Alexander Zverev behauptet, der Sieg über Rafael Nadal sei „einer der größten“ seiner Karriere, sagt, Spieler seien „keine Roboter“, also ist es gut, Emotionen zu zeigen

Alexander Zverev nach dem Sieg gegen Rafael Nadal



Alexander Zverev sorgte am Freitag im Viertelfinale der Mutua Madrid Open 2021 für eine der größten Überraschungen des Jahres, als er Rafael Nadal besiegte. Zverev gewann 6-4, 6-4 to ein Halbfinal-Duell mit Dominic Thiem am Samstag.

Alexander Zverev hat Rafael Nadal nun dreimal in Folge geschlagen; er hatte den Spanier auch beim letztjährigen Paris Masters und beim ATP-Finale 2019 geschlagen.



Tischtennis vs. Tennis

Der Deutsche wies darauf hin während seine Pressekonferenz nach dem Spiel , sagte, dass seine jüngste Bilanz über Nadal ihm Zuversicht für das Spiel am Freitag gegeben habe. Zverev gab jedoch zu, dass ein Sieg gegen Nadal auf Sand ein anderes Ballspiel ist als auf Hartplätzen.

Wie man Racquetball-Regeln spielt
'Es hat mir geholfen, ihn in den letzten Spielen geschlagen zu haben', sagte Zverev. „Natürlich war es hart, was ganz anders ist. Um Rafa in Spanien auf Sand zu besiegen, musst du dein bestes Spiel spielen. Definitiv einer der größten Siege meiner Karriere. Ich bin sehr froh, dass ich das gemacht habe, ja, wir werden sehen, was die nächsten Spiele für mich bereithalten.'

Alexander Zverev wurde später nach seinen Gefühlsausbrüchen auf dem Platz gefragt und ob sie in irgendeiner Weise geholfen haben. Als Reaktion darauf behauptete Zverev, dass Emotionen „gut für das Spiel“ seien, da die Spieler menschlich seien.

Der Deutsche sprach dann die Schwierigkeiten des „Blasenlebens“ inmitten der COVID-19-Pandemie an, die sich negativ auf das psychische Wohlbefinden mehrerer Tennisspieler ausgewirkt hat. Zverev glaubt, dass Emotionen auf dem Platz etwas mit der Atmosphäre zu tun haben, in der sich die Spieler derzeit befinden.



'Vielleicht sind Emotionen gut für das Spiel', sagte Alexander Zverev. „Warum nicht Emotionen zeigen? Wir sind keine Roboter. Wir alle versuchen unser Bestes zu geben. Emotionen gehören zum Sport.
'Ich weiß nicht, vielleicht berühren uns diese Blasen ein bisschen', fügte er hinzu. „Ich weiß, dass die NBA-Jungs seit drei Monaten nicht sehr glücklich darüber waren, in Disneyland in einer Blase zu sein. Wir sind jetzt seit neun Monaten in Blasen. Es gibt nicht wirklich ein Ende. Vielleicht berührt es uns. Aber ich weiß es nicht. Ich denke, Emotionen sind gut für den Sport. Ich denke nicht, dass das eine schlechte Sache ist.'

'Gegen Dominic Thiem wird es nicht einfacher' - Alexander Zverev

Alexander Zverev nach dem Sieg über Dominic Thiem im Finale der Mutua Madrid Open 2018

Alexander Zverev behauptete auch, dass seine Saison jetzt wieder in guter Form ist, nachdem Verletzungen seine Fortschritte in den ersten Monaten leicht aus der Bahn geworfen hatten. Der 24-Jährige äußerte die Hoffnung, seine Form auch in den verbleibenden Spielen in Madrid halten zu können.

'Ich habe das Gefühl, dass ich, wie gesagt, zu Beginn des Jahres gut gespielt habe und dann Verletzungen aufgetreten sind', sagte Zverev. „Aber ich habe das Gefühl, wieder auf dem richtigen Weg zu sein. Ich mache einen guten Job. Ich hoffe, dass ich in den nächsten Spielen so weiterspielen kann, wie ich es getan habe.'

Während wir über sprechen Dominic Thiem räumte Alexander Zverev ein, dass er vom Österreicher am Samstag einen harten Kampf erwartet. Zverev signalisierte jedoch seine Absicht, zum zweiten Mal in seiner Karriere bis in die spanische Hauptstadt zu gehen.



USA vs. Kolumbien Live-Streaming
'Es wird nicht einfacher gegen Dominic (Thiem), der auch ein großartiger Spieler ist', fuhr Zverev fort. „Das muss ich respektieren. Ich muss die Kämpfe, die wir in den letzten Spielen mit ihm hatten, respektieren, in der Hoffnung, in Madrid ein weiteres Finale erreichen zu können.'

Beliebte Themen

Daniil Medvedev machte am Dienstag in Toronto in der zweiten Runde der National Bank Open 2021 in Toronto einen Rückstand von einem Satz auf und besiegte Alexander Bublik mit 4:6, 6:3, 6:4.

Wie man auf dem Boden schläft. Egal, ob Sie nicht zu Hause sind oder Ihre Matratze nicht aushalten können, manchmal müssen Sie Platz auf dem Boden finden. Das Schlafen auf dem Boden ist gewöhnungsbedürftig, aber es ist weit weniger schwierig als Sie vielleicht denken. Zum...

Aggressives Schlagen im Cricket bedeutet nicht, nur wild davonzuschlagen, in der Hoffnung, den Ball weit zu treffen. Stattdessen erfordert aggressives Schlagen ein korrektes Setup, einen technisch soliden, aber selbstbewussten Schwung und die selbstbewusste Einstellung, dass ...

Meine Zeit ist gekommen, fühlt der russische Tennisspieler Kirilenko

Top-Tennisspieler, die sich über den Tennisplatz hinaus einen Namen gemacht haben