Spiel, Satz, Wette, präsentiert von BetMGM: Ist Iga Swiatek die beste Wette, die Sie für die US Open 2023 machen können?

Die Nummer 1 der Welt hat eine enttäuschende Leistung in Wimbledon hinter sich, ist aber immer noch die beste Hartplatzspielerin der Welt.



Die Nummer 1 der Welt, Iga Swiatek, konnte in Wimbledon keine Rasenbedenken ausräumen. Die 22-Jährige verlor im Viertelfinale gegen Elina Svitolina, und das, nachdem sie mit einem Sieg über Belinda Bencic nur knapp davongekommen war. Alles in allem hat sie es nie geschafft, längere Zeit ihr bestes Tennis zu spielen, und ich frage mich, ob das bei den Leuten einen schlechten Geschmack hinterlassen hat.

Wenn ja, möchte ich Sie dazu ermutigen, sich daran zu erinnern, dass der Rasenabschnitt der Saison vorbei ist. Wir sind zurück auf Hartplätzen, wo Swiatek bereits einen Titel gewonnen hat. Auf ihrem Weg zum Sieg bei den Warsaw Open vor zwei Wochen hat sie keinen einzigen Satz verloren.



Swiatek ist auf Hartplätzen vielleicht nicht so gut wie auf Sand – aber auf diesem Boden ist sie immer noch die beste Spielerin der Welt. Und ich bin mir nicht sicher, ob der Abstand zwischen ihr und der nächsten Stufe so gering ist. Swiatek hat auf Hartplätzen auf WTA-Niveau eine Bilanz von 106-34 und in den letzten 52 Wochen eine Bilanz von 40-8 auf der Oberfläche.

Swiatek hat auf Sand dominiert wie keine andere im Frauenfußball, aber auch auf Hartplätzen ist sie tödlich.



Aryna Sabalenka hat die zweitbeste Bilanz im gleichen Zeitraum, da sie im letzten Jahr an der Oberfläche 33-10 hatte. Aber vertrauen Sie Sabalenka im Moment wirklich bei einem Major? Seit dem Sieg bei den Australian Open wirkt es für Sabalenka äußerst unangenehm, Spiele auf höchstem Niveau zu beenden. Elena Rybakina wäre wahrscheinlich die nächstgrößte Gefahr, diese Trophäe zu holen, aber sie hat noch kein Hartplatz-Major gewonnen und es fehlt ihr an Schwung.

Swiatek ist außerdem eine Spielerin, die selten Spiele verliert, die sie eigentlich gewinnen sollte, sodass man sie durchaus für eine Reise ins Halbfinale einplanen kann. Und wenn sie diesen Punkt im Turnier erreicht, würden Sie sich wünschen, Sie hätten sie mit +225 gewonnen, um das Turnier bei BetMGM zu gewinnen. Swiatek wird eine klare Favoritin gegenüber allen sein, denen sie im Halbfinale oder Finale gegenübersteht, und dazu gehören auch Sabalenka und Rybakina.

Wette: Swiatek gewinnt die US Open (+225)



Beliebte Themen

Wenn Sie aufgrund eines Karpaltunnelsyndroms, einer Arthritis oder einer Handverletzung Handschmerzen haben, können Sie diese auf verschiedene Weise lindern. Versuchen Sie eine Behandlung zu Hause wie Wärmekompressen oder Handcremes, die Schmerzen lindern. Wenn deine Hand ...

Wie man eine Handverbrennung behandelt. Experten sind sich einig, dass der beste Weg zur Behandlung einer Verbrennung davon abhängt, wo sich die Verbrennung befindet und wie schwer sie ist. Obwohl Handverbrennungen zu Hause behandelt werden können, können sie sehr schwerwiegend sein, insbesondere wenn Ihre Verbrennungen ...

Hier sind verschiedene Optionen, um das heutige Vorsaisonspiel Texans vs. Cowboys live online zu sehen, wenn Sie kein Kabel haben.

Rivale Jo-Wilfried Tsonga gewann in drei Sätzen und zieht ins Halbfinale des Sandplatz-Events ein.

Erfahren Sie in unserer vollständigen Anleitung, wie man Plexiglas schneidet. Entdecken Sie die besten Techniken und Werkzeuge zum Schneiden von Acrylglasplatten. Ganz gleich, ob Sie Hobby-Heimwerker oder Profi sind: Unsere Schritt-für-Schritt-Anleitungen helfen Ihnen dabei, jedes Mal präzise und saubere Schnitte zu erzielen.

Trotz seiner Dominanz bei den French Open wurde Rafael Nadal von den Buchmachern nicht stark favorisiert, um Wimbledon zu gewinnen.