Van de Zandschulp und Bautista Agut überleben in Monte Carlo nach Punktrückstand; Thiem rollt

Unglücklicherweise für Fucsovics und Krajinovic verwandelten sich ihre Beinahe-Siege am Montag in enttäuschende Niederlagen.



HIGHLIGHTS: Thiem schickt Gasquet ab

Zwei entschlossene Konkurrenten überlebten vom Matchball bis zum Aufstieg beim Rolex Monte-Carlo Masters am Montag.

Auf Platz 9 spielte Botic van de Zandschulp gegen Marton Fucsovics mit 3:6, 7:6 (2), 6:1. Der 27-Jährige hatte einen Satz und 0: 3 verloren, bevor er sich einmischte, fand sich aber später vor dem Ausgangsschild wieder.



Beim Stand von 5:6, 15:40 hielt van de Zandschulp in einer ausgedehnten Rallye stand, bei der es Fucsovics nicht gelang, eine Vorhand von innerhalb der Grundlinie umzuleiten, während sich sein Gegner in eine Verteidigungsposition zurückzog. Diese verpasste Gelegenheit erwies sich als kostspielig, da Fuscovics ein paar Schüsse später eine Vorhand ins Netz warf und Van de Zandschulp schnell den zweiten Matchball mit einem effizienten Aufschlag +1 wegwischte.

Nach Erreichen des Tiebreaks übernahm der Niederländer die Kontrolle über das Spiel und zog sich teilweise aus der Qualifikation zurück, indem er im entscheidenden Satz 11 von 12 First-Serve-Punkten gewann.

Van de Zandschulp feierte seinen 10. Matchsieg des Jahres.



In der zweiten Runde wartet der viertgesetzte Casper Ruud. Obwohl der Norweger mit einem einsteigt Vertrauensfördernder Titellauf in Estoril , van de Zandschulp hat kürzlich den zweifachen Major-Finalisten in Miami in Szene gesetzt und führt in ihrer Kopf-an-Kopf-Serie mit 3: 1.

Auch Roberto Bautista Agut gab nach eigener Matchball-Parade Gas und wehrte Lucky Loser Filip Krajinovic mit 5:7, 7:6 (10), 6:1 ab.



Die Nummer 29 der Welt sah, wie fünf Sollwerte vor Krajinovics Schuss verschwanden, um den Wettbewerb in ihrem auf den Kopf gestellten Tiebreaker mit 10: 9 zu beenden. Bautista Agut löschte es mit einem Ass weit aus, einem Aufschlag, den der Stuhlschiedsrichter korrigierte, nachdem er ursprünglich ausgerufen worden war. Ein kurzer, abfallender Vorhandpass ermöglichte dem Spanier dann den Ausgleich und sprintete von dort aus nach vorne.

Bautista Agut holte seinen ersten Sieg seit dem 21. Februar und beendete damit eine Pechsträhne von vier Spielen.

In Runde zwei spielt Bautista Agut garantiert gegen einen Alexander: Zverev oder Bublik.

Wild Card Dominic Thiem war auch unter denjenigen, die sich durchsetzen konnten, als das Spiel langsam nachließ. Zwei Tage nach Bekanntgabe seiner langjährigen Partnerschaft mit Trainer Nicolas Massu war zu Ende , Thiem beendete die Aktion auf Court Rainier III mit einem 6: 1, 6: 4-Sieg über Richard Gasquet.

Thiem sah sich keinem Breakpoint gegenüber und endete mit einem +12-Differential (19 Winner, sieben ungezwungene Fehler). Letzte Woche hat der US Open-Champion von 2020 zum ersten Mal in dieser Saison auf dem Weg zum Viertelfinale der Estoril Open zwei aufeinanderfolgende Siege erzielt.

„Es gab schon letzte Woche in Estoril einige gute Zeichen. Jetzt habe ich mich noch gesteigert“, sagte Thiem, der in dieser Woche probeweise eine Zusammenarbeit mit Coach Benjamin Ebrahimzadeh begann.

'Die Schläge werden viel besser. Ich habe das Gefühl, dass ich mit dem Handgelenk wieder viele, viele Schläge mit voller Kraft machen kann. Es gibt keine Einschränkung mehr. Jetzt ist das Ziel, alles zusammenzubringen, denn Tennis ist viel mehr.' , es braucht viel mehr Dinge, um gute Matches zu spielen, als nur voll treffen zu können.'

Ein faszinierender Showdown in der zweiten Runde mit Holger Rune, Nummer 6, markiert Thiems nächste Herausforderung.

Beliebte Themen

Dominic Thiem enthüllte kürzlich seine meistgehörte Musik auf Spotify über einen Instagram-Post. Popbands belegen die meisten Plätze in Thiems Top-5-Bands des Jahres.

Lexington-Siegerin Jennifer Brady trifft in der ersten Runde der Western & Southern Open auf die Gewinnerin der Citi Open 2019, Jessica Pegula. Dies wird der erste Kopf-an-Kopf-Showdown zwischen den beiden Amerikanern sein.

Ehemann: Martina Hingis hat mich angegriffen und ist ein Serien-Ehebrecher

So können Sie den Live-Stream der PGA Championship 2019 online ohne Kabel ansehen.