Top 10 der kürzesten Spieler im Tennis

Billie Jean King (R) freut sich, dem 55-jährigen Bobby Riggs vor ihrem Kampf der Geschlechter zu helfen



Tennis ist eine Sportart, die sich im Laufe der Zeit bewährt hat, mit Tausenden von Spielern, die im Laufe der Jahre Profis wurden und den Schläger bei Grand Slams schwingen.

In der gesamten dokumentierten Geschichte des Tennis gab es Spieler, die das Spiel unauslöschlich geprägt haben, sei es durch ihren Erfolg, ihre Persönlichkeit oder ihren reinen Siegeswillen. Die 10 unten aufgeführten Spieler genießen auch die einzigartige Auszeichnung, die kürzesten Spieler zu sein, die jemals einen Schläger in die Hand genommen haben.



Auf unserer Reise, die genaueste Liste der kürzesten Tennisspieler aller Zeiten zusammenzustellen, sind wir auf viele Ungenauigkeiten und historische Beweise gestoßen, die dies zu einer Herausforderung machen. Auswahlkriterium war, dass der Spieler im Laufe seiner Karriere eine Art professionelles Tennis gespielt haben musste.

Bei unserem Bestreben, eine Liste zu erstellen, die das letzte und endgültige Wort über die kürzesten Spieler im Tennis sein sollte, haben wir uns Folgendes ausgedacht:

10) Billie Jean King

Höhe: 1,63 m (5 Fuß 4,2 Zoll)



Billie Jean King ist ein Synonym für Damentennis. Als Gewinner von 39 Grand-Slam-Titeln, darunter ein Rekord von 22 Einzel- und Doppeltiteln in Wimbledon, dominierte King lange Zeit das Damentennis.

Ihre anhaltenden Proteste gegen die Ungleichheit der Geschlechter führten zur Gründung der Women's Tennis Association (WTA) und einem Kampf der Geschlechter gegen den ehemaligen Herrenmeister Bobby Riggs im September 1973, den King in drei Sätzen gewann.

Und das alles, obwohl sie 5 Fuß 4,2 Zoll groß war, eine Körpergröße im Vergleich zu ihren Altersgenossen. Wirklich umwerfend.




9) Maureen Connolly

Höhe: 1,63 m (5 Fuß 4 Zoll)

Maureen Connolly in Wimbledon, wo sie 3 Jahre in Folge das Einzel gewann – 1952, 1953 und 1954

Maureen Connolly, die wegen ihrer kleinen Statur den Spitznamen Little Mo erhielt, war Anfang der 50er Jahre der Liebling der Tenniswelt. Sie war die erste Frau, die alle vier Grand Slams im selben Kalenderjahr (1953) gewann, und war auch die jüngste Frau, die die prestigeträchtigen US-Meisterschaften gewann, als sie 1951 den Titel holte.

In einer Ära der Serve-and-Volleyers war sie eine Grundlinienspezialistin mit enormer Kraft und Genauigkeit in ihren Grundschlägen. Im Alter von 19 Jahren hatte sie bereits 12 Grand-Slam-Titel gesammelt, aber ihre Karriere endete abrupt durch einen Reitunfall.

Little Mo starb im Alter von 34 Jahren an Krebs, aber ihre kurze, aber erfolgreiche Tenniskarriere gab anderen Spielern ähnlicher Statur Hoffnung. In Connollys Fall war die Größe nur eine Zahl.

Beliebte Themen

Ein Blick auf 5 der ältesten männlichen Spieler, die den Einzeltitel der US Open gewonnen haben. Die Liste umfasst zwei aktive Spieler und einen, der den Titel sowohl in der Amateur- als auch in der Open-Ära gewonnen hat.

So können Sie Staffel 2, Episode 5 von Yellowstone kostenlos online ansehen, auch wenn Sie kein Kabel haben.

Handgelenkschienen werden häufig von Menschen verwendet, die mit Karpaltunnelsyndrom (CTS), rheumatoider Arthritis (RA) und verschiedenen anderen Ursachen für Schmerzen, Steifheit oder Schwäche des Handgelenks zu tun haben. Sie kommen in vielen Formen, Größen und Materialien, aber fallen in zwei ...

So können Sie einen Live-Stream des heutigen Spiels Ravens vs Texans online ansehen, wenn Sie kein Kabel haben.

Wie man patellofemorale Schmerzen behandelt. Patellofemoraler Schmerz ist der Schmerz, den Sie um oder hinter Ihrer Kniescheibe (Patella) haben können. Dieser Schmerz wird manchmal als 'Läuferknie' bezeichnet, wie es bei Sportlern häufig vorkommt. Patellofemorale Schmerzen können schlimmer werden, wenn Sie ...