Die besten Schläge im Tennis – 2. Die Vorhand

Sie haben noch nie ein French Open gewonnen, obwohl Sie den Titel in jeder anderen Ära mehrmals hätten gewinnen können. Derselbe Spieler hat Sie in den letzten vier Jahren besiegt, jedes Jahr überzeugender als das vorherige. In diesem Jahr scheidet dieselbe Person in den ersten Runden aus und der ganze Druck liegt auf Ihnen, den Titel zu gewinnen. Dennoch finden Sie sich zwei Sets nach unten, 3-4 nach unten und einen Breakpoint nach unten auf Ihrem Aufschlag. Es ist ein virtueller Matchpoint, da der Gegner seit dem Start nicht gebrochen war.



Roger Federer Vorhand

Wie geht's? Du triffst eine massive von innen nach außen gerichtete Vorhand weit vom Ad-Court, die für einen sengenden Gewinner kaum die Linie auf der gegenüberliegenden Seite des Spielfelds einfängt. Sie retten den Breakpoint, retten Ihren Aufschlag, retten das Match und gewinnen den einzigen Major, der Ihnen bisher entgangen war. Ehrgeizig. Eher GOATness.



In den 90er Jahren machten die Dynamik der schnelleren Courts, minderwertige Saitentechnologien und relativ schlechte Returns den großen Serve-First-Volley ausschlaggebend für einen Major-Erfolg (denken Sie an Pete Sampras, Boris Becker, Stefan Edberg). Die Dynamik hat sich nun auf die Big-Serve, Big-Vorhand-Kombination geändert. Tatsächlich ist die Vorhand zum wichtigsten Schlag im Tennis geworden (noch mehr als der Aufschlag – denken Sie an Rafael Nadal), angesichts der Art und Weise, wie sich das Spiel entwickelt hat.

Die Spieler können das Spiel virtuell nur mit ihrer Vorhand kontrollieren, sei es mit einem Cross-Court-Schlag für einen Sieger, einer Vorhand, die ihm entlang der Linie bis zum Netz folgt, oder den Gegner mit einem massiven Inside-Out-Heave aus dem Spielfeld zu schieben. Und im schlimmsten Fall können sie eine laufende Vorhand über das Feld schlagen, um ihren Gegner ungläubig am Netz zurückzulassen. Gewinner aus dem Vorhand-Flügel überwiegen bei weitem die Gewinner aus jedem anderen Schlag im Tennis, sei es Aufschlag, Rückhand oder Volley (duh!). Tatsächlich ist der Hauptgrund, warum Andy Murray und Novak Djokovic trotz großartiger Allround-Spiele nicht mehr Majors gewonnen haben, das Fehlen einer großen Vorhand.

Racketball-Schläge

Und die Größe und Statur moderner Spieler hat dem Spiel einige der größten Vorhände beschert, die wir je im Tennis gesehen haben. Sei es die Hässlichkeit im massiven, riesigen Hub von Robin Soderling, die Effektivität von Tomas Berdych oder die Explosivität von Andy Roddick (also bevor er zum Grinder wurde) oder Jo Wilfried Tsonga, große Vorhände sind zur Norm geworden. Die Massivität der Vorhand bringt aber auch ihre Schwäche mit sich. Söderling kann sie bei Wind nicht treffen oder wenn er wegen seines riesigen Rückschwungs zum Laufen gezwungen wird, Berdych bricht unweigerlich unter Druck zusammen und Roddick, nun, er trifft sie nicht mehr mit dieser Explosivität.



Damit bleiben uns drei Konkurrenten.

Juan Martin del Potro gewann die U. S. Open ’09 mit der größten und flachsten Vorhand, die jemals in der Tennisgeschichte gesehen wurde. Im Finale überspielte er Federer, indem er 37 Vorhandsieger traf, im Gegensatz zu nur 20 von Federer. Was seine Vorhand so effektiv macht, ist nicht nur die Flachheit und die Geschwindigkeit, sondern auch der minimale Rückschwung, den er benötigt, um diesen Schlag zu entfesseln, was ihn für alle Bedingungen und Situationen ideal macht.

Tether-Tennisballspiel

Wenn Del Potro die flachste Vorhand hat, die wir je gesehen haben, hat Nadal die verrückteste. Es ist nicht verwunderlich, dass er auf allen Belägen unglaublich viel Topspin erzeugen kann. Erstaunlich ist, wie er es angesichts seiner extrem unorthodoxen Technik immer wieder in den meisten Drucksituationen schaffen kann. Noch erstaunlicher ist die Vielfalt und Entwicklung der Vorhand, sei es die Anpassung, um sie auf Hartplätzen und Gras flacher zu machen (er hat jetzt vier Majors auf diesen Oberflächen) oder die lächerlich geschwungene Bananenschwung-Vorhand auf dem Lauf. Natürlich wissen Sie, dass der Punkt bald enden wird, wenn er sich formt, um in die Luft zu fliegen und die Vorhand von innen nach außen schlägt.



Aber auch Rafas Vorhand hat ihre Grenzen, und selbst jetzt fällt es ihm manchmal schwer, schnelle, tiefe Bälle zurückzugeben. Aber es gibt eine Person, gegen die es schwer sein wird, eine solche Schwäche zu finden. Er hat das Beste aus beiden Welten – er kann es flach und fast in jedem gewünschten Winkel treffen, mit riesigem Topspin als Zweiter hinter Rafa treffen, im Lauf treffen oder Gewinner aus der Mitte der Grundlinie erzielen.

Dieser Clip seines Australian Open-Matches gegen Tommy Haas zeigt, dass das, was dieser Mann mit seiner Vorhand tun kann, an das Unmögliche grenzt.

Der Hauptgrund, warum seine Vorhand (oder auch jeder Schuss) so effektiv ist, ist seine großartige Beinarbeit. In den Tagen, als er DER Roger Federer war und nicht FedError oder Shankerer (wie ihn seine Fans liebevoll nennen), hatte er bei diesem Schuss eine solche Kontrolle und Selbstvertrauen, dass der Ball einen zusätzlichen Sekundenbruchteil zu warten schien, bevor er seinen traf Schläger. Jason Goodall beschreibt weiter die Federer-Vorhand.

Tischtennistraining

Tatsächlich ist die Federer-Vorhand nicht nur die beste unter den Zeitgenossen, sondern möglicherweise die beste Vorhand aller Zeiten. Dass seine Vorhand so angenehm wie möglich ist, macht seine Argumente nur noch stärker.

Gewinner: Roger Federer

Sekunden schließen: Rafael Nadal, Juan Martin del Potro

Anerkennungen: Tomas Berdych, Robin Söderling, Jo-Wilfried Tsonga

Furchterregende Feuerkraft: Die Serena Williams Vorhand

Die Frauen

Regeln für Schlägerball

Gewinner: Serena Williams

Sekunden schließen: Kim Clijsters, Justine Henin, Ana Ivanovic

Anerkennungen: Svetlana Kuznetsova, Anastasia Pavlyuchenkova, Samantha Stosur, Elena Dementieva

Artikel aus der gleichen Serie

1. Der Aufschlag

3. Die Rückkehr des Aufschlags

4. Die Volley

Kann ich Tennisschuhe waschen?

5. Der Drop-Shot

6. Bewegung

7. Die Rückhand

8. Der Kopf

Beliebte Themen

Mit dem neuen ESPN-UFC-Deal fragen sich viele: Beinhaltet ESPN Plus UFC-PPV-Events? Hier ist eine Übersicht, wie das alles funktioniert.

Nadal-Fans auf der ganzen Welt freuen sich sehnsüchtig auf die Saison 2018, doch dem Spanier könnten einige Hindernisse in den Weg gelegt werden.

Muskelknoten treten häufig in den Schultermuskeln von Sportlern und sitzenden Menschen auf. Wiederholte Bewegungen (wie das Werfen eines Balls) können dazu führen, dass sich die Muskelfasern zusammenziehen und zusammenziehen, was sich wie ein daumengroßer Knoten unter dem ...

Wie man herausfindet, wie viel etwas wert ist. Haben Sie sich jemals gefragt, wie viel Ihr antikes Kunstwerk wert ist oder welchen Wert Ihre Baseballkartensammlung hat? Ob Sie vorhaben, einen Artikel zu verkaufen, ihn versichern zu lassen oder einfach nur neugierig sind, ...