Mischen Sie Bleichmittel und Wasser in einer Plastikschüssel, auf die Sie gerne Bleichmittel auftragen.
    • Tragen Sie dabei Handschuhe, um Ihre Hände zu schützen.
  2. 2 Tauchen Sie eine saubere Zahnbürste in Ihre Mischung und schrubben Sie Ihre Schuhe. Wenn Ihre Turnschuhe alle weiß sind, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass sich Bereiche Ihrer Schuhe verfärben. Verwenden Sie Ihre Zahnbürste, um die schmutzigsten Bereiche fest zu schrubben, und geben Sie dann Ihrem gesamten Schuh eine Wiederholung.
    • Wenn Ihre Schuhe nicht ganz weiß sind, verwenden Sie kein Bleichmittel. Sie könnten die farbigen Bereiche Ihres Schuhs verfärben.
  3. 3 Spülen Sie Ihre Schuhe mit warmem Wasser. Waschen Sie das Bleichmittel von Ihren Schuhen, damit sie sicher getragen werden können, indem Sie sie unter warmem Wasser in Ihrem Waschbecken oder Ihrer Wanne laufen lassen. Stellen Sie sicher, dass Sie sie gründlich ausspülen, damit keine Bleichmittel auf Ihren Schuhen zurückbleiben.
    • Sie können Bleichmittel sicher in Ihrem Abfluss abspülen, solange Sie nicht gleich danach Ammoniak in den Abfluss gießen. Wenn sich Ammoniak und Bleichmittel vermischen, entsteht ein gefährliches Gas, das Sie bewusstlos machen kann.
  4. 4 Lassen Sie Ihre Schuhe an der Luft trocknen, bevor Sie sie verwenden. Legen Sie Ihre Schuhe zum Trocknen an der Luft auf ein Handtuch in der Sonne oder an einem kühlen, trockenen Ort Ihres Hauses. Lassen Sie sie einige Stunden oder sogar über Nacht stehen, bis sie sich nicht mehr nass anfühlen.
    • Das Lagern von nassen Schuhen kann zu Schimmel führen.
    Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Video . Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen mit YouTube geteilt werden.

Tipps

Einreichen eines Tipps Alle eingereichten Tipps werden vor der Veröffentlichung sorgfältig geprüft. Vielen Dank, dass Sie einen Tipp zur Überprüfung eingereicht haben!

Warnungen

  • Verwenden Sie zum Reinigen von Leder- oder Wildlederschuhen kein Waschmittel. Das Reinigungsmittel beschädigt und verfärbt Ihre Schuhe.
Werbung

Dinge, die du brauchen wirst

Schrubben Sie die Sohlen Ihrer Schuhe

  • Stoff oder Handtuch
  • Waschmittel
  • Plastikschüssel
  • Zahnbürste

Reinigung von Canvas- und Mesh-Schuhen

  • Stoff oder Handtuch
  • Waschmittel
  • Plastikschüssel
  • Zahnbürste

Mit Bleichmittel auf weißen Turnschuhen

  • Bleichen
  • Plastikschüssel
  • Zahnbürste
  • Stoff oder Handtuch

Beliebte Themen

So können Sie 'Secrets of Sulphur Springs' online ansehen, wenn Sie kein Kabel haben.

'Animal Kingdom' kehrt am Sonntagabend für Staffel 5 zurück. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie neue Folgen online streamen können, wenn Sie kein Kabel haben.



Iga Swiateks Hoffnungen auf eine olympische Medaille im Einzel scheiterten am Montag, als sie gegen die Spanierin Paula Badosa eine Niederlage in zwei Sätzen hinnehmen musste.

Es gibt viele Arten von Gummi, und jede Art wird von Reinigungsmitteln unterschiedlich beeinflusst. Im Allgemeinen sind Standardreiniger für die meisten gängigen Kautschuke sicher, obwohl aggressive Chemikalien wie Bleichmittel dazu führen können, dass der Kautschuk reißt, verliert ...

Wie man in Röhrenjeans großartig aussieht. Röhrenjeans wurden erstmals in den 1950er Jahren bekannt und haben sich seitdem weiterentwickelt. Während Röhrenjeans eines Tages aus der Mode kommen, sind sie im Moment für die meisten Frauen die perfekte Denim-Option ...