ATP Citi Open: Der Inder Yuki Bhambri schlägt den US-Open-Halbfinalisten von 2016, Gael Monfils, und sorgt für große Überraschung

Yuki Bhambri trifft in der dritten Runde auf Guido Pella

Yuki Bhambri trifft in der dritten Runde auf Guido Pella

Der indische Tennisstar Yuki Bhambri besiegte den Franzosen Gael Monfils bei den Citi Open mit 6-3, 4-6, 7-5 und rückte in das Achtelfinale des Turniers vor.

Monfils, der Titelverteidiger der Citi Open, sah aus der Fassung und wurde von den 200 rangierten Bhambri, die als nächstes in der dritten Runde auf den Argentinier Guido Pella treffen, geschickt. Übrigens war es Pella, der in der ersten Runde der Citi Open einen weiteren Inder, Ramkumar Ramanathan, besiegte.

Bhambri, der als Qualifikant an den Citi Open teilgenommen hat, befindet sich beim ATP-500-Event in elitärer Gesellschaft, nachdem er den US-Open-Halbfinalisten von 2016, Monfils, besiegt hat. Potenzielle Gegner des 25-Jährigen könnten Dominic Thiem, Kevin Anderson, Alexander Zverev, Juan Martin del Potro oder Kei Nishikori sein, sollte er über die dritte Runde hinauskommen.

Bhambri startete gut in den ersten Satz und gewann ihn mit 6-3, bevor Monfils im zweiten Satz ein Comeback feierte. Der 30-jährige französische Star glich am Ende des zweiten Satzes mit 6: 4 aus, konnte aber nicht das letzte Mal lachen, als Bhambri einen knappen dritten Satz mit 7: 5 besiegelte, um einen historischen Sieg in seinem zu verzeichnen Werdegang.

wie man Badminton besser wird

Nachdem er in der ersten Runde an Lokalmatador Stefan Kozlov vorbeigekommen war, klang Bhambri optimistisch, gegen Monfils anzutreten, und sagte: „Er ist der Titelverteidiger und ein Klassespieler. Ich habe nichts zu verlieren.'

Das Match verlief wie von Bhambri vorhergesagt, und der Inder zeigte keine Angst vor seinem versierteren Gegner. Monfils fand Bhambri in seiner sorglosen Bestform vor, der Inder zeigte sogar ein gutes Tennis auf dem Weg zum historischen Sieg.

Wie vermeide ich einen Tennisarm

Man hatte erwartet, dass Monfils, der Titelverteidiger und sechstgesetzte, seinen indischen Gegner überholen würde, aber Bhambri hatte andere Ideen, als er einen der größten Überraschungssiege seiner Karriere verzeichnete.

Mit seinem Sieg ist Bhambri der einzige verbleibende Qualifikant bei den Citi Open. Für den 25-Jährigen wird es jedoch nicht einfacher, denn die fünf besten Samen haben es alle in die dritte Runde geschafft.

Sollte er Pella schlagen, trifft Bhambri entweder auf den topgesetzten Thiem oder den 15. gesetzten Anderson. Sein Spiel in der dritten Runde ist für morgen geplant, da Indien auf einen weiteren Moment des Ruhms für Bhambri wartet.

Das Citi Open ist ein Hartplatzturnier in Washington DC.

Beliebte Themen

Wie man ein gesundes Kind großzieht. Eine gesunde Erziehung Ihres Kindes ist wichtig, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass es als Erwachsener gesund ist. Es kann jedoch schwierig sein zu wissen, wo man anfangen soll. Es gibt viele Dinge, die Sie tun können ...

Die Veranstaltung markiert auch die Rückkehr des ehemaligen Nummer 1 der Welt, Roger Federer, ins Tennis.

Hier erfahren Sie, wie Sie die zweite Staffel von Tacoma FD streamen können, die am Donnerstag, den 26. März um 22 Uhr Premiere hat. ET/PT auf truTV.

Eine Anleitung zum Ansehen eines Live-Streams von Texas Tech gegen Buffalo in der Runde der letzten 32 des NCAA-Turniers 2018-19.

Heute Abend ist das Debüt der 'One Tree Hill'-Cast-Reunion und des neuen Weihnachtsfilms der Besetzung. Lesen Sie weiter, wie Sie sie online über kabelloses Live-Streaming ansehen können.