Nick Kyrgios hat im Jahr 2023 ein Spiel auf dem Weg nach Wimbledon bestritten. Er fürchtete sich fast vor der Rückkehr

Das Erstrundenspiel von Nick Kyrgios in Wimbledon wird für den Zweitplatzierten des All England Clubs erst der zweite Einzelwettbewerb seit letztem Oktober sein



WIMBLEDON, England (AP) – Wann



Nick Kyrgios, Zweiter in Wimbledon 2022 Am Montag verlässt er den No. 1 Court des All England Club, es ist erst sein zweites Einzelspiel seit Oktober.

Am Sonntag wurde er auf einer Pressekonferenz vor dem Turnier gefragt, ob er während der Abwesenheit Tennis verpasst habe

Badmintonplätze

eine Knieverletzung und eine Operation , antwortete Kyrgios mit einem Anflug von Lächeln: „Nein, fairerweise muss ich sagen, dass ich den Sport überhaupt nicht vermisse. Ich hatte fast Angst davor, ein bisschen zurückzukommen. Aber es ist mein Job.“



Kyrgios hat während seiner langen Abwesenheit die Australian Open und die French Open verpasst und kann sich nicht sicher sein, ob sein Körper für den Best-of-Five-Set-Wettbewerb bereit ist.

„Ich glaube immer noch, dass es da noch einige Fragezeichen gibt“, sagte der 28-jährige Australier, der in der ersten Runde gegen den Belgier David Goffin spielt.

„Wenn ich mir meine Vorbereitungen im letzten Jahr ansehe, hatte ich wahrscheinlich die bestmögliche Vorbereitung“, sagte Kyrgios, eine Boston Celtics-Mütze auf dem Kopf. „Dieses Jahr könnte es nicht anders sein.“



Und es sei schwer vorstellbar, sagte er, dass die Leute jetzt von ihm erwarten würden, dass er in Bestform spielen könne – oder auch nur annähernd so, wie er es geschafft habe, als er vor einem Jahr sein erstes Grand-Slam-Finale erreichte, bevor er gegen Novak Djokovic verlor .

Kyrgios war offen darüber

geistige Gesundheitsprobleme mit denen er in der Vergangenheit zu kämpfen hatte, unter anderem mit Selbstmordgedanken nach der Niederlage in Wimbledon im Jahr 2019.

„Es hat sieben, acht Jahre gedauert, bis ich dazu in der Lage war, offen darüber zu sprechen. Ich habe es lange Zeit sehr geheim gehalten. Aber ich denke, es ist wichtig“, sagte er am Sonntag. „Ich denke, viele Sportler machen das irgendwie durch. Aber ... vor allem Männer hatten das Gefühl, dass es irgendwie schwierig war, sich zu öffnen und zuzugeben, dass sie Schwierigkeiten hatten. Ich fühle mich ganz anders als offensichtlich während dieser Zeit im Jahr 2019.“ . Ja, schau, ich denke, ich fühle mich jetzt großartig.

Matthew Berrettini ignoriert Social Media vorerst. Nicht einfach, wohlgemerkt,

um negative Kommentare zu vermeiden von Fremden – oder zumindest nicht nur aus diesem Grund –, sondern auch, um sich von positiven Botschaften fernzuhalten.

Lassen wir den Spieler, der 2021 Finalist in Wimbledon war, erklären:

„Die Leute glauben an mich, was schön ist, aber ich bin auch an einem Punkt angelangt, an dem mir klar wurde, dass neun von zehn Leuten, die mich etwas fragen, als nächstes schreiben: ‚Dieses Jahr wirst du Wimbledon gewinnen‘.“ Berrettini sagte am Sonntag. „Und deshalb muss ich mich auch vor so etwas schützen.“

Sogar Gedanken anderer Menschen, die unterstützend sein sollen, können in seinen Kopf eindringen und Probleme verursachen, unter anderem dadurch, dass der Druck im Hinblick darauf, welches Ergebnis er „erzielen“ soll, steigt.

„Ich halte mich für ziemlich reif“, sagte Berrettini, ein 27-Jähriger aus Italien, der bis auf Platz 6 vorgedrungen ist und jetzt außerhalb der Top 35 liegt, „aber es ist nicht einfach, mit all dem klarzukommen.“

Besonders in einer Saison, in der er aufgrund einer Handoperation und eines Bauchmuskelproblems nur 14 Spiele bestreiten konnte.

„Ich muss versuchen, mich auf die Dinge zu konzentrieren, die mich dorthin gebracht haben, wie harte Arbeit, den Kopf gesenkt zu halten, das zu tun, was ich gerne mache – kämpfen und an mein Team und meine Familie glauben“, sagte Berrettini. „Das ist es also, was ich tue.“

Er verpasste Wimbledon vor einem Jahr, nachdem er positiv auf COVID-19 getestet worden war, und trifft am Dienstag in der ersten Runde auf Lorenzo Sonego – einen Landsmann und seinen besten Freund auf Tour.

Vor einem Jahr in Wimbledon war alles neu

Elena Rybakina .

Bei elf Grand-Slam-Teilnahmen hatte sie die vierte Runde nur einmal überstanden – und nie das Viertelfinale erreicht. Sie gehörte weder zu den führenden Setzlingen noch zu den Favoriten.

Und nun? Nun kehrt sie als Titelverteidigerin zum All England Club zurück. Außerdem zeigte sie, dass das kein Zufall war, indem sie im Januar das Finale der Australian Open erreichte.

„Ich weiß, was mich erwartet, wie es funktioniert, wenn man im Turnier tatsächlich so weit kommt“, sagte Rybakina am Sonntag. „Psychologisch würde ich sagen, dass es etwas einfacher ist, als wenn man nicht weiß, was einen erwartet.“

Sie ist bei den Damen auf Platz 3 gesetzt und trifft am Dienstag in der ersten Runde auf Shelby Rogers aus den USA.

Rybakina schied letzten Monat vor ihrem Drittrundenspiel wegen einer Viruserkrankung aus den French Open aus und führte diesen Grund dann erneut an, als sie sich letzte Woche von einem Rasenturnier in England zurückzog.

___

AP-Tennis:

https://apnews.com/hub/tennis Und

https://twitter.com/AP Sport

Beliebte Themen

Die Schweizer Spieler treffen im Halbfinale der Open aufeinander, da Mirza-Hingis und Hingis-Paes beide im Finale der Doppel-Events von Flushing Meadows stehen.

Die US Open sind eine der begehrtesten Trophäen im Tennis, und diese 5 Frauen kämpften gegen alle Widrigkeiten, um sie zu gewinnen, obwohl sie über 30 waren.

So wählen Sie das richtige Foundation Makeup aus. Es gibt Tausende von Fundamenten für jeden erdenklichen Look. Während dies bedeutet, dass Sie viele Optionen haben, kann es überwältigend sein, wenn Sie ein Make-up-Anfänger sind oder wenn Sie versuchen, eine ...

Es ist Zeit für Big Game 2020, da die Rivalen Cal und Stanford am Freitag ihre langjährige Rivalität erneuern. So können Sie einen Live-Stream des Spiels online ansehen.

Wie man Cake Pops aufbewahrt. Bei der Lagerung von Cake Pops ist keine Kühlung erforderlich. Sie können Ihre Cake Pops bis zu einer Woche bei Raumtemperatur stehen lassen. Wenn Sie Ihre Cake Pops 2 Wochen bis 1 Monat aufbewahren möchten, legen Sie sie luftdicht ...