Federer vs Nadal: Top 5 Grand-Slam-Matches zwischen den LEGENDS

Roger Federer (L) und Rafael Nadal



2004 standen sich erstmals zwei der größten Tennisspieler aller Zeiten auf dem Tennisplatz gegenüber. Und wir Tennisfans können Gott nicht genug dafür danken, denn es war der Beginn der Goldenen Ära des Tennis.

Dies war auch die erste Seite eines Buches, das in den kommenden Jahren zu einer der größten Tennisrivalitäten in der Tennisgeschichte werden sollte. Im Laufe der Jahre standen sich Roger Federer und Rafael Nadal 38 Mal auf der Tour gegenüber, wobei 12 dieser Treffen in Grand Slams stattfanden.



Hier werfen wir einen Blick zurück in die Geschichte und erinnern uns an die besten dieser Begegnungen.

5. French Open 2011

Nadal und Federer bei den French Open 2011

Rafael Nadal d. Roger Federer 7-5 7-6 (3) 5-7 6-1



Spielstatistiken

Zeitdauer: 3 Stunden 40 Minuten

Gewonnene Punkte: 143-130 (Nadal)



Asse: 11-4 (Federer)

Gewinner: 51-37 (Federer)

Ungezwungene Fehler: 37-55 (Nadal)

Hintergrund

2011 war das Jahr des anderen Mitglieds der Big 3, nämlich Novak Djokovic. Djokovic hatte im Januar die Australian Open gewonnen und hatte vor dem Turnier von Roland Garros eine Siegesserie von 37 Spielen.

Nadal war auch gerade in seiner Blütezeit und gewann im Vorjahr 3 Grand Slams. Federer hatte seit den Australian Open 2010 kein Grand-Slam-Finale erreicht.

Das Turnier begann damit, dass John Isner Nadal in der ersten Runde einen Schrecken einjagte; Er musste 5 Sätze kämpfen, um an dem schlagkräftigen Amerikaner vorbeizukommen, was auf dem langsamen Sand von Roland Garros völlig unerwartet war. Aber Nadal machte bald seinen Lauf und besiegte Robin Soderling im Viertel und Andy Murray im Halbfinale.

Federer ließ bis zu seinem Halbfinalspiel, in dem er auf Djokovic traf, keinen einzigen Satz fallen. Nur sehr wenige Leute gaben Federer eine Chance angesichts des erstaunlichen Laufs des Serben und auch, weil die Oberfläche Djokovics Stil mehr entsprach als Federers.

Aber der Schweizer Maestro überraschte alle, indem er Novak mit einer seiner besten Leistungen auf Sand besiegte.

Das Spiel:

Als das Spiel begann, hielt Roger seinen Aufschlag und brach gleich danach Nadals. Ein weiterer einfacher Aufschlag und der Meister von 2009 lag mit 3:0 in Führung.

5 Grundschläge im Badminton

Im 4. Spiel hielt Nadal seinen Aufschlag, um sein Konto zu starten. Einige Spiele später lag Roger mit 5-2 in Führung und war nur noch ein Spiel davon entfernt, den ersten Satz zu holen. Nadal diente dazu, im Set zu bleiben, und mit einigen fabelhaften Gewinnern hatte Federer einen Sollwert. Der Schweizer baute den Punkt schön auf, aber sein Rückhand-Drop verfehlte die Linie nur um einen Zentimeter.

Von da an drehte Nadal die Dinge komplett um, um 5 Spiele in Folge zu gewinnen und sich das Set zu schnappen.

Nadal setzte seine Form im zweiten Satz fort und brach den Aufschlag der Fed im ersten Spiel. Nadal hielt seinen Aufschlag, um mit 2: 0 in Führung zu gehen, aber Federer beendete Rafas 7-Spiele-Streak mit ein paar starken Assen.

Im vierten Spiel hatte Rafa 2 weitere Breakpoints, um zwei Breaks zu erreichen, aber Roger rettete diese mit zwei Assen in Folge und hielt seinen Aufschlag.

In der 8. Partie brach Roger zurück, um den Satz auf 4-4 auszugleichen. Aber im nächsten Spiel brach Rafa Rogers Aufschlag erneut und servierte zu einem festgelegten Zeitpunkt. Der Schweizer sparte dann ein paar Setpoints, um den Satz wieder auszugleichen, nur um ihn im Tiebreak zu verlieren.

Im dritten Satz tat Federer mit Nadal das, was Nadal ihm im ersten Satz angetan hat. Der Spanier servierte mit 4:2 und dann brach Roger zurück und gewann den Satz mit 7:5.

Im ersten Spiel des vierten Satzes hatte Federer 3 Breakpoints in Folge, aber der 5-fache Champion rettete alle diese. Federer gewann das nächste Spiel und das war das letzte Spiel, das er in diesem Match gewann.

Bald hob Nadal seine sechste Roland Garros-Trophäe. Dies war das letzte Mal, dass Roger das French Open-Finale erreichte.

Beliebte Themen

So entsperren Sie den Unbesiegbarkeits-Cheat in Golden Eye 007. Es ist nahezu unmöglich, den Unbesiegbarkeits-Cheat freizuschalten. Du sollst das Level in 2:05 oder weniger schlagen. Der aktuelle Weltrekord liegt bei 0:54 Sekunden. Es gibt Konflikte im Spiel ...

Wie man Punkte im Tischtennis oder Tischtennis hält. Ping Pong kann ein lustiges und wettbewerbsfähiges Spiel sein, aber nicht jeder weiß, wie man Ergebnisse tabelliert. Die Regeln für die Wertung von Tischtenniswettbewerben sind recht einfach. Haben Sie nur ein Stück Papier und ...